Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ma wieder ne Altersfrage...*grummel*

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Engel auf Erden, 24 November 2001.

  1. Also zur Vorgeschichte.Hab ein Mädel kennengelernt aus meiner nähe.Sie sagte mir zuerst,sie sei 17.Später beichtete sie mir aber das sie erst 14,bald aber 15 sei.Das Dumme ist nur,ich bin 18 und ich hab "angst" wegen dem Altersunterschied.Ich habs ihr auch erklärt aber sie meinte ich solle mir da keine sorgen machen und ihre Eltern seien auch korrekt.Zudem hätte sie schonmal einen Freund der 19 war.Hmm ich weiß,die geschichte hört sich komisch an aber ist so.Is nur jetzt die frage,was ich machen soll.
     
    #1
    Engel auf Erden, 24 November 2001
  2. sexy-eyes
    Gast
    0
    Versteh die Frage nicht ganz...
    Was genau ist denn dein Problem???

    also 2 Freundinnen von mir ham beide nen älteren Freund der eine is 21 und der andere 23, und die sind beide 15!!!
    also mach dir doch keine Sorgen wegen den paar Jahren Altersunterschied.
    (Es sei denn sie ist dir zu jung, aber das müßtest du selbst ja am besten wissen...)
    :cool2:
    [außerdem sucht man sich seine/n Freund/in doch nicht nach dem Alter aus!!!]
     
    #2
    sexy-eyes, 24 November 2001
  3. Mein Problem ist halt,ich will nicht irgendwie verknackt werden wenn ich was mit ihr mache (vorraussgesetzt sie will es)

    Es ist halt nicht der alters unterschied sondern das problem ist eher sie ist 14 und sie darf noch lange nicht soviel wie ich,also sprich an freiheiten vom gesetzt auch her.Meine Frage ist halt,was haltet ihr davon?
     
    #3
    Engel auf Erden, 24 November 2001
  4. Sylver
    Verbringt hier viel Zeit
    345
    101
    0
    nicht angegeben
    Ihr könnt halt dann nicht überall zusammen hingehen und auch nicht so lange wie DU gerne möchtest, da sie ja ne Ecke jünger ist(was sonst aber ja nicht weiter schlimm ist) und wie du sagtest vom Gesetz her noch nicht so viel darf. Und nicht nur vom Gestz her, bestimmt auch von den Eltern aus. D.h. dass du bestimmt auf einiges(etwas) verzichten müsstest. Weisst was ich mein, oder? Musst du wissen, ob du damit klar kommst!?
     
    #4
    Sylver, 24 November 2001
  5. Hmm ja ich weiß was Du meinst.Ihre Eltern sind ganz ok.Aber wieso sollte ich darauf verzichten?Wenn sie es will und ich,ist es doch nicht strafbar?Nur wenn ich sei dazu zwingen würde.
     
    #5
    Engel auf Erden, 24 November 2001
  6. Sylver
    Verbringt hier viel Zeit
    345
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich meine z.B. Discos, Bars, Kino (ab 16 Jahre). Weil sie dort doch nicht rein kommt. Du aber schon. Und es somit ein Problem gibt. Ja gut, man kanns immer versuchen, aber obs klappt is ne andere Sache.
     
    #6
    Sylver, 24 November 2001
  7. Perlentaucher
    0
    Also der Altersunterschied ist ja wohl nicht so wichtig! Das was wichtig ist, ist das ihr euch versteht und liebt! Vor dem Gesetz brauchst du keine Angst haben, solange ihre Eltern nicht gegen eure Liebe sind und du sie zu nix zwingst machst du nichts unlegales! Das einzige Problem ist vielleicht, dass sie dir geistig unterlegen ist, aber das kann dir bei ner 18-jährigen auch passieren! Ich bin selber mit ner 15-jährigen zusammen und bin selbst 20! Ich wusste auch nicht, dass sie noch so jung ist. Es hat halt gefunkt und es klappt echt gut mit uns! Bin richtig glücklich! Also versuche es einfach, wenn die Eltern nichts dagegen haben ist es doch okay!
     
    #7
    Perlentaucher, 25 November 2001
  8. SADAS
    Gast
    0
    hi!

    also ich finde auch das der altersunterschied nicht so wichtig ist! es gibt viele die einen großen altersunterschied haben, da sind 3 jahre noch wenig! und ich denke mal, wenn du wirklich in sie verliebt bist nimmst du auch in kauf das du nicht immer in die Disco usw. gehn kannst!!

    wünsch euch auf jeden Fall viel Glück

    cu SADAS :engel:
     
    #8
    SADAS, 25 November 2001
  9. succubi
    Gast
    0
    hi engel!

    hm, also ich halt grundsätzlich eigentlich wenig von beziehungen mit größerem altersunterschied. vor allem wenn einer der beiden 14 und der andere 18 is.

    aaaber, bevor jemand schreit: wenn du sie wirklich gern hast, dann find ich solltest du es probieren.
    es is in keiner Beziehung eine garantie da das es gut geht.

    für mich persönlich wäre es absolut nichts. ich würde nie auf die idee kommen, mit einem 14, 15 jährigen zusammenzugehen. 17 wär mir schon zu jung und 18... naja, eigentlich auch noch, obwohl nur ein jahr unterschied is. aber da würd ich nicht mehr sooo genau sein.

    naja, ich würd sagen wenn die gefühle da sind, dann probier es. mehr als das es nicht klappt kann net sein.
    aber wenn du wirklich starke zweifel hast, dann lass es gleich sein.

    das sind meine worte dazu...

    LG succubi :drool:
     
    #9
    succubi, 25 November 2001
  10. Ravequeen
    Gast
    0
    Hi!

    Also, bevor ich mit dem "eigentlichen Thema" anfange, möcht ich sagen, dass ich es ziemlich sch**** von ihr finde, dass sie dich mit dem Alter angelogen hat.

    Was verspricht sie sich davon?

    Wenn du einmal mit ihr in die Disco gewollt hättest, wär die ganze Sache eh aufgeflogen, da sie keinen Ausweis hat.

    Und nun zum eigentlichen Thema :cool2:

    Das mit dem Altersunterschied ist meiner Meinung nach nur Nebensache, hauptsache man versteht und liebt sich.

    Dazu muss ich sagen, dass mein Freund 21 ist und ich 16.

    Wir sind zusammen gekommen, als ich 14 war und er 19.

    Von daher, bei uns funktioniert es immernoch super!

    *~Ravequeen~*
     
    #10
    Ravequeen, 25 November 2001
  11. Phantom
    Gast
    0
    meine freundin ist 16 und ich 25. die Beziehung läuft hervoragend. das Alter ist kein problem denke ich. was mir sorgen machen würde, ist, das sie offenbar nicht immer die wahrheit sagt.
     
    #11
    Phantom, 25 November 2001
  12. Diamant
    Gast
    0
    Also ich bin eigentlich doch gegen einen zu großen Altersunterschied. Ab irgendeinen Punkt ist da irgendwie nicht mehr so richtig der gleiche Entwicklungsstand da, der, meiner Meinung nach, in einer guten Partnerschaft immer da sein sollte. (In der hinsicht glaube ich auch nie das eine 15 Jährige eine Gleichwertige Partnerschaft mit nen 23 Jährigen haben kann.)

    Wobei, bitte versteht mich nicht falsch ... ich meine damit das es davon abhängt wie Alt man ist um den Altersunterschied als zu groß bewerten zu können. (In der hinsicht ist der Ausdruck schon schlecht gewählt.)
    So drückt sich zum Beispiel der Altersunterschied zwischen einem Neugeborenen und einen 6 Monate alten Baby stärker aus als zwischen einen 30 und einen 30 und 6 Monate alten Mann.
    Ich hoffe ihr versteht so was ich meine... es ist nicht das Alter das Zählt, sondern die Entwicklungsstufe in der man steckt.

    Das Problem meines erachtens bei Bezeihungen in der der Altersunteraschied zu groß ist ist einfach das einer den anderen austricken und besser manipulieren kann. (Weil er eben schon mehr Erfahrungen im Leben hatte.) Wie soll dann bitteschön eine gleichwertige Beziehung entstehen?

    [Außerdem bin ich ja auch der Meinung das sich ein/e Mann/Frau in den besten Jahren (20-30) nur dann ne/n viel jüngere Frau/Mann sucht (mehr als 5 Jahre Unterschied.)wenn er/sie entweder ein totale/r Versager/in ist und keine/n Frau/Mann auf seinem/ihren Level findet oder er/sie einfach sehr bewundert werden will, was er/sie wahrscheinlich bei Gleichwertigen Partner nicht würde oder beides. ]
     
    #12
    Diamant, 25 November 2001
  13. Petra
    Gast
    0
    ***dann wohl doch noch was zu sagen muss** *g*

    Also, grundsätzlich musst du Bedenken, solang sie noch 14 ist, dass du dich mit über 18 Jahren strafbar machst sofern ihr "sexuelle Handlungen" (wie das so schön heisst) ausführt. Dabei spielt es keine wirkliche Rolle, ob das mit ihrem Einverstädnis passiert oder nicht...

    Allerdings, denke ich, dass, wenn ihr Eltern nichts gegen eine Beziehung mit dir haben, es keine grossen Probleme geben sollte... denn wo kein Kläger, da gibts auch keine Verurteilten :zwinker:

    Generell zum Altersunterschied sag ich mal lieber gar nix *schumzel*

    Ich glaube, dass Liebe keine (Alters-) Grenzen kennt, sofern beie Partner eine gewisse körperliche und geistige Reige erreicht haben...

    Von daher finde ich es auch schwierig da Pauschal eine Antwort zu geben, jeder Mensch ist nunmal ganz unterschiedlich :loch:

    Allerdings meine ich, dass es schon merkwürdig ist und nicht gerade von Reife spricht, wenn sie dir zu Anfang ihr richtiges Alter verschweigt :shakehead:

    Ich denke, du wirst schon die richtige Entscheidung finden :loch:

    Alles Liebe
    Petra
     
    #13
    Petra, 26 November 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Altersfrage *grummel*
Darkdragonqueen
Aufklärung & Verhütung Forum
21 Juli 2005
8 Antworten
MooonLight
Aufklärung & Verhütung Forum
1 Mai 2004
33 Antworten
Test