Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mach ich mir zu viele gedanken?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von hans-werner, 14 November 2005.

  1. hans-werner
    Benutzer gesperrt
    150
    0
    0
    nicht angegeben
    Das Thema wirkt jetzt sicherlich etwas kindisch, aber irgendwie beschäftigt mich das so sehr, dass ich gerne ein paar meinungen dazu hören würde.
    Kurze Vorgeschichte: Ich kenne ein mädchen für das ich viel empfinde und sie empfindet vielleicht sogar noch mehr für mich. Sie hat es mir einmal gesagt, sagte aber auch gleichzeitig dass sie die Beziehung mit ihrem jetzigen freund nicht aufs spiel setzen will. Ich muß dazu sagen dass wir uns noch nicht sehr intensiv kennengelernt haben und unsere gefühle auch erst recht spät zur sprache kamen-zu einem zeitpunkt als wir uns schon länger nicht mehr gesehen haben.
    Wir haben uns darauf geeinigt trotzdem weiter kontakt zu halten (in welcher Form weiß ich allerdings selbst nicht). Das war vor ca. drei wochen. Am samstag abend schrieb sie mir dann wieder und der inhalt ihrer sms hat mich sehr erfreut. Unter anderem wollte sie mich von ihrer besten freundin grüßen (die ich gar nicht kenne), sie hatte ihr von mir erzählt. Sie schrieb dann noch "Ich mag dich". Ich hab sie dann gefragt was bei dem gespräch rausgekommen ist, aber ihr antwort war sehr ernüchternd. Es hieß sie hätte ihr total von mir abgeraten und mich nur gegrüßt weil sie was getrunken hatte. Toll! Ich konnte ihr das nicht so recht glauben, ich hätte etwas anderes erwartet, die art wie sie die sms gschrieben hat läßt mich stark daran zweifeln! Wir haben schon vor längerem geklärt dass wir uns auf nichts einlassen wollen. Irgendwas kommt mir daran komisch vor, das hab ich ihr auch geschrieben, aber seltsamerweise antwortet sie mir nicht. Mag ja sein dass ich etwas sehr mißtrauisch bin, aber antworten könnte sie mir doch wenigstens!
     
    #1
    hans-werner, 14 November 2005
  2. Ilenia
    Ilenia (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    561
    101
    0
    Verheiratet
    Steigere dich nicht zu sehr rein.
    Auch wenns schwer ist.
    Sie hatte was getrunken und hatte warscheinlich schnellere
    Finger als ihr heute möglicherweise lieb ist.
    Vielleicht kommt ja noch mal was.
     
    #2
    Ilenia, 14 November 2005
  3. ktkrch
    Verbringt hier viel Zeit
    193
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich würd das nich so ernst nehmen und mich davon nich beeinflussen lassen aber das hätte sie dir ja nun wirklich nich schreiben brauchen
     
    #3
    ktkrch, 14 November 2005
  4. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Genau die Meinung vertrete ich (leider) auch! Ich kenns ja selbst, dass man angetrunken oder betrunken schneller was schreibt, was man eigentlich nicht schreiben sollte....
    Das sie deine Gefühle damit so dermaßen verletzt war ihr entweder nicht bewusst oder sie wollte ein bisschen mit dir spielen!
     
    #4
    Cinnamon, 14 November 2005
  5. hans-werner
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    150
    0
    0
    nicht angegeben
    Vielleicht war`s ja wirklich so. Aber sie könnte mir ja wenigstens mal antworten, so kann ich mir da gar keinen reim drauf machen.
    Eigentlich will sie ja momentan von mir abstand gewinnen (obwohl wir uns eigentlich wochenlang nicht mehr gesehen haben, aber ich weiß was sie meint), da ihr ihre Beziehung wichtig ist. Natürlich kam ihre sms keinem heiratsantrag gleich, aber es hat doch eine nicht ganz unbedeutende Zuneigung ausgedrückt. Darum hat mich ihre zweite sms so erstaunt. Wenn das gespräch mit ihrer freundin tatsächlich o.g. ergebnis hatte, dann schreibt man doch eigentlich keine so nette und lieb gemeinte sms, oder?Und auch wenn man was getrunken hat dann steckt ja doch wahrheit in dem was man sagt, vielleicht sogar noch mehr als normalerweise. Ich werd jetzt das gefühl nicht los das da doch noch irgendwas ist, was sie mir nicht traut zu sagen, da sie jetzt so verschwiegen ist. Es ist so eine komplizierte sache, ich will nicht einfach so den kontakt abbrechen lassen, uns sie sagte mir dass sie es auch nicht will. Aber je länger sich die sache hinzieht desto mehr belastet es mich.
     
    #5
    hans-werner, 14 November 2005
  6. büschel
    Gast
    0
    hans-werner

    ich denke du hast recht, von irgendwoher kommt das schon, selbst wenn es schon mal vorkommt, dass man blödsinn macht mit alk; irgendwelchen hintergrund hat es schon..
    und auf den kommts doch gerade an oder?

    vielleicht will sie das wegen dem freund revidieren oder weil die freundin sonst was über sie denkt und es rauskommt vor dem freund oder so..
     
    #6
    büschel, 14 November 2005
  7. hans-werner
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    150
    0
    0
    nicht angegeben
    Büschel

    Ja so hab ich mir das nämlich auch überlegt, zumindest erscheint es mir die sinnvollste Erklärung zu sein. Es ist alles so kompliziert. Da weiß ich nun dass sie so viel für mich empfindet, und ich ja auch für sie. Aber etwas machen darf und will ich trotzdem nicht, denn ich denke dasss es für uns beide nichts bringen würde. Eigentlich würde ich meine gefühle für sie gerne in den griff kriegen, aber irgendetwas lässt mich dann doch wieder hoffen. Wie sie wohl über die ganze sache denkt?
    Ich würde so gerne ein "normales" Verhältnis zu ihr haben können, auf einer art freundschaftlicher basis, denn manchmal glaube ich, das es vielleicht doch kein richtiges verliebtsein ist, sondern nur eine heimliche sehnsucht, in die wir uns da beide reinsteigern. Ob das möglich ist? Ich möchte sie nicht so ganz verlieren!
     
    #7
    hans-werner, 14 November 2005
  8. hans-werner
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    150
    0
    0
    nicht angegeben
    Gibts denn sonst niemanden der sich dazu äußern möchte? Es ist mir wirklich wichtig!
    Ich freue mich auf weitere antworten!
     
    #8
    hans-werner, 14 November 2005
  9. büschel
    Gast
    0
    ach, lass der sache vielleicht einfach mal etwas zeit;
    irgendwas wird sie schon machen, oder du wirst was sehen können.. dann sieht man mehr und dann geht´s weiter, wohin auch immer
     
    #9
    büschel, 14 November 2005
  10. Eilan
    Eilan (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    Verheiratet
    Aus weiblicher Sicht schliesse ich mich meinen Vorrednerinnen vollkommen an. Zum einen würde ich SMS verbieten denn damit kommt genau so ein Käse raus ( am Telefon kann man sowas klären) und zum anderen hat sie Dir erklärt, dass sie Ihre Beziehung nicht für Dich beendet. Auch wenn Jungs immer meinen man mache sowas aus Mitleid zum derzeitigen Freund oder man is zu bequem um Schluss zu machen....dem ist NICHT so. Ich würde sagen das war der Alkohol und Du bist Ihr Spielzeug, wenn Ihr langweilig ist und sie mit dem Handy spielt und da Du nun auf eine SMS wartest ist Ihr anscheinend grad nicht langweilig. Wenn DU es definitiv wissen willst, dann ruf sie an und frag sie direkt. Dann hörst Du ja was sie sagt, ich denke nur SMS-Auslegen ist vergebene Liebesmüh.

    LG Susi
     
    #10
    Eilan, 14 November 2005
  11. hans-werner
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    150
    0
    0
    nicht angegeben
    Das ist so eine sache! Ich bin nicht schüchtern, aber irgendetwas in mir spricht dagegen. Aber du hast wahrschenlich recht. Mal sehen
     
    #11
    hans-werner, 14 November 2005
  12. büschel
    Gast
    0
    @eilan

    wie kannst du dir da so sicher sein, das frauen das so nicht machen?
    ich mein das passiert öfter als einem lieb sein könnte
     
    #12
    büschel, 14 November 2005
  13. Eilan
    Eilan (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    Verheiratet
    ja im Fernsehen. In der Realität sind das aber meistens keine Frauen, die noch munter und lustig mit dem Handy tippseln. Anrufen...dann weiß er es.

    LG Susi
     
    #13
    Eilan, 14 November 2005
  14. büschel
    Gast
    0
    mich wundert deine sicherheit bei dem was du sagst;

    möchtest du selbst daran glauben oder warum bekräftigst du das so?
    :smile:
     
    #14
    büschel, 14 November 2005
  15. hans-werner
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    150
    0
    0
    nicht angegeben
    Naja, vielleicht ist es auch wirklich überflüssig so viel an ein paar worten herum zu deuten. Heut seh ich das nicht mehr so dramatisch, denn im grunde geht die sache zumindest nicht in die richtung die ich vermeiden möchte. Ich warte jetzt erst mal ab und werd ihr demnächst mal ein treffen vorschlagen, das ist ja doch viel persönlicher. Und wenn sie es nicht will, dann kann ich sie ja immer noch anrufen.
     
    #15
    hans-werner, 15 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mach mir viele
unentschieden07
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 September 2016
3 Antworten
C3U21B2A1
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Mai 2015
3 Antworten
Fragant96
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 März 2014
11 Antworten