Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mache ich mir zuviel Sorgen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Schizophren*w, 6 April 2007.

  1. Schizophren*w
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    nicht angegeben
    Also es ist so das mein Freund bzw Verlobter mich vor einem Jahr im Urlaub bzw auf seiner Abschlussfahrt mich betrogen hat.
    Es war zwar ''nur'' ein Kuss, aber ich habe das ganze nie richtig verkraften/vergessen können, und bin heute immernoch sehr misstrauisch.
    Nun ist es so das er im Mai für 10 Tage in die Schweiz fährt (Urlaub mit Familie), hab erstmal nen kleinen Schock bekommen weil gleich wieder das Thema ''er hat mich schonmal betrogen, er wird es wieder tun'' hoch.
    Ich habe einige Probleme mit mir selbst (siehe Kummerkasten da ist ein Thread darüber) und da fehlt es mir gerade noch mir den Kopf zu zerbrechen was er da unten treiben wird, ich misstraue ihm einfach in Sachen Frauen total.
    Ich weiss ich steigere mich vll rein und übertreibe aber meine Sorgen werden von Tag zu Tag grösser.
    Weiss jemand vielleicht wie ich mir weniger Sorgen machen kann?
     
    #1
    Schizophren*w, 6 April 2007
  2. Jamie1987
    Jamie1987 (29)
    Benutzer gesperrt
    569
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Das kann nur er, du kannst alleine wenig tun!
     
    #2
    Jamie1987, 7 April 2007
  3. Schizophren*w
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    nicht angegeben
    Ja aber gut zureden hilft da auch nichtmehr, er hat eben einmal mein Vertrauen missbraucht, und wer sagt das er es nicht wieder tut?
    Er kann mir das Blaue vom Himmel erzählen..er kann mich trösten, es wird nichts helfen :/
     
    #3
    Schizophren*w, 7 April 2007
  4. sam88
    sam88 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    119
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hallo erstmal,
    niemand kann dir sagen, dass er es nicht wieder tut, so ist es eben. Ich weiß ja nicht wie seine Familie so ist, aber so Familienausflüge sind in der Regel eher nicht so gut geeignet fremd zu gehen/kissen oder änliches. Er wird schon nichts anfangen. Du kannst ja auch mit einem familienmitglied, Bruder, Schwester oder so mal reden, dass er/sie ein auge auf deinen Freund hält für den notfall :zwinker:
     
    #4
    sam88, 7 April 2007
  5. Jamie1987
    Jamie1987 (29)
    Benutzer gesperrt
    569
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Du musst lernen ihm mit der Zeit vertrauen zu können, viele machen den Fehler und können das nicht. Zeig ihm das du ihm vertraust, du kannst es wenn du nur deinen INNEREN SCHWEINEHUND überwindest.
    Und wenn er dich liebt dann betrügt er dich auch nicht!
     
    #5
    Jamie1987, 7 April 2007
  6. Akuma
    Akuma (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    101
    0
    nicht angegeben
    Einem Mann, der nie einen Fehler machte, kann man nicht trauen.
    (Tsunetomo Yamamoto - Hagakure)
     
    #6
    Akuma, 7 April 2007
  7. ~honey~
    ~honey~ (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo,
    also ich würde ihm da auch total misstrauen... ich bin so schon ein eifersüchtiger mensch, aber wenn ich noch "betrogen" wurden wäre, dann wäre ich glaub ich ausgeflippt, wenn mir mein freund von dem urlaub erzählt hätte...:mad:
    muss er denn da mit? wieso bleibt er nicht bei dir? naja gut vllt sollte man ihn auch nicht festhalten, aber ich könnte schon beim "fremdküssen" die Beziehung nicht weiterführen... auch wenn es für einige übertrieben ist, da würde ich eher an mich denken, und dir scheint es ja auch nicht so gut dabei zu gehen...

    ansonsten kann man dir eigentlich nicht viel raten, darüber sprechen und regelmäßig oder auch unregelmäßig mit dem freund während des urlaubs telefonieren...bisschen kontrollieren darf man ja auch *fg* :zwinker: in deiner situation ja eigentlich erst recht ^^...

    lg ~honey~
     
    #7
    ~honey~, 7 April 2007
  8. Schizophren*w
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    nicht angegeben
    Müssen tut er garnichts er wird dieses Jahr 19, aber er will mit wenn sein grosser Bruder mitgeht.
    Bei mir bleiben will er nicht - nein, er meinte er lässt sich nicht den Urlaub verbieten und er geht mit.
    Wollte es ihm ja auch garnicht verbieten, hab ihn nur gefragt ob er bei mir bleiben könnte, da ich sowieso Ende Mai Prüfungen habe, und er mir immer in Mathe hilft, und ich da nochmal seine Hilfe bräuchte.
     
    #8
    Schizophren*w, 7 April 2007
  9. Jamie1987
    Jamie1987 (29)
    Benutzer gesperrt
    569
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Lass ihn gehen, er wird nicht nicht betrügen WENN er dich liebt. Da hast du mein Wort drauf!
     
    #9
    Jamie1987, 7 April 2007
  10. Schizophren*w
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    nicht angegeben
    Ja ich weiss ich muss ihn gehen lassen, aber ich hoffe immernoch er bleibt hier.
    Er hätte mich ja auch fragen können ob ich mitwill..
     
    #10
    Schizophren*w, 7 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mache mir zuviel
Insis
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Juli 2014
12 Antworten
b3trunc3n
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 April 2014
5 Antworten
GorillaInterrupted
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 März 2014
5 Antworten