Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mache immer wieder alles kaputt

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Klääner, 6 September 2007.

  1. Klääner
    Verbringt hier viel Zeit
    140
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich bin jetzt seit knapp 6 Monaten mit meiner Freundin zusammen, leider wohnen wir etwas weiter auseinander ( knapp 80 km ). Da sie mit sehr viel Stress wegen ihrer Ausbildung hat, sehen wir uns vielleicht einmal pro Woche, ansonsten haben wir regelmäßig Kontakt über ICQ bzw. telefonieren wir miteinander. So das war mal die Einleitung, nun zu meinem Problem:

    Wir schreiben täglich sehr viel übers ICQ und die Treffen sind auch immer schön, wenn wir gemeinsam was unternehmen. Nur ist es leider so, das ich immer wenn es richtig gut läuft ich einen rießen Bock schieße mit der Folge, das sie extrem sauer ist und die Beziehung leider schon mehr als einmal in Frage gestellt wurde. Zu den Böcken zählt zum Beispiel, das ich als es ihr ziemlich schlecht ging es nicht gemerkt und folglich nicht für sie da war. Außerdem hatte ich ihr vor einer wichtigen Prüfung keine Unterstützung gegeben, obwohl sie die sehr dringend gebraucht hätte.

    Tja nun lief es grade wieder richtig gut, hab ihr Unterstützung gegeben und bei den Vorbereitungen für ihre Arbeit geholfen, um dann heute das mühsam aufgebaute mit einem vollkommen unnötigen und bescheuerten Kommentar wieder zum Einsturz zu bringen.

    Sicher ist, daß ich sie wirklich liebe und sie mir viel bedeutet. Nur versteh ich nicht, warum ich es immer wieder schaffe mit einem dämlichen Kommentar, vieles was wir uns wieder aufgebaut hatten mit einem Schlag zerstöre. Vielleicht kann mir ja jemand einen Tipp geben, wie ich diesen Mist abstellen kann. Denn die Beziehung will ich trotz allem was vorgefallen ist nicht aufgeben. So langsam bin ich echt am verzweifeln und lange wird das wohl leider nicht mehr gut gehen, daher muß ich möglichst schnell die Kurve kriegen, nur wie ist die große Frage. Für Hilfe wäre ich echt dankbar.
     
    #1
    Klääner, 6 September 2007
  2. Kaya3
    Kaya3 (33)
    Sehr bekannt hier
    1.229
    168
    292
    nicht angegeben
    Hallo,

    sagt sie dir denn, wenn sie Unterstützung braucht? Immerhin kann man sowas ja nicht (immer) riechen, vor allem, nicht, wenn man so weit voneinander entfernt wohnt.
    Was für einen Kommentar hast du denn gebracht?

    Gruß,
    kaya
     
    #2
    Kaya3, 6 September 2007
  3. Klääner
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    140
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Naja sie deutet es mehr an, aber im nachhinein betrachtet hätte ich die Andeutungen verstehen müssen, da sie schon recht deutlich waren. Aber da bin ich recht langsam im schalten.

    Also die dummen Kommentare sind z.b. wenn sie mir erzählt was sie sich zu essen kocht (ich selber kann so gut wie garnicht kochen) oder wenn ich sie öfter frage wann wir uns wiedersehen, wodurch sie auch genervt ist oder wenn ich versuche nen schlaunen kommentar abzugeben obwohl ich von der Materie nicht so genau kenne.
     
    #3
    Klääner, 6 September 2007
  4. nora18
    nora18 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    103
    15
    in einer Beziehung
    :kopfschue Weisst du, du solltest den Fehler wohl auch nicht ausschließlich bei dir suchen...

    Wie das klingt was du hier erzählt, sieht es für mich so aus, als ob deine Freundin sich extrem anstellt.

    Solche Dinge/Kommentare sind doch nur natürlich. Ich (und mein Freund auch) geb auch mal nen blöden Kommentar zu irgendeinem Gespräch ab, wenn ich keine richtige Ahnung vom Thema hab und liege dann vielleicht auch manchmal daneben....

    Aber mal ehrlich: Da lachen wir gegenseitig drüber und stellen nicht unsere Beziehung in Frage...ich meine, wo kommt man denn da hin, wenn man vom anderen erwartet, dass er bei allem wo er nicht genauestens informiert ist, die Klappe hält..:ratlos:

    Mein Freund erzählt zum Beispiel häufig irgendwas von Konflikten, wenn er nicht genau schlüssig ist, was er machen soll. Auf der Arbeit, im Freundeskreis...etc. Da stecke ich natürlich auch nicht gut genug in der Materie um wirklich fundierte Ratschläge zu geben...dann sag ich aber trotzdem irgendwas..dann sagt er mir: "Nein, das kann ich so nicht machen, weil...."irgendwas, was er mir noch nicht gesagt hatte"" und dann ist gut..

    Vielleicht solltest du sie einfach mal fragen, was eigentlich genau im Argen liegt, dass sie wegen so einem Scheiss eure Beziehung in Frage stellt und einen Riesenärger vom Zaun bricht..
     
    #4
    nora18, 6 September 2007
  5. Rongo Matane
    Verbringt hier viel Zeit
    550
    103
    1
    nicht angegeben
    Das dachte ich auch als ich das gelesen hab. Sie scheint dir ja gut das Gefühl zu geben das du an allem Schuld bist und mit harmlosen Kommentaren die Beziehung belastet. Einfach mal alles nicht so eng sehen, würde ich sagen^^
     
    #5
    Rongo Matane, 7 September 2007
  6. The Chriss
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    nicht angegeben
    Mmmh,kann es sein,dass deine Freundin schnell eingeschnappt ist und einfach vieles von dir,was vllt nur Ironie sein soll als beleidigend ansieht? Bei meiner Freundin ist das manchmal so.Sie ist mit sich selbst nicht ganz im Reinen und nimmt oft nicht bös gemeinte Kommentare als Beleidigung auf.Wenn das bei dir auch zutrifft,dann mach dir keine großen Vorwürfe.Du kannst ja immer mal aufpassen was du sagst,aber werde nicht zu jmd der dann nur noch ja und amen sagt.Sie sollte sich da etwas zusammenreißen.
     
    #6
    The Chriss, 7 September 2007
  7. aquara
    Verbringt hier viel Zeit
    335
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hi,

    ich denke ebenfalls das deine freundin sich ein wenig anstellt.
    ich kenne das auch von mir selbst, ich habe nun mal nicht die beste figur mein freund sagte dann mal pummelchen zu mir und ich war sofort sauer dachte er findet mich fett und hässlich dabei war das von ihm einfach nur nett gemeint.
    wir haben dann darüber gesprochen und gut war es.
    Es ist normal das man dinge sagt die man nicht so meint wie sie dann ankommen.Vieles kommt auch oft einfach total unüberelegt weil man eben auch was dazu sagen möchte.

    Ihr solltet deswegen aber doch nicht gleich die beziehung in frage stellen,ich denke nicht das du immer alles kaputt machst ich denke eher das sie einfach zu empfindlich ist.

    Und was die Sache mit der unterstützung und der Hilfe angeht, sollte sie es dir direkt sagen wenn sie diese braucht und nicht irgendwelche Andeutungen machen.

    und bedenke wenn irgendetwas schief läuft ist es nie einer alleine schuld zu allem gehören zwei.:zwinker:
     
    #7
    aquara, 7 September 2007
  8. law_girl
    Gast
    0
    Sag ihr einfach mal, dass du bei einigen Dingen wohl etwas schwer von Begriff bist (auch wenn das nur in ihren Augen so sein mag) und sie dir lieber immer direkt sagen sollte, wenn sie etwas von dir erwartet. Du möchtest sie nämlich gerne unterstützen, nur muss sie dir dabei ein wenig helfen.
    Ich denke jeder, egal welches Geschlecht, sollte auch in der Lage sein, seine Wünsche und Erwartungen offen auszudrücken, wenn man ernsthaft verlangt, dass sein Gegenüber die Erwartungen erfüllt.
     
    #8
    law_girl, 7 September 2007
  9. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Genau! Insbesondere bei uns Männern reichen subtile Hinweise und Signale nun mal nicht aus, Frauen sollen einfach konkret sagen, was los ist. Das kann doch wohl nicht so schwierig sein, oder? :zwinker:
     
    #9
    User 48403, 7 September 2007
  10. Klääner
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    140
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also die Beziehung stelle ich persönlich nicht in Frage, das kommt leider immer wieder von ihr. Wobei wir momentan sicher beide nicht besonders glücklich sind mit der Beziehung. Da war schonmal die rede von beziehungsunfähigkeit bei mir und das sie ja schonmal ne sehr viel längere Beziehung hatte und der damals nicht so viele "Fehler" gemacht hätte.

    Damit das sie etwas empflindlich ist, habt ihr wohl recht, nur wie soll man damit umgehen? Ich mein da schreibt man ne liebe sms wegen mal telefonieren und dann wird das als Befehl aufgefasst. Was sicher nicht beabsichtigt war.

    Laut meiner Freunde hab ich mich leider schon ziemlich verändert. Wohl durch den Versuch das ganze endlich mal auf die richtige Bahn zu bringen.

    Da hast du absolut recht, nur meint sie dann wenn ich sie liebe merke ich was sie will, ansonsten sei es wohl nicht so.
     
    #10
    Klääner, 7 September 2007
  11. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Also das ist ja mal der Hammer! Wenn Du ihre Andeutungen nicht verstehst, bedeutet das ihrer Meinung nach, Du würdest sie nicht lieben? Was ist das denn für eine Einstellung?:kopfschue
     
    #11
    User 48403, 7 September 2007
  12. Klääner
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    140
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Tja sie ist in vielem halt einfach sehr speziell. Anders kann ich das nicht bezeichnen. Damit muß ich eben versuchen klarzukommen.

    Nur wie ich mal auf nen grünen Zweig komme weiß ich leider nicht.
     
    #12
    Klääner, 7 September 2007
  13. law_girl
    Gast
    0
    Das ist nicht speziell, das ist unreif! Mit dieser Einstellung wird sie immer wieder gegen den Baum fahren. Fragt sich nur, wie dick die Baumrinde eurer Beziehung ist!
     
    #13
    law_girl, 7 September 2007
  14. Marine Schnecke
    Verbringt hier viel Zeit
    143
    103
    6
    vergeben und glücklich
    Also, ich bin der Meinung du solltest dich nicht voll und ganz für deine Freundin änden wollen. Du sagst ja selbst, du würdest gerne so sein, wie sie dich haben will (von wegen Anmerkungen verstehen), aber das ist doch nicht der richtige Weg!

    Sie muss doch auch ein wenig auf dich zu kommen, wenn sie an der Beziehung interessiert ist. Du solltest dir nicht einreden lassen, dass du allein für die "Fehler" verantwortlich bist.

    Und das solltest du ihr sagen. Du kannst ruhig von ihr verlangen, dass sie sagt, was sie will und sie trotzdem lieben, wenn sie das nicht einsieht, stellt sie die Beziehung vermutlich zu Recht in Frage, weil sie mir dann unfähig für eine Beziehung erscheint und in dir nur einen persönlichen Wunsch-von-den-Augen-Ableser sieht.
     
    #14
    Marine Schnecke, 7 September 2007
  15. Aspirinho
    Aspirinho (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    vergeben und glücklich
    exakt so eine Frau kenne ich auch......

    Zitat :" Er muß dann wissen was ich meine, wenn er mich liebt". :eek:

    Der Unterschied : Die, die ich kenne ist 31, :ratlos:
    da fällt mir dann einfach nichts mehr dazu ein, außer, "ja nee is klar "
     
    #15
    Aspirinho, 7 September 2007
  16. Klääner
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    140
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Tja wie dick die Rinde noch ist weiß ich nicht, bis gestern dachte ich zumindest der Baum wäre eine Eiche, aber solangsam wirds eher ein Bonsai.

    Naja die Tiefschläge gehen leider auch weiter. Sobald ich ihr etwas erklären will wird es sofort als einfallslose Ausrede abgetan. Schatz kommt ihr auch nicht mehr über die Lippen, geschweige denn schreibt sie es mal. Kann jetzt natürlich auch kindisch von mir sein. Vom Gefühl her distanziert sie sich von mir. Keine Ahnung ob das ganze noch ne Zukunft hat, gebs langsam auf. :geknickt:
    Irgendwann kann ich halt auch nicht mehr und es ist seit 2 Monaten ne Berg- und Talbahn.
     
    #16
    Klääner, 7 September 2007
  17. aquara
    Verbringt hier viel Zeit
    335
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich gebe den anderen recht das ihr verhalten unreif ist.
    man kann nicht immer wissen was der andere will und muss man ja auch nicht.
    jeder hat einen mund zum reden, also kann jeder klar sagen was er möchte oder erwartet.

    entweder ihr findet einen weg zusammen zu leben oder aber die beziehugn wird früher oder später kaputt gehen. so schlimm sich das auch anhören mag!

    Was ich persönlich auch noch sehr unverschämt finde ist die tatsache das sie dich mit ihrem ex vergleicht sowas macht man einfach nicht.
    auch wenn man viell mal denkt ja mein ex der hat das sofort gemerkt oder mein ex hätte da anders gehandelt usw. sowas sagt man einfach nicht dem freund.
    wenn man anfängt zu vergleichen kann man ja eh nicht glücklich mit dem neuen partner werden, denn es wird immer etwas geben das der ex oder der andere ex oder der nächste freund besser oder schlechter macht.
    jeder ist eben anders.
     
    #17
    aquara, 7 September 2007
  18. The Chriss
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    nicht angegeben

    Siehste,das meine ich.Wenn du dich ständig nach ihren Wünschen änderst,dann nimmt sie das als selbstverständlich auf.Danach richten sich auch dann ihre Erwartungen und sie greift Abweichungen als verletzend auf.Glaub mir,ich musste und muss das teilweise noch mit meiner Freundin erleben.Aber irgendwann habe ich dann mal stark kontra gegeben.Ich habe ihr klar gemacht,dass es so nicht weitergeht.Empfand sie dann auch als verletzend,aber sie hängt so sehr an mir,dass sie das akzeptieren musste.Ihre Komplexe haben sich noch nicht geändert,aber ich kriech ihr nicht mehr in den Arsch,was sie mittlerweile auch nicht mehr erwartet.Seitdem können wir nach einem Streit viel besser über Probleme reden.
     
    #18
    The Chriss, 8 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mache immer alles
pusteblume2013
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Juli 2014
15 Antworten
tausendmeter
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 Mai 2013
4 Antworten
Mircooo
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 August 2008
3 Antworten