Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Machen Prüfungen die Beziehung langweilig ?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Spätzle_mit_Soß, 22 März 2006.

  1. Spätzle_mit_Soß
    Verbringt hier viel Zeit
    144
    101
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #1
    Spätzle_mit_Soß, 22 März 2006
  2. DeRChallenGeR
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Kann man so schlecht beurteilen :-\

    Aber ich habe auch eine sehr gute Freundin (Sandkastenfreundin sozusagen, also nicht "meine Freundin, sondern "eine" sehr gute Freundin), und wir haben uns bestimmt 8-9 Monate täglich min. 4 Stunden unterhalten... inzwischen reden wir weniger, auch wenn jedem klar is dases kein Problem wäre, sich zu unterhalten, aber es gibt einfach nicht allzu viel zu erzählen. Trotzdem verstehen wir uns immer noch bestens, und die Tatsache, das wir nicht mehr sooo viel kommunizieren, hat nix daran geändert das wir uns mögen und für einander da sind wenn einer Probleme hat.

    Weiß nicht ob dir das weiterhilft, wollt's nur mal gesagt haben :zwinker: Theoretisch könnts natürlich auch sein das er eine neue Flamme hat, aber noch nich "offiziell" mit ihr zusammen ist, und das erstemal in "trockene Tücher" bringen will, bevor er dich abschießt. Wär zwar sehr mies von ihm, aber das wär so in etwa die schwärzeste Deutung deines Problems :grin: Was nun eher zutrifft... weiß wohl keiner hier sicher zu sagen :zwinker:
     
    #2
    DeRChallenGeR, 22 März 2006
  3. Sonnenaufgang
    Verbringt hier viel Zeit
    255
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Hallo Spätzle mit Soß:smile:
    bin momentan in fast der gleichen Situation, bloß ist es bei mir keine Fernbeziehung.
    Und ja, ich würde momentan unterschreiben, dass Prüfungen eine Beziehung alltäglicher und langweiliger machen. Habe mit meinem Schatz letzte Woche auch riesig Krach deswegen gehabt.
    Er hat zwar jetzt auch versucht, mehr mit mir zu machen und die Beziehung zu pflegen, aber es ist dennoch nicht wirklich gut.
    Ich würd ihm keine Szene machen. Denk dir vlt auch, das geht vorüber und wenn er sich jetzt nicht richtig konzentrieren und vorbereiten kann wird er mit nem schlechten Ergebnis unzufrieden sein- es dir vlt auch unterbewusst in die schuhe schieben.
    Wie wärs denn einfach mal mit nem Wochenende für euch und im Gegenzug lässt du ihn lernen.
    Zu den Anrufen: jeden Tag muss ja nicht sein, aber sonst erzähl du ihm doch einfach von deinem Tag... da wird ihm schon etwas einfallen zu antworten.
    Viel Erfolg und lass ihm auch Zeit.
    (Das muss ich auch alles noch lernen:zwinker: )
     
    #3
    Sonnenaufgang, 22 März 2006
  4. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ich finde es schon verständlich, dass man in der Prüfungszeit weniger Zeit für die Beziehung aufbringen kann. Dabei geht es weniger darum, dass man die fünf Minuten zwischendurch nicht hätte, sondern viel eher darum, dass man seelisch ziemlich runtergezogen wird.
    Deswegen denke ich, dass du ihm wegen der fehlenden Karten keinen Vorwurf machen solltest.
    Dass er nicht mehr so regelmäßig mit dir telefonieren möchte, finde ich allerdings nicht so gut. Für mich bedeutet so ein Telefonat zumindest auch, dass ich auch wieder ein wenig Kraft tanken kann und den Kopf mal wieder freibekomme. Vielleicht heißt das für dich auch einfach, dass du mal ein wenig mehr erzählen musst, um ihn von dem Zwang zu befreien, etwas erzählen zu müssen.
     
    #4
    Touchdown, 22 März 2006
  5. Spätzle_mit_Soß
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    144
    101
    0
    nicht angegeben
    Das hab ich doch schon längst gemacht, ihn von dem Zwang erzählt etwas erzählen zu müssen.
    Ich sagte ihm bereits, dass er mir nichts ausmacht wenn er Nichts erzählen kann/will....
    ... und das was ich vom Tag zu erzählen habe will er ja a) nicht hören, da er sich ja dann gezwungen fühlt zu antworten und b) nicht hören, da es ihn nicht sonderlich interessiert was ich zu erzählen habe.
     
    #5
    Spätzle_mit_Soß, 22 März 2006
  6. Spätzle_mit_Soß
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    144
    101
    0
    nicht angegeben
    Anscheinend stellen sich andere Männer auch nicht grad anders an, nach dem was ich so lese.
     
    #6
    Spätzle_mit_Soß, 22 März 2006
  7. eine_elfe
    eine_elfe (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    758
    101
    0
    Verlobt
    wie lange seid ihr denn shcon zusammen?
     
    #7
    eine_elfe, 22 März 2006
  8. Spätzle_mit_Soß
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    144
    101
    0
    nicht angegeben
    WIr sind 10 Monate zusammen.
    .. davon schon seit etwa 6 Monaten an getrennten Orten (außer wenn ich mal daheim bin... was aber eher selten der Fall ist)
     
    #8
    Spätzle_mit_Soß, 22 März 2006
  9. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.212
    Verheiratet
    Ist doch alles verständlich? Das Staatsexamen ist nunmal sehr wichtig und das zu riskieren, nur damit du dich "umsorgt" fühlst, wäre ziemlich blöd.
    Und Telefonieren ist eben auch so ne Sache, nicht jeder kann telefonieren und möchte es auch nicht. Steigt halt auf eMails um, die kann man beantworten wenn man Zeit dazu hat.
     
    #9
    Subway, 22 März 2006
  10. Spätzle_mit_Soß
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    144
    101
    0
    nicht angegeben
    Kein Wunder, dass du single bist.
     
    #10
    Spätzle_mit_Soß, 22 März 2006
  11. eine_elfe
    eine_elfe (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    758
    101
    0
    Verlobt
    na das is doch keine antwort.... nur, weil man viel lernen muss, heißt das noch lange nicht, dass man sich um nichts anderes mehr kümmern kann! ihr glaubt doch selber nicht, dass er von früh bis abend vor seinen büpchern sitzt und das bis september, das is sowas von übertrieben... nee, also ich finds nicht okay, mir käme es auch spanisch vor, wenn er quasi kein "interesse" mehr daran hätte, sich täglich mit mir auszutauschen... dabei seid ihr erst 10 monate zusammen, da sollte es doch noch "frisch" sein..... ich würde sagen, du fährst nach mgl.keit mal hin und "zwingst" ihn, sich zeit zu nehmen für ein klärendes gespräch...... sonst kommt es am ende noch soweit, dass es sich alles hinzieht und vor dem examen knallts dann richtig und er fällt durch... also redet miteinander!
     
    #11
    eine_elfe, 22 März 2006
  12. Spätzle_mit_Soß
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    144
    101
    0
    nicht angegeben
    Ja du hast schon recht, aber geredet haben wir über dieses Problem schon mehrmals.... mit dem Erfolg dass er jetzt ja das "Kommunikationsembargo" verhängt hat.
    Ich find das unheimlich schade, dass er mich nicht als Ausgleich für sein Lernen sieht.

    Nun eigentlich war ich immer fest davon überzeugt, dass er der Mann meines Lebens ist.... aber diese Sache (und noch ein paar andere Sachen) lassen mich ernsthaft daran zweifeln, ob ein ganzes Leben mit ihm überhaupt möglich ist wenn das (befürchte ich) ,so bleibt.

    Ich schätze ihn sogar mittlerweile so ein, dass er sich in die Arme einer anderen flüchtet wenn wir mal Knatsch haben......
    Früher hätte ich das NIEMALS von ihm gedacht.
     
    #12
    Spätzle_mit_Soß, 22 März 2006
  13. eine_elfe
    eine_elfe (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    758
    101
    0
    Verlobt
    naja, vielleicht solltest du einfach die konsequenzen daraus ziehen..... wenn du eh schon an eurer zukunft zweifelst....
     
    #13
    eine_elfe, 22 März 2006
  14. MelANie881402
    0
    Ganz ehrlich? Ich glaub du übertreibst etwas, er macht 1. Staatsexam, natürlich hat er da viel zu lernen und dann eben nicht so viel Zeit mit dir zu telefonieren. Sorry, wenn es hart rüberkommt, aber ich finde, dass du dich solange er dafür lernen muss, dich etwas in den Hintergrund ziehen musst, auch wenn es schwer ist.
    Und he Jura ist ein absolut trockenes Thema und da kann ich ihn auch mal verstehen, dass er vl. nach dem lernen einfach mal Zeit für sich braucht und nicht gleich mit dir telefonieren will, das ist ja nicht böse gemeint, aber so braucht jeder mal Zeit für sich.
    Hör auch auf ihm zu unterstellen, dass er eine andere hat, sowas ist Nonsens. Es liegt am Lernen und nicht an einer anderen Frau.
     
    #14
    MelANie881402, 22 März 2006
  15. fragment
    Verbringt hier viel Zeit
    279
    101
    0
    Single
    Ich bin auch gerade im Lernstress bzgl. 1. Staatsexamen und es nimmt einen wirklich mit. Es gibt Tage, wo du zu nix mehr Lust hast, weil das Lernen so anstrengt. Wie schon eine meiner Prüferinnen gesagt hat, die Prüfungszeit ist lang und hart und erst hier wird sich zeigen, wer Freund ist.
     
    #15
    fragment, 22 März 2006
  16. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.212
    Verheiratet
    Keine Ahnung was dieser Seitenhieb soll, ich hab nur meine Sicht der Dinge geschildert. Es kann nunmal nicht jeder genau deiner Meinung sein, sondern andere sehen das auch etwas objektiver.

    ps: Auch wenn dich mein Status nicht zu interessieren hat, aber ich bin seit fast 3 Jahren in einer glücklichen Beziehung. Nur hat das relativ wenig mit meiner Antwort zu tun.
     
    #16
    Subway, 22 März 2006
  17. Pezi5555
    Pezi5555 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    Verlobt
    ich hatte vorgestern Diplomprüfung, is zwar VIEL weniger als ein Staatsexamen, aber ich hab auch ned wirklich viel Zeit für die Beziehung gehabt .
    Man hat einfach dauernd nur Sachen im Kopf die man gelernt hat und ich habs auch immer vor mich hergesagt*gg*

    Nachher wirds bestimmt wieder besser, bin jetzt auch voll locker wieder.

    lg
     
    #17
    Pezi5555, 23 März 2006
  18. Ichicky
    Verbringt hier viel Zeit
    893
    101
    0
    in einer Beziehung
    Hi,

    also ich finde auch, dass du es ein wenig übertreibst.
    Er muss viel lernen und ich finde, dass sein Telefonstop sehr vernünftig klingt.
    Er hat doch nur das ausgesprochen was Tatsache ist.
    Warum sollte man denn telefonieren, wenn es sowieso nichts neues gibt. Es reichen doch auch alle 2 Tage aus und billiger wirds so auch!
    Ich weiß es ist schwer als Frau solch Beziehung ohne irgendwelchen Kontakt zu überstehen aber ich denke du solltest insofern einwilligen und dich nicht quer stellen bis dein Freund sein Examen gemacht hat - was bringen ihm denn jetzt noch Streitereien mit dir?! Gar nichts, das macht es nur noch schlimmer.

    Hoffe, dass es dir etwas weiterhelfen konnte.

    Lg,
    Ichicky :zwinker:
     
    #18
    Ichicky, 23 März 2006
  19. Sellerie
    Sellerie (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    103
    11
    vergeben und glücklich
    Du spinnst rum. :zwinker:

    Das klingt doch total süß.. er will sich 100%tig auf dich konzentrieren und will nicht, dass irgendetwas zur Pflicht wird. Und naja, du kannst ihm wohl auch schwer vorwerfen, dass er sich sorgt weil er dir nichts spannendes erzählen kann, wenn du SELBST sagst, dass in letzter Zeit alles langweilig ist!?

    Also, Mädel, was ist nun wirklich dein Problem?
    Es klingt ein wenig danach, als hättest du gerne mehr Aufmerksamkeit. Blumen. Karten. Geschenke. Zeit.
    Und du argumentierst mit der Fernbeziehung, in der man sowas machen "müsse", da man sich ja nicht so oft sehen könne.

    Ich glaube aber, dass gerade wenn er jetzt Staatsexamen vor sich hat, dass jetzt mal die Zeit in der Beziehung gekommen ist, in der er ein klein wenig Nachsicht von dir verdient hat. Alle deine Beiträge beziehen sich darauf, was DU von ihm verlangst und willst.. manchmal auch, weil du ihm ja soviel gibst. Es geht in manchen Phasen des Lebens aber nicht darum, was du ihm schenken kannst..! Schenk ihm Zeit und Nachsicht, ohne viel zu fordern. Schenk ihm deine Zuneigung, ohne ihn zu bedrängen.
    Und mach dir keine Sorgen!!

    Ps: Ähmn.. bevor du mir jetzt auch vorwirfst, dass das ne Single Antwort ist, weil ich meine Beziehung nicht im Profil habe.. 1 1/2 Jahre. :zwinker:
     
    #19
    Sellerie, 23 März 2006
  20. eine_elfe
    eine_elfe (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    758
    101
    0
    Verlobt
    also ich versteh die meisten antworten hier nicht.... ihr könnt dochnicht wirklich glauben, dass es normal ist, dass er seine freundin ganz vergisst? kein mensch lernt von früh bis abends ohne pause! und wenn er sie liebt und interesse an ihr hätte, hätte er auch das verlangen, sie mal anzurufen und mal über was anderes als prüfungen mit ihr zu reden... nee tut mir leid, ich kann das nich unterstützen....
     
    #20
    eine_elfe, 23 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Prüfungen Beziehung langweilig
lilifee996
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 15:58
16 Antworten
Weli
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Februar 2009
2 Antworten
*Babyy*
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 September 2006
5 Antworten