Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • DunkleSeele
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    103
    1
    vergeben und glücklich
    21 Januar 2005
    #1

    Macht Bier wirklich dick???

    Stelle hier einfach nochmal die Frage :grrr:

    Macht Bier wirklich dick??? Oder ist es eher das drum rum???

    Es gibt tatsächlich Leute die behaupten, das eine 0,5 ltr. Flasche Bier, soviel Kalorien enthält wie eine Tafel Schokolade...ist das wahr????

    Ich meine, ich trainiere eigentlich jeden Tag, trinke aber auch gerne Abend mal mein Bierchen :grin: Meint ihr das schlägt nach einiger Zeit an? Süßigkeiten esse ich z.B. absolut keine, weil ich nicht so der Fan von süßem bin...
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Dickmacheressen
    2. Billige Bier - Teure Biere
    3. Billig-Bier
    4. Frage an Bier-Experten
    5. Dicke Backe
  • Mette
    Gast
    0
    21 Januar 2005
    #2
    ja leider stimmt es (naja mir ist es egal trink ja net viel davon) was ganz dolle reinhaut ist weuzenbier "franziskaner" zb *aberschmecktgut :bier: *
    aber ich sehe es auch an leuten die sich viel bier "reinschütten" und die sind dicker geworden :cool1:
     
  • DunkleSeele
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    470
    103
    1
    vergeben und glücklich
    22 Januar 2005
    #3
    Hmm, dann muss ich wohl mal nen Gang zurück schalten :grin: Oder einfach mehr Joggen gehen....Ein Teufelskreis...
     
  • DizzyWizzy
    Gast
    0
    22 Januar 2005
    #4
    Im Bier sind weibliche Sexualhormone und genau deshalb bekommen die Männer, die oft und gerne n Bierchen trinken, einen Bierbauch und einen leichten Busenansatz!
    Wie das jetzt mit den Kalorien aussieht, weiß ich nicht .. Aber habe auch schon gehört, dass es nicht wenig sind!
     
  • Angel4eva
    Angel4eva (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    318
    101
    0
    nicht angegeben
    22 Januar 2005
    #5
    Bier hat richtig viele Kalorien. Genau kann ich's dir nicht sagen. Und dazu kommt noch, dass Alkohol im Körper erstmal die Fettverbrennung lahmlegt, weil der Alkohol abgebaut werden muss. Das heißt, man verbrennt weniger schnell zugenommene Kalorien, das heißt insgesamt weniger an einem Tag als sonst, nimmt dazu noch viel mehr Kalorien zu sich durch das Bier = zunehmen.
     
  • Nopsi
    Gast
    0
    22 Januar 2005
    #6
    So ein blödsinn! Franziskaner haut nicht rein!

    Bier ist gesund! Bei uns ist das ein GRUNDNAHRUNGSMITTEL Nr.1!

    Wenn man nicht zuviel trinkt, ist Bier sogar sehr gesund!
    Ich trinke eigentlich nur Bier! Bei uns gibt es ja genügend Bierspezialitäten!

    Aber irgendwie werde ich nicht Dick, nicht mal ansatzweise!
     
  • DunkleSeele
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    470
    103
    1
    vergeben und glücklich
    22 Januar 2005
    #7
    Wieviel trinkst du denn?
     
  • stefan_88
    stefan_88 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 Januar 2005
    #8
    Ein Bier nach dem Sport soll ziemlich gut sein. Das liegt an der Hefe im Bier.
     
  • Sifu
    Sifu (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    Single
    22 Januar 2005
    #9
    DizzyWizzy und Angel4eva haben beide Recht!
    Hopfen ist vom Aufbau her fast identisch mit seinem Bruder, dem Hanf :smile:bandit:smile:
    die beide weibliche Hormone enthalten und uns Männern eine "schöne" Brust bescheren.
    Das Alkohol den Fettsftoffwechsel hemmt stimmt auch! Dazu kommt dann noch, das er zusätzlich den Appetit anregt. Doppelt fies also. :zwinker:

    Trotzdem verwandelt man sich nicht sofort in ein fettmonster, wenn man mal ein par Biere zischt. Würde ich mir auch nie nehmen lassen. :zwinker:
     
  • Bakunin
    Verbringt hier viel Zeit
    728
    101
    2
    nicht angegeben
    22 Januar 2005
    #10
    Dazu hab ich auch mal 'ne Frage - ich hab' jetzt gehört, dass Fastfood dick macht. Stimmt das wirklich??????
     
  • User 18168
    User 18168 (34)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    User des Monats
    1.842
    348
    1.826
    nicht angegeben
    22 Januar 2005
    #11
    hefeweizen macht dick :smile:
     
  • ares
    ares (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    vergeben und glücklich
    22 Januar 2005
    #12
    Das gilt aber nur für alkoholfreies!! Dann ist es sogar was isotonisches
     
  • vanillagirl
    0
    22 Januar 2005
    #13
    Bier hat viele Kalorien (Alkohol generell sowieso, aber Bier ganz besonders) - nicht umsonst heißt das Ding "Bierbauch".
    Aber macht Euch mal nicht so viele Sorgen; Wer viel Sport macht und/oder in Maßen trinkt (also nicht jeden Tag, und dann gleich mehrere) wird nicht so schnell dick davon!

    vanilla, die froh ist, dass sie gar kein bier mag :grin:
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.596
    248
    720
    vergeben und glücklich
    22 Januar 2005
    #14
    bei mir schlägt das weizengesaufe an*lala* sollte mehr sport machen!!
     
  • MoD17
    MoD17 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    Verliebt
    22 Januar 2005
    #15
    auf www.bier.de gefunden
     
  • Ramalam
    Ramalam (31)
    Benutzer gesperrt
    1.064
    0
    1
    Single
    22 Januar 2005
    #16
    Lass uns einschlagen, Beatsteak! :bier:
     
  • whitewolf
    Verbringt hier viel Zeit
    729
    101
    0
    nicht angegeben
    23 Januar 2005
    #17
  • bmw-power
    Gast
    0
    23 Januar 2005
    #18

    nein, farny Hefeweizen nicht! Jahrelange erfahrung
     
  • Sifu
    Sifu (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    Single
    23 Januar 2005
    #19
    Nein, die Doku von dem Kerl, der sich selbst dickgefressen hat war nur ein fake! :blablabla

    Also mal im Ernst: Ein Whopper hier und ein Bier (oder auch mal einige..) da machen normalen "Sterblichen" und Sportlern nichts aus. Die einzelnen Zutaten in einem MCes Whopper sind theoretisch von hoher Qualität. (So hochwertig wie eine Weissmehlbrötchen sein kann....)

    Interessant wird´s wie so oft bei der Menge. Wenn man eben ständig zum Burgerladen rennt und dazu noch viel Alkohol konsumiert....
    Dazu kommen die ganzen Neben produkte beim fastfood. Das schlechte Fett von den Pommes, die Sosse über dem Salat und die Cola.
    Ein XXL Menu hat zB, genug Kalorien um den halben Tagesbedarf für kleines (junges) Kind zu decken.
     
  • Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 Januar 2005
    #20
    Kalorienrechner von Burgerking

    Einfach alles anklicken, was ihr bei einem Besuch so eßt, und die Seite zeigt euch Kalorien, Fett, Kohlenhydrate,... an!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste