Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    30 November 2008
    #1

    Macht ein großer ALtersunterschied (z.B.15 Jahre) die Beziehung stabiler/instabiler?

    Es gibt Argumente für und gegen eine Beziehung mit einem großen Altersunterschied, sagen wir mal 15 Jahre. Glaubt ihr persönlich, dass ein so großer Altersunterschied eine Beziehung eher stabiler macht oder instabiler? Nehmen wir an, dass beide mindestens 20 Jahre alt sind, denn eine Beziehung von Teenager und 30 Jahre alter Mann ist ja nicht gut.
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.587
    298
    1.160
    nicht angegeben
    1 Dezember 2008
    #2
    Ich denke, das ist genauso individuell wie bei allen anderen Beziehungen.
     
  • Habbi
    Gast
    0
    1 Dezember 2008
    #3
    Wird wohl individuell sein.
    Ich habe ein Pärchen in meiner Umgebung mit 12 Jahren Altersunterschied. Die beiden haben nur ein kleines Problem: Er hat bereits eine Eigentumswohnung, sie wohnt 80 km von ihm weg und ist gerade erst dabei sich ihr eigenes Leben aufzubauen und will auch nicht wirklich zu ihm ziehen und an seinem bereits aufgebautem Leben teil haben.
    Dieses Problem werden zwar einige solche Paare haben, aber wohl bei weitem nicht alle.
    Wenn beide noch jung sind bzw. ungefähr im gleichen Alter sind, haben sie die gleichen Ansprüche und können sich auch gemeinsam ein Leben aufbauen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste