Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Macht Grips attraktiv?

  1. Ja

    71 Stimme(n)
    82,6%
  2. Nee

    6 Stimme(n)
    7,0%
  3. Weiß nicht

    9 Stimme(n)
    10,5%
  • Henk2004
    Henk2004 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 Januar 2005
    #1

    Macht Grips attraktiv?

    Wie würdet ihr euch diese Frage beantworten?

    Ich kann für mich sagen, dass mir das wichtiger ist als Aussehen (Kombination von beiden ist natürlich der Hammer..)

    Habe da 2 Kommilitoninnen, die ich immer mitnehme, wenn ich zur FH fahre. Die eine zieht immer die Blicke der Männer auf sich, da sie doch ziemlich Holz vor der Hütte hat, insgesamt ziemlich schlank ist, aber auch ein bisschen begriffstutzig.

    Die andere ist eher unscheinbar und 'n bisschen übergewichtig hat, aber einen glasklaren Verstand.

    Mir ist in der letzten Zeit aufgefallen, das ich letztere öfters anschaue, wie sie sich gibt, redet und habe festgestellt, dass ich sie durchaus attraktiv finde. Körperlich jetzt nicht so arg, aber wenn man mit ihr redet, dann merkt man ganz schnell, dass ziemlich Rechenleistung hinter der Stirn steckt. Bei der anderen, weiß nicht, kann ich nicht mit reden, die rafft manchmal meine Wortspiele nicht...

    Da ich, wenn überhaupt, eher was festes suche, käme diese eine doch in die engere Wahl.

    Da ich mich letztens mal in eine verschossen habe, die ich nur flüchtig kannte und dann später herausgefunden habe, dass sie doch mal ziemlich hohl war, bin ich nen bisschen vorsichtiger geworden....

    Habe in sie damals alle meine Wunschvorstellungen reinprojiziert und da war dann die Landung auf den Boden der Tatsachen doch ziemlich hart...

    Gehts euch ähnlich?
     
  • swisspacha
    DieterBohlen-Klon
    972
    0
    1
    Single
    23 Januar 2005
    #2
    Intelligenz macht und ist auf jeden Fall sexy! Ausserdem macht das einen Menschen interessanter! Ich will doch mit meinem Partner tiefgründige Gespräche führen und da wäre es angebracht, dass sie sich richtig und gekonnt artikulieren kann! Ich brauche eine Frau, die mir mehr oder weniger das Wasser reichen kann, sonst seh' ich nur noch schwarz.
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    23 Januar 2005
    #3
    hm...

    Intelligenz macht sexy, wenn der "Inhaber" sie einzusetzen weiss..

    ich meine, einer der aufgrund seiner Intelligenz IMMER meint alles besser zu wissen, den könnt ich nur gegen die Wand kloppen..

    Aber jemand, der seine Intelligenz für gute Kritik und Diskussionen einsetzt hat bei mir eher gute Karten :grin:

    vana
     
  • User 12370
    User 12370 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.103
    123
    7
    nicht angegeben
    23 Januar 2005
    #4
    ne, begriffsstutzige Menschen kommen für mich als Partner nicht in Frage. Ist immer so anstrengend alles mehrfach erklären zu müssen. Meine Gedankengänge sind manchmal ziemlich verstrickt, da muss man erst mal mitkommen :grin:
     
  • AustrianGirl
    0
    23 Januar 2005
    #5
    ja, definitiv!
    intelligenz ist sexy....wenns nicht eingebildet oder so rüberkommt...
    ist mir auch ziemlich wichtig bei der partnersuche...
    ich hab ja verdammtes glück, mein schatz ist clever und auch sein aussehen ist nicht zu verachten...überhaupt nicht....ach...:verknallt
     
  • Baerchen82
    Baerchen82 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.328
    121
    0
    Verheiratet
    23 Januar 2005
    #6
    Nun sie sollte intelligent genug sein um mich auch mal über's Ohr zu hauen.. :zwinker:
     
  • User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    23 Januar 2005
    #7
    Ich finde das gehört auf jeden Fall zu den wichtigsten Eigenschaften bei einer Partnerin.
    Ich finde es schon relativ wichtig, dass man, was den Grips angeht mehr oder weniger auf einer Linie sein sollte, damit man eine harmonische Beziehung führen kann.

    Natürlich fällt zuerst das Aussehen auf, aber man merkt ja relativ schnell, ob ein Mädchen dann ein bisschen clever ist oder nicht.

    Eine Freundin von meiner Ex z.b. sieht eigentlich wirklich ziemlich gut aus. Die kommt schon extrem gut bei den Kerlen an, jetzt nur aufs Äußere beschränkt. Aber die ist so unfassbar doof. Die verliert innerhalb von Sekunden ihren Reiz nachdem sie den Mund aufgemacht hat. Das ist echt lustig.

    Ciao!
     
  • glashaus
    Gast
    0
    23 Januar 2005
    #8
    Mein Freund müsste mir Intelligenzmäßig auf jeden Fall gewachsen sein. Es gibt für mich nichts schlimmeres, als wenn ich mich nicht unterhalten kann oder den anderen auf Anhieb durchschaue...nein nein...ich muss auch mal etwas fragen können und eine schlaue Antwort bekommen :smile:
     
  • DieKatze
    DieKatze (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.991
    121
    0
    nicht angegeben
    23 Januar 2005
    #9
    Hallo!
    Ja, die Intelligenz ist mir schon wichtig. Es bringt nur nichts, wenn der Mensch viel davon hat, allerdings keinen Verstand. Dann weiß er sie auch nicht richtig einzusetzen, wie schon gesagt wurde. Ich denke schon, dass mein Freund sehr schlau ist, leider kommt es mir manchmal so vor, dass er das ganz genau weiß und damit auch gerne mal etwas angibt. Ist auch nicht schön, wenn man glauben muss, dass der Freund einen für weniger intelligent hält... Allgemein gesehen finde ich es aber schön, dass mein Freund wohl ne größere Portion davon abbekommen hat..(du brauchst es nur nicht immer so zu zeigen, ich weiß das schon...)
    Viele Grüße
     
  • Trine
    Trine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    503
    103
    3
    Es ist kompliziert
    23 Januar 2005
    #10
    Bei mir spielt der Grips bei der Partnerwahl eine große Rolle.
    Ich halte meinen Freund für intellegent.
    Das macht ihn für mich auch sexy.
    Natürlich muß das Aussehen auch stimmen und die Chemie, wenn man sich jemanden als Partner aussucht.
    Aber Intellegenz ist für mich auch ein wichtiger Faktor. :link:
     
  • sachsenlady
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    nicht angegeben
    23 Januar 2005
    #11
    Als festen Partner kann ich mir nur jemanden vorstellen,der geistig auf meiner Wellenlänge liegt. Ich möchte mich in einer Partnerschaft über die verschiedensten Dinge unterhalten können,ohne das Gefühl zu haben,der andre versteht überhaupt nicht wovon ich rede. Das heißt nicht,daß nicht jeder so seine "Fachgebiete"hat. Find es Klasse,wenn man vom anderen noch was lernen kann. Ständige Besserwisser find ich allerdings nervend.
    Aber ich muß gestehn,daß bei mir auch die Optik stimmen muß. Ein Mann mit dem ich super diskutieren kann,der mir aber nicht gefällt,kann allenfalls ein guter Freund werden.
     
  • User 15156
    User 15156 (31)
    Meistens hier zu finden
    3.421
    148
    174
    vergeben und glücklich
    23 Januar 2005
    #12
    find intelligenz is schon ein wichtiges kriterium und mein partner sollte, da auch auf meiner wellenlänge liegen.solange ich nicht ständig von oben herab belehrt werde,liebe ich diskussionen oder dergleichen.finde grips schon anziehend :smile:
     
  • muRmLtieR
    Gast
    0
    23 Januar 2005
    #13
    1234
     
  • 23 Januar 2005
    #14
    Hmmm, in meinen Soziologie-Leistungskurs sitzen 20 (obergeile rattenscharfe) Mädchen im Alter zwischen 16 und 18, neben bei noch 4 Jungs, die im allgemeinen als die "Strebertypen" in Murmeltiers Beitrag zu definieren sind. Ich könnte mich selber als "lässig" bezeichen (ich antworte nur dann wenn ich gefragt werde) und habe 14 Punkte Durchschnitt.

    Ich bin mir zu 100% sicher, das diese Mädchen rein garnicht von mir wollen. Vorallem nicht wegen meine Intellekt.

    Diese These wurde von mir wieder mal perfekt mit Hilfe eines Präzedensfall niedergeschmettert:link: :link: :link:.
     
  • Thyrsos
    Gast
    0
    23 Januar 2005
    #15
    könnte daran liegen dass du jedem deinen Notenschnitt unter die Nase reibst der nämlich nix mit Intelligenz zu tun hat.

    Das wollt ich auch allgemein sagen - ich such mir ja meine Partnerin nicht nach dem Schulabschluss aus.
    Ihr redet alle von "tiefsinngen und ausführlichen Gesprächen", aber das hat doch was mit Interessen und Persönlichkeit zu tun und nicht mit der Intellingenz.
     
  • gwyneth
    Gast
    0
    24 Januar 2005
    #16
    ich übe mich in toeranz und respekt allen menschen gegenüber. leider gelingt es mir nicht immer : ich finde dummheit wahnsinnig anstrengend und deshalb käme so jemand nicht als richtige beziehung in frage.
    bei nem ons is es mir wurscht, wenn er lecker aussieht und mich an den richtigen stellen anknabbert
    intelligenz kann sexy sen, muss aber nicht, finde eher passend: dummheit stößt mich persönlich ab
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    24 Januar 2005
    #17
    intelligenz macht auf jeden fall sexy!

    ich würde keinen nehmen, der mich körperlich nicht anzieht, aber schlau ist.
    aber einer, den ich körperlich total geil finde, der aber nix in der birne hat, kommt genauso wenig in frage.

    ich steh auf intelligente männer.... :drool:
     
  • Dirac
    Dirac (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    793
    113
    33
    Single
    24 Januar 2005
    #18
    Für mich wäre ein gewisses Maß an Intelligenz auch wichtig-sollte schon zumindest nicht weit unter der meinen liegen :grin: (ohne dass ich diese jetzt als besonders hoch einstufen will), weil es sonst einfach Konfliktstoff gäbe. Denn dumme und begriffsstutzige Menschen regen mich schnell auf. Und eine gewisse Bildung (was nicht dasselbe ist!) muss natürlich auch da sein, man will sich ja auch gut unterhalten können. Bei sonst gleichem Aussehen wäre der intellektuelle Stand ein starkes Entscheidungskriterium. Bei unterschiedlichem Aussehen müsste man schon abwägen (klar spielt der Charakter auch ne große Rolle, aber den lasse ich mal außen vor, weil es darum nicht geht), was überwiegt; ein super aussehendes Dummchen käme aber ebensowenig in Frage wie eine superintelligente, aber hässliche Frau. Bei einem Mittelding müsste ich halt im konkreten Fall entscheiden, da könnte ich so nicht sagen, ob das Aussehen oder die Intelligenz den Ausschlag gäbe.
     
  • DieDa
    DieDa (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.781
    121
    0
    vergeben und glücklich
    24 Januar 2005
    #19
    intelligenz - und bildung machen schon sexy. als mittel-langfristiger partner käm niemand in frage, den ich für wesentlich dümmer und ungebildeter als mich halten würde.

    dafür würd ich beim aussehn abstriche machen, auch wenn das nich komplett wegfallen kann ^^
     
  • Schneggchen
    Meistens hier zu finden
    1.517
    133
    25
    vergeben und glücklich
    24 Januar 2005
    #20
    Für mich ist Grips sehr wichtig! Ich könnte NIE einen Partner haben der weniger intelligent ist wie ich. Bis jetzt hat das zwar bnicht immer geklappt, aber der Partner mit dem ich länger zusamm war. Der war schlauer wie ich! Und so soll es sein. Was will ich mit so einem Schwachkopf, da gibts nur Ärger?!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste