Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • MarcXxX
    MarcXxX (28)
    Benutzer gesperrt
    25
    0
    0
    nicht angegeben
    23 Juni 2010
    #1

    Macht ihr euch Gedanken was ihr gegessen/getrunke habt bevor ihr in den Mund spritzt?

    der geschmack von sperma hängt ja bekanntlich zum teil davon ab, was man vorher gegessen und getrunken hat.
    denkt ihr vorher drüber nach, ob ihr viel alkohol, kaffee etc. getrunken oder irgendwas ungesundes gegessen habt, bevor ihr einer frau in den mund spritzt? oder ist euch das egal, wie es (ihr) schmeckt?
    und schlucken die frauen nur, wenn es "gut" schmeckt oder hängt das nicht vom geschmack ab?
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    Userin des Monats
    9.270
    398
    4.518
    Verliebt
    23 Juni 2010
    #2
    ich konnte noch nie gravierende unterschiede feststellen, sperma schmeckt immer, egal ob biertrinker, kaffejunkie oder raucher.
    ich denke da wird oft übertrieben.

    ich kenne körperflüssigkeiten, da ist das wichtiger.:grin::tongue:

    aber es macht z.B. einen riesen unterschied in welcher hormonsituation sich die schluckende frau befindet (um ein neutrales ergebnis zu erhalten würde ich eher schwule als frauen befragen:grin::zwinker:) , frauen die die pille nehmen schmecken dinge z.B. ganz anders (die mögen z.B. häufig viel weniger ihren eigengeschmack als frauen die nicht hormonell verhüten), genau wie schwangere udn stillende oder auch raucherinnen die eh nur noch ein eingeschränktes geschmacksempfinden haben.:zwinker:
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    23 Juni 2010
    #3
    Bei mir muss sich kein Mann Gedanken um seine Ess/Trinkgewohnheiten sowie dem Lebenswandel machen und erst Recht nicht irgendetwas umstellen - ich schlucke immer, weil ich überhaupt keine Problem mit Sperma besitze - völlig egal, ob es jetzt ziemlich neutral oder immens bitter schmeckt.

    Oder soll ich vorher ankündigen, dass ich ihm in 2 Tagen einen blasen werde und er bitte schön vorher literweise Ananassaft konsumieren und den Alkohol, Zwiebel oder sonstiges weglassen solle?
    Lächerlich, denn Sperma wird nie nach Fanta schmecken.
    Wenn Frauen kein Sperma im Mund haben oder schlucken wollen, dann ist das oftmals auch einfach eine Einstellungs- oder Kopfsache.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 3
  • donmartin
    Gast
    1.903
    23 Juni 2010
    #4
    Richtig.

    Eine Zitrone schmeckt nicht sauer, nur weil sie Gelb ist.
    Malt man sie Rot an, wird sie genauso sauer schmecken.

    Daher gilt für viele, Gelb = Sauer und Sperma = ekelig.
     
  • sonnenbrille
    Verbringt hier viel Zeit
    777
    103
    1
    Single
    23 Juni 2010
    #5
    Es gibt Frauen, die sich deswegen einen Nichtraucher als Freund wünschen.
     
  • Tessi
    Verbringt hier viel Zeit
    591
    103
    8
    vergeben und glücklich
    23 Juni 2010
    #6
    Off-Topic:
    Nanu? Wo hast du das denn her? Hab ich ja noch nie gehört. (Und kann es persönlich auch nicht unterschreiben, ich finde ich schmecke gut, nehme aber die Pille. :grin:)
    Wäre eine interessante neue Umfrage!
     
  • 23 Juni 2010
    #7
    Ich achte schon darauf was ich gegessen und getrunken habe. Nach Aussage meiner Frau (und sie muss es ja wissen) macht es sehr wohl einen Unterschied, ob ich z.B. Bier oder nur Wasser getrunken habe. Alkohol macht den Geschmack keinesfalls besser, eher etwas unangenehm. Dann machts ihr auch mit dem Schlucken mehr Spass...
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    23 Juni 2010
    #8
    Ich mag Sperma nicht besonders und hab mit meinem Mund auch nur selten Kontakt damit. Das liegt aber nicht am Geschmack, den fand ich noch nie unterschiedlich, sondern an der Konsistenz. Und die ist ja nicht von der Ernährung abhängig.
     
  • User 87573
    Sehr bekannt hier
    2.071
    168
    440
    nicht angegeben
    23 Juni 2010
    #9
    Ich merke direkt, wenn mein Freund an dem Tag viel geraucht hat, dann ist sein Sperma nämlich eklig bitter (und da ich rauchen eh doof finde äger ich ihn damit dann auch immer :tongue:, aber blasen tu ich natürlich trotzdem). Bei Essen oder so konnte ich bis jetzt keine direkte Auswirkung feststellen, von daher ist mir das auch egal.
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    Userin des Monats
    9.270
    398
    4.518
    Verliebt
    23 Juni 2010
    #10
    Off-Topic:
    dazu gab es mal eine umfrage:grin:, daher habe ich es u.a. ja, ist aber ewig her sollte man vielleicht nochmal neu starten.:zwinker::tongue:

    das mag sicher sein das es nicht bei jeder frau/jeder pille so ist, aber tatsächlich verändert die pille ja das geschmacksempfinden (allerdings auch den geschmack der weiblichen flüssigkeit) , ist auch beim essen so, ähnlich wie bei rauchern die zu nichtrauchern werden, dauert natürlich ein weilchen. kann einfach daran liegen das die pille ja ein vitaminräuber ist und grade die b-vitaminaufnahme stört, die ja wichtig für die schleimhäute ist, so könnte ich mir das zumindest erklären.:hmm:
    nicht vergessen darf man auch nicht das die pille ihre vollen nebenwirkungen erst nach 3-10 jahren dauereinnahme zeigt, vorher merkt man sicher nichts oder kleinigkeiten,geht auch shcleichend.
     
  • Chérie
    Chérie (32)
    Meistens hier zu finden
    2.717
    133
    56
    Verliebt
    23 Juni 2010
    #11
    Er macht sich darüber 100% keine Gedanken, weil er weiß, wie sehr ich drauf stehe. Und solange er das weiß, stört es ihn auch nicht, wenn ich anschließend eine Geschmacksanalyse mache und auch mal feststelle, dass es heute aber abgrundtief doof geschmeckt hat. Dafür gibt's dann ja auch wieder 10x gut. :grin:
     
  • Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.601
    398
    3.431
    Single
    23 Juni 2010
    #12
    Klar: Jedesmal, kurz bevor ich komme, gehe ich noch einmal meinen Diätplan durch:

    Proteine sollten ja genug enthalten sein, aber auch genug Obst gegessen? Meine arme Gespielin braucht doch Vitamine, sonst wird sie krank... :frown:
    Nicht zu vergessen wertvolle Spurenelemente - all das muss ich ihr ja irgendwie zuführen...

    Mal im ernst: Wenn sie den Geschmack nicht mag UND es ihr darüberhinaus erregungstechnisch nichts bringt, bringt es mir auch nichts, in ihren Mund zu kommen. Soll sie das doch dann einfach lassen, anstatt mir Ananassaft unters Müsli zu mischen?
     
  • BettyBlue
    BettyBlue (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    103
    3
    vergeben und glücklich
    23 Juni 2010
    #13
    Ich mache mir darüber keine Gedanken. Bei meinem Freund schmeckts eigentlich immer sehr neutral, sehr selten etwas bitter, aber dann mache ich mir keine Gedanken an welchem Essen oder Trinken das liegen könnte, weil ich es nicht eklig finde.
     
  • User 88899
    Verbringt hier viel Zeit
    1.816
    88
    204
    vergeben und glücklich
    23 Juni 2010
    #14
    Bei meinem Freund ist da nie ein wesentlicher Unterschied, es schmeckt auch dann nicht schlecht, wenn alles "falsch" gemacht wurdei n Sachen Ernährung.
     
  • Aliena
    Aliena (39)
    Sehr bekannt hier
    1.521
    198
    660
    vergeben und glücklich
    23 Juni 2010
    #15
    Wir machen uns da keine Gedanken drüber. Aber neulich nach dem Grillen und Radler wars schon recht bitter - habs trotzdem nicht ausgespuckt :tongue:
     
  • Carmen25
    Carmen25 (28)
    Benutzer gesperrt
    11
    0
    1
    nicht angegeben
    23 Juni 2010
    #16
    Ich denk da gar nicht bei, nehms auf und schluck es runter.
     
  • User 85539
    Meistens hier zu finden
    817
    128
    97
    vergeben und glücklich
    23 Juni 2010
    #17
    meiner trinkt massenhaft Kaffee, raucht und oft hat er vorher auch Alkohol konsumiert. Ich mag sein Sperma trotzdem :zwinker:
     
  • User 78066
    User 78066 (40)
    Sehr bekannt hier
    1.347
    168
    264
    Verheiratet
    23 Juni 2010
    #18
    Eigentlich denke ich da jetzt nicht so viel drüber nach .... und schon mal vorabplanen .... was könnte es wie, wo zu essen geben .... nein.

    Wegen des Geschmacks würde ich auch nie auf die Idee kommen, wenn es in Flaschen sowas abgefüllt gäbe, mitzunehmen .... DESWEGEN NICHT! :zwinker:

    ----------------------------

    ..... Richtig. Fanta schmeckt mir einfach nicht :zwinker: :grin:.
     
  • User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.329
    148
    90
    nicht angegeben
    23 Juni 2010
    #19
    Mein Freund macht sich keine Gedanken darüber. Ich schlucke so oder so!
     
  • benedetto
    Sorgt für Gesprächsstoff
    164
    43
    9
    in einer Beziehung
    23 Juni 2010
    #20
    Ich habe noch nie darüber nachgedacht, aber ananassaft soll da ja den Geschmack verbessern angeblich ...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste