Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Sverige
    Sverige (32)
    Benutzer gesperrt
    327
    0
    0
    Single
    3 Dezember 2005
    #1

    Macht wöchentliches Disco gehen die Disco langweilig?

    Wenn ihr häufig in die Disco geht und euch das gefällt,
    findet ihr, dass wenn man jedes WE in die Disco geht es auf Dauer an Spaß verliert der es am Anfang war und es mit der Zeit zu nichts besonderem mehr wird?

    Oder denkt ihr es hat keinen Einfluss darauf ob man jedes WE in die Disco geht oder nur jedes 2. oder 3. WE.
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Discotheken
    2. Discotheken
    3. Disco-Outfit
    4. Disco-Umfrage
    5. Warum geht ihr in Discos?
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    3 Dezember 2005
    #2
    Man kann es ja wie ein Hobby sehen. Ich gehe einmal die Woche zum Sport, und das wird auch nicht langweilig.
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    3 Dezember 2005
    #3
    Keine Ahnung. Ich mag keine Discos :smile:
    Finde die von vornherein langweilig.
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    3 Dezember 2005
    #4
    Nein, finde ich nicht.

    Ich war durchaus ne Weile mal regelmäßig im gleichen Laden, dass es blöd wurde und ich es geändert hab, lag an anderen Gründen.
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    3 Dezember 2005
    #5
    an sich ist es überall schön, wenn man mit den passenden leuten ist und spaß hat, da kanns nicht langweilig werden.
     
  • Ramalam
    Ramalam (31)
    Benutzer gesperrt
    1.064
    0
    1
    Single
    3 Dezember 2005
    #6
    Jup, ick find es wird langweilig, wenn man immer in den selben Laden geht. War ma ne Zeit lang fast jedes Wochenende in der selben Disco. Seitdem gehen wie nie 2 mal hintereinander in den selben Schuppen.
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    3 Dezember 2005
    #7
    Ich bin eine ganze Zeitlang regelmäßig in Discotheken gegangen, teils um zu tanzen, teils um zu flirten, aber je erfolgreicher beides verlief desto langweiliger wurde es dann auch. Mittlerweile geh ich nur noch alle paar Monate in einen Club und stelle immer wieder fest daß ich in der Zeit dazwischen nichts verpaßt habe, was mir leid tun würde.
     
  • GreenEyedSoul
    0
    4 Dezember 2005
    #8
    Ja, bei mir in der Disco ist es total langweilig geworden.
    Früher fand ich's da richtig geil, bin da echt jedes Wochenede hingegangen und wenn ich mal aus irgendwelchen Gründen nicht gehen konnte, dachte ich, dass ich den Megaknaller verpassen würde :zwinker:
    Aber naja, war wohl wahrscheinlich nicht so :grin:
    Inzwischen hab ich nicht mehr sooo große Lust auf Disco.
    Ist irgendwie alles "normal" geworden.
    Nichts besondres mehr da hinzugehn.
    Obwohl es schon ganz witzig ist, dass die Türsteher meinen Vor- und Nachnamen auswendig wissen :grin: :eek4:
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.592
    248
    716
    vergeben und glücklich
    4 Dezember 2005
    #9
    ich finds schon ziemlich langweilig,ich mach das einmal im monat ,dann reichts auch!
     
  • °Raven°
    Gast
    0
    4 Dezember 2005
    #10
    ich fands fast 3 jahre lang total interessant und bin in dieser zeit fast jedes wochenende mind. 1 mal in der disco gewesen.....naja mitlerweile gehe ich eigentlich nicht mehr in diskotheken
     
  • hkbuesun
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    nicht angegeben
    4 Dezember 2005
    #11
    Auf jeden fall!!!

    ich war auch so ein discogänger, aber mit der zeit in immer der gleichen wirds langweilig. bei uns gibts doch schon ziemlich viel.

    da ich aber eher zum feiern geh, wenn genau die musik läuft, die ich gern höre wird auch ned langweilig. ich auch ziemlich einfach, bin eher so tech-house und techno gänger ( zum feiern) und da is ja fast jede woche in einem andern club was. is also eher seltener, dass ich jedes we in der selben disco bin!

    mein tipp: abwechslung!

    mfg
     
  • misty-dawn
    Gast
    0
    4 Dezember 2005
    #12
    Ich bin mal ein paar Monate jedes Wochenende in Discos gegangen und es war nie langweilig. Waren ja auch immer neue Leute da und ich hatte jedes Mal nen anderen Kerl an der Angel.

    Aber irgendwann war mir das zu doof und seit dem geh ich kaum noch weg. Wozu auch.
     
  • since.the.day
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    nicht angegeben
    4 Dezember 2005
    #13
    Eigentlich stimmen beide Argumente, die bisher hauptsächlich genannt wurden, einerseits kann man mit den richtigen Leuten auch beim wöchentlichen Besuch viel Spaß haben und es wird nicht langweilig, aber hin und wieder sollte man dann doch auch mal was anderes sehen...
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    4 Dezember 2005
    #14
    tanzen ist mein hobby
    ich gehe nicht 1x die woche in die disco sondern mind. 2 - 3x wöchentlich
    und das seit 14 monaten
    was neue leute kennenlernen betrifft, dass mag vllt. etwas langweilig werden
    weil man einfach schon viel zu viele kennt
    wiederum habe ich so auch tolle freundschaften aufgebaut
     
  • hottie
    hottie (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    762
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Dezember 2005
    #15
    bin jedes we inner disco. meistens fr. und sa. früher manchmal sogar sonntag...
    ich kann nur sagen mir persönlich wird es nicht zu langweilig. wie gesagt man kann es wie ein hobby ansehen. das wird ja auch net langweilig. macht halt spaß. man ist mit seinen freunden zusammen, kann tanzen, lachen, spaß haben... also warum langweilig??!!
    nur manchmal ist es auch schön, einfach nur gemütlich mit den freunden zuhause zu sitzen und sich da n schönen abend zu machen..
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    4 Dezember 2005
    #16
    Ich bin jahrelang jeden Freitag und jeden Samstag in Discos gegangen. Langweilig wurde es mir nie.
     
  • SunTzu
    SunTzu (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    4 Dezember 2005
    #17
    Ich bin in den letzten drei Monaten im Schnitt zwei- bis dreimal in der Woche in die Disko gegangen. Hätte ich es langweilig gefunden, hätte ich es wohl nicht gemacht. Aber günstige Bierpreise, gute Musik, gute (verschiedene) Diskos... Das alles muss schon stimmen, damit ich das tue. Und natürlich ausreichend Zeit.

    Also kann man nicht pauschal sagen, dass das gut oder schlecht wäre ;-)
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    4 Dezember 2005
    #18
    In meiner Extrem-Phase war ich monatelang dreimal pro Woche im selben Club und fand das super.

    Mittlerweile mag ich Discos überhaupt nicht mehr und geh selten bis gar nie hin. Hatte vor zwei Monaten wieder ne Phase, in der ich öfters in einer war - aber auch wenns immer ein anderer Club war, so hatte ich nach 4 Wochen schon wieder mehr als genug und finde es stinklangweilig. Überall dieselben stupiden Leute und dieselbe doofe Musik, nee, ist überhaupt nicht mehr mein Ding.
     
  • Rainbow_girl
    Verbringt hier viel Zeit
    338
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 Dezember 2005
    #19
    Ich finde es tatsächlich langweilig, jedes Wochenende in die Disco zu gehen. So ca. einmal im Monat muss es schon sein, da mache ich dann auch richtig Party und hab halt einfach total Lust zu feiern. :smile: Aber es ist ja doch irgendwie immer das selbe, und jedes WE muss ich das nicht haben.
     
  • Sverige
    Sverige (32)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    327
    0
    0
    Single
    5 Dezember 2005
    #20
    Also da sind die Meinungen wirklich gespalten
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste