Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Nicole1980
    Nicole1980 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    103
    2
    vergeben und glücklich
    17 Januar 2009
    #1

    Macken des Partners?

    Hallo an alle,

    ich habe mal eben eine kleine Frage, die mich interessiert.

    Welche Macke bzw.Marotten haben Eure Partner/innen?

    Mein Schatzi (und das finde ich schon was :eek: ) geht mit seiner Hand (wenn wir Abends im Hausanzug sind)schon mal in seine Hose und ......

    das finde ich persönlich :eek:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Macken des Partners?
    2. Macken des Partners
    3. macken..
    4. Macken eures Partners
    5. Die Macken eures Partners!
  • User 85989
    Meistens hier zu finden
    653
    148
    321
    nicht angegeben
    17 Januar 2009
    #2
    Off-Topic:
    und was ist daran so schlimm?
     
  • Nicole1980
    Nicole1980 (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    735
    103
    2
    vergeben und glücklich
    17 Januar 2009
    #3
    Na ja...ich finde es nicht so schön, wenn ich z.B. mit meinem Schatz auf der Couch liege, er mit seiner Hand in seine Hose geht, sich da an seinem Penis krazt oder juckt und wir dann später gemeinsam Butterbrote schmieren.


    Neulich auch.....da kam er gerade von der Toilette ( 5 min, vorher), dann will er das ich ihm einen blase. Das geht ja mal gar nicht:wuerg: ....ich will doch keinen Uringeschmack in meinem Mund haben
     
  • Rosenmädchen
    Benutzer gesperrt
    401
    0
    5
    Verlobt
    17 Januar 2009
    #4
    Mein Schatz macht das auch immer, wenn wir im Bett liegen und ich in seinem Arm kuschel :zwinker: Geht sich in die Hose und kratzt sich da. Ich finde es eher lustig ^^

    Macken sind für mich irgendwie was anderes. Z.b. Beispiel, wenn man fünfzig mal sichergeht, daß der Herd aus ist oder die Haustür verschlossen ist.
    Oder ich habe so einen Aufräum-Pfimmel. Alles muß ich wegräumen, auch bei meinem Freund :zwinker:
     
  • cemos83
    cemos83 (35)
    Benutzer gesperrt
    256
    0
    0
    nicht angegeben
    17 Januar 2009
    #5
    Übermäßiges Nörgeln...komme ich gar nicht drauf klar
     
  • Nicole1980
    Nicole1980 (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    735
    103
    2
    vergeben und glücklich
    17 Januar 2009
    #6
    Macken/Marotten sind auch das falsche Wort.Ich grins mir manchmal auch einen...manchmal finde ich es auch lustig und manchmal stört es mich.

    Was mich aber stört ...iat die Geschichte mit dem blasen.Ich kann mir nicht vorstellen, dass die anderen Frauen hier darauf stehen, wenn ihr Partner vorher auf der Toilette war das sie ihm gerne einen blasen(wegen dem Uringeschmack). Wie sagt man einem Mann das dann vorsichtig?
     
  • ArsAmandi
    ArsAmandi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    899
    113
    62
    nicht angegeben
    17 Januar 2009
    #7
    Da ist nicht ein vollständiger Tropfen Urin mehr dran, das sind Spuren die du vielleicht mit einem Mikroskop noch erkennst. Geschmack gibt es schon mal gar nicht. Lächerlich.
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.822
    298
    1.140
    Verheiratet
    17 Januar 2009
    #8
    Gar nicht. Wenn dann direkt, sonst verstehen´s die Männer nicht. ;-) :grin:

    "Hey, ich mag dir keinen blasen wenn du grad am Klo warst".

    "Wasch deinen Junior zuerst dann blas ich dir einen"

    Sicher schmeckt man das. Blas mal einem einen der grad am Klo war - dann weißt es! :wuerg:
     
  • LoveLina
    LoveLina (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    80
    31
    0
    nicht angegeben
    17 Januar 2009
    #9
    naja, ich kanns schon verstehen, denn wenn mein freund auf klo war und ich soll ihm dann einen blasen, das mach ich auch ungern aber ich tus trotzdem ^^

    ich würds ihm auch direkt ins gesicht sagen, und ihm deine stellung vertreten, das du es ungern tust, wenn ergrad aufm klo war ^^
     
  • cemos83
    cemos83 (35)
    Benutzer gesperrt
    256
    0
    0
    nicht angegeben
    17 Januar 2009
    #10
    Die Frauen haben doch immer etwas Urin dran...was sollen wir denn sagen?
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    17 Januar 2009
    #11
    Find ich nicht.... Ich jedenfalls nutze Klopapier. Okay, jeglichen Geschmack bekommt man da vermutlich nicht weg, aber wenigstens fast alles. Die meisten Männer, die ich bisher kannte, haben Klopapier gar nicht erst genutzt - dass da dann mehr Geschmack dabei ist, ist ja wohl klar, oder? :ratlos:

    Mein Freund muss trotzdem nicht duschen, bevor ich blase... :engel: Nach 1 Minute ist der komische Geschmack eh weggeleckt...
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    17 Januar 2009
    #12
    Wie wäre es, wenn du mit deinem Partner darüber sprichst, was dich stört?
    Natürlich kann es schon mal vorkommen, dass etwas im Intimbereich juckt, (zu enge Hose, Schamhaare etc.) aber wenn sich jemand permanent an den Sack oder Pimmel fasst, dann ist das eine schlechte Angewohnheit, die ihm vielleicht gar nicht bewusst ist und bereits automatisch geschieht.

    Was das Blasen nach dem Toilettengang betrifft, dann sollte er schon so fair sein, seinen Schniedel ordentlich auszuschütteln, abzutupfen oder zu waschen, wenn er gerne hätte, dass du ihn anschließend in den Mund nimmst und ordentlich bearbeitest.

    Mich z. B. stört es überhaupt nicht, wenn ich unmittelbar nach dem Urinieren seinen Schwanz in den Mund nehme...stimmt die Grundhygiene und das Trinkverhalten des Mannes, dann kann in meinen Augen der Urin binnen 5 Minuten weder eklig riechen noch schmecken.
    Gut, ich bin diesbezüglich auch überhaupt nicht empfindlich und einmal kurz hingeleckt oder in den Mund genommen, schon neutralisiert sich das Ganze durch den Speichel.
    Ich lutsche auch einen Schwanz, wenn die letzte Dusche bereits eine Weile her ist, denn manchmal will frau ja auch spontan sein und ich hatte noch nie einen Mann, bei dem der Schwanz unangenehme Begleiterscheinungen aufwies.

    Da du aber nicht so empfindest, musst du Klartext reden und einfach mehr Hygiene fordern.
     
  • User 77441
    User 77441 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    404
    101
    0
    nicht angegeben
    17 Januar 2009
    #13
    -er kommt fast immer zu spät oder ganz knapp noch rechtzeitig. (kommt dann zb in der Schule mit m Klingeln in den Raum).

    -mangelnder ehrgeiz, teilweise alles-egal-haltung



    die neg. eigenschaften deines partners find cih nicht so schlimm....nehme ja mal an, dass er sich regelmäig wäscht^^ ich blas meinem freudn ja auch einen...ob er sich da nun erst anfasst und dann mir n brot mit dieser hand schmiert und ich dieses dann esse oder ich direkt an ihm rumlutsch kommt vom bakterienhaushalt wahrscheinlich aufs gleiche raus bzw. sidn am brot eher weniger.
    zu der Sache mit dem Uringeschmack: ich persönlich habe da ie drauf geachtet. nehme aber mal an, dass er auch iwann mal kurz vorher auf klo war. hab ich keinen unterschied festgestellt.

    wenn du das nciht möchtest, dann sag ihm das, er kanns ja schließlich nicht riechen. würd ihm das auch ganz normal und direkt sagen. seh da überhaupt kein Problem drin.
     
  • SandraChristina
    Verbringt hier viel Zeit
    800
    103
    16
    nicht angegeben
    17 Januar 2009
    #14
    da muss ich an meinen ex denken. also wir noch bei seinen eltern gewohnt haben ist der gute samstag vormittag immer als erstes in shorts in die küche um sich nen kaffee zu machen und sich sein bestes stück ausgiebig zurecht zu rücken.
    leider wars halt oft so, dass seine mutter (frisöse) oft leute zum haareschneiden da hatte, ebenfalls in der küche.
    der hats trotzdem gemacht... mit voller hingabe. :ratlos:

    also, wenn ein mann das abends mal macht, wenn nur wir beide da sind, ist das vollkommen ok.

    vor mehreren leuten find ich das allerdings äußerst unangebracht.


    und zum blasen: mein holder ist auch so ein weichei :tongue: "bäh, nein, ich war heut morgen das letzte mal duschen"

    für mich gibts nix abturnenderes, als nen kerl, der übertriebene hygiene vor spontanen sex an erste stelle setzt.

    wo wir bei den macken meines liebsten wären.

    mir fehlt das spontan blasen :cry:
     
  • User 36025
    Verbringt hier viel Zeit
    390
    103
    13
    nicht angegeben
    17 Januar 2009
    #15
    das mit der hand in der hose kenne ich auch. und er fing erst richtig an, als wir uns schon länger kannten.

    mich beruhigt das ja ein wenig, dass es kein einzelfall zu sein scheint :grin:

    mich nervt es auch .. aber zum glück macht er es nur vor mir.
     
  • LadyMetis
    LadyMetis (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.376
    123
    3
    Verheiratet
    17 Januar 2009
    #16
    Mein Mann wäscht seinen Freund jedes Mal nach der Toilette.

    Aber unter Macken verstehe ich was anderes.

    Aber wie dir eigentlich in jedem Thread geraten wird: rede mit deinem Freund, sonst wirst du es nie verstehen bzw. solche Missverständnisse ausräumen.
     
  • Nicole1980
    Nicole1980 (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    735
    103
    2
    vergeben und glücklich
    17 Januar 2009
    #17
    Auch mein Schatz macht es nur, wenn wir beide alleine sind :grin: ....

    Klar,ich blase ihm sogar sehr oft und spontan einen.:schuechte
     
  • User 68775
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.721
    348
    3.389
    Single
    17 Januar 2009
    #18
    Off-Topic:
    also mich stört das nicht im mindesten ob er vorher auf der Toilette war oder nicht... ich merk da null Unterschied :ratlos:


    Hm, ich glaub mein Freund hat sowas nicht... außer dass er, wenn wir irgendeinen Termin haben (oder wahlweise nur er oder nur ich) unbedingt vorher noch irgendwas sinnloses erledigen muss
    ("Oh, ja gleich, stimmt, wir gehn ja, ... hm ich brenn nur noch schnell die CD, ja?" -- aaaargh!)
    Aber solche "Männermacken" wie Sack kratzen *g* ... nee, findet er selber komisch...
     
  • K!tty
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    103
    10
    Verliebt
    17 Januar 2009
    #19
    also von "hand in der hose" kann ich auch n lied singen :grin: kaum ist mein freund in boxershorts oder jogginghose, wandert die hand wie durch magie hinterher. haben mal drüber geredet, für ihn ist das eher entspannung,wenn er die hand in der hose hat, zB beim fernsehen usw , finde das aber auch wirklich alles andere als schlimm
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    17 Januar 2009
    #20
    Off-Topic:
    Ich kratz mich wenns juckt und das ist mir nun auch völlig egal wo das ist..ob aufm Sofa oder im Ug..wenns juckt dann soll es nicht mehr jucken und wird gekratzt


    Mein Freund hat nur Ess-Maraotten...er futtert alles an was im Kühlschrank liegt und stellt es halboffen wieder rein!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste