Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.129
    121
    0
    Single
    30 November 2004
    #1

    @Maedls... vererbungsmist

    Hey...

    meine Freundin hat mir eine ziemlich ehm.. lustige?? ach weiss nicht..Geschichte erzaehlt, die ich irgendwie nicht glauben kann und wollte euch..bzw eigentlich nur die Maedls, aber es antworten eh alle..g. fragen, ob es bei euch so vererbungsdingerbumens gibt, die euch daran hindern, das erst mal haben zu duerfen.

    Sprich, irgendwas stimmt mit eurem Jungfernhaeutchen nicht und der Frauenarzt (der glueckliche), muss euch dann irgendwie... dass das dann alles wieder geht.

    Wer hat das jetzt nicht verstanden?? :ratlos:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. was moegt ihr maedls bei maennern fuer (unter)waesche ??
  • Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    30 November 2004
    #2
    Öhm ... in manchen Fällen ist das Jungernhäutchen so dick, dass es nicht beim Sex einreißt. Es gibt sogar Fälle, wo das Jungfernhäutchen gar keine Öffnung hat, so dass nichtmal das Regelblut durchkommt. Dann muss man zum FA und bekommt es (unter örtlicher Betäubung?) durchtrennt. Meinst du das?
    Und so lustig ist das eigentlich nicht ... :rolleyes2
     
  • Maria2012
    Maria2012 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    548
    101
    0
    vergeben und glücklich
    30 November 2004
    #3
    ääähhhm, klar gibts da verschiedenste Probleme, die behoben werden müssen! Es kann ja nicht jeder perfekt geboren werden!
     
  • LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.129
    121
    0
    Single
    30 November 2004
    #4
    Ich finds auch nicht lustig...

    ich fands nur ziemlich komisch von ihr erzaehlt.
    Nunjaa..
    wir waren alleine.. ein grosses bett. eigentlich schon zuu gross... und alles war schon.. ich ging in die Offensive und sie meinte, es waere nicht der richtige Zeitpunkt.. kurz drueber nachgedacht.. n bissl zu Xtrem drueber nachgedacht und dann sagte sie mir das .. es dauerte noch ne std aber nunjaa..
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    30 November 2004
    #5
    mmh, wollte sie dir damit sagen, daß sie so ein problem hat??..
     
  • *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.766
    123
    1
    vergeben und glücklich
    30 November 2004
    #6
    könntest du genauere informationen geben !!?!!!
    vielleicht geht es ja den anderen anders, aber ich blicke nicht richtig durch, auf was du hinaus willst .
     
  • Engelchen1985
    0
    30 November 2004
    #7
    Hm, mir geht's genauso... :schuechte
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    30 November 2004
    #8
    Jo wahrscheinl. hat sie dann ein zu dickes Jungfernhäutchen oder sowas.
    Muss sie zum Frauenarzt, der schnippelt das durch und gut ist.

    Und drück dich mal deutlicher aus :zwinker:
     
  • User 18168
    User 18168 (34)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    1.830
    348
    1.823
    nicht angegeben
    30 November 2004
    #9
    sorry für offtopic.. aber was um alles in der welt sind konsunanten???? :ratlos:
     
  • Iya
    Iya
    Gast
    0
    30 November 2004
    #10
    Konsonanten *g* Sogenannte "Mitlaute" ^^
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    30 November 2004
    #11
    Das gabs sogar vor Jaaahren schon ..

    Aber vererblich isses nicht unbedingt.
     
  • LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.129
    121
    0
    Single
    1 Dezember 2004
    #12

    Die konsunanten jetzt?? :grin:

    --------

    Ok, wer will genauere Infos?? Hier kommen sie:

    Sie meinte, dass ihre mutter sagte, sie duerfe nicht mit mir schlafen, weils das nicht geht. Die mutter hatte das wohl auch das problem.
    Also sie muss zum Arzt, damit der das Jungfernhaeutchen durchtrennt.
    So sagte sie mir das. Ich darf da mit Onkel Joe nicht bei, weil sie sonst mehr schmerzen haben wird und das auch so schlimm enden koennte.
    Was noch?? Ich glaub, das wars....
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    1 Dezember 2004
    #13
    ach, und woher will die mutter wissen, daß die tochter das gleiche problem hat???...
    ich befürchte eher, daß die mum ihre tochter so erstmal vom sex abhalten wollte....
    und ohne daß ihr es überhaupt ausprobiert habt, hat die mum ihrer tochter schon vorneweg angst gemacht...so daß es selbst beim ausbrobieren schmerzen verursachen wird...weil deine freundin ja glaubt, daß es nicht geht....
    das beste wäre, wenn sie schnell zum fa gehen würde....
     
  • LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.129
    121
    0
    Single
    9 Dezember 2004
    #14
    jaa, ich schon wieder...

    also das gleiche hab ich jetzt auch so gedacht.. das is mir jetzt letztens erst gekommen.. also der Gedanken.. dass die mutter das ja nicht wissen kann.

    Spaeht, aber dann doch....

    Wo ich mir dann so die Mutter am Sonntag angeschaut hab.. (ich bin sonntags immer bei ihr)... dann dachte ich nochmal ueber meinen Gedanken nach.. nunjaa.. und irgendwie...

    Also ich glaub.. da scheint was gaaanz schief zu gehen... :grrr:
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    9 Dezember 2004
    #15
    worauf habt ihr euch denn nun geeignet??..geht deine freundin zum fa um sich durchchecken zu lassen??..
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    9 Dezember 2004
    #16
    Was geht denn schief? Sag halt mal Deiner Freundin, dass das nicht sein muss, dass sie das auch hat. Ich fang jetzt nicht von Vererbungslehre an, aber Frauen haben zwei x-Chromosome, auf denen ihre Weiblichkeit sozusagen "programmiert" ist. Eins davon bekommen sie von der Mutter, eins vom Vater. Ich hab keine Ahnung, wie ein zu dickes Jungfernhäutchen vererbt wird, ob diese Information auf dem Chromosom also immer durchschlägt oder ob sie "übertüncht" wird von dem anderen, "normalen" Chromosom. Rauskriegen würdet ihr das nur durch ausprobieren, also wenn Du versuchst, mit Deiner Freundin zu schlafen. Funktioniert es denn mit den Fingern? Benutzt sie Tampons? Wenn das mühelos klappt, könntet ihr GV ruhig auch mal probieren - wenns nicht geht, kann immer noch der FA helfen... Ansonsten soll sie halt nen Termin dort ausmachen, wenn sies beruhigt. Solange sie sich dort nicht auch so kryptisch ausdrückt, wie Du im ersten Posting, wird der ihr schon sagen können, ob sie Hilfe braucht oder ob eh alles okay ist! :zwinker:
     
  • LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.129
    121
    0
    Single
    9 Dezember 2004
    #17
    bloerp...


    Aaalso... mein weibchen sagt, dass sie im Januar.. ( :grrr: ) nen termin beim FA hat.

    So.. sie sagte mir auch, dass die mutter halt meinte.. dass sie das habe.
    Mit der mutter moecht ich liebendgerne NICHT darueber reden. Komm schon so selten mit der klar.

    Nunjaa...

    Also sie geht hin.. bis dahin tu ich mir die beschissenste scheisse an, die man(n... oder kerl) sich nur antun kann... und wenn sie das dann nicht hat... hmm..

    aber sie kann ja auch nix dafuer.. dass die mutter das sagt. hups ich muss gehen.. morgen wieder...
     
  • Thyrsos
    Gast
    0
    9 Dezember 2004
    #18
    Wie alt seit ihr?
     
  • LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.129
    121
    0
    Single
    10 Dezember 2004
    #19
    sie 17 ich.. 19. Steht auch irgendwo daoben.
     
  • rosie
    Gast
    0
    10 Dezember 2004
    #20
    Erstmal ein HALLO an alle hier im Forum.
    Dies ist mein erster Beitrag hier.
    @LiebesPessimist
    Hatte wahrscheinlich das gleich Problem wie Deine Freundin.Da war ein ein "Hautstreifen" noch vor dem Jungfernhäutchen.Konnte keinen Tampon benutzen,geschweige denn GV haben.Die Haut wurde dann in einer kurzen OP unter Vollnarkose durchtrennt.Das mit dem vererben kann schon sein.Im Verwandtenkreis gibts ein Mädchen die hat sowas ähnliches.Da hats der Kinderarzt entdeckt.Also gar nicht so abwegig,dass die Mutter davon weiss.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste