Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Fizzler
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    13 November 2007
    #1

    Mag meine Freundin anal? Erste Anzeichen?

    Hi Leute,
    hab ne mehr oder minder komische Frage. Hat einer von euch eine Idee wie ich herrausfinden könnte ob meine Freundin Analsex mag oder nicht?
    So erste Anzeichen dafür hab ich schon. Als ich sie neulich geleckt habe hat sie schon ihren Po in richtung meiner hand geschoben und meinen Finger an ihrem Loch gerieben. Und dann so fest dagegengedrückt dass er hineingeflutscht ist (sie war allgemein schon ziemlich feucht). Darauf ist sie dann richtig abgegangen. Nun die Frage an die Frauen: Ist das ein Anzeichen dafür dass sie Analsex mag oder einfach nur den Finger? Und wie könnte ich sie langsam daruaf hinführen?:schuechte
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Freundin mag kein Analsex.
    2. Analsex
    3. Analsex
    4. Warum mag frau anal???
    5. Analsex Erster Analsex
  • envy.
    Meistens hier zu finden
    1.765
    133
    29
    nicht angegeben
    13 November 2007
    #2
    Sprich sie doch einfach mal drauf an.
     
  • Fizzler
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    13 November 2007
    #3
    Hab sie ja damals gefragt ob ihr das gefällt und sie meinte "oh ja!!!!"

    Aber ganz so direkt will ich sie auch nicht fragen:schuechte
     
  • haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    13 November 2007
    #4
    Frag sie doch einfach?
    Nur weil sie den Finger gerne drinnen hat heißt das noch lange nicht das sie auch auf Analsex steht. :zwinker:
     
  • Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.925
    133
    57
    Verheiratet
    13 November 2007
    #5
    Kann ich bestätigen. Einen Finger find ich auch sehr erregend, aber vor mehr hätte ich dann doch zu viel Angst.
     
  • babyStylez
    babyStylez (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    513
    103
    6
    nicht angegeben
    13 November 2007
    #6
    Würde auch sagen, dass du sie am besten fragst :smile:
    Aber vlt hat sie darauf auch gar keine genau Antwort, weil sie noch nicht viel Ahnung von analer Stimulation hat und gar nicht weiß ob sie auf Analsex steht :smile: Aber wenn sie ust hat das mal auszuprobieren steht dem ja nichts m wege (falls du lust drauf hast :grin:)

    viel Spaß
     
  • *Sunshine*
    Verbringt hier viel Zeit
    766
    103
    10
    vergeben und glücklich
    13 November 2007
    #7
    Um herauszubekommen ob es ihr gefällt musst du sie einfach fragen.

    Aber ich denke wenn sie dir sagt, dass sie es mag und deinen Finger so offensichtlich dorthin führt und es ihr gefällt könnte es gut sien, dass sie AV mag.
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    13 November 2007
    #8
    Warum? In einer Partnerschaft sollte man doch ohne Scham und ohne falsche Scheu über seine Wünsche und auch Vorlieben reden können!
    Hier wird dir keiner sagen können, ob deine Freundin auf anal steht... Das weiß doch nur sie :zwinker:
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    13 November 2007
    #9
    Gibt man(n) jemanden den (Mittel)Finger, dann muss das nicht automatisch bedeutet, dass gleich der Schwanz inklusive ist - sprich: Nicht jede Frau, die sich anal fingern lässt, mag dann den klassischen AV, weil der Durchmesser eines Fingers im Normalfall doch ein anderer ist, als der des Schwanzes.

    Sorry, aber wer ficken kann und will...vielleicht dann auch noch etwas anders als "üblich", der sollte aber schon in der Lage sein, darüber auch mit seinem Partner ohne falsche Scham und unnötiger Schüchternheit zu sprechen.
    Vor allem über eine Praktik, die m. E. sehr viel Einfühlungsvermögen, Verständnis, Vertrauen, Zärtlichkeit, Zuneigung und eine gewisse Vorbereitung benötigt. Ist nur einer von den Beteiligten diesbezüglich "jungfräulich", dann gehört für mich ein Vorabgespräch und Informationseinholen (über Gleitmittel, Stellungen, Atmung, Entspannen, Risiken, Krankheiten etc.) unbedingt dazu.

    Also nur Mut, du schaffst es! :cool1:
     
  • glashaus
    Gast
    0
    13 November 2007
    #10
    Aber dann hast du sie ja schon gefragt?

    Versuchs doch einfach nochmal vorsichtig, wenn sie nicht mag, dann wird sie es schon sagen :smile:
     
  • many--
    many-- (33)
    Beiträge füllen Bücher
    3.058
    248
    1.378
    Verheiratet
    13 November 2007
    #11
    Naja, sagen wir mal so, sie scheint jedenfalls nicht zu den Frauen zu gehören, die anale Penetration bzw. die Einbeziehung analer Spielchen ins Liebesleben generell und vehement ablehnen.
    Das ist schonmal was.
    Ob sie jetzt im zweiten Schritt auch AV haben will, musst du schon selber rausfinden. Meine Meinung: sicher, wie hier schon angemerkt, Finger rein wollen heisst nicht Schwanz rein wollen. Aber deine Chancen stehen sicher besser als die all der anderen (durch übermäßigen Pornogenuss *pfeif*) analsexinteresserten Kerle, die auch ohne vorherige "Steck-mir-den-Finger-in-den-Po"-Aktion der Freundin munter anfragen, was denn hintenrum so alles möglich wäre.
    Also, frag sie!
     
  • PlanetMorpheus
    Verbringt hier viel Zeit
    322
    101
    0
    in einer Beziehung
    13 November 2007
    #12
    Mal ne kleine Geschichte von mir was mir letztens passiert ist.

    Ich war mit meiner Freundin im Bett.
    Irgendwann nach ca. 30min war die Doggy Stellung dran.
    Da sie mit dem Bauch fast auf der Madratze lag war es schwer für mich einzudringen und ich hielt fälschlicher weise den Falschen Eingang für den richtigen und versuchte ihn langsam aber mit etwas Druck hinein zu schieben was jedoch nur ein wenig ging.
    Sie sagte dann ich soll aufhören es täte weh und dann kam ich erst darauf das es das falsche war.

    Sie wollte das NIE machen und ekelt sich davor aber den einen Tag als sie richtig "geil" war wollte sie es auch mal einfach wissen.

    Vll. einfach mal andeuten das du es gerne wolltest beim GV, mit dem Penis dort rumspielen und sowas.
    Vll. mag sie das und sagt du sollst ihn mal vorsichtig reinstecken.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste