Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Magen-Darm-Grippe

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Agent007, 29 Dezember 2007.

  1. Agent007
    Gast
    0
    Ist es eigentlich wirkich so, dass eine Magen-Darm-Grippe die Wirkungsweise der Pille beeinträchtigt? Stimmt das? Oder muss es nicht immer sein?

    Und was ist, wenn man dann Tabletten gegen Durchfall nichmt, sodass sich im Magen alles ein bisschen beruhigt hat?

    Ich hatte eine Magen Darm Grippe 6 Tage vor der Pillen pause.
    Habe die Pille aber innerhalb 4 Stunden weder erbrochen noch hatte ich Durchfall. Geschlechtsverkehr gab es auch nicht.

    Jetzt bin ich in der 1. Einnahmewoche. Bin ich jetzt geschützt?
     
    #1
    Agent007, 29 Dezember 2007
  2. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Dann bestand rückwirkend ja schonmal keine Gefahr.

    Bei Magen-Darm-Grippen gibt es zwei Probleme. Das eine ist die zu schnelle Darmpassage, dass andere Durchfall und Erbrechen.

    Mittel wie Immodium helfen zwar, sorgen aber nicht für eine bessere Resorption.

    Wenn man davon ausgeht, dass die Pille ordentlich verstoffwechselt wurde, hast du überhaupt keine Probleme mit dem Schutz. Wenn du selbst aber etwas zweifelst, warte die erste Pillenwoche noch ab. Nach 7 korrekt genommenen Pillen wäre ein neuer Schutz wieder da, auch wenn der alte verloren gegangen ist. Ich würde eher zum letzteren tendieren. Sicher ist sicher.
     
    #2
    Doc Magoos, 29 Dezember 2007
  3. Agent007
    Gast
    0
    Vielleict sollte ich auch erwähnen, dass es eine ziemlich "leichte" Grippe war. Ich hatte eigentlich nur am ersten Tag richtige Beschwerden mit Durchfall. Habe an diesem Tag auch zwei Pillen genommen.
     
    #3
    Agent007, 29 Dezember 2007
  4. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Und wie kann man das "erkennen", falls kein Durchfall in den ersten vier Stunden vorgekommen ist? :schuechte_alt: Ich meine damit, dass es ja heißt, dass bei längerer Durchfallerkrankung durch die angegriffene Darmschleimhaut die Wirkstoffe evtl. nicht richtig aufgenommen werden können.
     
    #4
    Ginny, 29 Dezember 2007
  5. AndyM
    AndyM (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    431
    103
    2
    nicht angegeben
    genau, ich würde sicherheitshalber noch mit Kondom verhüten. das wäre mir jetzt zu unsicher.
     
    #5
    AndyM, 29 Dezember 2007
  6. Chococat
    Chococat (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    599
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    klingt mir nicht nach einer echten Magen-Darm-Grippe


    Wie schon angedeutet, ist beim Durchfall nicht nur das für den Pillenschutz problematisch, was raus kommt, sondern das im Darm! Da ist es völlig egal ob man Tabletten dagegen nimmt oder nicht, der Darm ist krank und der Stuhl zu weich, da werden die Stoffe nicht aufgenommen. Das muss man immer bedenken, auch wenn man glaubt, weil man nicht mit Durchfall auf der Toilette war (es sich meinetwegen 4 Stunden verkniffen hat), ist alles ok mit der Pille. Zusätzlich verhüten wäre also angesagt.

    Off-Topic:
    Nur mal nebenbei: bei einer echten Magen-Darm-Grippe sollte man auf Medikamente gegen Brechreiz oder Durchfall verzichten! Denn die Viren müssen raus aus dem Körper, deswegen dreht der ja so ab. Ist aber nunmal ein Selbstreinigungsprozess und sehr wichtig.
     
    #6
    Chococat, 29 Dezember 2007
  7. pappydee
    Verbringt hier viel Zeit
    878
    101
    0
    nicht angegeben
    die schleimhaut ist bestimmt nicht da problem - die hormone in der pille werden trotzdem auf jeden fall gut aufgenommen. geht ja auch durch normale haut, siehe evra-pflaster.

    das problem ist eher das erbrechen und der durchfall...das geschickteste wäre übrigens gewesen, einfach direkt in die pause zu gehen. bis die nämlich rum ist, sollte ja auch die gastroenteritis weg sein.
     
    #7
    pappydee, 29 Dezember 2007
  8. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Dann ist ja gut. Ich hab die Infos von cyberdoktor.de:
     
    #8
    Ginny, 29 Dezember 2007
  9. Agent007
    Gast
    0
    " die schleimhaut ist bestimmt nicht da problem - die hormone in der pille werden trotzdem auf jeden fall gut aufgenommen. geht ja auch durch normale haut, siehe evra-pflaster."

    Ich habe ja eine Pille nach dem Durchfall nachgenommen. In den nächsten Tagen hatte ich dann keinen Durchfall mehr, weil ich auch nichts essen konnte.

    Ist der Schutz jetzt also immernoch vorhanden?
     
    #9
    Agent007, 30 Dezember 2007
  10. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Meiner Ansicht nach ja.
    Wenn du keinen Durchfall mehr hattest und das alles nur an einem Tag war, dann wars eine ziemlich komische Magen-Darm-Grippe. Oder hast du stattdessen erbrochen?
    Wenn du ganz sicher gehen willst, dann nimm nach Abklingen der Beschwerden wieder 7 Pillen, dann ist der Schutz auf jeden Fall wieder da.
     
    #10
    krava, 30 Dezember 2007
  11. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Wenn du nachgenommen hast und danach kein Erbrechen / Durchfall mehr hattest würde ich sagen: ja.
     
    #11
    User 48246, 30 Dezember 2007
  12. Agent007
    Gast
    0
    Naja es war auf jeden Fall eine Magen-Darm Grippe, so hat es mir der Arzt gesagt.
    Ich habe in der Nacht auch erbrochen, am Tag hatte ich Durchfall, doch bis zum Abend ging es mir einigermaßen wieder gut, obwohl ich immernoch ein mulmiges Gefühl in der Magengegend hatte.
    In den nächsten Tagen war mir dann auch noch schlecht, aber Erbrechen und Durchfall blieben aus.
     
    #12
    Agent007, 30 Dezember 2007
  13. pappydee
    Verbringt hier viel Zeit
    878
    101
    0
    nicht angegeben
    haja klar - wenn jemand, der normal gesund ist, plötzlich bricht und durchfall hat und es sonst keinen grund gibt, dann sagt man halt es ist ne magen-darm-grippe. stimmt ja meistens auch, und wenn nicht ist es ja auch egal, solange es in 2-3 tagen wieder gut ist :zwinker:
     
    #13
    pappydee, 30 Dezember 2007
  14. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Off-Topic:

    klingt ja eher nach TSS:zwinker:
     
    #14
    Doc Magoos, 31 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Magen Darm Grippe
pia7991
Aufklärung & Verhütung Forum
29 Dezember 2015
4 Antworten
gloanee
Aufklärung & Verhütung Forum
10 Januar 2013
10 Antworten
angelgirly1991
Aufklärung & Verhütung Forum
8 Februar 2010
9 Antworten