Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Magenknurren NACH dem Essen!?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von DarkDragon, 1 Dezember 2007.

  1. DarkDragon
    DarkDragon (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo, also seit ca. einem Jahr knurrt mein Magen ständig.

    Morgens esse ich NIE was, am morgen hab ich auch NIE Magenknurren. Wenn ich am Mittag dann aber ne recht grosse Portion esse, dann fühl ich mich voll aufgebläht und mein Magen knurrt und knurrt...hab dann wirklich Blähungen ^^
    ist voll schlimm wenn nachmittags Schule ist, und es ist ruhig im Schulzimmer und mein Magen ist auf 180...

    Wenn ich weniger esse, dann ist mein Magen recht still und ruhig!!

    Was könnte das sein??? Ich hab nicht Magenknurren aus Hunger sondern weil ich was gegessen habe...

    Kennt das jemand? Was kann man dagegen tun?
     
    #1
    DarkDragon, 1 Dezember 2007
  2. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Ganz normal, dass es im Bauch gluckert und gurgelt, auch und erst recht nach dem Essen.
    Mit dem Magenknurren aus Hunger hat das nichts zu tun.
     
    #2
    Miss_Marple, 1 Dezember 2007
  3. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Dein Magen verdaut. Das ist normal und grade wenn man etwas wie Nuddlen gegessen hat so! Hab das auch oft!
     
    #3
    2Moro, 1 Dezember 2007
  4. DarkDragon
    DarkDragon (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    171
    101
    0
    nicht angegeben
    wie kann man das "abschalten"?

    Einfach z.b. am Mittag weniger essen weil ja dann am Nachmittag weniger knurrt dafür abends richtig reinhauen? ^^
     
    #4
    DarkDragon, 1 Dezember 2007
  5. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Meines Wissens nach kannst du das nicht abschalten. Das ist doch ein Zeichen dafür, dass dein Magen ordentlich dein Essen verarbeitet.
    Stört's dich so sehr???
     
    #5
    2Moro, 1 Dezember 2007
  6. Chielo
    Verbringt hier viel Zeit
    291
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wirklich abschalten kannst du das nicht, aber allgemein ist "richtig reinhauen" wohl eher nicht so gut für die Verdauung, weder mittags noch abends. Vielleicht solltest du mal probieren häufiger kleinere Portionen zu essen, angefangen morgens, dann hat dein Magen nicht auf einmal so viel zu tun.
     
    #6
    Chielo, 1 Dezember 2007
  7. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Wie viel isst Du denn mittags? Und in welcher Zeit? Zwanzig Minuten sollte man sich schon Zeit nehmen, schon weil das Hirn quasi erst dann Sättigungssignale sendet - hab ich mal gelesen, frag nicht nach genauen Quellen :zwinker:.

    Und vielleicht langsamer essen? Sorgfältig kauen, damit die Dingsbums-Enzyme schon im Mund ihre Arbeit machen können? Schon beim Kauen und richtigen Einspeicheln der Nahrung (ja, klingt nicht appetitlich) beginnt die Verdauung.

    Probier das mal aus, falls Du derzeit zu hastig und vielleicht zu viel isst - mit Herunterschlingen und Wenigkauen verschafft man Magen und Darm mehr Arbeit als nötig.

    Außerdem: Was isst Du denn mittags?

    Wenn Du das Gefühl hast, dass das wirklich arg ist mit den Geräuschen, dann kannst Du auch mal zum Arzt gehen, wobei ich annehme, dass es sehr gut an den Essgewohnheiten liegen kann.
     
    #7
    User 20976, 2 Dezember 2007
  8. DarkDragon
    DarkDragon (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    171
    101
    0
    nicht angegeben
    kann wirklich mit meiner Essensart zu tun haben ^^
    Mittags esse ich einfach normales Zeus, Pommes etc., was man so kriegt halt.

    Und ja, wenn ich Pommes esse z.B. knurrt mein Magen am Nachmittag nicht, weil es eine relativ kleine Portion ist.

    Nehme ich aber z.b. Wurstwegge, einen Kartoffelsalat und ein Sandwich (sind ja mehrere Sachen) dann knurr knurr ^^

    hm....
     
    #8
    DarkDragon, 2 Dezember 2007
  9. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    "Echtes" Magenknurren entsteht dadurch, dass die Magenwände Luft und Magensaft, aber sonst nichts verarbeiten, der Magen also relativ leer ist. Das "Knurren" was DU hörst ist eher ein ARBEITENDER Magen und Darm -> http://de.wikipedia.org/wiki/Magenknurren
    Je mehr und schwerverdaulicher das ist, was Du gegessen hast, desto mehr müssen Magen und Darm arbeiten und desto lauter und länger tun sie dies kund :zwinker:
    Die Tipps von mosquito sind schon sehr gut. Langsam essen, dann isst man nicht zu viel, weil der Magen dann wirklich merkt, wann es genug ist (wenn man schnell isst kommt das Signal, dass es "genug" ist erst an, nachdem man noch ne ganze Menge nachgeschoben hat :zwinker: ).
    Und Pommes und "was man halt so kriegt" ist vielleicht auch nicht gerade die beste Auswahl um seinem Körper Gutes zu tun :zwinker:
     
    #9
    Flowerlady, 2 Dezember 2007
  10. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ich finde das nicht normal, gerade weil du ja auch Blähungen hast! Das ist eher ein Zeichen dafür, dass du wohl Verdauungsprobleme hast.

    Ich an deiner Stelle würde anstatt einer großen Portion lieber einige kleine Portionen essen, z.b. pommes und dann etwas später noch einen apfel und ein brot oder so :zwinker:

    ansonsten kann ich mich mosquito anschließen: Nimm dir Zeit, bei mir hilft das sehr oft! Nicht hinunterschlingen, sondern viel kauen und langsam essen und etwas dazu trinken.
    Du kannst auch vorher ein Glas wasser trinken bevor du isst, das kann auch helfen :zwinker:
     
    #10
    User 37284, 2 Dezember 2007
  11. DarkDragon
    DarkDragon (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    171
    101
    0
    nicht angegeben
    Wasser...ok, kenn ich nicht. Ich trinke eigentlich zu allen Mahlzeiten Vodka Redbull...

    Ne Quatsch ^^

    Versuch ich gleich morgen mal, langsam essen :smile:

    Manchmal knurrt mein Magen aber auch Abends, so um 23 Uhr obwohl ich seit 3 Stunden nix mehr gegessen habe....
     
    #11
    DarkDragon, 2 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Magenknurren Essen
Faillixxx
Off-Topic-Location Forum
13 April 2015
24 Antworten
DieKatze
Off-Topic-Location Forum
12 April 2005
12 Antworten
cellar.door
Off-Topic-Location Forum
6 Februar 2005
9 Antworten
Test