Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Magenspiegelung

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Rapunzel, 29 November 2003.

  1. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Mich würde mal interessieren, ob des schon wer mal gehabt hat, weil bei mir stehts jetzt dann zur entscheidung, ob ich des machen soll oder nicht...
    Und jetzt würde mich halt mal interessieren, ob des schon irgendwer gehabt hat und wie des war.. also danach und so....

    Naja, danke :smile:

    Hoffe, des passt hier her... :grin:
     
    #1
    Rapunzel, 29 November 2003
  2. genosse
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    101
    0
    Single
    hi!

    also bei mir wurde schonmal ne magenspiegelung durchgeführt! war bei mir eigentlich überhaupt nicht schlimm, weil alles unter narkose durchgeführt wurde... ich weiss nicht ob das so üblich ist, aber ich denke schon... naja reingegangen, ser entter doc, hat einen gemacht auf " und tschüss" und hat dann die narkose reingemacht und schon war ich weg.. hab irgend ein komsiches zeug geträumt... bin dann wieder aufgewacht, zeimlich verwirrt.... bin dann total benommen wieder aus der parixs raus und gelich zum edeka nebenan, hab mir dort was zum trinken geholt, weil man da echt ne staubtrockene kehle kriegt und hab dann meine mutter zum holen angerufen... war dann den ane tag noch so benommen....

    aber schlimm oder so war das ganz eigentlich wirklich nicht!
    autofahrn und so darfste halt nicht... du fühlst dich dann wie nach nem rausch oder bei krankheuit

    wenn du noch was wissen willst poste einfahc nommal!
     
    #2
    genosse, 29 November 2003
  3. Schnuppäl
    Schnuppäl (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich denke mal ne Darmspiegelung iss schlimmer..

    *g*

    Zimmergenosse im Krankenhaus hatte die.. :wuerg:

    Erst Literweise abführmittel trinken, dann 3 Tage nur Suppe essen und am nächsten Tag nen Schlauch in den Po kriegen wo die Kamera drauf sitzt..

    Alter Schwede....

    Aber was bei ner Magenspiegelung gemacht wird..kA..Vielleicht wird das von oben aus gemacht..Dann denk ich isses doch garkein Prob
     
    #3
    Schnuppäl, 29 November 2003
  4. manager
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    Single
    *Meld*

    Ich hatte schon beides Gastroskopie & Koloskopie, beides ohne Narkose und ohne Beruhigungsmittel. Die Magenspiegelung fand ich nicht so schlimm wie die Darmspiegelung. Man muss einfach Ruhe bewahren, mehr als ein paar Mal würgen passiert da auch nicht. Allerdings hat bei mir beides nichts gebracht, ich habe meine Beschwerden immer noch, nur der Arzt war glücklich, weil er solche Untersuchungen besonders gut abrechnen kann.
    Wenn's nur um einen Heliobacter-Nachweis (Auslöser von Magengeschwüren) geht, dann mach lieber einen speziellen Atemtest, dieser wird aber nicht von der Kasse bezahlt.
     
    #4
    manager, 29 November 2003
  5. glashaus
    Gast
    0
    Ich war auch schon zur Magenspiegelung. Habe mir einen kleine Beruhigungsspritze geben lassen und ab ging die Post.
    Ich fands überhaupt nicht schlimm, man erinnert sich sehr wenig und es tut auch nichts weh, der Rachenraum wird ja komplett betäubt (schöner Nbeneffekt: man sabbert alles voll).
     
    #5
    glashaus, 30 November 2003
  6. HousePrinz
    Gast
    0
    bei mir steht bald die zweite an.
    ist halb so wild, aber nimm blos keine narkose, sonst kannst du den tag vergessen.
     
    #6
    HousePrinz, 30 November 2003
  7. kaninchen
    Gast
    0
    Ich hab bei mehreren zusehen dürfen :smile: Von den etwa 15 Leuten fands keiner schlimm höchstens n bisschen unangenhem (das Betäubungssprühzeug schemckt baba und das Gefühl ist halt ungewohnt9... Und das dauert ja auch nich läbnger als 5 Minten...
     
    #7
    kaninchen, 30 November 2003
  8. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Ich hatte auch schon mal ne Magenspiegelung, und naja, spaßig ist es nicht grade, aber man überlebt's. Ich würde dir raten, lass dir ne Beruhigungsspritze geben, dann bist du entspannt, der Schlauch lässt sich ohne Probleme einführen und du bekommst das auch alles gar nicht so deutlich mit. Ganz ohne irgendwas ist es dann doch schon ne Quälerei, weil man ständig gegen den Würgereflex kämpfen muss.
     
    #8
    User 4590, 30 November 2003
  9. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich hatte beides schon, Magen- und Darmspiegelung. Zweitere ist eindeutig schlimmer... :rolleyes:

    Obwohl ich die Magenspiegelung ohne Narkose hatte, fand ich es lediglich unangenehm, weh hat es nicht wirklich getan. Während der Spiegelung musste ich auch ein paar mal würgen und danach war mein Rachen einige Tage einfach leicht entzündet. Mehr war aber nicht.

    Einfach Augen zu und an was schönes denken :smile: Kein Witz, hab ich gemacht und gut war :zwinker:
     
    #9
    Dawn13, 1 Dezember 2003
  10. schokokiss
    schokokiss (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    65
    91
    0
    vergeben und glücklich
    magenspiegelung is net so schlimm... du kriegst ne leichte betäubung, dann wird dir was in den hals gesprüht, dann schläfst du ein und kriegst nix mehr mit.... dann stecken sie dir den schlauch in den hals gucken nen bisschen rum ziehen ihn wieder raus und dann wachste wieder auf.... ich weiß zwar net wie sich das anfühlt, aber ich habe es mir schon ein paar mal live angeschaut und bis jetzt haben alle überlebt...
     
    #10
    schokokiss, 1 Dezember 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten