Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mahce mir Sorgen um beste Freundin

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Staub, 28 Juni 2006.

  1. Staub
    Staub (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    303
    101
    0
    Single
    Also ich hab eine Sandkastenfreundin. Wir kennen uns ewig und verstehen uns super.
    Nur heut war etwas, was mir Sorgen macht.
    Ich war mit ihr einkaufen (jahaa ein Junge geht mit nem Mädel als Berater einkaufen :tongue: ), da sie einen Bikini wollte. Als wir dann im Kaufhaus waren kam es nunma wie es kommen musste ich sah ihren Körper durch einen Schlitz in der Tür. Was mir auffiel:
    Sie hatte Pflaster über ihre Brustwarzen geklebt.

    Jetzt mache ich mir Sorgen um sie, da sie eh nicht zu ihrem Körper steht (wobei sie schon super aussieht) und auch mal Probleme mit SVV hatte.
    Was könnt das noch sein?

    Bitte gebt mir einen Rat, einfahc so drauf ansprechen will ich sie nich (muss ja net wissen das alles sichtbar war)

    MfG Staub
     
    #1
    Staub, 28 Juni 2006
  2. stryk
    stryk (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    101
    0
    nicht angegeben
    ich weiss, mal wieder ein unnötiger kommentar, aber:
    check ich jetz mal garnich :confused_alt:
     
    #2
    stryk, 28 Juni 2006
  3. Staub
    Staub (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    303
    101
    0
    Single
    Naja sie hat sich die Brustwarzen zugeklebt, aber nich grad frisch sondern schon ältere Pflaster
     
    #3
    Staub, 28 Juni 2006
  4. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Unter dem Aspekt zieh ich meine Antwort mal zurück.

    Wie sah denn vorher ihr SVV aus. Gibts da irgendwelche Rückschlüsse? Ist denn Blut bei den Pflastern zu sehen gewesen?
     
    #4
    Doc Magoos, 28 Juni 2006
  5. jason!
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    91
    0
    Single
    es gibt doch frauen bei denen die brustwarzen nach innen gehen ... vielleicht stört sie das??!

    sorry für den 2. beitrag hintereinander aber was is SVV?
     
    #5
    jason!, 28 Juni 2006
  6. stryk
    stryk (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    101
    0
    nicht angegeben
    vielleicht wollte sie dir auch einfach n oberteil präsentieren wollte nich das ihre brustwarzen so durchdrücken :grin:
     
    #6
    stryk, 28 Juni 2006
  7. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    SVV ist selbstverletzendes Verhalten. Auch als Autoagression bezeichnet. Also gegen sich selbst gerichtetes verletzendes Verhalten.
     
    #7
    Doc Magoos, 28 Juni 2006
  8. TheRapie
    TheRapie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    662
    101
    0
    nicht angegeben
    also ich kenn mich ja nu so gar nicht aus, aber kann es nicht sein das die pflaster gegen das scheuern der brustwarzen an den klamotten war? *amkopfkratz*
     
    #8
    TheRapie, 28 Juni 2006
  9. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Klingt einleuchtend, wenn sie stark empfindliche Brustwarzen hat...

    Ich glaube nicht, dass das was mit SVV zu tun hat. Bin ja selbst SVVlerin, der findet aber meistens an anderen Körperstellen statt... und viele lehnen Verletzen an den Brustwarzen schon deshalb ab, weil das nicht ganz ungefährlich sein kann (über das genaue Risiko weiß ich nichts, aber wer weiß, was für Nervenbahnen da durchtrennt werden kann, meine Freundin hat sich auch nie an den Brüsten verletzt, weil sie Angst hatte, die Milchdrüsen zu beschädigen).
    Also, ich denke wirklich nicht, dass sie sich selbst verletzt hat. Jedenfalls nicht an dieser Stelle. Aber mal interessehalber, seit wann verletzt sie sich nicht mehr selbst?
     
    #9
    Kuri, 28 Juni 2006
  10. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Sie wird sich was drübergeklebt haben, damit die Brustwarzen nicht durch's Oberteil drücken. Das machen nicht gerade wenig Frauen so. Wahrscheinlich hatte sie entweder an dem Tag keinen BH an und wollte nicht, dass man die Abdrücke ihrer Brustwarzen sieht, oder es war ihr peinlich, dir Bikinis zu präsentieren, bei denen sich ihre Brustwarzen so durchdrücken.
    Das ist wirklich nichts Unnormales. Ich glaube nicht, dass du dir deswegen Gedanken machen müsstest. Für SVV sind die Brustwarzen eine sehr ungewöhnliche Stelle - wie Kuri schon sagte, da kann man zuviel kaputtmachen. Außerdem scheinst du ja keine anderen Verletzungen entdeckt zu haben - und ich kann mir ehrlich gesagt keinen SVVler vorstellen, der direkt an die Brustwarzen geht, an eine ganz brutale Stelle, und dabei den Rest des Körpers unversehrt lässt.
     
    #10
    Liza, 28 Juni 2006
  11. Frischverliebt
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab zwar keine Ahnung von SVV, kenn auch nur eine Bekannte, die sich früher selbst verletzt hat, aber könnte es denn nicht evtl. auch sein, dass sie sich ein Brustpiercing hat stechen lassen?

    Also ne Freundin von mir hatte vor kurzem ewig ein Pflaster an der Brust, da hab ich sie mal drauf angesprochen und sie meinte, dass sie sich ein Brustpiercing hat stechen lassen und dass das noch nicht verheilt ist und durch das Reiben des BHs noch ewig net verheilen wird, wenn sie es nicht zuklebt.

    Kei Ahnung ob das bei deiner Freundin nicht auch sein kann, aber ich vermute net immer das schlimmste.
     
    #11
    Frischverliebt, 29 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mahce mir Sorgen
Prof. Platin
Kummerkasten Forum
24 Oktober 2016
5 Antworten
VersatileGuy
Kummerkasten Forum
18 September 2016
6 Antworten