Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

mails gelesen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von 18anna4, 14 Juni 2007.

  1. 18anna4
    Gast
    0
    Guten Morgen,

    ich habe gestern Abend wirklich zufällig gesehen, dass mein Freund mit seiner Mailadresse auf meinem Pc angemeldet war.
    Naja ich bin ja neugierig und dachte dann, guckste doch mal, was er so nettes schreibt. (ich weiß, dass man das nich macht!)
    So dann habe ich gesehen, dass er mit irgendeiner "Lena" schreibt und er sie in zwei Mails die von ihm kamen nach einem Treffen am Wochenende gefragt hat.
    So eigentlich habe ich nichts dagegen,wenn er sich mit anderen Frauen trifft, sofern er es mir erzählt.
    Das Problem ist aber, dass wir das ganze schonmal so vor vier Wochen hatten, da habe ich durch ne Freundin von mir erfahren, dass er sich mit einer treffen wollte und nicht nur so normal. In den Mails stand was von wegen fremdgehen und so.

    So jetzt weiß ich nicht was ich machen soll. Ich habe mir vorgenommen seine Mails nicht mehr zu lesen, also werde ich nicht erfahren, ob und wann die sich treffen.

    Also was sagt ihr dazu? Sollte ich ihn drauf ansprechen, das wäre aber eigentlich dumm, weil er dann mitkriegt, dass ich seine Mails heimlich gelesen habe. Andererseits kann ich auch schlecht mit dieser Ungewissheit leben...
     
    #1
    18anna4, 14 Juni 2007
  2. sweet_dream
    Verbringt hier viel Zeit
    434
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich kann nur sagen was ich in der situation machen würde:

    ich würde ihn drauf ansprechen und fragen was das eigentlich soll, es wäre mir ziemlich egal, wenn er dann weiß dass ich die mails gelesen habe denn mails lesen ist mal nichts im vergleich zu dem, was er gemacht hat.. oder vor hat.. oder wie auch immer. ich mein treffen is j anoch wa sanderes aber wenn da was von wegen fremd gehen steht... find ichs auch nicht mehr witzig :ratlos:
     
    #2
    sweet_dream, 14 Juni 2007
  3. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Wenn er heimliche Treffen mit anderen Mädchen ausmacht, dann kannst Du Dir sicher sein, dass da auch mehr dahintersteckt.

    Natürlich solltest Du ihn darauf ansprechen. Vertrauen hin oder her....da wäre bei mir Feierabend.
     
    #3
    User 67627, 14 Juni 2007
  4. Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    0
    nicht angegeben
    Na da hast du dich ja in eine schöne Situation gebracht. Du hast es ja selber schon geschrieben: beichtest du, wird er wahrscheinlich heftig enttäuscht und/oder wütend sein. Behälst du es für dich, wirst du trotzdem unruhig sein und selbst wenn du keine mails mehr liest nach anderen Hinweisen suchen.

    Meine ganz persönliche Meinung dazu:
    Ich finde es absolut daneben, dermaßen in die Privatsphäre eines anderen einzudringen. Dazu hattest du absolut kein Recht, und "Neugier" ist auch keine Rechtfertigung. Ich könnte auch jederzeit die mails meines Freundes kontrollieren, würde ich aber niemals machen. Und nicht nur aus Angst vor den Konsequenzen oder dass ich etwas finden könnte, was ich nicht finden will: man macht sowas einfach nicht! Vor allem bei Menschen, die man respektiert. Mensch, warum machen so viele Leute nur so eine wahnsinns Dummheit? Ihr würdet doch auch nicht wollen, dass euer Freund euch so hinterherspioniert.

    Für mich wäre das übrigens ziemlich sicher ein Trennungsgrund.

    So, was ich an deiner Stelle tun würde:
    Wenn du es kannst, wäre es mit Sicherheit das beste, die ganze Sache einfach zu vergessen. Aber das setzt voraus, dass du auch wirklich die Schnüffellei und das Mißtrauen aufgibst und er ganz sicher nicht dahinter kommt, was du getan hast. Kannst du das nicht, musst du es ihm wohl beichten. In dem Fall hast du zumindest die Möglichkeit, dass sich die ganze Geschichte aufklärt, aber es kann natürlich auch sein, dass dein Freund dir trotzdem kein Wort über dieses Mädchen erzählt oder eben die Beziehung beendet.
     
    #4
    Bambi, 14 Juni 2007
  5. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Hallo!

    Tja, was sagt uns das: Man sollte die Privatsphäre des anderen respektieren... Ich selbst habe auf meinem Rechner die eMail meines Freundes. Normal interessiert mich das nicht, von wem er welche Mail bekommt. Wir haben da eigentlich keine Geheimnisse. Als ich vor 2 Wochen einen Aktivierungscode für eine seltsame Seite bei seinen Mails sah, bin ich aus allen Wolken gefallen. Ich meine, ich habe nichts dagegen, aber du glaubst gar nicht, was er da alles geschrieben hat. :eek: Im Prinzip habe ich ihn gleich darauf angesprochen und nachdem er es einige Male abstritt, war es ihm sehr unangenehm und er hat sich entschuldigt. Normalerweise wünscht man sich im Nachhinein, dass man es nciht gelesen hat, aber chlimmer finde ich eben auch, wenn das ganze hinzer dem Rücken abspielt. Davon mal ganz ab, dass man irgendwann platzt, weil man sich so ärgert. :zwinker: An deiner Stelle würde ich ihn darauf ansprechen.

    Was schreibt er denn übers Fremdgehen genau? Du hast es ja nur so angeschnitten. Und hast du von dieser Lena schon mal irgendwas gehört? Ist sie vielleicht eine alte Bekannte? Hast du denn sonst schon erlebt, dass er sich trifft?

    LG
     
    #5
    Lysanne, 14 Juni 2007
  6. Adsartha
    Adsartha (28)
    Benutzer gesperrt
    134
    0
    0
    Single
    Fürn Anfang würd ich mal den Ball flachhalten. Könnt ja sein dass sie einfach nur befreundet sind und mal wieder quatschen wollen. Frag doch einfach, was er fürs Wochenende geplant hast, dann musst auch nicht direkt verraten dass du "geschnüffelt" hast, wenn du es nicht sagen willst.

    Wenns darauf hinausläuft dass er was in die Richtung machen würde siehts natürlich schon ganz anders aus und ich würde ihn auch drauf ansprechen. Aber auch hier würd ich das eine Wort net einfach ausm Zusammenhang reißen.
     
    #6
    Adsartha, 14 Juni 2007
  7. Hobikoan
    Hobikoan (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    1
    vergeben und glücklich
    ok: ich habs auch getan und bin auf was ähnliches draufgekommen.

    ich habs aber getan weil er immer so heimlich an seinem computer getan hat und immer mit irgendwelchen mädls gechattet, sein foto verschickt usw hat, und weil ich da immer hinter ihm beim fernsehn saß hab ich das eben gesehen was er so macht. irgendwann hats mich dann eben auch gepackt und ich wollt wissen mit wem er da war schreibt. eigentlich hab ich das nur gelesen um mich selber zu versichern dass da nix ist, aber eben rausgekommen ist dabei was anderes.

    ich hab ihn dann auch darauf angesprochen, ihm gesagt, dass ich weiß dass das falsch war usw. er war mir deswegen auch nicht böse oder so und hat dann eben gestehn müssen was er da angestellt hat.

    das ende der geschichte: ich hab mich von ihm getrennt!!

    bin zwar jetzt wieder mit ihm zusammen, leb halt aber immer mit dem hintergedanken im kopf dass er wieder was anstellt.

    ABER: seine mails les ich nie wieder!!!!!!!!!!!!!!!! WEIL: was ich nicht weiß macht mich nicht heiß!
     
    #7
    Hobikoan, 14 Juni 2007
  8. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Schön.....es ist die Privatsphäre des anderen....

    Aber wenn ich das Gefühl habe, dass da irgendetwas nicht stimmt, dann werd ich den Teufel tun und Däumchen drehen, sondern versuchen herauszufinden was das ist.

    Ich hab damals auch durch eine SMS davon erfahren, dass mein Freund jemanden anderes kennengelernt hatte. Ich hab ihn darauf angesprochen, wir haben gestritten, gezofft und uns kurzzeitig getrennt. Aber diese Auseinandersetzung war nötig.
     
    #8
    User 67627, 14 Juni 2007
  9. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich würde wohl ausrasten an deiner Stelle. Für mich ist das ein absoluter Vertrauensbruch, wenn schon mal sowas vorgefallen ist und man dann gleich wieder einem neuen Mädchen schreibt und dann auch noch wegen einem Treffen fragt. Das ist bestimmt nicht nur so, denn er erzählt dir ja nicht davon.
     
    #9
    User 18889, 14 Juni 2007
  10. beacher
    Verbringt hier viel Zeit
    874
    113
    55
    Single
    tja wer mit dem feuer spielt, verbrennt sich leicht :tongue: also in zukunft zweimal überlegen, ob man der neugierde seinen lauf lassen sollte :zwinker:

    ich würde "lena" auf jeden fall ansprechen, um herauszufinden was dahinter steckt, wie du von ihr erfahren hast, spielt absolut keine rolle :zwinker:
    aber was du so schreibst, klingt als ob dein freund auf der suche ist dich zu betrügen und nur noch keine gelegenheit dazu hatte :mad:
    naja das wäre mir ja nix und nach dem vorfall vor 4 wochen, würde ich ihn jetzt in arsch treten und verlassen (insofern "lena" wirklich mehr ist als nur ne freundin), denn anscheinend hat er nix draus gelernt :kopfschue
     
    #10
    beacher, 14 Juni 2007
  11. BamBam026
    BamBam026 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.094
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Is ne verzwickte Sache, ja...aber wenn du die mails ned gelesen hättest, dann wüsstest du nich, was er hinter deinem Rücken treibt.

    Prinzipiell isses ein Eindringen in die Privatsphäre, ja...das macht man nich...brauchen wir ned drüber diskutieren.

    Aber ich würde ihn einfach ma anquatschen, was er am WE macht...mal sehen, was er da sagt...sicher wird er nich sagen, dass er Lena treffen wird und dich evtl. mit ihr betrügt...aber einfach ma zu sehen, dass er dich mit Sicherheit anlügen wird...und das is ein Vertrauensbruch, der dir zu Denken geben sollte.
     
    #11
    BamBam026, 14 Juni 2007
  12. 18anna4
    Gast
    0
    Danke für dieschnellen und vielen Antworten. :smile:

    Ich werde ihn heute Abend mal fragen, was er denn am Wochenende vorhat. Dann werde ich weitersehen, ich hoffe ja, dass er mir sagt, dass er sich mit der trifft, glaube aber eher nich dran, mal gucken...

    Und ich bin mir sicher, dass er nicht mit ihr normal oder schon länger befreundet ist, er hat eigentlich nur zwei normale Freundinnen und die kenne ich auch.
     
    #12
    18anna4, 14 Juni 2007
  13. sweet_dream
    Verbringt hier viel Zeit
    434
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich finds echt arm wie hier manche leute nach dem - was ich nicht weiß macht mich nicht heiß prinzip - gehen.
    so etwas ist für mich keine Beziehung.
     
    #13
    sweet_dream, 14 Juni 2007
  14. BamBam026
    BamBam026 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.094
    123
    2
    vergeben und glücklich
    *unterschreib* aber Mails lesen is trotzdem na das Wahre...wenn das jeder machen würde, gäbe es ja gar kein Vertrauen auf der Welt...
     
    #14
    BamBam026, 14 Juni 2007
  15. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Stimmt schon, aber wenn alles stimmt macht man das doch eigentlich auch nicht. Ich denke, da war schon ein gewisses Misstrauen da, das einfach Bestätigung gesucht und gefunden hat.
     
    #15
    User 67627, 14 Juni 2007
  16. neptun1988
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    103
    1
    nicht angegeben
    sowas kann ganz schön nach hinten gehen...ich hab mich mal auf einer single-site angemeldet, um für meine Mutter (!!!) nach Männern zu schauen, einfach nur so. Mein Freund war dann bei sich Daheim mit meinem E-Mail Account online und hat gesehen, dass ich mich da angemeldet habe. Natürlich konnte er nicht wissen warum ich mich da angemeldet hab, er hat aber auch gar nicht gefragt.
    Was ich damit sagen will, vielleicht ist es alles anders als es aussieht. Sprich mit ihm und die Sache wird geklärt. Sollte es sich um ein Missverständnis handeln, wird er sicherlich sehr gekränkt sein, dass du einfach so seine E-Mails liest
     
    #16
    neptun1988, 14 Juni 2007
  17. Supermaus83
    Verbringt hier viel Zeit
    546
    101
    0
    Es ist kompliziert
    Ich hab auch schon mal heimlich die Mails von meinem Freund gelesen. Das war zwar nicht ganz fair von mir aber das was ich da gelesen habe fand ich auch nicht ganz fair mir gegenüber:madgo: lange Rede kurzer Sinn. Wenn ich die Mails nicht gelesen hätte wäre ich nie dahinter gekommen was für ein hinterhältiger Mensch er doch eigentlich ist/war. Mir hat er geholfen mich zu trennen, aber es hat verdammt weh getan die Wahrheit auf diese Weise zu erfahren. Ich bereue es keine Sekunde die Mails gelesen zu haben der Zweck heiligt die Mittel :smile:

    Sprich ihn auf jeden Fall darauf an und klär die Sache auf. Wenn du nicht mir ihm darüber sprichst wird es dich innerlich zerfressen. Wenn er wirklich die Absicht hat dich zu betrügen dann ist es besser du trennst dich. Ja ja ich weiss das ist wieder so einfach gesagt...
    Wie meine Vorgänger schon gesagt haben, frag ihn was er am Wochenende vorhat. Musst ja nicht gleich in die Vollen gehen und ihm schon sofort erzählen dass du die Mail gelesen hast.
    Wenn er dir nicht die Wahrheit sagt was er vorhat dann weisst du ja was du von ihm zu halten hast.
     
    #17
    Supermaus83, 14 Juni 2007
  18. Limi
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    Single
    toll. mit geschlossenen augen durch die Beziehung gehen, sich die ohren zuhalten und sagen: solange ich nicht weiß, dass er mich betrügt ist es mir egal..
    ich hab das gefühl, solche leute wollen um keinen presi allein sein und klammern an ihren partner, egal, was er mit ihnen macht...

    seh ich ganz genauso! wenn mir an der beziehung etwas liegt, dann liegt mir auch etwas daran, ob man ehrlich zueinander ist. und wenn er nicht ehrlich ist, dann habe ich, als eine freundin, die ihn nicht aufgeben will, das recht, die wahrheit rauszufinden.

    sich mit frauen treffen ist ja ok, aber es verschweigen find ich etwas verdächtig..

    ich finde diese ganzen moralaposteln über "keine mails lesen" sehr schwach.
    wenn man stöbert und dann nichts findet, ok, dann soll man sich schämen.
    aber wenn sich rausstellt, dass man ZURECHT misstrauisch war, wo liegt das problem?
    man sollte sich in einer beziehung nicht gegenseitig irgendwelche geschichten mit anderen männern/frauen verheimlichen
     
    #18
    Limi, 14 Juni 2007
  19. erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.465
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ich würd fragen, ob er am we schon was vorhat und ob ihr euch beiden nicht mal nen ganzes wochenende zu zweit gönnen wollt :grin:
     
    #19
    erbsenbaby, 14 Juni 2007
  20. Hobikoan
    Hobikoan (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    1
    vergeben und glücklich
    nein, so hab ich das nicht gemeint. wenn ich mit geschlossenen augen durch die beziehung gehn würd hätt ich ja seine mails nicht gelesen! außerdem ists ja wirklich so: wenn ich nicht erfahre was er hinter meinem rücken macht kann ich ihm ja auch nicht böse sein, deshalb muss ich ihm jetzt halt einfach vertrauen. so mein ich das eigentlich. aber erwartest du ernsthaft von mir, dass ich jedes mail was er bekommt oder verschickt lesen werde um zu kontrollieren ob er was anstellt oder nicht? machst du das? aber du scheinst mich ja super zu kennen, dass du weißt wie ach so ungern ich doch alleine bin...
     
    #20
    Hobikoan, 14 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mails gelesen
lotti_
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Oktober 2014
55 Antworten
willmit
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 April 2014
8 Antworten
Thodde
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Juni 2013
11 Antworten