Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Makros in Exel

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von smileysunflower, 22 Juni 2005.

  1. Kann mir irgend wer erklären wie ich die Erstellen kann und vor allem wie man da Formeln einbaut und diese verknüpft?
     
    #1
    smileysunflower, 22 Juni 2005
  2. D@_King_No.1
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    Single
    hey,

    Google dir einen....
     
    #2
    D@_King_No.1, 22 Juni 2005
  3. Bakunin
    Verbringt hier viel Zeit
    726
    101
    2
    nicht angegeben
    Oder lies' die Handbücher - du hast doch wohl eins, schließlich benutzt du ja nur Orginalsoftware, habe ich Recht?
     
    #3
    Bakunin, 23 Juni 2005
  4. ja - und ob du´s glaubst oder nicht..
    das hat mir nicht wirklich geholfen
     
    #4
    smileysunflower, 23 Juni 2005
  5. Bakunin
    Verbringt hier viel Zeit
    726
    101
    2
    nicht angegeben
    Dann musst du wirklich googeln. :smile: Sollte ja genug Tutorials geben im Netz.
     
    #5
    Bakunin, 23 Juni 2005
  6. Tiffi
    Tiffi (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Durch Ausprobieren klappt alles...

    Das ist ja wie eine Art "Programmieren". Wenn du das macht, dann das und bla. Du musst eben in der Menüleiste auf Makro aufnehmen gehen und dann anschließend das machen, was das Makro auslösen soll. Wenn Schluss ist, einfach das Makro beenden und fertig. Dann musst du es nur noch suchen und einfügen.
     
    #6
    Tiffi, 23 Juni 2005
  7. Schussfahrer!
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Das MAkro speichert alles, was du machst!
    zuerst musst du auf Extras --> Makro --> Makro aufnehmen gehen!
    da wählst du dann den Namen und die Tastenkombination, mit der das Makro dann automatisch gestartet werden soll. z.B. STRG + A

    nachdem du das alles gemacht hast, wird jeder schritt, denn du in Excel machst gespeichert und dann beim ausführen des Makros wieder angewandt.

    fügst du z.B eine neue Zeile ein und definierst einzelne Zellen mit nem bestimmten Format --> so wir das dann automatisch ausgeführt wenn du die Tastenkombination drückst.
    Mit Formeln geht das genau so --> evtl. muss du hier mit relativen bezügen (geht in dem du das kleine symbol bei der Makroleiste drückst oder mit dem "$" zeichen eingibst)
    soll jedoch in jedem ablauf des Makros die z.b neu erstellte Zeile mit Formeln belegt werden, so geht des auch ohne den relativen bezügen)

    anschließend, nachdem du alle arbeitsschritte ausgeführt hast, die ablaufen sollen, beendest du das makro...

    und jetz einfach mal testen mit der gewählten Tastenkombination!

    wenns beim ersten mal ned so geht, einfach rumprobieren... :zwinker: hilft meistens

    gruß
    i.z.z.i
     
    #7
    Schussfahrer!, 23 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Makros Exel
pluto
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
13 Dezember 2008
6 Antworten
XIII
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
5 Mai 2007
2 Antworten
unbekannte
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
23 Januar 2007
3 Antworten