Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 28689
    Verbringt hier viel Zeit
    535
    101
    0
    nicht angegeben
    7 Mai 2006
    #1

    mal auskotzen über Frauen

    Hi allerseits,
    auch wenn ich jetzt einigen (vor allem weiblichen Wesen) heftigst ans Schienbein trete will ich das jetzt doch mal loswerden:
    Ihr (Frauen) macht es euch doch sehr einfach!! Ihr braucht doch nur die Hand ausstrecken und habt an jedem Finger zwei. Auch wenn ihr dann zwei drittel davon wegschmeißen könnt habt ihr es doch immer noch viel zu gut. Und bevor jetzt Anmerkungen kommen á la sprich doch mal eine an, gehe auf sie zu, Frauen wollen umworben und erobert werden wieso denn, frage ich euch?? Schonmal was von Gleichberechtigung gehört? Rechte bedeuten nämlich auch Pflichten! Nicht einfach die Rosinen rauspicken, entweder alles oder lasst gefälligst die Finger vom Kuchen; jede Medaille hat zwei Seiten.
    Warum muss immer der Mann den ersten Schritt machen und warum missbraucht ihr die Männer immerwieder als "Kumpels" und mehr is nicht?? Liest man hier ja immerwieder in Threads.
    Wir Leben alle auf dem selben Planeten in einer Gemeinschaft zusammen. Da heißt es nunmal nicht nur nehmen, sondern auch geben!
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    7 Mai 2006
    #2
    Frustriert, weil keine Alte am Start? Dann musst du auch dafür sorgen, dass Frauen dich ansprechen MÖCHTEN.

    PS: auch ganz viele Frauen werden nicht angesprochen. Nur die richtig Schönen haben immer so zwei bis drei an jedem Finger.
     
  • fee1981
    fee1981 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    527
    101
    0
    Verliebt
    7 Mai 2006
    #3
    Fühle mich nich getreten :zwinker:

    Recht haste. Darum hab ich auch den ersten Schritt gemacht und "ihn" umworben etc. :tongue:
     
  • User 28689
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    535
    101
    0
    nicht angegeben
    7 Mai 2006
    #4
    bin aber nunmal kein Macho
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.061
    168
    513
    Verheiratet
    7 Mai 2006
    #5
    wenn du dir da mal weniger gedanken drum machst, wird dich schon die richtige umrennen.
    ist mir auch so gegangen .... und mein schatz hat den ersten schritt gemacht :zwinker:

    wenn du dann mal ausgeglichen bist, wirst du merken, das so manche frau dir signale geschickt hat die du nur nicht gesehen hast.
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2006
    #6
    Ich weiß zwar nicht, was dir passiert ist aber zu sagen wir missbrauchen die Männer nur als Kumpel: Das liegt vielleicht auch daran, dass sich die Männer meist in einer guten Freundschaft immer gleich Hoffnungen machen, das eben mehr läuft! Es gibt aber eben Frauen, die wollen wirklich keine Beziehung, sondern nur einen guten Freund haben!!

    Ansonsten finde ich es immer wieder erstaunlich, dass es heißt, wir Frauen könnten uns die Männer raussuchen, die wir wollen, das müsste ja heißen das Männer überhaupt keine Ansprüche stellen oder sehe ich das falsch? :zwinker: Ich zumindest bin in der Hinsicht der Beziehung schon sehr wählerisch.

    Was ist denn eigentlich passiert, weil du so geladen bist?
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    7 Mai 2006
    #7
    *augenverdreh* Gut aussehen und nette Ausstrahlung würden ja schon reichen. Außerdem spricht ein Macho an, und wartet nicht drauf, bis er angesprochen wird.

    (hab mir dein Profilbild nicht angeguckt, also kommt das jetzt vollkommen unvoreingenommen)

    Wie Wahr! *unterschreib*
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    7 Mai 2006
    #8
    Viele Männer scheinen wirklich nicht sehr wählerisch zu sein. Ich hatte während meiner Singlezeit mit einer ganze Reihe von Männern zu tun, die an mir "interessiert" waren und die sich nach meiner Ablehnung schnell der Nächsten gewidmet haben. Von denen hätte ich garantiert keinen genommen.
     
  • blubbl
    blubbl (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    192
    103
    3
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2006
    #9
    also ganz ehrlich,
    man muss das ja von beiden Seiten sehen, manche finden es toll wenn wir schüchtern sind und sie um uns kämpfen müssen und die anderen finden uns gleich prüde.
    Andererseits betitelt ihr uns als Schlampen,wenn wir uns jedem an den Hals werfen und ne Schlampe will außer dir auf die Dauer doch keiner haben.
    Außerdem gilt das, was Du schreibst ja wohl für die Frauen/Mädchen die einigermaßen gut aussehen, für die anderen ja wohl nicht, denn häufig werden die nicht ganz so hübschen ja auch oft nur als Kumpels angesehen und wenn sie "Glück" haben mal kurz von Euch benutzt, weil ihr gerade keine Andere abbekommt.

    Meinst Du wirkllich, dass wir Frauen das Problem sind und nicht Du selber??



    (Sorry, an meine Geschlechtsgenossinen, ihr wisst hoffentlich, wie das mit dem "nicht so hübsch" und so gemeint ist, wusste nicht , wie ich das sonst schreiben soll)
     
  • Hagakure
    Hagakure (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    113
    65
    Single
    7 Mai 2006
    #10
    Frauen sind halt schwul.
    Denk' mal drüber nach.
     
  • Minashi
    Gast
    0
    7 Mai 2006
    #11
    Ahm also ich machs mir net einfach ich hab eher innen mehr mann als frau :tongue: außerdem sind ja net alle Frauen so oder? Wie es nich alle männer sind. Hm und was is denn daran so schlimm einen mann als kumpel zu haben oder besten freund es gibt auch männer die frauen als beste freundinnen haben ohne sie zu lieben da ist nix schlimmes bei.
     
  • User 28689
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    535
    101
    0
    nicht angegeben
    7 Mai 2006
    #12
    @haarefan: das wird jetzt immer schwieriger werden. Die Hürde wird für Frauen jetzt nämlich immer höher, an mich "ranzukommen". Sie hatten über 25 Jahre Zeit.
    und welche Frau sollte mir Signale geschickt haben?? Es hat mich ja noch keine angesprochen oder nur angeschaut!

    @San-dee: NICHTS ist passiert. Schon seit meiner Geburt. Nie hat sich eine für mich interessiert. Und habe ich mich doch mal getraut auf eine zuzgehen wurde ich recht schnell links liegen gelassen. Mir hat keine eine Chance gegeben.

    zumindest fallen viele Frauen auf solche Männer rein und heulen sich dann bei denen aus, die nicht so sind, scheinen aber nicht zu merken, was sie da eigentlich haben...

    wenn das stimmte sollten mir die Frauen doch Schlange stehen? Tut aber nicht eine!

    @blubbl: was kann ich denn dafür, dass ich so geboren wurde?
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.592
    248
    716
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2006
    #13
    wenn ihr auch nur die frauen haben wollt die 2-3 an jedem finger haben können,dann seid ihr selber schuld ,wenn diese sich auch so benehmen und ebenso nur die rosinen rauspicken,...
     
  • User 28689
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    535
    101
    0
    nicht angegeben
    7 Mai 2006
    #14
    4444
     
  • büschel
    Gast
    0
    7 Mai 2006
    #15
    ich finde es doof hier von rechten und pflichten zu reden...

    oder willst du etwa, dass geregelt wird wer mit wem zusammenkommt?

    die moral besteht darin korrekt mit den leuten umzugehen.. aber nicht irgendjemanden zu nehmen der einem nicht gefällt.. du würdest dich bestimmt auch nicht an jede binden wollen...
     
  • Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben
    7 Mai 2006
    #16
    Ja du hast Recht, wir Frauen sind ein einziger Anziehungspunkt. Ich hab an einem Abend sicher 3-4 an der Angel die ich dann reihenweise beurteile und schließlich von der Klippe stoße.

    Allerdings bin ich schon der Typ der auch mal nen Kerl anlabert. Ist doch viel praktischer, wenn ich mir das optische direkt selber aussuchen kann.

    Erwarten muss man das nicht. Es gibt eben genügend andere Kerle die sich trauen und daran sind keineswegs die Weibchen Schuld. Mir wär's manchmal auch lieber die würden alle von mir weg bleiben :grin:
     
  • Inzilbeth
    Gast
    0
    7 Mai 2006
    #17
    Also...
    Es gibt GENUG Single-Frauen. Nur mir ist oft aufgefallen, dass Frauen in einer Beziehung für Männer oft (noch) anziehender wirken. Warum auch immer.
    Und viele Frauen, die vom Aussehen eher unscheinbar sind, werden nicht angesprochen. Es sind halt oft die wirklich gutaussehenden, die einem ins Auge springen. Dabei muss man manchmal einfach mal genau hinschauen. Denn auch die auf den ersten Blick unscheinbaren Frauen sind oft hübsch. Ums jetzt mal nur aufs Aussehen zu beschränken, das fällt einem ja als erstes ins Auge.
    Und ich für meinen Teil finde Typen bei denen ich nach 5 Minuten merke, dass sie verzweifelt ne Beziehung suchen, ziemlich abschreckend. So jemanden will ich nicht. Für mich ists viel attraktiver wenns ein selbstbewußter Single ist, der sich ne Beziehung vorstellen könnte, der sich mir aber nicht direkt an den Hals wirft und bei einem Nein direkt zur nächsten wandert.
    Manche Männer umgibt schon so eine "Ich- nehm-jede- hauptsache- ich- hab- ne- Freundin"-Aura, dass ich am liebsten schreiend weglaufen würde.
     
  • User 28689
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    535
    101
    0
    nicht angegeben
    7 Mai 2006
    #18
    @büschel: ich meinte damit mehr die finanzielle Seite: Frauen erwarten doch, dass sie zu nem Kaffee oder was auch immer eingeladen werden. Warum "investieren" sie aber mal nicht?
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2006
    #19
    Ne, nicht unbedingt! ich mag es gar nicht, wenn ich ständig eingeladen werde, immerhin bin ich selbstständig genug meine Getränke selbst zu zahlen. Wenn mein Freund mir mal nen cocktail bezahlt kannst du aber darauf gehen, dass ich dann den nächsten für ihn bezahle :zwinker:

    Ich weiß ja nicht, mit welchen Frauen du zu tun hast aber ich finde, wenn Frau sich die Männer heraussucht, die nicht mehr draufhaben als ein Getränk auszugeben und nicht wirkliches Interesse an ihr hat, dann sind das nicht wirklich die Intelligenzbestien in Person.

    Es gehört eben auch ein Quännchen Glück zu seinem Leben, dass du bisher wohl noch nicht genießen konntest. Wie Raven schon sagte: oftmals verlieren Männer gleich die Interesse wenn sie ein Abfuhr bekommen, für mich ist das unverständlich. Entweder man interessiert sich für jemanden oder eben nicht.
     
  • dream-like
    dream-like (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    377
    101
    0
    nicht angegeben
    7 Mai 2006
    #20
    threadstarter, du bist schon ziemlich frustriert wegen den weibern ... das merkt man :grin: .... aber das ist die beste voraussetzung, dass du vielleicht bei den hasen doch noch die "kurve kriegst". :grin:

    vergiss den ganzen lieb und nett sein scheiss. weiber wollen kerle ..., richtige männer, die ihnen zeigen "wo es lang geht"! :grin:
    mit deiner frusti-einstellung kommst du damit natürlich nicht weit und bei den hasen absolut nicht gut an.

    genieße dein leben, deinen job und lass die hasen links liegen. vermittel ihnen, dass du eigentlich an keiner interesse hast ... da du ja tausende andere viel schönere und tollere am start haben könntest (rede dir das wegen mir auch einfach ein :grin: - du musst bloß diesen eindruck vermitteln).
    dann rennen dir die hasen nach! glaubs mir! und dann würdest du dir wünschen, du könntest sie irgendwie sanft loswerden. :tongue: :grin: :grin: :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste