Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

"Mal eben SB" in Partnerschaft ganz normal?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von LustTropf, 23 April 2007.

  1. LustTropf
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    nicht angegeben
    In Anlehnung an den "Masturbation in Hotels"-Thread, awo Lollypoppy schreibt:
    "Da ich SB zum Einschlafen brauche, (sei denn ich bin zum umfallen müde oder betrunken) verzichte ich auch in Hotels oder im Urlaub nicht darauf und zwar egal ob mein Partner dabei ist oder nicht, ob wir Sex hatten oder nicht. "

    Ist es für euch in eurer Partnerschaft auch ganz normal, es euch mal eben zu besorgen, wenn der Partner dabei ist?

    Also ich meine jetzt nicht, um den Partner heiß zu machen, sondern um sich selbst Lust zu verschaffen, weil der Partner grad keine Lust hat, krank ist, etc.

    Wie läuft das dann bei euch ab? Fangt ihr einfach damit an, ohne was zu sagen oder vorher zu fragen?

    Ist das vielleicht ganz normal bei euch?
     
    #1
    LustTropf, 23 April 2007
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    SB mach ich nur, wenn ich alleine bin (abgsehen von den wenigen Malen, wo ich es vor meinem Freund mache).
    Ich habs noch nie gemacht, wenn er daneben lag.
     
    #2
    krava, 23 April 2007
  3. User 41772
    User 41772 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.562
    123
    2
    nicht angegeben
    dito
     
    #3
    User 41772, 23 April 2007
  4. Furzel86
    Verbringt hier viel Zeit
    240
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich mache SB im Moment oder besser gesagt seit ich eine Beziehung habe, nur, wenn er dabei ist, aber auch nur um ihn anzumachen oder wenn er mich bittet!:grin:

    Auch gerne alleine, wenn ich Lust habe!
     
    #4
    Furzel86, 23 April 2007
  5. *nevyn*
    Benutzer gesperrt
    684
    0
    1
    vergeben und glücklich
    Ist ja ok mal ab und zu es sich selber zu machen ohne damit den Zweck zu haben ihn anzumachen, aber wenn das zu oft vorkommen würde hätte ich das Gefühl ihr fehlt was :ratlos:

    Nein nicht nur das Gefühl, ihr würde bestimmt was fehlen, habe ich mich dann also wieder nicht genug angestrengt :grin:
     
    #5
    *nevyn*, 23 April 2007
  6. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.904
    398
    4.244
    Verliebt
    Da Du mich ja schon eigentlich zitiert hast, brauche ich ja schon fast nicht mehr zu antworten, aber muss da doch noch etwas ergänzen.:grin:

    Also ich befriedige mich natürlich selber, auch in Anwesenheit meines Mannes, seltenst um ihn auch anzumachen, sondern wie gesagt meist, weil es ein Einschlafritual ist, es bedeutet aber nicht zwingend, dass mein Mann es auch mitbekommt, auch wenn er keine 50cm von mir entfernt liegt.
    Er schläft nämlich innerhalb von Sekunden sehr tief ein, während ich erstens oft später als er ins Bett gehe und dann ohnehin noch länger wachliege.
    Es kommt super selten vor, das ich so laut bin, das er davon aufwacht und wenn stört es ihn auch nicht, sei denn es macht ihn zufällig mal an, dann darf er nachdem (!) ich gekommen bin gerne miteinsteigen:zwinker: .

    Insbesondere wenn wir an dem Tag oder Abend schon Sex hatten warte ich aber anstandshalber ab, bis er einschläft.:zwinker:
    Ich möchte auch nicht, dass er das falsch versteht und denkt ich wäre unbefriedigt durch ihn.

    SB zum reinen Lustgewinn mache ich überwiegend morgens oder Vormittags wenn ich alleine bin.

    Meine Kinder machen auch SB (in ganz kindlicher Art) vor dem Einschlafen und da sagt ja auch keiner von uns was dagegen (auch eine Sexualtherapeutin sagte, das wäre völlig normal, eher problematisch, wenn ein Junge in dem Alter es nicht täte), ich möchte auch nicht, dass sie sich dafür schämen oder es verheimlichen müssen .
    Ich habe ihnen aber beigebracht, es immerhin nicht mehr in der Öffentlichkeit zu tun (Schwimmbad o.ä.) was früher öfter mal vorkam:schuechte , als sie noch klein waren und Mittags müde wurden. Tabu ist auch unser Ehebett und bei Körperkontakt mit anderen Personen.

    Wer so viele Jahre miteinander lebt, Kinder hat, dem ist nichts menschliches mehr fremd und nur auf dieser Vertrauensbasis entsteht auch eine harmonische Beziehung und Familie.:zwinker:
     
    #6
    User 71335, 23 April 2007
  7. B*WitchedX
    B*WitchedX (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.089
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Also ich mach eigentlich nie SB wenn mein Partner daneben liegt - ich glaube auch nicht, das er dann noch lange einfach nur daneben liegen würde :tongue: Da würde er automatisch von selbst miteinsteigen. :zwinker:
    SB gibts höchstens, wenn ich alleine bin oder eben als Variante beim Sex (er bei sich, ich bei mir)...
     
    #7
    B*WitchedX, 23 April 2007
  8. freutsich
    freutsich (27)
    Benutzer gesperrt
    933
    0
    2
    vergeben und glücklich
    Deine Frage klingt so, als wäre SB irgend etwas Schmutziges, oder Verbotenes. wir sind nicht mehr im Mittelalter!

    Ich mache SB sowohl, wenn ich ganz alleine bin, als auch mit Partner. Soll ich ihm die Freud nicht gönnen, dass er mir bei SB zuschauen darf? Mich macht das genauso heiß wie ihn, wenn er zuschaut.

    Ich habe aber auch keine Probleme damit, mich durch SB noch vollends zu befriedigen, wenn er es mal nicht geschafft hat.

    Das liegt nicht immer an ihm, sondern an meiner, manchmal unermeßlichen Sexlust. Wenn er nicht mehr kann, dann kneife ich garantiert nicht die Beine zusammen, oder such mir einen anderen Partner, sondern ich mach das Angefangene eben selbst zuende.
     
    #8
    freutsich, 23 April 2007
  9. *nevyn*
    Benutzer gesperrt
    684
    0
    1
    vergeben und glücklich
    Genau darum ging es nicht.
     
    #9
    *nevyn*, 23 April 2007
  10. X-Dream
    X-Dream (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    458
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also SB und SEX sind zwei völlig unterschiedliche dinge ...
    also cih mach auch SB, wenn ich in einer beziehung bin, aber halt auch nru, wenn cih mein, dass cih es brauche ... wenn sie meinetwegen 14 tage im urlaub ist ...
    nud da besteht auch keinerlei konkurrenz ... sb ist schön - aber sex spielt in einer ganz anderen liga :zwinker:
    trotzdem wird sb auch gerne mal pratiziert :zwinker:

    LG Christoph
     
    #10
    X-Dream, 23 April 2007
  11. Kakaokuh
    Kakaokuh (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    821
    101
    0
    Single
    In einer Beziehung hab ich gar keine Lust auf SB :ratlos:
     
    #11
    Kakaokuh, 23 April 2007
  12. User 71015
    User 71015 (35)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.688
    348
    3.990
    vergeben und glücklich
    Wenn ich mich da mal an Lollypoppy halten darf: Das gehört zur täglichen Körperpflege. - Beziehung oder nicht. Is einfach was anderes.
     
    #12
    User 71015, 23 April 2007
  13. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    mein erster gedanke: naja, was spricht dagegen?!

    tatsächlich mach ichs mir selbst eher, wenn ich alleine bin, unter anderem auch als einschlaf"zuckerl" :zwinker:. wenn wir in einem bett schlafen, unterhalten wir uns meist noch und kuscheln uns aneinander. wenn wir nicht eh noch "beschäftigt" sind. allein die gegenwart meines freundes ist so angenehm, dass ich sehr gut und schnell einschlafe, auch wenn ich kummer oder sorgen habe. nein, nicht, weil er so öde ist ;-).

    ab und an kommts mal vor, dass er sehr müde und zu erschöpft für sex ist und ich grad völlig lüstern bin; meist schlaf ich dann aber einfach so ein, selten streichel ich mich vorher noch etwas selbst. wenn ich es aber "bräuchte", um einschlafen zu können, dann täte ich das auf jeden fall, und ich kenn meinen freund so gut, dass ich weiß: dagegen hätte er sicher nichts.

    dass mein freund es sich neben mir macht, kam noch nicht vor, ich hätt aber nix dagegen und würd ihm vermutlich anbieten, ihm zur hand zu gehen :zwinker:.

    ich hab eh keine ahnung, wie oft er es sich selbst macht, er weiß das auch nicht von mir. selbstbefriedigung ist für mich wie ein snack. das ist was anderes als sexualität mit meinem partner; ich nehm ihm damit nix weg - und er mir auch nicht. deswegen bin ich da auch relativ entspannt. hab seine hand noch nie als konkurrenz gesehen ;-).

    ich würd meinem freund sogar ganz gern mal zugucken, um mir seine technik abzuschauen, aber er ist mit meiner manuellen geschicklichkeit zufrieden und mag abwechslung. und ich besteh auch nicht drauf, dass er es vor mir macht ;-).

    da wir nicht zusammen wohnen, gibt es eh diverse nächte, die wir nicht im selben bett verbringen, und eher dann brauche ich SB.

    fazit: es kommt selten im beisein vor, weder er noch ich hätte ein problem damit, wenn der partner sich im selben bett mit sich selbst für eigene zwecke vergnügt.
     
    #13
    User 20976, 23 April 2007
  14. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich finds okay, es "öffentlich" vor dem Partner zu machen, wenn man sicher ist, dass er es nicht missversteht, also womöglich fürchtet, dass man damit demonstrieren will, dass er einem nicht genügt oder so. Aber wenn beide das locker sehen, finde ich das in Ordnung. Ich würds vor dem Ausprobieren wohl mal ansprechen, ob ihn das stört, dass er das mitbekommt.
     
    #14
    Ginny, 23 April 2007
  15. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    das hab ich auch schon gemerkt. es sei denn, es ist eine fernbeziehung. aber bei mir hat sichs eh weitestgehend ausge-sb-t. :zwinker:
     
    #15
    CCFly, 23 April 2007
  16. glashaus
    Gast
    0
    Nö, wenn mein Freund da ist, habe ich entweder Sex mit ihm oder lasse es. Ich käme mir da sonst durchaus bescheuert vor.
     
    #16
    glashaus, 23 April 2007
  17. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Nö, wenn wir zusammen sind, machen wir keine SB. Da könnt man dann ja eher gucken, ob der Partner auch noch Lust hat und dann ne Runde poppen. :zwinker:
     
    #17
    User 7157, 23 April 2007
  18. emkay83
    emkay83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    985
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Ich hol mir zwar selten einen runter, aber da ich beruflich öfter mal nachts in hotels bin, kommt das dort schon mal vor. ist ja auch nichts schlimmes, ich merk dann dabei immer, das sex mit meiner freundin doch deutlich besser ist.
     
    #18
    emkay83, 23 April 2007
  19. *nevyn*
    Benutzer gesperrt
    684
    0
    1
    vergeben und glücklich
    möp, Thema verfehlt :grin:
     
    #19
    *nevyn*, 23 April 2007
  20. victoriaII
    victoriaII (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    386
    101
    0
    nicht angegeben
    Jep, nur das Umfrageergebnis oben sieht irgendwie ganz anders aus als die Antworten.
     
    #20
    victoriaII, 23 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mal eben Partnerschaft
Edelweiss
Liebe & Sex Umfragen Forum
2 Dezember 2016 um 14:49
28 Antworten
nettwargestern
Liebe & Sex Umfragen Forum
15 April 2014
77 Antworten