Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Lara0304
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    Single
    13 Januar 2007
    #1

    mal eine frage zum Thema BETRUG!

    wodran merkt man, das der freund einen mit einer anderen betrügt???
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. betrügen
    2. Betrügen
    3. Betrügen?
    4. Betrügen?
    5. THEMA : BETRÜGEN
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    13 Januar 2007
    #2
    meist duch zufall weil der andere mal nicht aufpasst und sozusagen kleine hinweise unabsichtlich aufdeckt. aber sonst merkst du sowas nicht. außer es ist sooo offensichtlich. wieso? gibts grund zur sorge?
     
  • User 70315
    User 70315 (29)
    Beiträge füllen Bücher
    3.584
    248
    1.122
    Verheiratet
    13 Januar 2007
    #3
    das is ganz schwer zu sagen. ich könnte einige thesen aufstellen die aber nich bei jedem stimmen müssen aber es ist mir bei mir selbst aufgefallen in meiner letzten beziehung. der betrüger is denke ich eifersüchtiger als normal, warum auch immer das so ist. und streitet überaus heftig und impulsiv alles ab was in diese richtung geht. egal mit welchem argument.
    natürlich noch an den äußerlichen merkmalen manchmal (!) erkennbar, wenn derjenige nervös wird, anfängt zu stottern, ... oder wenn es ihm unverkennbar ins gesicht geschrieben steht.
    es geht denke ich nicht, dass es jemanden gibt, der betrügen "perfekt" beherrscht, was allgemein ja auch net anstrebsam ist! jeder verrät sich durch irgendwelche zeichen
     
  • haschmisch
    haschmisch (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    864
    101
    0
    Single
    13 Januar 2007
    #4
    Ich finde deine Frage witzig.
    Ich finde es schwer sie ausschöpfend zu beantworten. Aber ich versuche mal wenigstens ein paar Antworten zu geben:

    - Wenn du nachhause kommst und dein Freund grad mit einer anderen vögelt.
    - Wenn er von deinen Freundinnen in der Innenstadt mit einer anderen gesehen wurde, wie sie sich grade küssen.

    Naja, so in etwa.

    Punkt ist, man kann es nicht eindeutig merken, sei denn es ist so offensichtlich wie von mir beschrieben.
    Sobald du Anhaltspunkte hast, würd ich mal bisschen spionieren oder noch besser, deinen Freund darauf ansprechen. An seiner Reaktion wirst du viel gewinnen können!
     
  • littlehalo
    littlehalo (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    Single
    13 Januar 2007
    #5
    also als mich mein ex betrogen hat...:cry: haben mir das 2 meiner besten Freunde erzählt :smile: die habns nämlich gesehn! Der idiot is auch so dumm und macht das in der öffentlichkeit :wuerg: ... naja bei 2ten mal hat ers mir selbst gesagt joa dann war aber schluss :kopfschue naja aber ich denke man merkts nich wirklich es sei denn man hat aufmerksame Freunde, er is ehrlich oder wie schon gesagt ansprechen darauf und reaktion abwarten :zwinker:
     
  • Fiffty
    Fiffty (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    280
    101
    0
    Verlobt
    13 Januar 2007
    #6
    Daran dass dich freunde aufmerksam machen.. (so wars bei mir).. ansonsten durch dumme zufälle.. oder daran dass die persohn vollkommen anders wird und meist noch abweisender..
     
  • Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.672
    123
    2
    Verlobt
    13 Januar 2007
    #7
    Ich glaube nicht, dass man das immer merken kann. Und nicht jeder Betrug kommt auch raus.

    Aber ich würde vermuten, dass mich mein Freund betrügt, wenn er:
    - abweisender ist als sonst
    - komische Ausreden erfindet, wo er war oder warum wir uns nicht sehen können
    - sein Handy vor mir verteckt
    - seltener/gar keinen Sex will
    - schweigsam ist
    - öfter nicht erreichbar ist
    - Zettelchen mit fremden Nummern besitzt

    Natürlich müssten mehrere dieser gründe gleichzeitig und über einen längeren Zeitraum auftreten, damit ich stutzig werde.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    13 Januar 2007
    #8
    Wenn er es geschickt anstellt, merkst du nichts davon.....:kopfschue
     
  • Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    3.014
    148
    94
    nicht angegeben
    13 Januar 2007
    #9
    -Er hat weniger zeit
    -bestimmte Personen werden in Gesprächen nicht genannt oder ganze themen vermieden!
     
  • Starla
    Gast
    0
    13 Januar 2007
    #10
    Das denke ich auch... auch wenn es mir bisher nicht passiert ist.
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.592
    248
    716
    vergeben und glücklich
    13 Januar 2007
    #11
    ich hab sowas bisher immer durch "glückliche" zufälle erfahren.sonst hätte ich nie was mitbekommen.
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    13 Januar 2007
    #12
    Ich wurde einmal betrogen, und hätte er mir das damals nicht von sich aus erzählt, hätte ich nie davon erfahren. Das war allerdings auch eine einmalige Sache und keine längere Affäre...

    Ich glaube auch, in den meisten Fällen kommt sowas eher durch Zufall raus. Denn in einer Beziehung vertraut man sich ja auch. Und die Partner, die übertrieben eifersüchtig sind und ständig kontrollieren und mißtrauisch sind, sind meistens ja sowieso die, die überhaupt keinen Anlaß dafür hätten.
     
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    13 Januar 2007
    #13
    Und wenn ihre beste Freundin den Verdacht stark erhärtet, man die eigene Freundin letztendlich damit konfrontiert und sie dann alles zugibt!:angryfire
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    13 Januar 2007
    #14
    Off-Topic:
    au weia :kopfschue war wohl bei dir der fall oder deute ich das angryfire smile falsch
     
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    13 Januar 2007
    #15
    Richtig.
     
  • Scarlet
    Scarlet (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    103
    2
    nicht angegeben
    13 Januar 2007
    #16
    Also ich kann nicht so ganz glauben, dass man sowas nicht bemerkt.

    Ich spreche jetzt aber von langen Beziehungen(bin mit meinem Freund 2 1/2 Jahre zusammen).
    Ich kenne sein Verhalten in und auswendig und wenn er mir irgendwas verschweigen wollte, hab ich es immer sofort gemerkt.
    Ich könnte es garantiert nicht geheimhalten, wenn ich fremdgegangen wäre, weil ich weiß wie schlimm das ist und ich die ganze Zeit darüber nachdenken müsste.
    Und ich denke, bei ihm ist es genauso.

    Aber bis jetzt hab ich noch keine Erfahrungen mit dem Thema gemacht. Gott sei Dank!
    Ich kanns mir halt nur nicht vorstellen, dass man davon nichts merkt.

    Liebe grüße
    *Scarlet*
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    13 Januar 2007
    #17
    Ich auch nicht. Ich denke eher, man will es nicht merken.

    Ich wurde einmal betrogen und wusste es einfach. Pure Intuition, ansonsten nix. An seinem Verhalten war genau nichts verändert, nicht mal eine Kleinigkeit. Aber ich wusste es, als ich ihn zwei Tage danach getroffen und angesehen habe. Und die Beziehung hatte damals noch nicht so lange angedauert, also es war nicht so, dass ich ihn bereits in- und auswendig kannte... Aber naja, eben, das war einfach Intuition... Oder "Glück". Oder Zufall.

    Alle hier genannten Dinge wie "weniger Sex", "weniger Zeit" etc. wären für mich bei keinem meiner Partner ein Grund gewesen, Betrug zu vermuten...
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    13 Januar 2007
    #18
    Am veraenderten Verhalten beim Sex.
     
  • BoeseLiz
    BoeseLiz (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    847
    101
    1
    Single
    17 Januar 2007
    #19
    Es gibt mit Sicherheit Männer (und damit ich nicht wieder als böse dastehe: auch Frauen), die unbemerkt soviel und oft fremdgehen können wie sich wollen und die Chance, dass es auffliegt sehr gering bleibt (z.B. verliebtes Verhalten der Affäre, die somit schweigt [selbst bei einer Affäre erlebt]). Halte ich nicht mehr viel von und da kann man nur irgendwann misstrauisch werden und hoffen, dass der Betrug auffliegt und man nicht mehr verarscht wird.
     
  • *Luna*
    *Luna* (35)
    Meistens hier zu finden
    2.692
    133
    14
    in einer Beziehung
    17 Januar 2007
    #20
    So siehts leider aus...:geknickt:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste