Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mal ne Frage zu Sport: Kann man zuviel trainieren?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von NicNac, 23 September 2001.

  1. NicNac
    Gast
    0
    Hi

    Also, grundsätzlich ging ich in letzter Zeit jeden zweiten Tag ins kraftraining, wo ich jeweils 1.5-2 stunden trainierte...eigentlich lief das ganz gut und die fortschritte gingen auch relativ voran...aber seit kurzem krieg ich das mit dem jeden zweiten Tag trainieren nicht mehr hin weil ich einfach noch zu k.o bin. Nun hab ich ne Frage: Ist das übertrieben jeden zweiten Tag zu trainieren? Manchmal trainierte ich auch an zwei aufeinanderfolgenden Tagen...also ist es besser nur 3 mal pro Woche zu trainieren? Las mal dass man die Muskeln in den Pausen und nicht während dem Training aufbaut..ist dieses k.O. Gefühl normal?`

    Danke für eure Antworten im Voraus :confused:
     
    #1
    NicNac, 23 September 2001
  2. Florian_PL
    Florian_PL (33)
    Planet-Liebe-Team
    Administrator
    504
    228
    1.562
    nicht angegeben
    Also,

    es ist nich die Dauer entscheidend, sondern die Regelmäßigkeit! Es ist zum Beispiel besser, wenn du Täglich 10 Sit-Ups machst, als wenn du jeden 2. Tag 20 machst! Teil dir das Training besser ein und ich schlage vor, es täglich aber nicht übertrieben zu machen!

    CU

    Crazy-Achmet
     
    #2
    Florian_PL, 23 September 2001
  3. tiniwini
    Gast
    0
    Hi Du!
    Ja, das ann sein, dass zu viel Training schadet. Ich mache auch Leistungssport. Der Körper geht bei zu wenig Pause an seine Reserven und verbrennt dann nicht mehr das Fett, sondern die Muskeln. Und das willst du ja sicher nicht. Aber es gibt auch spezielle Ärzte, die sich mit Trainingsplänen und Trainingsgestaltung beschäftigen. Ich denke die können dir noch mehr sagen. Ciao
     
    #3
    tiniwini, 28 Oktober 2001
  4. Bunny
    Gast
    0
    Hi NicNac!

    Kraftsport kannste nicht unbedingt mit Ausdauersport vergleichen.

    Beim Kraftsport reichen am Anfang 2 mal pro Woche, mehr zu trainieren bringt weniger Erfolg. Ist wirklich so. Die Muskeln brauchen Regenerationsphasen. Am Anfang so 2-3 Tage. Hält man diese Regenerationsphasen nicht ein, kann es zum Übertraining kommen. Macht sich durch versch. Sympthome bemerkbar, u.a. Schlafstörungen, erhöhter Ruhepuls, usw. (is sehr ungesund). Was du jetzt wahrscheinlich schon hast, ist dass wenn du jetzt 1-2 Wochen Pause machst und wieder anfängst du mehr Muckies aufbaust, als wenn du normal weiter so viel trainierst!

    Also lass erstmal langsam angehen, wenn du unbedingt doch jeden oder jeden 2. Tag Sport machen willst, kannst du entweder das Training teilen (also am 1. Tag bestimmte Muskeln trainieren, am 2. die anderen) oder einfach was gezielt für die Ausdauer machen.

    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR> Es ist zum Beispiel besser, wenn du Täglich 10 Sit-Ups machst, als wenn du jeden 2. Tag 20 machst! [/quote]

    Bei Situps ist das was anderes. Die Muskeln werden nicht bis zur Erschöpfung beansprucht, deshalb stimmt es so. Wenn man aber mit Wiederstand bzw. Zusatzgewichten Bauchmuskeln trainiert, siehts wieder anders aus. Dann braucht man Regenerationsphasen!

    So, jetzt hab ich genug geklukscheißert :tongue:

    Ciao,
    Bunny
     
    #4
    Bunny, 28 Oktober 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mal Frage Sport
pluto
Off-Topic-Location Forum
6 März 2009
10 Antworten
dummdidumm
Off-Topic-Location Forum
8 November 2007
11 Antworten
Hackbraten
Off-Topic-Location Forum
31 März 2007
13 Antworten