Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mal nen eigenes Problem

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Megaman, 11 Dezember 2002.

  1. Megaman
    Verbringt hier viel Zeit
    273
    103
    1
    nicht angegeben
    Also ich sitze gerade hier und denke dauernd an meine eigene Dummheit.

    Naja, es ist so.

    Ich war früher ein ganz stiller Typ, der eigentlich immer ne Freundin wollte, aber NIEMALS auf die Idee gekommen wäre, eine anzusprechen. Ich hab mir die anderen Typen angeschaut und war davon überzeugt, dass ich gegen die KEINE Chance hätte.
    Ich hielt mich nicht für minderwertig, aber eher für unattraktiv und für absolut nicht anziehend für Frauen.
    Es kam über die Jahre des öfteren vor, dass ich ein Mädchen kennenlernte, das mir sehr gut gefiel. Ich hatte an das Äußerliche der Mädels immer SEHR hohe Ansprüche, mir gefielen nur die wirklich hübschen.
    Ich kam dann irgendwie oft mit ihnen in Kontakt, aber eigentlich nur über Freunde oder sie sprachen mich irgendwie an. Ich schüchterner Depp natürlich dachte mir immer "Was will sie, die kanns mit mir doch nicht ernst meinen, wieso spricht sie nicht XY an" oder wenn sie deutlicher wurde, mich dauernd anlächelte usw. dachte ich mir "Die verarscht dich".
    Ich war also absolut überzeugt, dass kein hübsches Mädel mich interessant finden könnte.
    Deshalb hab ich sie immer abgewiesen bzw. sie teilweise ignoriert. Dass sie es dann gesteckt haben ist ja klar, zudem war ich nicht der einzige dem sie gefielen. Wie ich sagte - es waren sehr hübsche Dinger dabei.

    Nun kotze ich mich im Nachhinein zu. Vor allem sehe ich die Sache langsam aus einer bischen anderen Perspektive...
    Im Prinzip hat sich meine Einstellung nicht groß geändert, aber wenn man gelegentlich von verschiedensten Seiten bestätigt bekommt, dass man "gut", "attraktiv" usw. aussehe - und das von hübschen Frauen - dann macht man sich darüber Gedanken. Und wenn sie dich kaum kennt und dir ins Ohr flüstert "Ich will dich ficken" (und das ernst meint), dann sowieso.
    Und wenn bis heute Frauen an einem interessiert sind (manche zeigens leider nicht, aber man bekommts mit - Freundin weiß alles :zwinker: ), die so gut aussehen, dass sie sich die Typen raussuchen können, dann fragt man sich - was hab ich, was andere nicht haben.
    Ich weiß darauf keine Antwort, ich weiß nur dass ich mit meinem Leben eigentlich zufrieden bin. Ich mach mein Ding, ich bemüh mich nicht zu viele Gefühle zu zeigen, bin vielleicht manchmal mehr berechnend als emotional - aber ich kann mich so leiden.
    Bin kein bischen arrogant oder sonst was, auch wenns ich gelegentlich so wirke. Im Gegenteil: ich habe eine Abneigung gegen Menschen, die sich und andere in ein höhere Stufe als andere "erheben". Auch lach ich mich über Prolls tot, die mit ihren Autos rumprollen und sich toll fühlen - aber da lacht ja eh jeder.

    Weiter im Text:
    Der schüchterne Junge hat sich geändert, er ist eigentlich nicht mehr schüchtern, aber an die Stelle der Schüchternheit ist ein hoher Bedarf ein Selbstbestätigung gerückt (Sport bist zum Umfallen um sich sagen zu können, du kannst mit anderen mithalten, Joggen beim stärksten Regen und im kältesten Winter) usw. Also Abhärtung pur. Oder ich schwimme im Winter in nem See, der hier ganz in der Nähe ist.
    Ich habe nix mit den 0815 Fitneßstudio-Affen gemein - und auf die stehen fast alle Frauen - auch wenn sie es nicht zugeben wollen.

    Aber ich lasse das keine Wissen, also die ganzen Mädels ahnen nicht dass ich so viel Sport treibe. Also trifft die eventuelle Erklärung "Sie stehen auf Sportler" nicht zu. Aber an was liegts ?


    Aber trotzdem bleiben bei mir die Zweifel, wieso gerade manchmal Frauen mich anziehend finden, die sich Typen aussuchen können.
    Natürlich kann ich mit Leuten umgehen. Ich habe gute Freunde und nen ganz guten Ruf, ich bin immer freundlich zu allen und hilfsbereit, aber das alles auf meine Weise.

    So viel zu mir. Nun Leute, was könnt ihr dazu sagen ?

    Mach ich mir zu viele Gedanken ? Vielleicht denk ich zu viel nach und versuch mir Sachen zu erklären, die ich mir eigentlich nicht erklären kann, aber statt sich zu sagen "KA" grübel ich weiter.


    Nun was ist die Frage.... ihr könnt mir sicherlich nicht erklären an was es liegt...

    Aber ich weiß selbst nicht, wieso ich ständig diese Zweifel habe, dass ich für die Frauen nicht gut genug bin. Nach all den Bestätigungen könnte ich mir ja fast was drauf einbilden - das Gegenteil ist der Fall. Ich komm mir bis heute zum Teil verarscht vor - vor allem dann wenn manche solche "verzweifelten" Versuche starten wie Freundin vorschicken oder so - weil sie nicht wissen wie an mich rankommen !?


    Auch wenn das alles hier überheblich klingen mag : So ist es, und ich kann nur beteuern dass ich in keinster Weise arrogant bin.

    Aber um die Frage auf den Punkt zu bringen! Was ist an mir, dass mich manche Frauen anziehend finden, die sich die Typen raussuchen können...
     
    #1
    Megaman, 11 Dezember 2002
  2. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Also erstmal ist Aussehen ja nicht alles und in ner glücklichen Beziehung kommt es auf viel mehr drauf an.
    Und außerdem wer sagt denn das die Frauen die dir gefallen allen anderen auch gefallen?
    Jeder hat doch nen unterschiedlichen geschmack. Und die Frauen die dich nun ansprechen finden dich halt schön und keinen anderen zu dem Zeitpunkt.
    Das ist eigentlich die ganz einfache Antwort auf deine lange Frage.
    Und vielleicht übst du auch ne Anziehungskraft durch deine abweisende Art aus. Da wird vielleicht der Eroberungsinstinkt der Frauen gewegt das sie denken "man den muß man doch auch irgendwie rumkriegen". Ist ja auch so das wenn man keine Freundin hat sich niemand für einen interessiert weil man das irgendwie ausstrahlt das man unzufrieden ist und auf der Suche aber wenn man ne Freundin hat kommen alle an und wollen was von einem.
    Und ob du für die Frauen gut genug bist können sie doch auch selbst entscheiden oder meinst nicht?
    Und wieso verarscht vorkommen? Wie alt bist du denn? Ich denke mal das sowas nur in jüngeren Jahren vorkommt und später eigentlich nicht mehr. Gibt ja keinen Grund für sowas. Und das manche ihre Freundin vorschicken liegt eher daran das sie genauso Angst haben jemanden alleine anzupsrechen und das dann schon gar nicht machen wollen bzw können wer derjenige sie praktisch ignoriert.
     
    #2
    mhel, 12 Dezember 2002
  3. Megaman
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    273
    103
    1
    nicht angegeben
    Die Sache ist ja, dass ich total anders wirke als ich mir immer dachte. Ich dachte mir immer, ich komme sonstwie rüber - aber dass ich so gut wirke hat mich sehr gewundert, ich kanns teilweise auch nicht verstehen.
    Wie gesagt: Es mangelt mir nicht an Selbstbewußtsein, aber ich frag mich ständig, warum sie jetzt MICH mag und nicht XY. Ich kenne meine Fehler und Stärken.
    Ich denk, dass ich mich zu oft mit anderen vergleiche ... und man findet immer jemanden, der etwas besser kann als du selbst.
    Ich fühl mich Leuten gegenüber, die was besser können, natürlich nicht minderwertig - aber ich rechne mir meine Chancen gegen sie aus und denke dann manchmal - no Chance.
    Klar probier ichs dann trotzdem, aber dazu siehe unten:

    OK - das mit dem "Verarschen" war etwas dumm formuliert. Du hast recht, ab nem Alter von 16+ kommt sowas nicht mehr vor. Aber in dem Urlaub (2 Wochen) als ich 16 war kamen 5 Mädels an ... und das hat mich verwundert. Klar, die Mädels waren wohl auch mehr oder weniger schüchtern, allerdings haben sie sich überwunden.

    Zu den Frauen die anderen Typen gefallen ... doch doch glaub mir, es waren ja teilweise echt hübsche dabei, und ich weiß dass ich nicht der einzige Interessant war oder bin.

    Also versteh mich nicht falsch. Das hier ist kein grundlegendes Problem, das mir mein Leben verhunzt :zwinker: Aber es fällt mir dadurch schwer ne Freundin zu finden, gerade weil ich auch nach nem netten Gespräch oft Abstand nehme. Ich weiß dass nervende Menschen nunmal nerven, da ich nervende Menschen nicht brauchen kann bemüh ich mich meinerseits auch nicht zu nerven. Leider geh ich auch gelegentlich dann auf Abstand, wenn es eben nicht hätte sein sollen. So kams auch schon vor, dass sich ein Mädel, das auch mir gut gefiel, sich distanziert hat - weil sie dachte ich hätte kein Interesse.

    Bissle dumme Situation.
    Nun ... ich kann in die Mädels nicht reinschauen. Vielleicht bereitet mir das die Probleme.

    > Und ob du für die Frauen gut genug bist können sie doch auch selbst entscheiden oder meinst nicht?

    Klar können sie das - zum Glück. Aber da sie SELBST entscheiden verstehs ich nur manchmal nicht, dass sie sich für MICH entscheiden.
    Mit "verstehen" mein ich nicht dass ich es absolut nicht nachvollziehen könnte, vielmehr frag ich mich ja - wie schon irgendwo steht - Warum ich ?
     
    #3
    Megaman, 12 Dezember 2002
  4. DecoyS.Frost
    0
    Hi erstmal!


    +hehehe+ ... deine Geschichte kommt mir auch verdammt bekannt vor. Ich war nämlich wirklich haarscharf gleich.

    Du sitzt irgendwo, dich lächelt ein Mädel an, du denkst dir "die will dich so nur verarschen" "Hat schon einen Freund" oder "So einen wie mich will die ja nicht wirklich", lächelst dann höflichkeitshalber zurück und schaust dann absichtlich in eine andere Richtung.

    Ich meine ich betreibe noch dazu wenig Sport, was heißen soll, ich hab weder Waschbrettbauch noch bin ich übermäßig schlank ... aber ich bin mit mir zufrieden. Ich kann damit leben ... nur redete ich mir früher immer ein, dass es die Frauen nicht können. Was vielleicht ein großer Fehler war.
    Das war einfach zu viel Selbstzweifel.
    Ich hab auch so viele Mädels kennengelernt, die echt gut aussahen und mit denen ich hätte etwas haben können. Aber ich dachte mir dann wohl immer ... "ja verarsch wen anderen, aber nicht mich".

    Jetzt hab ich trotzdem eine die verdammt gut aussieht und auch total süß ist.
    Wieso? Weil du irgendwann aus diesem "Tiefschlaf" aufwachst und dir sagst ... "iss doch egal ... jetzt versuch ich es mal. Wenn mich schon alle anlächeln, muss wohl was dran sein."

    Aber eines will ich dir noch sagen ...
    ... punkto Aussehen ...

    ... äußere Schönheit ist zu schnell vergänglich um daran festzuhalten. Schau doch lieber auf das innere. Auf das kommt es an ... auch wenn es immer wieder aufs Neue wirklich kitschig klingt. Es sagt ja niemand, dass sie 150kg haben muss oder so ... ich hab auch meine Ansprüche (z.B. dass sie sich nicht zu sehr gehen lassen soll und wenns drauf ankommt schon etwas für ihren Körper tun sollte), aber klammer dich nicht bloß an das Aussehen. Das hat keinen Sinn ... deine RICHTIGE wird für dich immer attraktiv aussehen ... glaubs mir :zwinker: +g+

    Wünsch dir viel Glück und ... versink nicht, so wie ich damals, in Selbstzweifel.
     
    #4
    DecoyS.Frost, 12 Dezember 2002
  5. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Hmmm kann es sein, dass du ganz schön schlecht von uns Mädels denkst?!
    Nunja, es gibt schon Mädels, die Kerle verarschen, aber das tut doch net zwangsläufig jede und ich z.B. würd sowas net mehr machen, aus dem Alter bin ich raus, solche Scherzchen hab ich mir mit 12, 13 erlaubt!
    Wenn dich ein Mädel anquatscht, dann geh doch einfach mal drauf ein und unterhalt dich nett mit ihr, dann wirst du schon merken, ob sie Interesse hat oder net, an nem harmlosen Gespräch ist doch nichts bei, oder?!
     
    #5
    Mieze, 12 Dezember 2002
  6. kaninchen
    Gast
    0
    Hab früher auch gedacht "warum spricht der mich an - die da schaut doch viel besser aus..." oder "der will mich eh nur verarschen" Geschmäcker sind halt zum Glück verschieden... Und nicht jedes Mädchen steht auf Fitness-Sportler-Prollos... Es gibt ja auch genug Mädchen die lieber Stillere mögen... Das kann man halt nich verallgemeinern...
    Und wie die Mieze schon sagte: Lass ma die Zweifelerei sein und quatsch mit dem Mädchen dass dich da anlächelt... :smile:
     
    #6
    kaninchen, 12 Dezember 2002
  7. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Also wie du es so beschreibst wirkst du ja eher gut bzw nett und anziehend auf Frauen. Wenn dich immer welche ansprechen kannst das dann ja auch irgendwenn mal glauben! Klar wird das nicht bei allen so sein aber alle Frauen haben nun mal nicht den selben Geschmack und ein paar scheinen nun mal auf dich zu stehen. Das kannst du dennn glauben. Noch ein Spruch aus der Klischeekiste: "Für jeden Topf gibt es nen passenden Deckel!"
    Du brauchst doch echt nicht denken das du sonstewie blöd und abstoßend auf andere wirkst. Das mag zwar auf einige zutreffen aber eben nicht auf alle.
    Ich glaub aber eher schon das du nicht grad so das super Selbstbewußtsein hast sonst würdest denen ja glauben das du ihnen gefällst. Du kannst doch nicht immer zweifeln.
    Sie mögen dich ja vielleicht auch weil du eben nicht Mister Superman höchstpersönlich bist. Schwächen und Fehler machen einen anziehender. Oder würdest du jemand mögen der alles immer richtig macht? Und die Mädchen werden auch ihre Fehler haben bzw ihren Körper oftmals nicht toll finden.
    Na wenn das mit den 5 Girls im Urlaub war ist das ja damit auch schon erklärt. Im Urlaub will man eben Spaß haben, ist offener weil man sich nicht so doll blamieren kann weil man eben nach den 2 Wochen weg ist und die meisten Leute von dort nie wieder sehen wird. Ist halt einfacher da jemand anzusprechen als zb in der Schule oder so wo man den Menschen dann jeden Tag sehen würde und das eben auch wenn er nein sagt. Verstehst was ich meine?

    Und jetzt nochmal: Wenn dich eine anspricht dann rede schön mit ihr, wenn ihr euch versteht kannst du am Ende ja fragen ob ihr euch mal wieder treffen wollt und was zusammen unternehmt. Wenn sie da ja sagt ist es doch schon mal gut. Lernt euch dann näher kennen usw.
    Wenn du nach sowas eben total abweisend bist brauchst du dich nicht wundern wenn die Girls dann denken "ne der will nix von mir, der findet mich ja sicherlich total doof usw" Denen geht es doch genauso wie dir!
    Und in Mädchen kann niemand reinschauen *g* Wäre ja zu schön wenn das ginge. Aber sie verstehen uns zum Glück auch nicht :grin:

    Und jetzt nochmal zusammengefaßt wieso sie ausgerechnet dich ansprechen: Du gefällst ihnen (nicht alle schauen nur aufs Aussehen), sie finden dich nett, merken dann das man sich mit dir gut unterhalten kann ... Bitteschön reicht das denn nicht??? Glaub uns / mir das doch einfach!!!
     
    #7
    mhel, 12 Dezember 2002
  8. Megaman
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    273
    103
    1
    nicht angegeben
    > Hmmm kann es sein, dass du ganz schön schlecht von uns Mädels denkst?!


    Nein, aber mir gefallen eben nur die wenigsten - ich hab (zu hohe) Ansprüche ?
    Ich hab keine Abneigung gegen Mädels die nicht gut aussehen, aber ich kann trotzdem bestimmte Dinge, die viele haben nicht abhaben, z.B. nen fetten Arsch oder so.

    > Nunja, es gibt schon Mädels, die Kerle verarschen, aber das tut doch net zwangsläufig jede

    Ja, die eine Hälfte die weiß was sie will verarscht die Typen und nutzt sie aus, die andere Hälfte die nicht weiß was sie will ist mehr als nur langweilig.

    > Und nicht jedes Mädchen steht auf Fitness-Sportler-Prollos...

    Ja ich bin ja keiner, aber sportlich würd ich einige von denen abziehen. Ich schlepp keine 20kg Muskelmasse mit mir rum,

    > Hab früher auch gedacht "warum spricht der mich an - die da schaut doch viel besser aus..."

    So denk ich heute noch

    > Ich glaub aber eher schon das du nicht grad so das super Selbstbewußtsein hast

    Doch, nur gegenüber Frauen nicht. Da frag ich mich wirklich ernsthaft - WAS ist an mir besonders.
    Ich kanns nur beteuern. Ich bin zufrieden mit dem was ich mache und wie ich bin, aber ich weiß nicht was Mädels an mir gefallen kann

    > Und die Mädchen werden auch ihre Fehler haben bzw ihren Körper oftmals nicht toll finden.

    Ich gefalle mir, ich bin körperlich trainiert. Also die Aufnahmeanforderungen für diverse Sondereinheiten würde ich bestehen - nur so als Veranschaulichung.

    > "Für jeden Topf gibt es nen passenden Deckel!"

    Finde den erst mal

    > Wenn du nach sowas eben total abweisend bist brauchst du dich nicht wundern wenn die Girls dann denken "ne der will nix von mir, der findet mich ja sicherlich total doof usw"

    Ich denk mir halt immer: Ich nerv sie. KA. das geht bei mir automatisch. Ich will ja nicht aufdringlich sein

    > nicht alle schauen nur aufs Aussehen

    Ich denke dass die, die nicht (mehr) aufs Aussehen achten eben die sind, die selbst nur einen abkriegen, der nicht aufs Aussehen achtet. Denn hübsche Mädels können sich ihren Typen aussuchen.
     
    #8
    Megaman, 12 Dezember 2002
  9. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    > Hmmm kann es sein, dass du ganz schön schlecht von uns Mädels denkst?!
    Nein, aber mir gefallen eben nur die wenigsten - ich hab (zu hohe) Ansprüche ?
    Ich hab keine Abneigung gegen Mädels die nicht gut aussehen, aber ich kann trotzdem bestimmte Dinge, die viele haben nicht abhaben, z.B. nen fetten Arsch oder so.

    Hm also mir scheint ja so als ob du extrem nach dem Aussehen gehst. Nicht gut sowas. Schau mal in meine Sig.

    > Nunja, es gibt schon Mädels, die Kerle verarschen, aber das tut doch net zwangsläufig jede
    Ja, die eine Hälfte die weiß was sie will verarscht die Typen und nutzt sie aus, die andere Hälfte die nicht weiß was sie will ist mehr als nur langweilig.

    Hä? Wer hat dir das denn erzählt? Da kann ich dir jetzt ja nun überhaupt nicht zustimmen. Klar wissen einige nicht ganz ob sie es wollen aber dazu zählst du ja auch, weißt ja auch nicht was du nun wirklich willst.

    > Und nicht jedes Mädchen steht auf Fitness-Sportler-Prollos...
    Ja ich bin ja keiner, aber sportlich würd ich einige von denen abziehen. Ich schlepp keine 20kg Muskelmasse mit mir rum,

    Eben, also gibt es auch Girls denen du gefällst.

    > Hab früher auch gedacht "warum spricht der mich an - die da schaut doch viel besser aus..."
    So denk ich heute noch

    Ist dein Fehler, mußt du ändern

    > Ich glaub aber eher schon das du nicht grad so das super Selbstbewußtsein hast
    Doch, nur gegenüber Frauen nicht. Da frag ich mich wirklich ernsthaft - WAS ist an mir besonders.
    Ich kanns nur beteuern. Ich bin zufrieden mit dem was ich mache und wie ich bin, aber ich weiß nicht was Mädels an mir gefallen kann

    Selbstbewußtsein hat man oder eben nicht. Und du stellst dich nur negativ dar. Mußt du ändern.

    > Und die Mädchen werden auch ihre Fehler haben bzw ihren Körper oftmals nicht toll finden.
    Ich gefalle mir, ich bin körperlich trainiert. Also die Aufnahmeanforderungen für diverse Sondereinheiten würde ich bestehen - nur so als Veranschaulichung.

    Ich sagte das es den Frauen auch so geht und sicherlich auch denken wie kaninchen geschrieben hat: "Was der meint wirklich mich? Dabei sehe ich doch nicht so gut aus und der könnte doch jede bekommen"

    > "Für jeden Topf gibt es nen passenden Deckel!"
    Finde den erst mal

    Die 30 Mio Paare die es in Deutschlang gibt haben es doch auch geschafft, also wirst du es auch!

    > Wenn du nach sowas eben total abweisend bist brauchst du dich nicht wundern wenn die Girls dann denken "ne der will nix von mir, der findet mich ja sicherlich total doof usw"
    Ich denk mir halt immer: Ich nerv sie. KA. das geht bei mir automatisch. Ich will ja nicht aufdringlich sein

    Wenn du jemand nervst wirst du das schon früher oder später zu hören bekommen das du nervst. Bzw auch daran merken das sie sich nicht von alleine meldet usw.
    Gab hier in den letzten Tagen nen Thread in dem es hieß das Frauen immer noch erwarten das der Mann den ersten Schritt macht.

    > nicht alle schauen nur aufs Aussehen
    Ich denke dass die, die nicht (mehr) aufs Aussehen achten eben die sind, die selbst nur einen abkriegen, der nicht aufs Aussehen achtet. Denn hübsche Mädels können sich ihren Typen aussuchen.

    Na das ist ja der lacher des Tages. Für den Ausspruch verdienst eigentlich keine weiter hilfe mehr. Ich würde eher sagen die die nicht mehr aufs Aussehen schauen sind nur schlauer und reifer gewurden. Aussehen ist bei den Jugendlichen schon wichtig aber je älter man wird hab ich festgestellt desto unwichtiger wird es für ne Beziehung. Man lernt eben die andere Werte des Partners mehr zu schätzen und finden eben den schön den man liebt.
    Ich kenne genug hübsche Girls die mit (meiner Meinung nach) eher nicht so tollen Typen zusammen sind.
     
    #9
    mhel, 12 Dezember 2002
  10. Megaman
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    273
    103
    1
    nicht angegeben
    > nicht alle schauen nur aufs Aussehen
    Ich denke dass die, die nicht (mehr) aufs Aussehen achten eben die sind, die selbst nur einen abkriegen, der nicht aufs Aussehen achtet. Denn hübsche Mädels können sich ihren Typen aussuchen.

    Na das ist ja der lacher des Tages. Für den Ausspruch verdienst eigentlich keine weiter hilfe mehr. Ich würde eher sagen die die nicht mehr aufs Aussehen schauen sind nur schlauer und reifer gewurden. Aussehen ist bei den Jugendlichen schon wichtig aber je älter man wird hab ich festgestellt desto unwichtiger wird es für ne Beziehung. Man lernt eben die andere Werte des Partners mehr zu schätzen und finden eben den schön den man liebt.
    Ich kenne genug hübsche Girls die mit (meiner Meinung nach) eher nicht so tollen Typen zusammen sind.

    Ich habe das mit Absicht so provokant formuliert. Aber es ist nunmal Fakt, dass oft Leute zusammenkommen, die auch äußerlich zusammenpassen.

    Bei mir ist es halt eine Mischung aus Charakter und Aussehen - wobei das Aussehen einen nicht unwichtigen Stellenwert hat.

    Naja ist ja egal.

    Ich denk ich sollte echt mal lockerer an die Sache rangehen. Macht im Prinzip keinen Sinn, dauernd über alles zu grübeln.
    Wie ich das mit den Mädels deuten soll, also dass die auch schüchtern sind - ich weiß es nicht.

    Aber mir gefallen halt überwiegend nur die hübschen... Klar ist hübsch relativ, aber unter hübsch versteh ich halt dünn und eine gute Figur.
    Ich mache viel Sport und tue viel um einen trainierten Körper zu haben - und ich will ein Mädchen, das auch was für ihren Körper tut - und das tun viele die ich hier kenne wohl nicht, sonst wären sie nicht so "fett".

    Natürlich ist Charakter wichtig, aber wenn sie mir äußerlich nicht gefällt kann sie noch so nett sein ...
     
    #10
    Megaman, 12 Dezember 2002
  11. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Also ich kenne genügend Leute die nicht zusammen passen (vom Aussehen her).
    ZB das er eben etwas kleiner ist (OK nicht wirklich so schlimm).
    Was nützt mir denn ein Girl das super aussieht mit dem ich aber keine 3 Sätze reden kann? Dann lieber jemanden der vielleicht nicht 50 kg wiegt aber ein hübsches Gesicht und ganz lieb ist.

    Klar solltest du lockerer werden. Wenn es bei einer eben nichts wird kommt schon irgendwenn bald die nächste.

    Klar sind viele Mädchen auch schüchtern. Wäre ja zu schön wenn es nicht so wäre.
     
    #11
    mhel, 12 Dezember 2002
  12. kaninchen
    Gast
    0
     
    #12
    kaninchen, 12 Dezember 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mal nen eigenes
smileylove
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Januar 2012
5 Antworten
David K
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Mai 2010
12 Antworten
torii
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 Mai 2010
16 Antworten