Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mal paar Fragen :D

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Jamie, 2 August 2004.

  1. Jamie
    Gast
    0
    Habe gerade versucht mit der Suchfunktion ne passende Antwort zu finden, aber ich bin leider nicht wirklich fündig geworden. :-(

    Mich würde interessieren, was passiert denn wenn man Sex hat, und dann z.B. am 1. oder 2. oder .... 7. Tag danach, also z.B. 7 Tage später die Pille mal vergisst, (bzw. durch Antibiotika die Wirkung weg ist, oder durch Durchfall und anschließendes vergessen, die Pille ebenfalls nicht mehr wirkt) ???
    Dann ist doch fast sicher dass man schwanger ist?? Und für die Pille danach, ist es ja dann auch zu spät, wenn der Sex schon 7 Tage zurückliegt???
    Ich frag mich, was man denn dann in so einer Situation macht???

    Und ich habe hier so viel gelesen von wegen, durch Einnahmefehler der Pille kann man schwanger werden und die Wirkung ist weg, und die Pille schützt nur dann ab dem ersten Tag, wenn man sie richtig einnimmt. Ich frage mich, was mit "Einnahmefehlern" und "richtiger Einnahme" denn gemeint ist??? Da kann man doch nicht so viel falsch machen oder?

    Und dann nochwas was ich vorhin gerade gelesen hab.. Da schrieb jemand, die Pille wirkt nicht am ersten Tag nach der Pillenpause, sondern erst am nächsten Tag?? Stimmt das denn wirklich?? Dann darf ich ja praktisch nie gleich nach der Einnahme Sex haben, seh ich das richtig???

    Tut mir so leid, das ich schon wieder so viele Fragen habe, aber ich selber nehme die Pille noch nicht lange, ist meine erste Packung. Und habe eben noch so meine Probleme diesem kleinen Ding zu vertrauen.
    Ich habe die Pille bist jetzt jeden Abend pünklich um 20:00 Uhr genommen. Habe sie nie vergessen, nie 4 Stunden danach erbrochen oder Durchfall gehabt oder so. Und irgendwelche Zwischenblutungen oder so, hatte ich Gott sei Dank, auch nicht.
    Doch je mehr man hier liest, desto mehr Panik bekommt man irgendwie :-/
     
    #1
    Jamie, 2 August 2004
  2. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    keine ahnung wie du darauf kommst....???
    ja
    abwarten, ob die periode kommt

    nee, eigentlich kann man da nich viel falsch machen.. aber wenn ich mir die ganzen angeblichen trotz-pille-kids angucke ja anscheinend schon

    siehst du richtig, wenn es so wäre, dass die pille erst am nächsten tag wirkt.. is aber nich so.. das ganze is ja ein zusammenspiel der hormone.. wenn du heute die pille vergisst hast du ja ncih deswegen morgen nen eisprung (der ja bekanntlich erforderlich is um schwanger zu werden)

    kann ich verstehen.. deswegen lies es einfach nich :grin:
    wenn du sie nicht vergisst, erbrichst oder durch durchfall ''verlierst'' kann dir nix passieren
     
    #2
    Beastie, 2 August 2004
  3. Jamie
    Gast
    0
    Hmm.. ich denke auch, ich sollte wohl nicht mehr so viel lesen :grin:

    Wie ich da drauf komm.. Naja, hab das mal irgendwo gelesen (wenn ich nur wüsste wo das war :-/ ) Und ich weiss dass da drinstand, das man schwanger werden kann, wenn man die Pille vergisst, bzw. die Wirkung eben nicht mehr das ist, und man in den 7 Tagen davor Sex hatte. Weil ja die Spermien irgendwie solange drin überleben können. und dann nachträglich ne Befruchtung stattfinden kann. Hm, so gesehen, denk ich mir, ist die Pille ja nicht wirklich sehr praktisch. :-(
    Aber ich hoffe einfach mal das ich sie nie vergesse, und dann hab ich das Problem ja nicht :grin:
    Aber wär trotzdem sehr cool, wenn jemand der vielleicht was drüber weiss, was schreiben würde!! Würde mich interessieren...
     
    #3
    Jamie, 2 August 2004
  4. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ich meinte eigentlich eher, wie du darauf kommst, dass es fast sicher is, dass man dann schwanger is..

    klar können spermien bis zu 7 tagen überleben.. aber nur unter superguten bedingungen... dann müssen sie auch noch den tag erwischen, an dem das ei springt (das is nur 12 std befruchtungsfähig).. und dann dürfen sie auch noch nich am ei vorbei sein
    und (bei der mikropille) wird ja auch der eisprung unterdrückt... wenn du jetz heute die pille vergisst und morgen sie wieder nimmst, bekommt der körper ja wieder die mitteilung, keinen eisprung zuzulassen..

    und dann muss das befruchtete ei es ja auch noch schaffen, sich in der gebärmutter einzunisten...

    also, das ganze is ein höchstkomplexer vorgang :grin:
    mach dir keine sorgen
     
    #4
    Beastie, 2 August 2004
  5. Jamie
    Gast
    0
    Achsoo, das meintest du... Hmm, um ehrlich zu sein, weiss ich auch nicht so genau, wie ich da drauf komm, das es dann ganz sicher ist... :grin:
    War wohl die Panik, die das einfach mal so vorausgesetzt hat. *g*
    Mir wird nur klar, dass die Pille ein ganz schön Kompliziertes Etwas ist irgednwie, was ich vorher nicht gedacht hätte, um ehrlich zu sein :eek4:

    Aber naja, ich bin zuversichtilch das ich das hinbekomm :smile:
     
    #5
    Jamie, 2 August 2004
  6. Jamie
    Gast
    0
    Alsoo, ich hab gerade nochmal meine Packungsbeilage gelesen und da stand das drin, dass wenn man in der ersten Einnahmewoche eine Pille vergisst und in der Woche vorher, also der Pillenpause, GV hatte, dann besteht die Möglichkeit schwanger zu sein. Ooookay, so wars :smile: Ist also doch bissi was anderes, als wenn mans in der Mitte vergisst. Hab ich da wars durcheinander gebracht.

    Hmm, aber jetzt hab ich einen Satz entdeckt, den ich ja überhaupt nicht peil
    Da steht drin:

    " Bei Erbrechen oder Durchfall in den ersten 4 Stunden nach der Einnahme des Dragées werden die Wirkstoffe möglicherweise nicht vollständig aufgenommen. In diesem Fall soll ein weiteres Dragée so schnell wie möglich eingenommen werden. Wenn mehr als 12 Stunden seit der Einnahme vergangen sind, empfiehlt sich die beschriebene Vorgehensweise für vergessene Dragées. ..."

    Das mit den "12 Stunden seit der Einnahme" versteh ich nicht.
    Ich nehm die Pille, hab 2 Stunden später Durchfall, und muss logischerweise, eine neue nehmen. Aber heisst das etwa, dass wenn ich 15 Stunden nach Einnahme der Pille dann wieder Durchfall hab, noch eine Pille nehmen muss?? Und wie siehts dann aus, wenn ich nur 8 Stunden danach Durchfall hab?? Irgendwie blick ich da grade gar nicht durch.. Bin ich ja dann die ganze Zeit am Pillen schlucken oder wie :rolleyes2

    Verwirrt mich ...
     
    #6
    Jamie, 2 August 2004
  7. cat85
    Gast
    0
    wenn du deine Pille nimmst und innerhalb der nächsten vier Stunden Durchfall oä. hast, mußt du eine Pille nachnehmen, weil der Wirkstoff noch nicht vollständig aufgenommen sein könnte. Bei diesem Nachnehmen dürfen aber nicht mehr als 12 Stunden nach der gewohnten Pilleneinnahme vergangen sein...
     
    #7
    cat85, 2 August 2004
  8. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    genau.. ansonsten musst du halt wie als wenn du eine vergessen hättest zusätzlich verhüten
     
    #8
    Beastie, 2 August 2004
  9. Jamie
    Gast
    0
    Cool, Danke, hab ich jetzt verstanden *g*

    Ich hab aber immer noch eine Frage :schuechte
    Ist nervig, vielleicht *g* aber ich hoffe ihr helft mir trotzdem !

    Ich nehm die Pille erst seit 11 Tagen und hab davor mal Antibiotika nehmen müssen, und zwar drei Tage lang. An nem Sonntag Abend war ich dann fertig, hab die letzte Antibiotika-Tablette genommen. Und dann 6 Tage später, also an dem darauffolgenden Samstag hab ich dann mit meiner Pille das erste mal angefangen. Ist die Wirkung der Pille dadurch dann noch beinträchtigt oder ist die Zeitspanne der 6 Tage zu lang um noch ne Wirkung auf die Pille zu haben? Ich hab nicht dran gedacht, und hab jetzt gestern GV ohne Kondom gehabt. Heute früh ist mir dann der Gedanke mit den Antibiotikum gekommen. :frown:
    Und ist eigentlich jede Pille vom ersten Einnahmetag wirksam?? Hab in meiner Packungsbeilage nichts darüber gefunden :frown:
     
    #9
    Jamie, 3 August 2004
  10. cat85
    Gast
    0
    es gib t Antibiotika, die länger wirken, als dass man sie einnimmt (es gibt z.B. eins, dass man nur drei Tage nimmt)...aber ich glkaube nicht, dass das nach 6 Tagen noch was ausmacht. aber zur Sicherheit lies doch mal in der Packungsbeilage von dem Antibiotika...da würde es dann auf jeden Fall drinstehen.
     
    #10
    cat85, 3 August 2004
  11. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    *aaaaaaaaaaaah* ACHTUNG:

    Warum ist der Pillenschutz mit Antibiotika gefährdet (in Kurzform :zwinker: ): Das Antibiotikum kann die Bakterien der Darmflora ins Ungleichgewicht bringen - die Pille kann nicht ordentlich resorbiert werden. Nach der letzten Einnahme der Antibiotika braucht der Darm bis zu 10 Tage um sich wieder vollständig zu regenerieren und erst DANN kann er seine Arbeit wieder ordentlich verrichten, sprich erst DANN wirkt die Pille wieder.
     
    #11
    User 505, 4 August 2004
  12. Jamie
    Gast
    0
    Klingt logisch..
    Aber in meinem Fall, jetzt das mit den 6 Tagen vorher, ist ohne irgendein Risiko, weil ich ja die Pille nich gleichzeitig genommen habe und ich mit einem neuen Zyklus mit der Pille angefangen habe, und da ist der Schutz wieder gegeben. So sagten es die Arzthelferin und die FÄ. Von dem her, mach ich mit keine Sorgen. :smile:
     
    #12
    Jamie, 4 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mal paar Fragen
Hideki
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Januar 2011
26 Antworten
apfelsiene
Aufklärung & Verhütung Forum
7 März 2007
14 Antworten
Äffchen
Aufklärung & Verhütung Forum
14 April 2005
8 Antworten