Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mal was von der Seele schreiben

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von DoctorBest, 27 Juni 2006.

  1. DoctorBest
    DoctorBest (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hey Ho Ihr Lieben,

    einige kennen mit Sicherheit die Stories von mir und meiner mittlerweilen endgültigen :grin: - EX-Freundin.

    So nun bin ich mit Ihrer ehemaligen besten Freundin zusammen (das soll jetzt nich das Thema sein) und naja es ist alles so wie ichs mir immer erhofft hab.

    Ich kenn sie ja schon länger, sie hatte mal die selben Macken wie meine EX (sprich nich ganz so treu - blieb aber immer beim küssen), hat das ganze aber bitterböse bereut - hab ich selbst alles in langen Gesprächen mitbekommen.

    Und im Gegensatz zu meiner Ex hab ich Ihr das geglaubt. Sie ist ein komplett anderer Mensch - man soll nicht meinen das sie "erst" 18 wird nächsten Monat.

    Alles wunderbar, haben uns zwar nich so oft in letzter Zeit gesehn, wie es die Sehnsucht verlangt hat, aber ging halt nicht anders wg. Ihren Abschlussprüfungen.

    Jedenfalls ist mit Ihr alles unbeschreiblich toll- zumal ich eine Sache hab die Ich lange vermisst hab - Vertrauen zu einem Mädchen.

    Nur jetzt hat sie mir gestern, an meinem Geburtstag gesagt das Sie übers Wochenende nach München fährt - Party machen etc. So weit so gut. Im Gegensatz zu meiner Ex hab ich überhaupt kein schlechtes Gewissen wenn sie alleine weg ist. Meine Freunde fragen teils schon ob ich auf Droge bin weil ich einfach ruhig bin :grin:

    Nur trotzdem is da irgendein dummes Gefühl. Und ich könnt ausflippen, denn ich seh jetzt welche Spuren meine "liebe" Ex bei mir hinterlassen hat.

    Und ich will das meiner neuen Freundin nicht antun, sie die Spuren sehen zu lassen- wobei sie ja die ganzen Stories kennt, und mir auch durch die beschissenen Zeiten geholfen hat.

    Sie hat mir gesagt, sie liebt mich, und wird mich nicht enttäuschen - und ich glaub Ihr das auch, weil sie weiss was ich durchgemacht hab.

    Sind meine Sorgen die eher "normalen", oder sind das wirklich noch die Spuren meiner EX?

    Wie geht Ihr damit um? Wenn ich immer an Ihren Satz denk das sie mich nicht enttäuschen wird, und Sie ist einfach so ein Mensch dem man das glaubt, dann gehts eigentlich.

    Vielleicht ists auch nur das, das ich mich auf die jetzige Zeit nach den Prüfungen mit Ihr gefreut hab. Endlich mehr von Ihr zu haben.

    Nunja, ich wollts mir nur mal von der Seele schreiben, und vll. ein Paar Meinungen hören.
     
    #1
    DoctorBest, 27 Juni 2006
  2. lovely
    lovely (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    453
    101
    0
    Single
    Na sie kennt Deine Sorgen ja. Ehrlichkeit und Treue müssen für euch beide ganz oben auf der Liste stehen.

    Was hilft, ist sich zu einigen, was Ehrlichkeit und Treue bedeuten sollen in der Beziehung. Bau so ein Gespräch einfach malauf, wenn sie wiederkommt. Fremdgehen kann für mich zB schon ein Kuss sein. NoGo. Wenn sie das genauso sieht, hilft das Vertrauen aufzubauen, weil man weiß, was der andere für Vorstellungen von etwas hat.

    Ehrlichkeit genauso. Wer mutig genug ist, die richtige Frage zu stellen, verdient eine ehrliche Antwort. Man muss darauf vertrauen, dass die Wahrheit verkraftet wird. (so vermeidet man Notlügen, um den anderen nicht zu verletzen - NoGo) Geht es den anderen nichts an oder hat man sonst einen Grund nicht damit rauszurücken, kann man das auch sagen a la "Das will ich nicht beantworten".

    Wenn man sich auf solche Dinge einigt und das funktioniert, ist Eifersucht kein Thema mehr. :zwinker:
     
    #2
    lovely, 27 Juni 2006
  3. DoctorBest
    DoctorBest (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    93
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Bei sowas sind wir uns beide einig - Kuss is schon zuviel!

    Es ist ja so, ich hab solche Gespräche mit Ihr schon gehabt, und der Knackpunkt war - da waren wir noch nicht zusammen, da war alles freundschaftlich. Soll heissen sie hat mir keinen vom Pferd erzählt damit sie mich bekommt.

    Ich kann ihr 100 pro vertrauen, für sie würd ich meine Hand ins Feuer legen, wir sind schon so vertraut, kennen uns ja seit fast nem Jahr.
     
    #3
    DoctorBest, 27 Juni 2006
  4. DoctorBest
    DoctorBest (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    93
    91
    0
    vergeben und glücklich
    noch wer irgendeine äußerung? :grin:
     
    #4
    DoctorBest, 27 Juni 2006
  5. DoctorBest
    DoctorBest (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    93
    91
    0
    vergeben und glücklich
    So hatte gestern ein Gespräch mit Ihr. War sehr tiefgreifend und ich muss sagen die Frau is einfach toll - No Doubt.

    Wir ham die selben Vorstellungen und es hat sich mittlerweile herausgestellt das es weniger die Eifersucht ist als das Vermissen.
     
    #5
    DoctorBest, 28 Juni 2006
  6. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Na dann ist doch eigentlich alles in Butter:smile: Also warum sich Sorgen machen, wenn es keinen Grund dafür gibt?
     
    #6
    User 48403, 28 Juni 2006
  7. DoctorBest
    DoctorBest (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    93
    91
    0
    vergeben und glücklich
    wegen schlechten Erfahrungen in der Vergangenheit. Wie gesagt hätt ich kaum geglaub das
    1. Meine Ex so Spuren hinterlassen hat und
    2. Diese eine Person es geschafft hat, das ich mich hinsetz und mein noch restlich vorhandenes Vertrauen zusammenfass.
     
    #7
    DoctorBest, 29 Juni 2006
  8. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    OK, jetzt seh ich etwas klarer. Dass eine Ex Spuren hinterlässt, ist Tatsache, bin im gleichen Fall und habe verschiedene Dinge (nach 6 Jahren) bis heute noch nicht verarbeitet. Zwar vertraue ich meiner Partnerin 100%, aber sollte sie je mal mein Vertrauen brechen, werde ich wahrscheinlich nie wieder eine Beziehung eingehen können, weil ich dann sicherlich wohl endgültig das Vertrauen in Frauen verloren hätte.
     
    #8
    User 48403, 29 Juni 2006
  9. DoctorBest
    DoctorBest (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    93
    91
    0
    vergeben und glücklich
    gut bei mir gings "nur" 1 1/2 Jahre, aber trotzdem.

    Und ich will nicht das diese wunderbare Frau - und das ist sie einfach, auch ohne rosarote Brille - die Spuren zu spüren bekommt
     
    #9
    DoctorBest, 29 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mal Seele schreiben
Lalaleo
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 November 2015
14 Antworten
Otti86
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Dezember 2009
35 Antworten
Kaltduscher
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 November 2009
3 Antworten