Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Danny8709
    Danny8709 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    125
    101
    0
    nicht angegeben
    14 Februar 2005
    #1

    Mal wieder Antibiotika+Pille

    Hehehehe
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    14 Februar 2005
    #2
    zwischen dem letzten tag der einnahme der antibiotika und der ersten pille des neuen streifens müssen mindestens 10 tage vergehen, so wurde es mir von meinem FA erklärt
     
  • Danny8709
    Danny8709 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    125
    101
    0
    nicht angegeben
    14 Februar 2005
    #3
    Hehehehe
     
  • User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.751
    348
    2.812
    Verheiratet
    14 Februar 2005
    #4
    Mhm, also in dieser Periode war der Schutz jedenfalls noch nicht 100%ig da, erst ab diesem Pillenstreifen wieder.

    Schwierig. Die Chancen sind minimalst, aber da. Durch die Pille kann der Eisprung an jedem beliebigen Tag im Zyklus statt finden, also fällt das Argument "Wenn da ein Ei gewesen wäre usw" weg.
     
  • Danny8709
    Danny8709 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    125
    101
    0
    nicht angegeben
    15 Februar 2005
    #5
    Hehehehe
     
  • Seravina
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    nicht angegeben
    15 Februar 2005
    #6
    Hab genau das selbe gemacht wie du und mach mir keine Sorge. Es ist echt dermaßen unwahrscheinlich, dass am Ende oder kruz nach der Blutung ein Eisprung statt findet weil die Blutung ja der Beweiß dafür ist, dass die Hormonkonzentration viel zu niedrig ist.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste