Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mal wieder das Thema Tattoo :)

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von *EnGeL*, 4 Mai 2009.

  1. *EnGeL*
    Gast
    0
    ....
     
    #1
    *EnGeL*, 4 Mai 2009
  2. User 16418
    User 16418 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.892
    123
    21
    Verliebt
    Ich hab (noch) kein Schrifttattoo, allerdings zwei Sachen in Planung :-D.

    Zu Glaube, Liebe, Hoffnung fänd ich z.B nen Fußkettchen ganz schön, wo dann halt kleine Anhänger in Form von Anker,Herz&Kreuz hängen. Den schriftzug könnte man dann über den Fuß machen.

    Ansonsten könnte man Schrift auch in deine Idee mit den Schmetterlingen&Blumen einfügen, so das die Schmetterlinge z.B ein Spruchband halten.
     
    #2
    User 16418, 4 Mai 2009
  3. *EnGeL*
    Gast
    0
    Das ganze als Kette/Armband zu machen hatte ich auch schon überlegt. Allerdings hab ich da erstmal ans Armband gedacht :zwinker:
     
    #3
    *EnGeL*, 4 Mai 2009
  4. Julezzz
    Sorgt für Gesprächsstoff
    265
    43
    6
    nicht angegeben
    Das finde ich auch eine süße Idee. Ich weiß das es wahnsinnig schwierig ist etwas geeignetes zu finden, was man nach Jahren immer noch sehen kann/will. Aber es ist schwer für uns zu helfen. Wir haben ja im Grunde keine Ahnung über dich. Ich habe Schrift im Nacken tättowiert, allerdings ist es nur ein einzelnes Wort. Für Sprüche find ich den Fuß, oder Bauchseite passender.
     
    #4
    Julezzz, 4 Mai 2009
  5. *EnGeL*
    Gast
    0
    Bauch find ich auch gut... allerdings hab ich ein bisschen Angst davor das es vielleicht mal nicht mehr so aussieht wie es eigentlich sollte, wenn man mal schwanger war :zwinker:

    Deswegen schließe ich den Bauch eigentlich erstmal aus...
     
    #5
    *EnGeL*, 4 Mai 2009
  6. User 16418
    User 16418 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.892
    123
    21
    Verliebt
    Naja Hals und Handgelenk sind halt auch Stellen die man schwer verdecken kann.

    Tattoos überstehen Schwangerschaften eig. ziemlich gut, so lang sie nicht direkt mittig auf dem Bauch sind.
     
    #6
    User 16418, 4 Mai 2009
  7. objekt.f
    objekt.f (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    329
    103
    4
    Single
    also von solchen tattos halte ich persönlich eigentlich wenig, ich finde da hat man einfach nicht wirklich nen bezug zu.
    aber zu deiner idee mit den schmetterlingen:
    sowas find ich klasse, vlt auch schwalben. Ich finde wenn das so quer über den Rücken geht (mehrere Tiere eben), sieht das verdammt gut aus. Wäre ich eine Frau, ich würde mir das sofort stechen lassen :grin:
    Naja aber zu dem was du willst:
    Wie wärs wenn du einfach mal zum Tattoo Studio deines Vertrauens gehst und dich da beraten lässt? Die Zeichnen dir sicher was genau nach deinen Vorstellungen
     
    #7
    objekt.f, 4 Mai 2009
  8. User 16418
    User 16418 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.892
    123
    21
    Verliebt
    Zu Schrift hat man keinen Bezug, aber zu Schwalben die ungefähr jeder 2te als chest piece trägt...Klar ist die ganze Glaube, Liebe, Hoffnung Sache auch schon leicht ausgelutscht - aber sind halt elementare Dinge des Lebens - why not?

    Jeder hat nen Bezug zu dem was er sich stechen lässt, sonst würd er es wohl kaum tun.
     
    #8
    User 16418, 4 Mai 2009
  9. Chimaira
    Verbringt hier viel Zeit
    979
    103
    3
    nicht angegeben

    Meiner Meinung nach musst du das selber wissen.


    Ich finde eigtl. nur tattoos gut, die einen Sinn ergeben und einen tiefgründigen Hintergrund haben - mit dem man was grundlegendes verbindet.

    Würde mir da nichts einfallen, würd ich mich auch nicht tattoowieren lassen so nur justforfun.

    Aber nungut, dass ist nun jedem selbst überlassen und vorallem Geschmackssache, Schmetterlinge, Blumen, Sterne und Koi-fische hängen mir am Halse heraus und GOTT SEI DANK gibts auch schon die ersten Tattoostudios die sowas nicht mal mehr stechen.... ^.^

    Das ist ja das nächste, einen guten tattoowierer zu finden ist nicht einfach.

    Stecher gibt es wie Sand am Meer, aber gute sind da sehr selten....

    Die können dich nämlich auch recht gut verunstalten.... :zwinker:
    Aber da mach dich mal in einem tattoo-forum vertraut wenns soweit ist.
     
    #9
    Chimaira, 4 Mai 2009
  10. User 39498
    User 39498 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.683
    348
    3.376
    Verheiratet
    Ich hab ziemlich lange gesucht, nach was passendem als Tattoo.. dann hab ichs irgendwann aufgegeben und einfach gewartet bis ich spontan was finde, was mich total begeistert.

    Meiner Meinung nach sollte man ERST das Motiv haben, und dann überlegen sich das inken zu lassen :smile:
    Irgendwo sollte es finde ich zeitlos sein - und nicht etwas, wozu man in 5-10 Jahren vielleicht schon wieder ne völlig andere Meinung hat.

    Ich hab mir einen einzelnen Buchstaben auf der Handgelenkinnenseite tättowieren lassen. Habs jetzt seit 4 Wochen und mich gut dran "gewöhnt" :smile:
     
    #10
    User 39498, 7 Mai 2009
  11. *EnGeL*
    Gast
    0
    ....
     
    #11
    *EnGeL*, 7 Mai 2009
  12. harasjr
    Benutzer gesperrt
    361
    43
    1
    nicht angegeben
    Mal wieder...ich hab "noch" keins...

    Weiss nicht ob ich hier richtig bin, ich möchte schon ewig ein tattoo haben, hab da auch 2 gefunden.....
    (Einverständniserklärung hab ich! Papa und ich suchen bald ein geeignetes Studio)

    Das kleine Camel würde ich gerne nah am Venushügel haben,
    so dass es von ner Bikini hose abgedeckt werden kann.....

    Und eine der Elfen (ist die in der Mitte und die rechte, die mir am besten gefällt) entweder am Hüftknochen links oder an der Innenseite der rechten Brust...:zwinker:

    http://www.photouploader.de/pic.php?type=jpg&f=30333
    http://www.photouploader.de/pic.php?type=jpg&f=30334

    Die Elfen find ich so gut, später kann man die noch verzieren mit Ranken oder anders erweitern oder bunt machen, die sind so 10-12 cm groß
     
    #12
    harasjr, 11 Mai 2009
  13. DerRabauke
    DerRabauke (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    366
    103
    6
    Single
    Kommst du aus NRW oder dem Pott?
    Gibt da den Shop "Glaube, Liebe, Hoffnung" und seitdem rennt hier jeder zweite damit rum :grin:

    In welche Stilrichtung soll es denn gehen?
    In Verbindung mit Schriftzügen ist ja meist Old- und Newschool ganz beliebt.
     
    #13
    DerRabauke, 12 Mai 2009
  14. Julezzz
    Sorgt für Gesprächsstoff
    265
    43
    6
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Hatte jetzt irgendwie darauf gewartet dass du noch eine Frage an uns hast :grin: Wieso hast du dich denn für Kamel und Elfen entschieden? Hat das eine besondere Bedeutung für dich? Und wieso Intimbereich? Die Stelle für die Elfe find ich sehr passend. Auch wenn ich mich nicht mit einer nackten Elfe auf meinem Körper anfreunden könnte. :smile:
     
    #14
    Julezzz, 13 Mai 2009
  15. User 39498
    User 39498 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.683
    348
    3.376
    Verheiratet
    Das sind ehrlichgesagt eher so Tattoos, bei denen ich das Gefühl hab, in 10 Jahren bezeichnest du sie als Jugendsünde.
    Mit 16 bist du ja noch nichtmal ausgewachsen, da würde ich mich auf gar keinen Fall inken lassen - und schon gar nicht auf dem Busen!!
    Ich fänds auch irgendwie unangenehm, mich am Venushügel tättowieren zu lassen während mein Papa dabei steht :confused:

    Was bedeuten Elfen und Kamele für dich? Was für Werte oder Gedanken trägst du dann mit dir rum? Warum grade in solch intimen Bereichen wie Venushügel und Brust? Damit man es nicht sieht oder hat das einen Hintergrund?

    Diese und noch viele andere Fragen solltest du dir beantworten bevor du dich tättowieren lässt.
    Aus dem "bacr" am Hintern ist wohl nix geworden?
     
    #15
    User 39498, 14 Mai 2009
  16. User 16418
    User 16418 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.892
    123
    21
    Verliebt
    1. Finde ich die Sachen die du rausgesucht hast ziemliche Gurken. Aus den Motiven an sich kann man ja was ordentliches machen. Aber:

    2. Kein ordentlicher Tätowierer wird dich unter 18 inken(auch nicht mit Einwilligung der Eltern). Klar gibt es welche dies machen, aber da sieht das Ergebnis (in der Regel) auch dementsprechend aus.

    Was ich quatsch finde ist das jetzt wieder alle Fragen - was bedeuten diese Motive für dich? Ich bin der Meinung das nicht jedes Tattoo ne Bedeutung haben muss.
    Ich hab zwar auch Tattoos mit tieferem Sinn(beim Arm ein Leitthema), aber auch ne menge Motive die ich einfach nur hübsch/süß finde.
     
    #16
    User 16418, 14 Mai 2009
  17. User 39498
    User 39498 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.683
    348
    3.376
    Verheiratet
    @Psycholein: Da gibts halt - wie immer - verschiedene Meinungen. Ich persönlich möchte kein Tattoo haben, das ich JETZT GRADE hübsch finde, denn wenn ich mir überlege wie sich mein Geschmack in den letzten Jahren immer mal wieder geändert hat, dann gehe ich davon aus das er das auch weiterhin tut, und ich will auch noch in 10, 20 und 30 Jahren an meinem Tattoo Gefallen finden. Deswegen lasse ich mir nur was "zeitloses" stechen.

    Da das jeder anders sieht, ist es meiner Meinung nach auf jeden Fall wert, darüber mal nachzudenken! :smile:
     
    #17
    User 39498, 14 Mai 2009
  18. User 16418
    User 16418 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.892
    123
    21
    Verliebt
    Off-Topic:
    Ja das stimmt natürlich. Ich mein, ich steh zu dem ganzen Bodymodkram ja auch noch mal anders als der Otto Normalverbraucher. Bei mir selbst zählt einfach der Sinn des Gesammtkunstwerks - sprich vielleicht werde ich den Igel auf meinem Unterarm in 10 Jahren mal scheiße finden, das große Ganze aber sicherlich immer noch großartig. Aber klar wenn man nur ein oder zwei Tattoos hat und nicht Großflächig voll ist, denkt man auch mehr drüber nach(war vor meinem ersten Tattoo ja nicht anders). Und die Sachen die was Großes für mich bedeuten fühlen sich auch anders an.
     
    #18
    User 16418, 14 Mai 2009
  19. harasjr
    Benutzer gesperrt
    361
    43
    1
    nicht angegeben
    Tja dann....

    Hallo, danke! und klar - ich hab mir Gedanken dazu gemacht. Und ich weiss warum ich mir diese ausgesucht habe und welche Bedeutung eine Elfe für mich hat. Das kleine Camel fand ich einfach super/niedlich.
    Nur muss ich es nicht jedem auf die Nase binden, es ist mein Wille, mein Körper und ich bin überzeugt, dass ich weiss was ich tue.

    Sie müssen auch nicht jedem Gefallen. Ich würde mir die von dir <Psycholein> nicht machen lassen....Hab ja geschrieben, dass man sie später in 10 Jahren nochmal erweitern kann und bunt machen kann....
    Wenn, dann würde mein Paps mitgehen, (lässt sich selber noch was machen...) und glaubst du dann macht der Tatowierer das auch nicht? Woran besteht dann der Unterschied ob jetzt oder in 1 Jahr und 4 Monaten?
    Ausserdem dauert das jetzt bestimmt n JAhr bis wir was gefunden haben.

    @TheDetroiter:
    Also ich glaube nicht, dass ich mich nackig machen muss und mit gespreitzen Beinen dort liegen werde! Und wenn ich meinen Schamhügel am Bikinirand, also nach oben hin tattoowieren lasse, kriegt das der MEnsch der es macht auch zu sehen. Dann kann es mein Paps (wenn er überhaupt zuschaut) erst recht sehen!
    Für mich haben Elfen etwas, das mit meiner Geschichte zu tun haben. Das möchte ich nicht (noch nicht) hier erzählen, okay?
    Das mein Busen noch wächst, glaub ich nicht, und ich glaube es würde dann auch das Tattoo nicht beeinflussen.
    Diese Stellen habe ich mir so ausgesucht, dass man sie jederzeit verbergen könnte. JA!. Ich weiss nicht, was ich mal im Leben machen muss, wohin es mich verschlägt und vielleicht muss ich es dann mal verbergen.

    Für mich sind/ist ein Tattoo erst einmal etwas ganz persönliches und ich muss es auch nicht unbedingt zeigen.
    Später kann man soetwas bestimmt ins Liebesspiel oder so einbeziehen, den Mann oder Freund mal suchen lassen.....

    @TheDetroiter:
    Aus dem "bacr" am Hintern ist wohl nix geworden?

    Was heisst das? Was soll das?

    @Julezzz:
    Wie gesagt, haben diese Symbole eine Bedeutung. Aber irgendwann einmal mehr dazu.
    Fragen hatte ich keine, wusste nich ob das richtig hier ist, aber ihr habt euch ja geäussert, was ich ja toll finde. Ich kann ja auch meine Meinung ändern oder kritik vertragen....(schonmal:zwinker: )

    DANKE!:zwinker:
     
    #19
    harasjr, 14 Mai 2009
  20. User 16418
    User 16418 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.892
    123
    21
    Verliebt
    Da bin ich auch froh drum - Copycat kills :zwinker:

    Es ging mir hier eben nicht um das Motiv sondern um die Qualität der Arbeit. Das Kamel ist einfach total grottig gestochen die Elfen ja noch Flash am Papier (deshalb das Gurken). Man kann halt aus den Motiven viel mehr machen. So finde ich zum Beispiel viele Tattoos wo mir das Motiv nicht zusagt super, weil sie genial gestochen sind.

    Das mit dem U18 stechen ist halt ne Einstellungssache des Tätowierers, da hilfts dann auch nicht wenn Papi daneben steht. Ich kanns absolut verstehn und würde es, wenn ich selbst inken würde, nicht anders machen. Es ist ja einfach so das der Gesetzgeber die Grenze zur Volljährigkeit bei 18 gesetzt hat und der Tätowierer so auf jeden Fall auf der sicheren Seite ist. Außerdem ist man mit 18 einfach schon wieder ein Stück weiter(klar ist nicht bei jedem so und man kann niemandem vor den Kopf gucken).

    Aber wer sich mit 16 schon reif für ein Tattoo fühlt, der wird auch reif genug sein noch 2 Jahre zu warten.
     
    #20
    User 16418, 14 Mai 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mal Thema Tattoo
ProxySurfer
Lifestyle & Sport Forum
12 November 2016
49 Antworten
CandyGirl007
Lifestyle & Sport Forum
27 April 2007
14 Antworten
fussballmietze
Lifestyle & Sport Forum
31 März 2006
5 Antworten