Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mal wieder die Ex...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Slyfox, 14 Juni 2006.

  1. Slyfox
    Slyfox (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    nicht angegeben
    Guten Abend!

    Hab da ein kleines Problem, welches mir gerade aufs Herz drückt. Meine Exfreundin (23) und ich waren 5 Jahre zusammen, bis wir uns im Sommer letzten Jahres getrennt haben. Wir hatten gegen Ende nicht mehr wirklich das Interesse aneinander. Jedenfalls haben wir es uns nicht so richtig gezeigt, dann kamen noch Streitigkeiten um Kleinigkeiten hinzu. Der Fehler war, dass wir nie in Ruhe über unsere Probleme geredet haben. Ich wollte fast immer, aber sie hat immer gleich abgeblockt. Sie ist ein Mensch, die ihre offentsichtlichen Fehler nie einsieht. Klar, ich hab auch Fehler gemacht, welcher Mensch macht die nicht?
    Das hat sich so hingezogen, das meine damalige Freundin, einen Mann kennengelernt hat, für den sie auf einer Art und Weise Gefühle entwickelt hat. Hab dieses dann nach 3 Wochen rausbekommen und wir haben uns am nächsten Tag getrennt. Sie meinte aber, dass sie das mehr aus Frust gemacht hat, weil er ihr Aufmerksamkeit gab, die ich ihr anscheinend nicht gegeben habe. Die beiden hatten aber seit dem keinen Kontakt mehr.
    Sie hat mich natürlich gebeten Freunde zu bleiben. Ich wusste zu diesem Zeitpunkt noch nicht ob ich dieses könnte. Von meinen Ex-Freundinnen vor ihr hab ich auch nie welche wiedergesehen oder gehört.
    So, nach dem letzten Jahr ist wirklich keine Woche vergangen, an der wir keinen Kontakt hatten. Meistens hat sie angerufen, und gefragt wie es die letzten Tage so war und was ich mache. Haben gerade auch wieder eine Stunde telefoniert. In der anderen Zeit haben wir viel zusammen unternommen. Weggefahren, Essen gegangen, etc. Halt viel was Mann und Frau so zusammen machen bis natürlich auf die körperlichen Dinge. Dieses war natürlich erstmal sehr schwer für mich, da ich natürlich noch Gefühle auf eine Art und Weise für sie hatte. Habe mich aber nach ein paar Monaten damit abgefunden, dass aus uns in nächster Zeit nichts mehr wird. War und bin aber noch einer der wichtigsten Menschen für sie. Habe viel versucht, um sie zurückzubekommen, Briefe, etc., aber hat alles nichts gebracht.

    Naja gut, hab auch viel mit anderen Frauen unternommen in der Zeit, und hab auch nicht jede Nacht alleine im Bett gelegen. Aber irgendwie war nicht so das richtige dabei für mich.

    Aber ich erwische mich in der letzten Zeit fast jeden Abend dabei, wie ich an meine Ex denke. Macht wohl das Wetter. Mache mir wieder Gedanken ob aus uns wieder einmal was wird. Sie ist auch für mich nach wie vor einer der wichtigsten Dinge im Leben. Aber ich habe Angst davor mit ihr darüber zu sprechen, da jedesmal, wenn das Thema wieder auf den Tisch kam, es zwischen uns einen kleinen Knick gab, da sie nicht genauso dachte.

    Also, was meint ihr, soll ich es versuchen, oder warten bis sie mal das Thema anschneidet?
     
    #1
    Slyfox, 14 Juni 2006
  2. Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.176
    133
    50
    Single
    Sieht einfach ganz danach aus, dasses für sie da nix mehr zu retten gibt. Du schreibst ja selbst, Briefe etc. haben alles nix gebracht.. also ne Änderung is in deinem Text nich in Sicht. Drum glaube ich nicht daran dass da wirklich noch was draus wird. Es KANN natürlich immer passieren dasse plötzlich wieder gefühle entwickelt (ob du dann noch gefühle hast, ist auch nich sicher), aber bis jetzt sieht man davon absolut nix. Ich glaube du solltest es einfach lassen.
     
    #2
    Spaceflower, 14 Juni 2006
  3. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Wenn man fünf Jahre zusammen war, ist es sehr schwierig, sich mit der Trennung abzufinden bzw. die Person aus dem Kopf zu bekommen, man hat so vieles zusammen erlebt.
    Aber der Entschluss scheint für sie eindeutig zu sein, so dass Du es halt akzeptieren musst.
    Nicht jeder kann dem anderen die Gefühle geben, die er braucht, Menschen sind unterschiedlich. Dennoch entschuldig das nicht, dass sie 3 Wochen ohne Deines Wissens was mit nem anderen Mann hatte.
     
    #3
    User 48403, 15 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mal
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Dezember 2016 um 22:03
5 Antworten
CupTea
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Oktober 2016
44 Antworten
montagfreitag
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Oktober 2016
27 Antworten