Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mal wieder Eifersucht...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von vp-zero, 21 November 2002.

  1. vp-zero
    Gast
    0
    Servus,

    Werd mal meinen ersten Thread abgeben und hoff' nicht das nervigste Thema überhaupt aufzugreifen :rolleyes:

    Also zu meinem Prob:

    Hab seit ca. 4 Monaten ne neue Freundin. Bloss jetzt tritt das ein, was ich vorher in Beziehungen noch nie erlebt hab bzw. immer an meiner Partnerin gehasst hab.
    Ich denk fast immer daran, das sie was mit andern Typen haben könnte und werd dadurch richtig eifersüchtig/unsicher (nicht krankhaft).

    Ich weiss halt, das sie 4 Jahre lang nur so "abchecken und weg"-Beziehungen hatte und selbst sagte das sie die Typen immer verarscht hat, mit mir das aber diesmal anders wäre, weil sie das erste mal das Gefühl hat, dass es etwas längeres geben könnte.
    Was ich ihr auch glaube (sie ist 23. Man ändert sich ja auch *grin*)!
    Ich kann aber einfach nicht hundert pro Vertrauen fassen.

    Wenn wir immer bei ihr sind, is alles saucool. Doch auf Partys wird sie andauernd von anderen Typen angelabert. Kennt halt auch noch viele. Dann noch 'n bissl Alkohol...und dann so Sprüche:
    "Quatsch, der will mich doch net flachlegen. Das kommt dir nur so vor. Den kenn' ich schon ewig" usw., obwohl ich den Depp noch vorher mit seinen Kumpel scherzen gesehen hab, so auf die "Mach man, die mach ich jetzt klar, obwohl ihr Typ dabei is"-Tour.
    Dann krieg ich noch nach der Party von ihr mit, wie er versucht hat ihr Pep anzubieten oder sie auf dem Damenklo von hinten versucht hat in den Arm zu nehmen (wobei sie sagt das sie sich dagegen gewehrt hat). Ich denk mir halt, wenn jemand was getrunken hat, oder?!

    Bisher hätt' ich mich nie fü ne Frau geschlagen, aber der Typ hätt mir nur nochmal unterkommen müssen :angryfire

    Das treibt mich echt noch in den Wahnsinn.
    Sie beteuert halt immer wieder, das sie das nie machen würde und ich so sauwichtig für sie wäre und ich doch endlich mal Vertrauen fassen sollte.

    Bin halt so hin und hergerissen, wie ich mich Verhalten soll.
    Ich will halt auch net nerven bzw. dadurch alles kaputt machen!

    Sie hat halt auch gesagt, das schon viele Männer damit ein Problem hatten, dass sie viele Männer als Kumpels hatte.
    Wenn mir das Probleme bereiten würden, würde sie das in Zukunft unterbinden.
    Das will ich halt auch wieder nicht, da ich ihre Art auch irgendwie liebe und ich sie nicht in irgendeine Form pressen will!

    Man man man, wieso is das alles immer so kompliziert?!?

    Musste einfach mal meinen Frust von der Seele schreiben, deswegen entschuldigt, das manches vielleicht 'n bissl zusammenhangslos aussieht.

    Cheerz + Danke, Markus.
     
    #1
    vp-zero, 21 November 2002
  2. Die Kleine
    Gast
    0
    Also wenn sie sogar ein paar Kumpels für dich aufgeben würde, sollte das Beweis genug sein, dass du nicht nur so eine Husch und weg Beziehung bist!
    Versuch wenigstens mal ihr zu vertrauen.
    Irgendwann ist ja immer das erste mal und vielleicht bist gerade du der Erste, mit dem sie es wirklich lange aushält....

    Die Kleine:engel:
     
    #2
    Die Kleine, 21 November 2002
  3. Stifmaster
    Gast
    0
    tjo ich glaub aussenstehende können zu dem Thema nicht viel sagen weil man deine Freundinn ja gut kennen müsste um irgendeine Aussage in die Richtung zu tun.

    Ich habe in etwa dasselbe Problem, ich war früher auch bestimmt ein halbes Jahr immer auf Party`s und hatte jede Woche mal ne andere, nun habe ich das selbe Gefühl bloß umgedreht, den ich möchte Sie nicht verlieren dadurch das sie evtl. denkt "der geht bestimmt fremd" oder etwas in die Richtung

    Ich denke aber mal das dies eigentlich nur eine Phase in einem - zumindest meinem - Leben ist/war, inzwischen habe ich mich da um 180Grad gewendet und halte von treue sehr viel. Ich zumindest bereue das was ich früher getan habe sehr und hoffe das ich dadurch keine weiteren Nachwirkungen habe, es hat mich schon genug Freundinnen und Freunde gekostet. Ich denke mal sowas wird sich deine Freundinn auch denken, sprech Sie doch mal drauf an, wie Sie es nun sieht was sie "damals" getan hat. Ich habe vor 3 Tagen mit ihr dadrüber geredet.
     
    #3
    Stifmaster, 21 November 2002
  4. Væna
    Gast
    0
    also zurechbiegen darfst du deine freundin sicher nicht... sonst geht der schuss nach hinten los. jedoch arrangieren damit kannst du dich ja! hast du den keine weiblichen wesen als gute kollegen??? wenn ja, wie ist den der umgang mit ihnen? eher vertraut oder das gegenteil?
    und das einzige was du machen kannst, ist vertrauen, so schwer es auch fällt. sie liebt dich, das merkt man (wenn sie ihre kollegen für dich aufgeben würde). aber lass das nicht zu. sie hat ihren freundeskreis, du deinen. arrangiere dich damit, so schwers halt fällt!
     
    #4
    Væna, 21 November 2002
  5. vp-zero
    Gast
    0
    Hi,

    Also zurechtbiegen steht auch gar nicht zu Debatte! Ich habs ja früher selbst m eigenen Leib erfahrn.
    Ich habs zwar schon weibliche Kumpels, bloss kennen die sich alle untereinander. Hab kein Bock das da wieder irgendein Scheiss rumgeht. Frauen (und Männer *grin*) erzählen ja gern...

    Es ist ja auch nicht so, das sie nicht alles offen und ehrlich erzählt.
    Als ich auf der Party dann gezickt hab (ja, das geht auch bei Männern :grin: ) war sie dann ganz perplex und hat gesagt, das sie jetzt einfach nicht weiss wie sie sich verhalten soll, da früher der Typ dann gehen konnte und das bei mir halt nicht geht!
    Das sind für mich schon alles irgendwie Beweise, da sich mich lieb hat.
    Ich denk halt immer, wenn sie andauernd anglabert wird, ist auch der stärkste Wille mal gebrochen, oder?!

    Grundsätzlich sind das ja alles Dinge, die ich irgendwie selbst gerissen bekommen muss. Mach mir halt nur überall um jeden scheiss Gedanken :rolleyes: .


    Was eigentlich mein Hauptproblem ist, sind die Partys usw., wo ich einfach nicht weiss wie ich Verhalten soll.
    Die ganze Zeit will ich nicht nebendranstehn. Is ja auch blöd und kommt so klammerhaft rüber.
    Bloss soll ich immer zusehn wie sie von nem Typ angelabert wird und sie selbst machen lassen?!
    Finds halt schlimm, das viele Typen einfach keinen Respect zeigen und sagen "Die hatn Freund, also laber ich die net an!" . Das geht mir net rein.
    Wenn ich den Typ dann anlabern würde, das er den abbes machen soll, kommt das auch so Kontrolletti mäßig.

    Wie geht ihr denn das an?!

    Gruß + Danke für die Antworten!

    Markus.
     
    #5
    vp-zero, 21 November 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mal Eifersucht
NoMrNiceGuy
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Mai 2011
7 Antworten
tataherz
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 September 2010
14 Antworten
Verwirrter'85
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Mai 2008
20 Antworten