Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

mal wieder ein Buch

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von sweet_love, 23 November 2004.

  1. sweet_love
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    nicht angegeben
    Hab mir mal überlegt, ein gutes Buch wäre mal wieder nicht schlecht. Außerdem kann man Bücher ja auch wunderbar zu Geburtstagen und Weihnachten etc. verschenken.
    Wollte also mal fragen, ob jemand hier besonders gute Bücher empfehlen kann(Lieblingsbuch etc.).
    So long...
     
    #1
    sweet_love, 23 November 2004
  2. Gitano
    Gitano (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    91
    0
    nicht angegeben
    Ist jetzt kein Geheimtipp, aber wenn Du oder der zu Beschenkende es noch nicht gelesen haben, dann würde ich Dir
    Noah Gordon - Der Medicus
    ans Herz legen.
    Ein Buch, daß imho Männlein und Weiblein begeistern kann.

    Liebe Grüße
    Gitano
     
    #2
    Gitano, 24 November 2004
  3. AndreR
    Gast
    0
    Also ich habe letztens gelesen von Dan Brown "Illuminati" und war überrascht. Das es gut sein sollte, hab ich schon gehört, aber nicht so gut. 2 Daumen nach oben
     
    #3
    AndreR, 24 November 2004
  4. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Also ich würde empfehlen, das Süddeutsche Paket mal anzusehen, da het es einige interessante Titel dabei. Ich selbst bin allerdings aus Zeitgründen bisher nur durch die ersten beiden Bände durch, dieunerträgliche Leichtigkeit des Seins und den Namen der Rose, beide haben mir sehr gut gefallen.
     
    #4
    Trogdor, 24 November 2004
  5. The Omicron
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    nicht angegeben
    Da du ja gar nicht auf irgendwelche Genres einschränkst, werfe ich mal Watership Down von Douglas Adams ein. Ich persönlich halte es nur bedingt für ein Kinderbuch oder für kindergeeignet, und fand es eins der besten Bücher, die ich in der letzten Zeit gelesen habe.
    Wenn englische Bücher kein Problem sind, sollte man dabei auf jeden Fall das englische Original lesen. Auch wenn ich die ganzen Bezeichnungen für die verschiedensten Büsche und Sträucher etc. nicht kannte, war alles sehr verständlich.
    Wenn ich jetzt mal einen Hasen entdecke, sehe ich ihn jedenfalls mit anderen Augen als vor dieser Lektüre :smile:
     
    #5
    The Omicron, 24 November 2004
  6. Bakunin
    Verbringt hier viel Zeit
    726
    101
    2
    nicht angegeben
    Welche Genre liest du denn am liebsten? :smile:
     
    #6
    Bakunin, 25 November 2004
  7. sweet_love
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    nicht angegeben
    Hm...Am interessantesten fand ich immer Bücher über Probleme in der Gesellschaft, z.B. Drogenproblematik, Straßenkinder
     
    #7
    sweet_love, 27 November 2004
  8. drknickle
    drknickle (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    Single
    wunderschönes Buch das davon handelt, wie man seiner "Bestimmung" folgt! "der alchimist" von paulo coelho!
     
    #8
    drknickle, 28 November 2004
  9. q:
    q: (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    Verheiratet
    Ich empfehle Haruki Murakami's "Wilde Schafsjagd" dessen Fortsetzung "Tanz mit dem Schafsmann", die man auch lesen kann, ohne den Vorgänger zu lesen (habe es auch in umgekehrter Reihenfolge getan) sowie "Sputnik Sweethart".

    Schöne Sprache, auch wenns halt aus dem Japanischen übersetzt ist. Ist verdammt gut Übersetzt! Schöne und sehr akribische Beschreibungen. Man fühlt sich just an diese Orte versetzt und meint gar, die dortigen Gerüche in der Nase zu haben. Zudem schreibt er gerne und ausführlich über stürmische Liebesgeschichten und -nächte. Wurde vom Lesen recht scharf.


    Auch sehr schön ist José Mauro de Vasconcelas' "Wenn ich einmal gross bin". Die Geschichte eines kleinen Jungen, der in einer armen Familie in Brasilien aufwächst und sich seine eigene Welt kreiert. Während des Lesens wird einem bewusst, dass die Geschichte eigentlich eine Autobiografie ist...
     
    #9
    q:, 28 November 2004
  10. doughboy
    doughboy (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    474
    101
    2
    nicht angegeben
    krass, genau das wollte ich auch antworten! :eek: Ich lese es gerade und es macht echt süchtig - ich verschlinge es regelrecht! :gluecklic
     
    #10
    doughboy, 28 November 2004
  11. Nudl
    Gast
    0
    Hallo! Wollte jetzt nicht extra nen Thread aufmachen,dewegen frag ich jetzt einfach mal so. Möchte meiner Mum zu Weihnachten ein Buch schenken, dass irgendwie etwas dramatisch ist, so wie "sie nannten mich ES" (wenn das wer kennt!) kennt jemand Bücher, die in diese Richtung gehen?
    Bei Amazon hab ich ein Buch gefunden mit dem Titel "PS. ich liebe dich"
    Hat das schon wer gelesen?
     
    #11
    Nudl, 29 November 2004
  12. AndreR
    Gast
    0
    Hi

    "P.S. ich liebe dich" hab ich gelesen, ist ein schönes Buch. Ich find die Geschichte toll und genauso lustig wie einfühlsam geschrieben. Allerdings find ich, hat man am Ende den Eindruck, dass die Schriftstellerin das ganze recht fix beenden wollte, aber ansonsten durchweg empfehlenswert..

    @Thread: Hab mir Samstag "Der Turm" gekauft, nach 34 Jahren endlich der Abschluss der Reihe "Der dunkle Turm" von Stephen King... bin schon auf Seite 205, obwohl ich kaum Zeit zum Lesen habe...
     
    #12
    AndreR, 29 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mal Buch
den.ny
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
18 Oktober 2016
0 Antworten
schuichi
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
14 August 2014
27 Antworten
Beastie
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
17 Juni 2005
5 Antworten