Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mal wieder ein Pillendurchfall-Bericht

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von kücken2006, 8 Februar 2009.

  1. kücken2006
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    vergeben und glücklich
    :kopfschue Hey such jetzt schon die ganze Zeit irgendetwas was mit meinem Fall zu tun hat werde aber nicht fündig...
    Wollte jetzt mal fragen...

    Habe am 6.2 die Pille um 11 uhr genommen...(morgens)
    und am 7.2 gegen halb 8 morgens durchfall bekommen dies aber auch über den lieben langen tag verteilt bis uch eine Tablette genommen habe damit es aufhört...
    Normalerweise heißt es ja in dem Bpz das wenn durchfall auftritt die pille mindestens 4 std drin bleiben sollte...
    NAja
    Gestern Abend hab ich die Pille dann wieder genommen... blieb auch alles drin...
    War gerade aber wieder auf der Toilette -.-"
    Jetzt ist meine Frage ist der Schutz noch da oder nicht...
    Bin da leicht mit verunsichert...
    Sorry das ich euch wieder mit so einem Bericht nerve , aber wurde nicht fündig....
    Lg
    Euer Kücken

    ah sry 11 uhr abends nicht morgens tippfehler
     
    #1
    kücken2006, 8 Februar 2009
  2. GreenEyedSoul
    0
    Der Durchfall war beide Male viele Stunden später als nach den kritischen vier Stunden.
    Deswegen brauchst du dir keine Sorgen zu machen.
     
    #2
    GreenEyedSoul, 8 Februar 2009
  3. kücken2006
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    93
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ahso ok ... weil hatte schon meine mum gefragt die war sich da auch nich soo sicher deswegen ^^
    aber danke schön
     
    #3
    kücken2006, 8 Februar 2009
  4. User 53463
    Meistens hier zu finden
    724
    128
    189
    vergeben und glücklich
    Welche Woche bist du denn?

    War es "richtiger" Durchfall? Also wirklich flüssig?

    Theoretisch stimmt das mit den vier Stunden schon. Wenn du jedoch vorher und nachher starken Durchfall hast ist ja eigentlich nicht garantiert, dass die Darmschleimhaut in der Zwischenzeit so ok war, dass genug Wirkstoffe aufgenommen werden konnten.
     
    #4
    User 53463, 8 Februar 2009
  5. kücken2006
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    93
    91
    0
    vergeben und glücklich
    in der ersten
    nehme die neo eunomin... 7te Pille

    ja zuerst nicht flüssig aber später gegen mittag....
    morgens nicht....
     
    #5
    kücken2006, 9 Februar 2009
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Nicht flüssig ist auch kein Durchfall.

    Wenn innerhalb der 4 Stunden was auftritt, dann nimm doch einfach eine Pille nach. Dann bist du auf der sicheren Seite.
     
    #6
    krava, 9 Februar 2009
  7. kücken2006
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    93
    91
    0
    vergeben und glücklich
    jetzt ist es ja eh zu spät....

    war ja am WE.... deswegen ...
    abe rie gesgat innerhalb der 4 std war da nix flüssig....

    :smile2:

    erst spät gegen mittag
     
    #7
    kücken2006, 9 Februar 2009
  8. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Dann ist auch alles okay.
     
    #8
    krava, 9 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mal Pillendurchfall Bericht
Elfenkrieger
Aufklärung & Verhütung Forum
23 Oktober 2016
24 Antworten
Nika1986
Aufklärung & Verhütung Forum
13 Juli 2016
3 Antworten
°Axiom°
Aufklärung & Verhütung Forum
4 Januar 2010
5 Antworten