Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • -Tina-
    -Tina- (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    9 Oktober 2007
    #1

    Mal wieder eine Pillenfrage...

    Da ich Antibiotika nehmen musste und somit ja sowieso zusätzlich verhüten musste, war ich Trottel dieses Mal leider etwas sehr sehr nachlässig mit der Pilleneinnahme. Von den 9 Tagen Einnahme, die bisher um sind, habe ich 2 mal die Pille vergessen (mit einem Tag nehmen dazwischen). Heut morgen hab ich dann ne Blutung bekommen :frown: . Meine Frage nun: Was soll ich jetzt machen? Pille weiternehmen (mind. 7 Tage korrekt), Pause machen und ab 1. Pille des neuen Streifens wieder geschützt sein? Oder gibts bessere Vorschläge bzw. muss ich wegen der Blutung anders handeln?
    Danke schon einmal für eure Antworten!
    Liebe Grüße
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Mal wieder eine Pillenfrage
    2. PILLENFRAGE
    3. Pillenfrage
    4. Pillenfrage
    5. pillenfrage!
  • Larissa333
    Gast
    0
    9 Oktober 2007
    #2
    Musst du denn nun noch Antibiotikum nehmen oder ist die Einnahme nun vorbei?

    In welcher Woche bist du denn jetzt?
     
  • -Tina-
    -Tina- (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    9 Oktober 2007
    #3
    Das Antibiotikum habe ich das letzte Mal am ersten Einnahmetag der Pille genommen.
    Ich bin jetzt am 9. Tag, also in der 2. Woche.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.336
    898
    9.197
    Single
    9 Oktober 2007
    #4
    Ab dem zweiten Pillenvergesser wieder 7 Pillen korrekt nehmen, dann bist du wieder geschützt. :smile:
    Die Blutung verändert nichts am Schutz, die ist nur aufgetreten, weil du 2 Pillen vergessen hast. Nimm sie normal weiter, sie sollte wieder aufhören.
     
  • -Tina-
    -Tina- (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    9 Oktober 2007
    #5
    Das leider nicht, wegen dem Antibiotikum. Aber dann bin ich nach 7 Tagen korrekt nehmen & Einnahmepause auf jeden Fall wieder geschützt, oder?
    Danke! :smile:
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.336
    898
    9.197
    Single
    9 Oktober 2007
    #6
    Doch eben schon wegen dem Antibiotikum. Du hast ja geschrieben, dass du es zuletzt am ersten Pillentag genommen hast. DIe Nachwirkzeit beträgt 7 Tage, also bist du nach 7 korrekt genommenen PIllen wieder geschützt. :smile:

    Nur mal am Rande: Die Einnahmepause hat NIE was damit zu tun, Schutz wieder aufzubauen. Eher im Gegenteil. Während der Pause werden ja keine Hormone aufgenommen, also kann sich nicht vorhandener Schutz nur während der Einnahmezeit aufbauen.
     
  • -Tina-
    -Tina- (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    9 Oktober 2007
    #7
    Uuups, ich meinte eigentlich auch ab der 1. Pille des neuen Streifens... .
    Da hat Serenity in dem Wechselwirkungsthread was anderes geschrieben:
    Was stimmt nun?
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.336
    898
    9.197
    Single
    9 Oktober 2007
    #8
    7 Tage - das ist die neueste Regelung.
    Wenn du von 10 Tagen ausgehen willst, ist es auch okay, aber eigentlich nicht nötig. Dann bist du eben nach 10 Pillen wieder geschützt.

    Nachzulesen auch auf www.valette.de
     
  • -Tina-
    -Tina- (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    9 Oktober 2007
    #9
    Ok, danke! :smile:
     
  • -Tina-
    -Tina- (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    11 Oktober 2007
    #10
    Mist... jetzt frag ich lieber doch noch mal nach: Irgendwie ist meine Blutung inzwischen so stark geworden, wie bei meinen normalen Tagen. Und sie ist auch immer noch da. Gilt trotzdem das oben geschriebene, oder sollte ich nun lieber mind. 14 Tage die Pille nehmen (wie eine verkürzte Einnahmephase)? Bin da grad etwas verunsichert...
    Wäre dankbar für Antworten!
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.336
    898
    9.197
    Single
    11 Oktober 2007
    #11
    Was meinst du denn?
    Dass du nach 7 PIllen wieder geschützt bist, gilt in jedem Fall.
    Dass die Blutung so stark ist, liegt an den beiden PIllenvergessern in der ersten Woche. Das ist völlig normal. Mit zunehmender Pilleneinnahme sollte sich das geben. Du kannst auch Pech haben und jetzt längere Zeit bluten, aber geschützt bist du nach 7 Pillen trotzdem wieder.
    Ob du nach 14 Pillen schon Pause machst oder erst wieder nach 21, das bleibt dir überlassen.
     
  • -Tina-
    -Tina- (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    11 Oktober 2007
    #12
    Ah, ok. Ich hab vorher gedacht, ich könnte nach den 7 Pillen schon die Pause machen... also so, dass die Pillen vor den vergessen quasi mitzählen.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.336
    898
    9.197
    Single
    11 Oktober 2007
    #13
    Nein es müssen 14 korrekt genommene Pillen sein. Hab ich vorhin auch nicht 100%ig deutlich ausgedrückt, glaub ich.
    Du hast zwar die erste PIllenwoche schon hinter dir, aber da waren ja 2 Vergesser drin, also kannst du das nicht als 7 Pillen, also als eine korrekte Woche rechnen.
    Zähl 14 ab der ersten wieder korrekt genommenen oder nimm einfach den ganzen Streifen normal zu Ende und mach dann Pause.
     
  • -Tina-
    -Tina- (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    11 Oktober 2007
    #14
    Ok, danke! :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste