Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mal wieder ne Pillenfrage...

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von maxinchen, 23 Dezember 2006.

  1. maxinchen
    maxinchen (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich bräuchte mal eure Hilfe, also schildere ich euch mal die Situation.
    Und zwar nehme ich die Valette, immer so gegen 19.00 Uhr abends, kann aber auch schon mal 1-2 Stunden später sein, ist ja nicht so schlimm. Ich habe letzten Samstag (16.12) mit der Einnahme nach der Pause wieder begonnen. Am Donnerstag hab ich sie so gegen 20.00 Uhr eingenommen. So, und gestern hab ichs vergessen. Das hab ich heute früh bemerkt und sie gegen 10.00 Uhr genommen, also 2 Stunden zu spät um in den 12 Stunden zu liegen.
    Ich hab jetzt mal in der Packungsanleitung nachgeschaut und da steht, wenn man in der 1. Woche (war ja meine 7. Pille) nur 1 vergessen hat und keinen GV hatte (trifft zu, hatten am Sa mit Kondom), dann soll man die nächsten 7 Tage zusätzlich verhüten.
    Also ich weiß nicht so recht was ich davon halten soll, wieso nur 7 Tage und nicht den ganzen restlichen Blister hindurch (14 Stück)?
    Würdet ihr euch auf diese Angabe verlassen?
    Und noch eine kurze Frage: Spätestens nach der nächsten Abbruchblutung bin ich doch wieder voll geschützt oder? Ich dachte ich frag lieber noch mal nach...
    Danke schonmal.
    Liebe Grüße maxinchen
     
    #1
    maxinchen, 23 Dezember 2006
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Du musst 7 Tage zusätzlich verhüten, danach ist der Hormonspiegel wieder hoch genug (nach dem Vergesser), um den Eisprung zuverlässig zu unterdrücken.
    Das, was in der PB steht, stimmt also und das sollte eigentlich in jeder stehen.
    Sicher machst du nichts falsch, wenn du den gesamten Blister zusätzlich verhütest, aber unbedingt nötig ist es nicht.:smile:
     
    #2
    krava, 23 Dezember 2006
  3. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Eben, und 7 Tage mit Kondom gehen schnell rum^^
     
    #3
    Mr. Keks Krümel, 23 Dezember 2006
  4. crimson_
    Verbringt hier viel Zeit
    789
    103
    14
    vergeben und glücklich
    Meine Frauenärtzin hat mir übrigens damals den Tipp gegeben, die Pille morgens oder tagsüber zu nehmen, weil man da, wenn man sie mal vergisst, noch eher die Chance hat, noch dran zu denken und sie rechtzeitig nachzunehmen, während man ja nachts eher dazu neigt, zu schlafen und nicht an Pillen zu denken. Am nächsten Morgen ist es dann meist schon zu spät.
     
    #4
    crimson_, 23 Dezember 2006
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Klar kann man es so machen, aber die Einnahmezeit sollte sich jeder so legen wie es für ihn am günstigsten ist und meine Tagesabläufe sind zum Teil so unterschiedlich, dass ich mich da niemals auf eine feste Zeit festlegen könnte.
     
    #5
    krava, 23 Dezember 2006
  6. crimson_
    Verbringt hier viel Zeit
    789
    103
    14
    vergeben und glücklich
    Hm, klar. Ist ja nur ein Vorschlag :smile:
     
    #6
    crimson_, 23 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mal Pillenfrage
Dreammachine
Aufklärung & Verhütung Forum
20 Mai 2012
7 Antworten
kleiner Eisbär
Aufklärung & Verhütung Forum
6 August 2010
4 Antworten
LinaNY
Aufklärung & Verhütung Forum
3 Mai 2010
6 Antworten
Test