Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mal wieder Pille - DRINGEND !!!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von StrawberryCream, 26 November 2002.

Stichworte:
  1. Mal wieder eine Frage zur Wirksamkeit der Pille.
    Der Fall:


    Ich habe am Freitagabend um 22h30 mit der ersten Pille aus der neuen Packung wieder angefangen. Um 2h in der Nacht, also nach 3,5h musste ich mich übergeben. Habe dann die nächste Pille am Samstagmorgen um 7h30 genommen. Das wäre ja wohl soweit okay. Habe mich aber dann am Samstag um 11h wieder übergeben, also wieder nach ca. 3,5h. Die nächste Pille hab ich dann am Samstagabend um ca. 19h genommen. Ab da immer regelmäßig. Wirkt die jetzt noch? Oder sind 3,5h zu kurz?

    BITTE UM SCHNELLE HILFE!!!

    Danke
    StrawberryCream
     
    #1
    StrawberryCream, 26 November 2002
  2. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Schau doch mal in die Packungsbeilage, bei mir steht glaube ich 3 Stunden drin.
    EIGENTLICH müsste die Pille schon wirken, aber ich würd kein Risiko eingehen und zusätzlich Kondome nehmen..
     
    #2
    User 505, 26 November 2002
  3. ElfeDerNacht
    Verbringt hier viel Zeit
    1.201
    123
    2
    Single
    Das heißt, Du hast eigentlich jeden Tag 2 Pillen genommen oder wie? Ähhh, ich bin mir nicht sicher, daß man das soll, aber ok
    Was die Wirksamkeit angeht, da würd ich mich jetzt echt nimmer drauf verlassen bei dem Durcheinander :grin:
    Nimm lieber zusätzlich Kondome, sicher ist sicher
     
    #3
    ElfeDerNacht, 26 November 2002
  4. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    Ähm..An Deiner Stelle würde ich nochmal genau die Packungsbeilage durchlesen bzw. Deinen FA anrufen.
    Nach meinem Kenntnisstand wird die "erbrochene" Pille nicht durch weitere ersetzt, sondern die Einnahme mit der "nächsten" Pille ganz normal fortgesetzt. Der Schutz ist natürlich nicht mehr unbedingt gegeben. Aber mit diesem wahllosen Einnehmen bringst Du doch alles durcheinander.
     
    #4
    Speedy5530, 26 November 2002
  5. ich hab nicht jeden tag 2 pillen genommen sondern samstagabend eine und dann sonntagmorgen und sonntagabend eine. in meiner packungsbeilage steht, dass ich eine neue pille einnehmen soll, wenn die eine erbrochen sein könnte. hab ich ja auch gemacht, am sonntagmorgen. so erklärt sich das mit den 2 pillen an einem tag. die abends hab ich wie dann normal wie jeden abend genommen.
     
    #5
    StrawberryCream, 26 November 2002
  6. Mondmann
    Mondmann (31)
    <b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis
    703
    101
    0
    Single
    und wie ist es dann am ende des monats? da fehlt doch dann ne pille?!

    Und ich würde dann gar nicht mit meiner Freundin schlafen! Weil ich der Pille nicht vertraue und Kondomen schon gar nicht!

    mondmann ab ins center
     
    #6
    Mondmann, 26 November 2002
  7. @mondmann

    am ende des monats fehlt dann zwar eine pille aber das macht nix steh da drin. also dann macht man wie normal auch 7 tage oause und fängt dann einen tag früher als gewohnt wieder an.

    warum vertraust du der pille nicht? ich mein, wie willst du sonst verhüten, oder willst du so lang keinen sex haben bis du ein kind willst?

    kondomen trau ich auch nicht, die sind mir schon zu oft geplatzt.
     
    #7
    StrawberryCream, 26 November 2002
  8. Missi0n
    Gast
    0
    Das mit dem Nachnehmen sollte man eigendlich nicht tun... das ist ned gut für den Körper, wenn du dich übergeben hast(bist du krank oda von der Pille?) Dann verträgst du die Pille halt ned , dann musst du zum Frauenarzt und dir ne andere verschreiben lassen, ausserdem muss die Pille immer zur gleichen Uhrzeit genommen werden...
     
    #8
    Missi0n, 26 November 2002
  9. didi
    Gast
    0
    soweit ich weiß braucht die pille 4 stunden bis sie vollkommen im blut ist und wirken kann!

    und nochwas? warum haste dich so oft übergeben? alkohol oder vielleicht schwanger :ratlos:

    didi
    :engel:
     
    #9
    didi, 26 November 2002
  10. nene, hab zuviel getrunken das ist sicher...
     
    #10
    StrawberryCream, 26 November 2002
  11. ElfeDerNacht
    Verbringt hier viel Zeit
    1.201
    123
    2
    Single
    Naja, wie mans dreht und wendet, ich würd der Pille für diesen Monat auf keinen Fall mehr vertrauen! Das könnte schwer ins Auge gehn...
    Also entweder mit Kondom, oder mal nen Monat Enthaltsamkeit, wenn Du Kondome auch nicht magst. :grin:

    Elfchen
     
    #11
    ElfeDerNacht, 26 November 2002
  12. Missi0n
    Gast
    0
    *sichanschließt* !!!!

    das hat sich für mich total durcheinander angehört... ich würd mich da wirklich ned drauf verlassen..
     
    #12
    Missi0n, 26 November 2002
  13. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    also ich denke, diesen monat würde sogar ich es lassen *lach*

    aber noch mal zu der uhrzeit: damit man die pille wirklich immer um die gleiche uhrzeit nehmen muss, muss man eine minipille haben.. sollte man eine mikropille haben kann man sie bis zu 12 (manche auch bis zu 36) std nachnehmen...*seier*
     
    #13
    Beastie, 26 November 2002
  14. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    also, bei mir steht auch drin, dass ich, wenn ich innerhalb von 4h eine ausgekotzt hab, sie nachnehmen kann, am ende wird halt eine weggelassen und gut ist. man macht dann normal 7 Tage pause und fängt wieder neu an..

    allerdings würde ich, da das ja 2mal passiert ist schon ein bisschen vorsichtig sein und zusätzlich verhüten..
     
    #14
    MooonLight, 26 November 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test