Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mal wieder Sorge- Schwanger- eure Hilfe

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von MB-Biker18, 29 August 2006.

  1. MB-Biker18
    MB-Biker18 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also folgendes.
    Meine Freundin hat in letzter Zeit einen ziemlich runden Bauch bekommen und alle ihrer Freundinnen und Freunde habe sie auch schon drauf angesprochen ob sie schwanger wäre...
    Sie sagt mir und das glaube ich ihr auch das sie ihre Pille immer genommen hat und nie vergessen oder durchfall ect. hatte...
    Ich bin nun 4 Monate mit ihr zusammen ...
    Sie hat in den 4 Monaten ca. 4-5 mal ihr Tage immer regelmäßig bekommen manchmal nur etwas schwächer, dann aber wieder "normal".. Nächste woche bekommt sie sie wieder..
    Sie weigert sich nun einen schwangerschaftest zu machen.
    Wie wahrscheinlich ist es denn das man schwanger ist und seine Tage trozdem hat?
    Kommt sowas oft vor?

    und ab wann kann man einen Bauch erkennen?
    so vor 3-4 Wochen war eigendlich noch nichts zu sehen...

    Vielen Dank im vorraus
     
    #1
    MB-Biker18, 29 August 2006
  2. rainy
    rainy (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Wenn ihr beunruhigt seid, kauft doch einfach schnell einen Schwangerschaftstest. Das verschaft euch bestimmt mehr Gewissheit, als die heißesten Spekulationen!
     
    #2
    rainy, 29 August 2006
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    Er hat ja geschrieben, dass seine Freundin keinen Test machen will.
    Warum eigentlich nicht? :ratlos: Ist doch keine große Sache und für sie wäre Gewissheit doch sicher auch nicht schlecht.
    Oder ist sie sauer, weil du ihr sozusagen unterstellst, die Pille nicht richtig genommen zu haben?

    Ich denke nicht, dass es sehr oft vorkommt, dass man seine Tage noch regelmäßig bekommt, obwohl man schwanger ist. Das ist schon eher die Ausnahme.
    Besorg du doch einfach einen Test aus der Apotheke oder Drogerie und rede noch mal mit ihr. Sie muss sich doch dazu bewegen lassen, den Test auch zu machen.
     
    #3
    krava, 29 August 2006
  4. MB-Biker18
    MB-Biker18 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    56
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Das habe ich ja auch vor - nur meine Freundin hat Angst davor und will erstmal keinen machen. :frown:
    Rein Theoretisch kann es ja nicht sein da sie ihr Pille immer genommen hat.
    Ist es eigendlich schlimm wenn man immer Punkt 22h die Pille nimmt und irgendwann mal zwischen durch die Pille um 19h oder ein andermal um 23h genommen hat?
    Eigendlich lag sie immer so um die 22h . Nur im Urlaub da hat sie sie öfters mal um 19h genommen weil wir danach feiern und Alk trinken waren( sie hat aber nie gek***) ...


    Ich werde heute Abend mal mit ihr reden und versuche sie doch dazu zu überreden einen test zu machen...
    ´Kann sein das sie sauer ist weil ich sie ein paar mal gefragt habe ob das wirklich stimmt!
     
    #4
    MB-Biker18, 29 August 2006
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    Versteh ich nicht so ganz, sie hat Angst vor einem Test?
    Wohl eher vor einem positiven Ergebnis, aber das ändert sie doch auch nicht, wenn sie keinen macht. Falls sie wirklich schwanger ist, ist es doch besser, sie weiß es sobald wie möglich. Ich nehme ja an, sie nimmt jetzt die Pille noch weiter und falls sie schwanger ist, hätte sie längst damit aufhören müssen!!

    Vielleicht kann auch eine Freundin von ihr mal mit ihr reden, wenn denen auch schon aufgefallen ist, dass sie zugenommen hat. Sie kommt um einen Test wohl nicht herum.

    Die Pille mal um 19 Uhr und mal um 23 Uhr zu nehmen, ist völlig okay. Dadurch kann sie nicht schwanger geworden sein. Da müsste sie sie schon mal komplett vergessen haben und das passiert schon mal, aber dann muss man eben zusätzlich verhüten.

    Red noch mal mit ihr, egal ob sie sauer ist oder nicht.
     
    #5
    krava, 29 August 2006
  6. Pushy
    Pushy (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    196
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nein, dass ist nicht schlimm. Wie alt ist Deine Freundin?
    Zwar ist die Pille das sicherste Verhütungsmittel gegen Schwangerschaften, doch trotzdem ist es keine 100% Sicherheit. Hatte sie vor Dir einen Anderen? Denn ihr seit ja erst seit 4 Monaten zusammen..
     
    #6
    Pushy, 29 August 2006
  7. MB-Biker18
    MB-Biker18 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    56
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Direkt vor den 4 Monaten gabs 1 1/2 Jahre noch jemanden... Ja ..
    Sie ist 18 wird im Dez 19 ...
     
    #7
    MB-Biker18, 29 August 2006
  8. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Die zeitverschiebung ist nur bei einer Mikropille unbedenklich... bei einer Minipille macht das sehr wohl was aus. Was nimmt sie für eine? Und wie lang nimmt sie die schon??
    Evtl hat sie nur von der Pille ein wenig zugelegt. Ansonsten wenn sie keine Fehler gemacht hat kann eigtl gar nix passiert sein.
    Trotzdem kommt es in sehr seltenen Fällen zu Blutungen auch wenn man schwanger ist.
    Sicherheit wird euch nur ein Test bringen... und lieber erfährt mans doch früher als später....
     
    #8
    User 48246, 29 August 2006
  9. MB-Biker18
    MB-Biker18 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    56
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Sie nimmt Belara seit ca. 1 1/2 Jahre...
    Belara ist ja eine MikoPille soweit ich weis ?-oder...
     
    #9
    MB-Biker18, 29 August 2006
  10. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    ja ist sie.
    Ich hab unter Belara nach knapp 2 Jahren auch plötzlich am Bauch zugenommen und Depressionen bekommen..... Pillenwechsel hilft manchmal.
     
    #10
    User 48246, 29 August 2006
  11. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    das is doch Quatsch!
    sollte sie schwanger sein, erfährt sie das sowieso, spätestens in 9 Monaten :kopfschue

    Allerdings ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie wirklich schwanger ist, sehr sehr gering, wenn sie dir Pille richtig eingenommen hat.
     
    #11
    f.MaTu, 29 August 2006
  12. SunJoyce
    SunJoyce (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.197
    123
    2
    vergeben und glücklich
    eben und glaubt mir es ist besser einen zu machen, als sich 9 monate lang zu quällen, ob man schwanger ist oder nicht.Warscheinlich merkt sie es dann spätestens.

    Die Pille ist sehr sicher!Und wenn man keine Einnahmefehler erbrechen etc.. hatte ist es sehr sehr sehr sehr....gering schwanger zu werden.
     
    #12
    SunJoyce, 29 August 2006
  13. Sicaria
    Gast
    0
    Warum will sie denn keinen Test machen ? =/
    Ich finds von dir gut das du dir gedanken machst und nicht denkst "Sie macht das schon". Sie soll doch froh sein das du dich sorgst...

    Wenn sie die Pille nimmt kann es schon sein das sie ihre Tage weiter bekommt wenn sie Schwanger ist. Da fehlt da in der Pillenpause das Hormon und deshalb kommt die Regel (So hab ich das hier schon öfter gelesen). Zumindest heißt es nicht 100% das sie nicht Schwanger ist wenn sie ihre Tage hat.
    Ich kenn selber ein Mädchen das die Pille angeblich immer genommen hat, hat erst im Vierten Monat gemerkt das sie Schwanger ist...=/
     
    #13
    Sicaria, 30 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mal Sorge Schwanger
Elfenkrieger
Aufklärung & Verhütung Forum
23 Oktober 2016
24 Antworten
kuschel
Aufklärung & Verhütung Forum
9 November 2008
54 Antworten