Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mal wieder streit!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Atze, 3 März 2007.

  1. Atze
    Atze (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    306
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo zusammen,

    hab mal wieder Probleme mit meiner Freundin.
    Vorwissen:
    Die woche hatte sie am Dienstag streit mit ihrer Schwester, am Mittwoch streit mit ihrer besten Freundin, gestern streit mit ihrer Mutter und abends mit mir. SIe ist momentan sehr gestresst von der Arbeit.

    Nun die Geschichte: Gestern war zufällig Besuch bei uns im Hause (wohne noch bei meinen ELter). Sie meinte, dass sie keinen Bock auf diesen Familienscheiss hat und ob wir nicht kurz vor dem Essen in die Stadt fahren können. Ich sagt (widerwillig) - OK. Wir kauften kurz was ein und sie hatte großen Hunger. Auf der Heimfahrt sagte sie, dass sie zum Mc Donalds will und keinen Bock auf dieses fettige Essen bei mir zuhause hat. Auf diese Bitte bin ich nicht eingegangen und wir sind heimgefahren. (sie motze schon rum). Daheim fragte ich sie, ob sie mit runter gehen will - dass wir dort alleine in der Küche zusammen essen. Antwort "NEIN". Ich bin runter und hab angefangen zu essen - meine eltern sind dann sofort an den tisch gekommen und haben sich hingesetzt (da muss ich ihr recht geben, wie die wachhunde - sobald wir runterkommen, kommen meine eltern auch. naja - ihre eltern ex alkoholiker und ne mutter, die nur anschafft und streit sucht. dann kam sie auch runter und sagte, sie fährt jetzt heim (sehen uns eh nicht oft). Hab sie zu tür gebracht und ihr noch angeboten, dass ich nach dem essen zusammen mit ihr zum Mc donalds fahre. Sie "Nein" und ist gefahren. abends hab ich dann kurz mit ihr gechattet. ich fragte ob sie nicht ein wenig übertrieben hat. Antwort "nein". ich schlug ihr vor, dass wir uns eine woche mal nicht sehen. Antwort "findet sie auch". dann hat sie noch angerufen um mir zu sagen, dass ich ein "bubi" bin und "dass ich bei ihr gar nimmer vorbeikommen brauch". danach hat sie aufgelegt. ich hab sie sofort versucht zurückzurufen - ging dann nimmer hin.

    So das war ne lange geschichte - wäre für Tipps und so dankbar!
     
    #1
    Atze, 3 März 2007
  2. Savage
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    nicht angegeben
    Das Verhalten von deiner Freundin ist echt krass!:eek:
    Ist ja echt heftig, was die dir an den Kopf wirft.

    Vielleicht kommts aber echt nur von Stress auf Ihrer Arbeit. Wenn das der Fall ist und Sie wieder einen klaren Kopf hat, würde ich da mal mit ihr drüber reden. Vielleicht wird Ihr das im moment einfach alles zu viel und ist stressbedingt ein wenig angriffslustig.
     
    #2
    Savage, 3 März 2007
  3. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Was esst ihr, dass es noch fettiger ist als bei McDonalds? <g>

    UInd warum bist du darauf nicht eingegangen? Sie hatte ja offenbar weder Bock auf das Essen bei dir noch auf den Familienbesuch - warum seid ihr denn dann trotzdem heimgefahren?
    Noch ein Grund, dass man sie in dem Punkt verstehen kann.

    Grundsätzlich hat sie es ja wohl echt schwer derzeit. Was du über Eltern schreibst geht ja mal gar nicht und bei dir wollte sie dann wohl stressfreie Ablenkung, nix mit deinen Eltern, sondern einfach alleine sein, in Ruhe. Da kann ich schon verstehen, dass sie patzig reagierte - auch wenn es wiederum zu heftig ist, dass sie jetzt "Schluss" gemacht hat. Das ist natürlich viel zu übertrieben. Ich denke mal, das war ne Kurzschlussreaktion, weil ihr alles über den Kopf wächst. Sie wird sich in den nächsten Tagen sicher wieder beruhigen. Aber da sich ihre Situation kaum so schnell grundlegend ändert, ist es wohl tatsächlich das Beste, wenn du entweder erstmal sehr viel Rücksicht auf sie nimmst oder ihr etwas Abstand haltet.
     
    #3
    Ginny, 3 März 2007
  4. Atze
    Atze (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    306
    101
    0
    nicht angegeben
    Wie soll ich mich nun verhalten? ich mein sie legt gestern auf und motzt rum. Soll ich mich bei ihr melden? Sonst motzt sie, dass immer sie den schritt auf mich zugehen muss.
     
    #4
    Atze, 3 März 2007
  5. Savage
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    nicht angegeben
    Dann meld dich doch einfach! :smile:
     
    #5
    Savage, 3 März 2007
  6. Larissa333
    Gast
    0
    wie alt ist sie denn,und wie lange seid ihr zusammen?
     
    #6
    Larissa333, 3 März 2007
  7. Atze
    Atze (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    306
    101
    0
    nicht angegeben
    sie 23 (August - November und Dezember - jetzt). sie ist damals dann wieder angekrochen gekommen, als sie schluss gemacht hat
     
    #7
    Atze, 3 März 2007
  8. Georgetta
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ist ja nicht grade nett, was sie dir da an den kopf wirft, aber cih denke acuh, dass sich das legt und es vom stress kommt. Lass ein, zwei,drei tage verstreichen und melde dich dann bei ihr.
     
    #8
    Georgetta, 3 März 2007
  9. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Ich zitier mal aus deinen anderen Threads zu deiner Freundin:


    Wieviele Jammerthreads willst du eingentlich noch eröffnen, bis du begreifst, dass es immer so weitergeht, wenn du bei ihr bleibst. Ich an deiner Stelle hätt da schon viel früher keinen Bock mehr drauf gehabt.
     
    #9
    Numina, 3 März 2007
  10. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    ich würde mindestens ne beziehungspause vorschlagen, wenn nicht sogar die trennung..weil irgendwie lässt du dich rumschubsen und da hat sie recht - wie ein bubi - sorry aber ist so...lass dir das doch nicht bieten...:kopfschue
     
    #10
    Decadence, 3 März 2007
  11. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    also ganz ehrlich? Meiner Meinung nach sucht deine Freundin einfach nur einen, der ihr die Welt zu Füßen legt und der alles für sie tut, ohne Rücksicht auf Gefühle.

    Ich finde das absolut kindisch von ihr und man scheint sich mit ihr noch nicht einmal normal unterhalten zu können. An deiner Stelle würde ich mir mal große Gedanken darüber machen, ob du wirklich solch eine Beziehung führen willst. bei mir wäre da schon lange Schluss gewesen.
     
    #11
    User 37284, 3 März 2007
  12. User 48753
    User 48753 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    858
    113
    46
    Verheiratet

    Genau meine Meinung! Sie macht mit dir, was sie will, weil sich weiß, dass du eh alles für sie tust und dir alles gefallen lässt.

    Willst du das denn wirklich?

    Warum bist du eigentlich mit ihr zusammen? Was gefällt dir an ihr?
     
    #12
    User 48753, 3 März 2007
  13. SunJoyce
    SunJoyce (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.197
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ohje, das ist echt hammer, dass sie soetwas macht...
    Ich würde sie gegen ne Wand laufen lassen wenn sie nochmal agekrochen kommt.
    Zeig ihr, dass du soetwas nicht mehr mit dir machen lässt!!!


    sehe das auch so wie san-dee.

    Wann hat sie dir das letzte Mal gesagt, dass sie dich liebt?
    Wann hat sie sich mal Sorgen gemacht?
    Wann hat sie dir mal geholfen, als es dir schlecht ging?
    Wann hat sie dich mal in den Arm genommen und gezeig, dass sie für dich da ist?
    Nach diesen Fragen habe ich mal einer Freundin geholfen, deren Freund wirklich eiskalt war und bei ihm die Liebe verflogen war...
     
    #13
    SunJoyce, 3 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mal streit
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Dezember 2016 um 22:03
5 Antworten
Rellek0
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Februar 2013
4 Antworten
SLiM1987
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Februar 2008
7 Antworten