Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mal wieder: Was mache ich falsch???

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von User 56700, 23 Juli 2007.

  1. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Hallo Zusammen...:smile:
    Eigentlich sollte ich schon längst schlafen da ich morgen früh raus muss, aber irgendwie mache ich mir gerade wieder wegen allem viel zu viele Gedanken. Ich frag mich ständig beim einschlafen warum bei mir nichts aber auch gar nichts klappen will. Natürlich besonders im Bereich Partnerschaft. Ich hatte zwar in letzter Zeit keine Probleme Mädels kennenzulernen, nachdem Monate zuvor gar nichts lief, aber etwas ernsteres kam nie dabei raus. Mit zweien war ich je einmal im Bett, und mit der anderen lief außer öfter mal rumknutschen auch nichts mehr. Dabei standen zu Beginn bei allen die Zeichen auf Beziehung. Inzwischen habe ich nur mit einer noch sporadisch Kontakt, ne andere kennt mich nicht mehr wenn ich sie zufällig sehe. Nunja, ist mir auch egal, ich habe mich sowieso in keine richtig verliebt. Warum das so ist weiß ich auch nicht, die Sache mit meiner Ex ist lange genug her, das Thema ist abgehakt, endgültig!
    Oft stelle ich mir die Frage ob ich denn nun für immer alleine sein muss? Die meisten die mich von hier "kennen" wissen ja dass ich sehr aktiv bin, also das Gegenteil von einem "Stubenhocker". Also an mangelnden Kotakten kanns definitiv nicht liegen. Ich werde auch von den Mädels beachtet, öfter mal angelächelt, es ist nicht so dass ich "unsichtbar" bin, aber dennoch kommt nichts dabei raus.
    Ich weiß auch langsam auf die ständigen Fragen von Bekannten oder Leuten die ich neu kennenlerne keine Antwort mehr auf die Frage warum ich denn keine Freundin habe. Ständig wird mir gesagt dass das ich gut aussehe, und doch eigentlich alles hätte was Frau sich wünschen kann. Aber ich weiche immer mit der Antwort aus dass ich gerade keine Beziehung möchte.
    Natürlich habe ich mit in meine bald 1,5 jährigen Singlezeit daran gewöhnt alleine zu sein, alleine einzuschlafen, alleine aufzuwachen, und Abends meine leere Wohnung aufzufinden. Aber ich Frage mich immer öfter ob das wirklich meine Zukunft ist? Mir fehlt so einfach ein wenig der Sinn zum Leben. Jetzt nicht falsch verstehen, ich habe meinen Spaß mit meinen Freunden, bin viel auf der Piste und eigentlich ständig auf Achse, aber das füllt mich einfach nicht aus. Diese Unzufriedenheit schlägt sich einfach auf alles nieder. Ich bin ich Job unmotiviert, lasse alles schleifen, und schiebe alles bis zum "gehtnichtmehr" hinaus. Das kann´s doch irgendwie nicht sein...:geknickt:
    Eigentlich bin ich ja ein lustiger Mensch und dauernd beim Lachen, aber meine dauernd gute Laune leidet auch darunter.
    Ich frage mich ob ich bisher einfach noch nicht DIE richtige kennengelernt habe, oder ob ich jetzt in meiner- eigenlich längsten Singlezeit überhaupt- beziehungsunfähig geworden bin...!?:ratlos:
    Vielleicht ist auch mein Wunsch einfach wieder glücklich zu sein zu viel verlangt, ich weiß es nicht...:ratlos:
    Ich will hier jetzt auch nicht weiter "rumjammern", ich wollte einfach meinen Kummer mal loswerden. Danke fürs lesen. Und vielleicht hat ja dennoch der eine oder andere von Euch einen kleinen Tipp für mich parat...:zwinker:
     
    #1
    User 56700, 23 Juli 2007
  2. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Ach, bmwstar, du stehst dir einfach selber total im Weg, weil du das, was dir alles immer wieder vermasselt als unveränderlichen Teil deiner Persönlichkeit auffasst.

    Ich kann dir nur den Rat geben, mal die sexuelle Schiene etwas zu verlassen, und Frauen einfach so freundschaftlich näherzukommen. ÖLerne sie doch erstmal richtig kennen, abseits von heißen Flirts, Disse und Bett. In so ne Ausgehmausschablone kann man sich doch auch gar nicht verlieben.

    Geh doch mal mit einer in den Zoo in Karlsruhe, der ist doch schön! Oder in ein ruhiges Cafè! Geht zum Tierheim, leiht euch Hunde aus und geht mit denen spazieren! Lasst alles Anzügliche/Eindfeutig-Zweideutige erstmal weg, erzählt euch geschichten aus eurem Alltag, eurer Kindheit. Schickt euch per email youtube Links und Witze, albert rum!

    Und ändere was an deiner oberflächlichen Einstellung. Das haben dir jetzt schon etliche Leute gesagt, dass du mit deinen Vorzeigepüppchen auf keinen grünen Zweig kommen wirst. Die mögen die Richtige für dich sein, aber du bist nicht der Richtige für sie!

    Irgendwie ist dein Fall schon ein wenig tragisch....ich wünsch dir jedenfalls viel Glück.
     
    #2
    Piratin, 23 Juli 2007
  3. Amian
    Amian (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    3
    Single
    ich finde es eigentartig, dass du schreibst, in deinem bekanntenkreis stressen die leute rum. ich war single, aber meine leute stressten nicht rum. und ich bin ein paar jahre älter als du.

    du strahlst es aus, wenn du verzweifelt auf der suche bist und das bist du. sei locker, lass es einfach auf dich zukommen, sei gelassen. denke nicht bei jeder: DIE ist es.

    ob es DIE richtige ist, wirst du erst nach einer weile wissen. wenn du der meinung bist, beziehungsunfhähig zu sein, analysiere es und verbessere, was verbesserbar ist.

    ich frage mich, warum jemand in deinem Alter schon torschlusspanik hat?

    überdenk mal die kriterien, die eine freundin für dich mitbringen soll.
     
    #3
    Amian, 23 Juli 2007
  4. Luc
    Luc (29)
    Meistens hier zu finden
    2.148
    148
    108
    nicht angegeben
    Hier gibt es es über 25 jährige Männer, die weder eine Beziehung geschweige denn Sex hatten und du beklagst dich, weil jetzt halt keine Beziehung zu dir geflogen kommt. Ich finde es gut, dass du aktiv in der Disco bist, aber ich denke zu viel wird oberflächlich. Dann fängt man an viele Leute zu kennen ohne sie überhaupt zu kennen. Äh... also nur oberflächlich meine ich damit. :zwinker:
     
    #4
    Luc, 23 Juli 2007
  5. *Sonnenblume*
    0
    Das sehe ich genauso!

    Vielleicht kommen dir 1,5 Jahre Singlezeit als eine Ewigkeit vor, aber in Wirklichkeit ist das nicht so.

    Du hast geschrieben, dass du mit den Frauen im Bett warst, usw.
    Ich denke mal, viele Frauen möchten keine ernste Partnerschaft mit jemanden führen, der sofort mit ihr ins Bett geht. Klar, zum Vögeln gehören immer zwei. Aber ich denke, es würde doch viel besser ankommen, wenn du einer Frau sagen würdest, du möchtest sie erstmal besser kennenlernen, anstatt sich nur auf das Körperliche zu reduzieren.
     
    #5
    *Sonnenblume*, 23 Juli 2007
  6. kenny99
    kenny99 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    270
    101
    0
    Single
    Versteh Dich, weisst Du ja, bei mir sind's jetzt 4 Jahre. Allerdings ohne ONS etc., ich will also die Mädeln kennenlernen, kann mich nicht sofort verlieben. Und ich denke Dir geht's ähnlich, die ONS werden sich einfach so ergeben haben, oder?

    @all:
    Ihr dürft nicht denken, dass BMWStar einen verzweifelten Eindruck macht. Das sage ich aus eigener Erfahrung und aufgrund der Reaktionen der anderen Leute auf mich. Im Singlezustand unzufrieden zu sein, heißt nicht gleichzeitig einen unzufriedenen Eindruck zu machen. Trotzdem sind es diese Dinge, die einem das Leben schwer machen:
    Und das kann man nicht mehr nachvollziehen, wenn man lieert ist, egal wie lange man vorher solo war. Man verliert mit der Zeit die Lust an vielem, weil einfach etwas Grundlegendes fehlt, eine Rückzugsmöglichkeit, eine Person, die immer für einen da ist etc. Wir sind in einem Alter, da fragt man sich echt ob das überhaupt noch was wird, gibt ja anscheinend kaum noch vernünftige Solo Mädels. man siehe dazu auch meinen Thread: Wenig weibliche Singles zw. 24 und 28 Jahre alt?
     
    #6
    kenny99, 23 Juli 2007
  7. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Du hast jetzt 1,5 Jahre Singlezeit hinter Dir, und ich seh es einfach mal so, dass Du im Moment in einem Leerlauf bist, aber langsam absackst, weil sich beziehungstechnisch einfach nix ergeben hat. Jeder hat mal längere Phasen, wo nix klappt.
    Ich weiss jetzt nicht, ob das Dir hilft, aber ich sag's trotzdem:
    Also ich so alt war wie Du, hatte ich noch überhaupt nix gehabt, kein Kuss, kein Sex, gar nix. Von daher hatte ich mir auch Gedanken gemacht, ob ich überhaupt beziehungsfähig war. Im Vergleich dazu hast Du aber schon Erfahrungen hinter Dir, also kann man nicht direkt sagen, dass Du beziehungsunfähig bist. Allgemein bin ich der Meinung, dass eigentlich nur die wenigsten Menschen wirklich beziehungsunfähig sind.
    Du solltest diese Frage also am besten beiseite lassen und Dir nicht zu sehr den Kopf zerbrechen.
    Deine Torschlusspanik kann ich allerdings schon eher nachvollziehen (eigene Erfahrung), was ich ja eigentlich normal finde in Anbertacht der Tatsache, dass Du langsam aber sicher auf die 30 zugehst.
    Ich bin nicht der Meinung, dass Du was falsch machst, Du triffst einfach nur auf die falschen Frauen.
    Die abgedroschene Behauptung, Du sollst positiver rangehen und ansonsten einfach abwarten, nützt Dir wenig, denn ich weiss von mir selbst, dass solche "gut gemeinten" Ratschläge einen eigentlich noch mehr runterziehen, besonders wenn sie von Personen kommen, die selbst nicht in so einer Lage waren.

    Als Tipp kann ich Dir nur dies sagen: Die Hoffnung nicht aufgeben und am Ball bleiben, denn Beharrlichkeit führt zum Ziel:zwinker: (mein Motto)
     
    #7
    User 48403, 23 Juli 2007
  8. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Danke für eure Antworten. Zuerst will ich mal eins klarstellen: Nein, ich bin weder frustriert noch verzweifelt. Mir gehts gut!:cool1: Nur holt mich immer wieder der Gedanke ein wie schön doch alles sein könnte. Sprich, mir fehlt einfach etwas ganz wichtiges in meinem Leben.
    Mag sein dass ich es zu verbissen sehe, obwohl ich immer darauf bedacht bin alles locker zu sehen. Vielleicht hab ichs auch falsch gemacht mich die letzten male immer so schnell auf Sex einzulassen. Aber wer sagt da schon nein wenn die Initiative von der Frau ausgeht...:tongue: Ich habe irgendwie das Gefühl viele denken ich bin der lockere Partytyp der nicht für eine wirkliche Beziehung zu gebrauchen ist...:ratlos:
    Übrigens messe ich mich an meinen eigenen Maßstäben, und nicht an jemandem der mit Mitte 20 werde Sex noch Beziehung hatte. Schlimmer geht immer...:zwinker:
     
    #8
    User 56700, 24 Juli 2007
  9. Joppi
    Gast
    0
    Torschusspanik mit 26? Ich hoffe mal nicht dass du das hast, denn das fände ich übertrieben :zwinker: Heutzutage halten Beziehungen doch nicht mehr so lange und daher gibts auch im Alter um die 30 genug Singles.

    Mal ganz abgesehen davon, dass Männer sich immer öfter jüngere Frauen suchen :grin:
     
    #9
    Joppi, 24 Juli 2007
  10. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Das versucht er ja...bmwstar steht auf Mädels die so um die 8 Jahre jünger sind als er :zwinker: Vielleicht liegt da ja grade das Problem.:grin:
     
    #10
    Piratin, 24 Juli 2007
  11. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Woher du das bloß schon wieder weißt...:grin:

    Nunja, 8 Jahre müssen nicht sein, wäre aber noch im Toleranzbereich!:zwinker: Dass genau da das Problem liegen sollte kann ich mir nicht vorstellen, ich will ja auch nicht gleich heiraten!:zwinker:
     
    #11
    User 56700, 24 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mal mache falsch
OnTopOfTheWorld
Kummerkasten Forum
23 Juli 2016
16 Antworten
CS97
Kummerkasten Forum
23 Mai 2016
12 Antworten