Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

...mal wieder Zwischeblutungen wg Pille...

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von ~*Butterblume*~, 19 September 2007.

  1. ~*Butterblume*~
    Verbringt hier viel Zeit
    122
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo ihr,

    ich hab vor ungefähr 5 Monaten hier schon mal in einem Thread geschrieben, dass ich jeden Monat paar Tage vor der letzten Pille (Cilest) schon Zwischenblutungen bekomme und bin daraufhin zu meinem FA.
    Der dachte erst an ne Zyste, war aber Fehlalarm und hat mir daraufhin dann die Juliette verschrieben.
    Hat die ersten 2 Monate auch gut geklappt, hab in der Pillenpause meine Tage bekommen, nicht zu früh und nicht zu spät.
    Die letzten 3 Monate allerdings kamen sie mal wieder zu früh - diesmal aber schon über ne Woche vorher.
    Also ich hatte ab Montag Zwischenblutungen, hab Freitag die letzte Pille genommen und dann Donnerstag meine Tage erst richtig bekommen. Hatte also 2 Wochen Blutungen.
    Meint ihr, das pendelt sich erst noch ein - weil in der Packungsbeilage steht ja " die ersten 3 Monate kanns zu Nebenwirkungen kommen" , aber ich bin ja jetzt schon im 6. Blister ...:geknickt:
    Bins leid, das ewige gewechsel ...

    Liebe Grüße
     
    #1
    ~*Butterblume*~, 19 September 2007
  2. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Hm.. na ja nach 6 Monaten sollt sich das eigtl eingestellt haben!
    Also ich würd vielleicht noch etwas abwarten, aber dann solltest du vielleicht schon nochmal an nen Wechsel denken!
     
    #2
    User 48246, 19 September 2007
  3. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #3
    User 77157, 19 September 2007
  4. ~*Butterblume*~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    122
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nein, ich war seitdem nicht mehr dort, aber ich werd mir für nächste Woche nen Termin holen und dann mal schauen was er sagt....
     
    #4
    ~*Butterblume*~, 20 September 2007
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Würde ich auch machen.
    Die Juliette ist ja mit am höchsten dosiert. Schon komisch, dass du selbst mit ihr Zwischenblutungen hast. :ratlos: Aber woran das liegt, kann ich nicht beurteilen. Da solltest du einen Fachmann fragen.
     
    #5
    krava, 20 September 2007
  6. ~*Butterblume*~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    122
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mach ich - hab für heut in 2 Wochen nen Termin, da hab ich dann zwar laut meiner Rechnung schon wieder Zwischenblutungen, aber hab für nächste Woche keinen passenden Termin mehr für mich bekommen. Meint ihr, das ist schlimm, wenn ich da dann Blutungen habe ? oder geht das heutzutae auch dann ?
     
    #6
    ~*Butterblume*~, 20 September 2007
  7. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Zwischenblutungen sollte man ja eigtl nicht planen können... :ratlos:

    Aber bei ner Untersuchung machen Blutungen nichts... und vielleicht reicht ja auch ein Gespräch mit dem FA.
     
    #7
    User 48246, 20 September 2007
  8. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Krebsabstrich kann man dann u.U. keinen machen, aber ansonsten geht die Untersuchung meines Wissens trotzdem.
     
    #8
    krava, 20 September 2007
  9. ~*Butterblume*~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    122
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ist da bei der normalen Untersuchung immer nen Krebsabstrich dabei ? Weil ich nehm da dann gleich 2 Fliegen mit einer klappe, weil ich sowieso zur Untersuchung hinmüsste...
     
    #9
    ~*Butterblume*~, 20 September 2007
  10. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Also bei mir wird der immer gemacht (1x im Jahr) und sollte eigentlich bei jeder Frau immer gemacht werden. Zahlt sogar die Kasse (im Gegensatz zu Ultraschall zum Beispiel).
     
    #10
    krava, 20 September 2007
  11. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hatte ich mit der Diane auch und die ist ja auch sehr hoch dosiert. Mir hat dann einfach ein Wechsel auf ein anderes Gestagen geholfen (Belara)
     
    #11
    haeschen007, 20 September 2007
  12. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    So quer hab ich gar nicht gedacht, aber klingt logisch und wäre für die TS evtl. auch empfehlenswert.
     
    #12
    krava, 20 September 2007
  13. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    aber erst ab 20 glaub ich... und das trifft bei der TS ja noch nicht zu...

    Ja wechseln wär wie gesagt ja eine Idee und ein anderes Gestagen kann da ja auch schon Wunder bewirken!
     
    #13
    User 48246, 20 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mal Zwischeblutungen Pille
NoOneEverLoved
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Dezember 2016 um 17:48
1 Antworten
Elfenkrieger
Aufklärung & Verhütung Forum
23 Oktober 2016
24 Antworten
Nika1986
Aufklärung & Verhütung Forum
13 Juli 2016
3 Antworten