Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

man is das Depressiv :-(

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Soul_Reaver, 12 Mai 2007.

  1. Soul_Reaver
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hey, ich muss grad ma was runterschreiben !

    Hab bis august nichts zu tun, nun is ma wieder Wochenende un es geht einfach garnichts heut Abend! Meine FReundin is auch nich da! Nun gammel ich schon den ganzen Tag hier allein ab ....mal nen Film geschaut...mal bissl gechatte...aber das kanns doch nich sein! Entweder is das total unnormal un ich bin hier die Ausnahmen ...oder geht das noch jemandem so das es daruaf total depressiv wird! Bin irgendwie unausgeglichen....schlapp...so ebe!

    War jetzt mal kurz zum Trost was zum Essen holen gewesen und ne 2 L Bombe Cola...nun bleibt mir nur noch das I-Net und der TV :cry:

    Leider kommt meine freundin auch erst in ner Woche wieder...weiß aber wenn sie da is hat mein Leben weider nen ganz anderen Sinn un ich bin besser drauf! Aber...un das macht mir so angst....was is wenn sie dann nich mehr da is....kack ich dann nur noch ab !?!?!?

    Is echt komisch, fühle mich unausgeglichen und leer...:flennen:

    Leidet jemand mit mir an diesem Samstag Abend ?

    LG

    euer SR
     
    #1
    Soul_Reaver, 12 Mai 2007
  2. SpackenQueen
    Verbringt hier viel Zeit
    396
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich war heute im Fitnessstudio, um meine Lebensgeister etwas anzukurbeln.
    Um's kurz zu machen, hat nicht geklappt, den Rest des Tages hab ich trotzdem vergammelt :grin:

    Hast du nicht nen guten Kumpel, mit dem du was trinken gehen kannst? Nix spektakuläres, nur ein bisschen raus kommen und Qutasch machen?

    Falls nicht, gammel mit vollem Herzen rum! Ärger dich nicht, sondern sag dir einfach, dass sicher auch wieder stressige Zeiten kommen, für die du gerade auftankst.
     
    #2
    SpackenQueen, 12 Mai 2007
  3. Soul_Reaver
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    353
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ...mh anscheinend bin ich ja mal ne Ausnahme....scheiße :zwinker:
     
    #3
    Soul_Reaver, 12 Mai 2007
  4. MittenInsHerz
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    Verliebt
    Leiden? Ja, ich leide heute. So richtig..

    Hoffentlich fühlst du dich nichmehr so alleine ;D Aber ich weiß wie das ist, wenn man sich leer fühlt.. und unausgeglichen, nur dass sich momentan nur noch so Gefühle wie Selbsthass, Wut, Trauer etc. drauf kommen.

    Ne gute Idee egientlich.. ich könnte auch mal runter schreiben, was mir aufm Herzen lastet.

    Also eigentlich ist es ja nur die kleine Tatsache, dass ich verliebt bin.. und dass derjenige lieber eine andere hat, auch wenn die noch nicht zusammen sind. Es is ja so offensichtlich. Und es ist auch noch meine Schuld. Weil ich mal mit ihm Schluss gemacht habe.. obwohl ich ihn doch so liebe. Wie ich mich dafür hasse.. und ach: ist das alles dumm. Ich glaub ich habe noch nie so viel für jemanden gefühlt.. das Gefühl ist crazy. Ich hatte nach ihm auch noch andere feste Freunde, aber dieses eine... dieses magische ist nur bei ihm. Tja, ich bin wohl zu spät. Muss ich mit klar kommen.

    Vielleicht fange ich an zu rauchen.. ich wollte schon immer mal wissen wie das ist. Ehrlich, ich mag den Geruch nicht, aber momentan schreckt mich nichts ab.. meine schlimmste Angst ist eingetreten, mich kann sowieso nichts mehr schocken. Ich guck mir auf jeden morgen SAW 3 an, mal sehen, ob ich dann Emotionen zeige.

    Kennt jemand solche Gedanken und Gefühle?

    So, Souli ;D Es leiden noch mehr.. lass uns gemeinsam leiden.
     
    #4
    MittenInsHerz, 13 Mai 2007
  5. kenny99
    kenny99 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    270
    101
    0
    Single
    Sag mal, Du bist erst 15 und damit hast Du wohl nicht gerade große Lebenserfahrung. Klingt vielleicht albern, aber mit 15 hatten wir nicht mal eine Freundin/Freund, und Du hattest schon mehrere feste Freunde (OT: wie sich die Zeiten ändern..) Ich find das schon ziemlich hart und auch etwas albern was Du schreibst. Rauchen anfangen mit 15 bloß weil der Junge was mit einer anderen anfangen will. Ich finde Du übertreibst maßlos. Sorry.

    Und @Soul_Reaver, SpackenQueen: Es wird Euch doch irgendwas einfallen, was Euch Spass macht :ratlos: Ich hab das auch öfter, aber bei mir kommt keine Freundin in 1 oder 2 Wochen wieder zurück, weil ich seit 4 Jahren keine habe. Gibt auch Leute die hatten noch nie einen Partner. Also immer dran denken, das es Euch wohl gar nicht so schlecht geht. :kopfschue
     
    #5
    kenny99, 13 Mai 2007
  6. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Soul_Reaver, hast Du grad Dein Abi geschrieben??? Wie lief es denn???

    Such Dir einen Ferienjob und mach etwas Sinnvolles!!! ;-)

    :engel_alt:
     
    #6
    User 35148, 13 Mai 2007
  7. Canis lupus
    Verbringt hier viel Zeit
    356
    101
    0
    Single
    Leer und unausgeglichen fühle ich mich auch gerad,eben weil ich weiss,dass niemand auf mich wartet oder wiederkehren wird.Ich könnt kotzen und förmlich explodieren vor Wut.Ich hab keine Lust aufs besch....ne Singleleben,aber egal was man macht,es hat null Effekt.Es passiert nix,egal wieviel man nun macht.
    Glänzend,ich komm nicht mehr weiter und kann auch nicht mehr zurück.Hilfe wird es nirgendwo geben,also was soll man tun?Aufgeben oder bis in alle Ewigkeit weiterkämpfen?
    Ist ja auch egal,jedenfalls bist du nicht der Einzigste,der sich leer und unausgewogen fühlt,Soul_Reaver.
     
    #7
    Canis lupus, 13 Mai 2007
  8. Larissa333
    Gast
    0
    Soul_Reaver und Canis lupus, ich an eurer Stelle würd mir einen Nebenjob suchen.
    Dadurch ist man beschäftigt, es macht Spaß, und man verdient Geld :zwinker:
     
    #8
    Larissa333, 13 Mai 2007
  9. kenny99
    kenny99 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    270
    101
    0
    Single
    Da wir wohl in der gleichen Situation sind, kann ich das so unterschreiben, ist bei mir auch öfter so. Bist wohl auch jemand, dem eine Beiziehung und die damit verbundenen Werte sehr viel geben und sehr wichtig sind, oder?
     
    #9
    kenny99, 13 Mai 2007
  10. Neptun
    Verbringt hier viel Zeit
    540
    103
    2
    Single
    Damit mal eine andere Meinung kommt, auch wenn ich sie bestimmt kaum mit jemand anderem teile:

    Dass man sich jemanden an seiner Seite wünscht, ist normal.
    Ich frage mich nur, warum sich immer wegen allem so fertig machen (auch wenn du schon mal gesagt hast, dass das bei dir nicht so ist)? Damit meine ich jetzt nicht nur das Thema Freundin, sondern allgemein. Wenn man nicht arbeitet, ist alles scheiße und langweilig............was ist das dann für ein Leben? Ist Arbeit wirklich alles? Muss man immer was tun? Wenn ja, warum? Also ich bin in letzter Zeit oft allein, einfach weil ich es gerade sehr genieße. Und neben der Arbeit habe ich nichts zu tun. Na und? Dann lege ich mich auf den Balkon in die Sonne. Ich könnte auch was lesen, fernseh schauen, Fahrrad fahren, schlafen oder ich liege einfach da und denke nach......einfach das Leben genießen! Ich war auch immer der Meinung, ich habe nichts zu tun, alles ist scheiße.......aber im Moment gibt es nichts, was ich mehr genießen könnte als diese Ruhe. Es ist doch schön, einfach nur zu "sein" und nichts tun zu müssen. Warum sich selbst nicht etwas gutes tun?
    Ich bin sogar so weit, dass ich mir nicht mehr so viel aus Geld und Beruf machen will. Ich werde mich nach einer Teilzeitstelle umsehen, um mehr Zeit zum Leben zu haben. Und wenn es nur ein Briefträgerjob ist........andere denken wahrscheinlich, wer macht mit meinen Möglichkeiten denn sowas. Ich dagegen denke, es würde mir sehr Spaß machen, nicht mein ganzes Denken der Arbeit widmen zu müssen, meine Ruhe zu haben und an der frischen Luft zu sein.

    Du hast mir hier irgendwo mal gesagt, meine Meinung käme einem frustrierten Single gleich, als ich sagte, eine Freundin wäre mir egal. Natürlich ist das auch mir nicht in dem Sinn egal, das wäre sehr schön, aber ich denke halt eher so: Wenn ich jetzt eine kennen lernen sollte, wäre dies der Erdbeerkuchen als Nachtisch zum Hauptgang, der bereits für sich sehr gut schmeckt - ok, ich weiß....dummes Beispiel :zwinker:. Ich habe gelernt, auch so glücklich zu sein, ich muss nicht jedes Wochenende in die Disko, ich muss kein hochrangiger Ingenieur werden, ich muss nicht ständig neue Sachen kaufen und ich muss nicht dies und das..........jedenfalls ist das für mich gerade eine sehr schöne Zeit.
     
    #10
    Neptun, 13 Mai 2007
  11. kenny99
    kenny99 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    270
    101
    0
    Single
    Ist ja wirklich ok, es steht auch niemandem zu, Dir Deinen Lebensgestaltung ausreden zu wollen. In einen stimmte ich sogar zu, Geld ist nicht das wichtigste. Nur meine Lebensziele sehen ansonsten eben anders aus. Ich bin nunmal ein sehr unternehmungslustiger Mensch und das was mir fehlt verstärkt diesen Zustand noch. Dazu geht eben dann ein guter Job, damit ich mir diese Unternehmungslust auch leisten kann. Und dazu gehört für mich eben auch ne Beziehung, da mir immer mehr klar wird, dass, zumindest bei mir, diese Cliquen, die einem Kurzweiligkeit verschaffen, in meinem Alter einfach nicht mehr vorhanden sind. Weil eben fast alle nach einer Beziehung streben und auch dann nur der Partner die erste Geige spielt. Es gibt mir nichts mich einfach 4 Stunden auf dem Balkon zu legen etc. Ich bin nicht gerne alleine, stehe, vielleicht für einen Mann untypisch, auf seelische und körperliche Nähe (damit meine ich jetzt nicht Sex). Ich mach 2-3 Tage Sport in der Woche und versuche mir auch anders Ausgleich zu verschaffen, gehe auch mal alleine spazieren, aber ein richtiger Ersatz für das was ich eigentlich möchte ist das nunmal nicht....
     
    #11
    kenny99, 13 Mai 2007
  12. Neptun
    Verbringt hier viel Zeit
    540
    103
    2
    Single
    Ich habe es auch etwas übertrieben dargestellt, ich mache auch sehr viel Sport z.B.....ich liege ja nicht nur rum :tongue:. Über den Winter ging es mir auch dreckig, wenn ich allein war. Dabei hätte ich zu jedem hingehen können, wollte es aber einfach nicht. Das ist komisch zu beschreiben, irgendwie hatte ich auf nichts Lust. Vielleicht liegt es auch am Frühlich/Sommer gerade, das ist sowieso immer gut. Entweder bin ich jetzt allgemein nach einiger Zeit einfach ruhiger geworden oder ich habe den Vorteil, 1000000 Interessen zu haben, da ist für Beschäftigung gesorgt. Lesen könnte ich zum Beispiel fast den ganzen Tag.

    Untypisch ist körperliche Nähe nicht für einen Mann. Wer will das schließlich nicht? Nur hat man meist das Gefühl, andere legen darauf keinen Wert, also passt man sich an.
    Etwas leisten können soll man sich von seinem Beruf natürlich schon noch. Ich schwenk halt derzeit leicht in eine andere Richtung, weil meine Ansprüche sinken.
    Damit, dass alle eine Beziehung und Familie anstreben, hast du schon recht, das ist mir auch schon aufgefallen. Aber ich kenne (noch) welche, bei denen auch andere Sachen noch eine Rolle spielen. Naja, darüber habe ich noch nicht so richtig nachgedacht.........aber ich kenne auch viele Leute, die mit mir was unternehmen wollen, obwohl sie verheiratet oder einfach so gebunden sind. Ich denke, so schnell wird sich das auch nicht ändern.....

    Mal so daher gefragt; lernst du eigentlich nicht über Freunde oder Arbeit auch Frauen kennen?
     
    #12
    Neptun, 13 Mai 2007
  13. Canis lupus
    Verbringt hier viel Zeit
    356
    101
    0
    Single
    Ähm,also mit Arbeit kann ich mich jederzeit zuschütten.Dafür reicht mein Hauptjob locker aus.Dadurch verschwinden aber so manche Gedanken überhaupt net.

    Ja,inzwischen würd ich einer Beziehung schon einen höheren "Stellenwert" geben,auch wenn ich oftmals gegenteiliges von mir gebe.Aber das ist einfach der Frust und der Ärger darüber,dass ich inzwischen an eine Grenze geraten bin,die ich nicht mehr überwinden kann.
    Klar ich hab noch andere Interessen,die mir Spass machen,trotzdem fehlt was.Warum das so bei mir ist,weiss ich nicht.Ich weiss nur,dass ich jahrelang versucht habe,mein Leben so einzurichten,dass ich kein Bedürfnis mehr nach einer Partnerschaft verspüre.Ich hab festgestellt,dass es nicht das ist,was ich eigentlich will.
     
    #13
    Canis lupus, 13 Mai 2007
  14. User 28689
    Verbringt hier viel Zeit
    533
    101
    0
    nicht angegeben
    mir gehts schon mein ganzes Leben so und nichtnur Samstag Abends.
    Soll wohl so sein.
     
    #14
    User 28689, 13 Mai 2007
  15. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Genau! Hauptsache man ist glücklich, mit dem was man hat :smile:
    Man muss nicht alles haben und das machen was andere machen!

    Wenn man nicht glücklich ist, dann muss man halt etwas ändern,
    an sich arbeiten, wegziehen, was auch immer.
    Und nicht ständig in Jammern und Selbstdepressionen verfallen!
    Davon wird es nicht besser! :kopfschue

    :engel_alt:
     
    #15
    User 35148, 13 Mai 2007
  16. kenny99
    kenny99 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    270
    101
    0
    Single
    Ich hab das auch in einem anderen Thread schon geschrieben. (Möchte keine Beziehung, habe aber trotzdem ein Bedürfnis...) Die meisten meiner langjährigen Freunde sind Männer und ebenso Single. Frauen kenne ich generell wenig, das war schon immer das Problem bei uns. Die sind dann meist in ner Beziehung und eher interessiert an DVD-Abenden, Grillen etc. Aber gerade die Männer werden (auch wegen des Misserfolgs bei Frauen) immer mehr zu Couch-Potatoes und haben auf nix Lust. Bei mir hingegen steigt das Aktivitätsbedürfnis. Das passt dann nicht mehr, so dass ich eben oft genug alleine Dinge unternehme wie Fahrradfahren etc. Ich hab schon ne Unmenge an Bekannten, aber nur mit einem relativ kleinen Teil ist (auch oft wegen der Alter) an keine Abendgestaltung zu denken. Alle Leute in meinem Alter die ich in den letzten Jahre kennengelernt hatte, sind ebenso eher langweile Stubenhocker. Folglich sind das immer die gleichen Trüppchen die sich treffen, die dann auch nie wirklich rauskommen. Und wenn dann mal was mit anderen Leuten ist, wird kein anderer gefragt. Mich beschleicht da so langsam das Gefühl, dass diejenigen das Gefühl haben, je mehr Konkurrenten dabei sind desto mehr schwinden ihre Chancen beim anderen Geschlecht. Frage ich hinterher nach warum keiner gefragt wurde heißt es immer: "Ach ja stimmt, da hättet ihr auch mit gehen können". Danke fürs Gespräch.

    Das alles mag halt Pech sein, aber dieses Wissen bringt mich ebenso nicht weiter.

    Zum Job: Klassischer Männerberuf (IT). Natürlich haben wir in der Company auch Frauen in meinem Alter, aber die sind bis auf wenige Ausnahmen vergeben. Und mit Kolleginen anbandeln ist eh immer so eine Sache. Großen Publikumsverkehr haben wir auch nicht.

    Na ja ich finds halt genauso schwierig neue unternehmungslustige Leute zu finden wie ne Freundin. Ist wohl ein Teufelkreis, jeweils das eine geht ohne das andere sehr schwer. :geknickt: Mit einer unternehmungslustigen Truppe in der Hinterhand könnte ich mich von dem Wunsch nach einer Partnerschaft zumindest kurzzeitig etwas lösen und hätte noch dazu mehr Möglichkeiten ne Frau zu finden. Und mit ner Freundin hätte ich vermutlich einen erweiterten Freundeskreis und es würde mir auch weniger ausmachen wenn der Freundeskreis mal wieder etwas komisch ist. Meine Erfolge auf beiden Gebieten stehen ja hier bereits und im anderen Thread. Bin so langsam echt ratlos, weils bei mir da irgendwie nicht wirklich weiter geht :ratlos: :geknickt:
     
    #16
    kenny99, 14 Mai 2007
  17. Welpie
    Welpie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    103
    21
    Single
    Joah das geht habe sogar noch nen guten arschtritt von ner Frau dazu bekommen..
     
    #17
    Welpie, 14 Mai 2007
  18. kenny99
    kenny99 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    270
    101
    0
    Single
    Worauf bezieht sich der Kommentar? :zwinker:
     
    #18
    kenny99, 14 Mai 2007
  19. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Mal ganz doof gefragt: Wie würdest Du Dich denn fühlen, wenn Du gar keine Freundin hättest? Null Erfolg bei Frauen hättest und scheinbar unsichtbar für sie bist?

    Glaub mir, ich war meistens in dem Fall, und das war viel härter:flennen: Das, was Du jetzt gerade durchmachst, ist nix dazu im Vergleich.

    Ich sag nur: Wenn Du rumgammelst, dann gammel eben rum. Man muss ja auch nicht immer auf Biegen und Brechen was tun, um dem Gegammel zu entgehen.
    Ich hab dieses Wochenende auch nur gegammelt - vor allem, weil ich mich endlich mal richtig ausschlafen konnte. Mein Leben ist total zugeschüttet von Arbeit und bin regelrecht froh darüber, wenn ich mal nen Tag zum Gammeln habe:zwinker:
     
    #19
    User 48403, 14 Mai 2007
  20. Neptun
    Verbringt hier viel Zeit
    540
    103
    2
    Single
    Dass du nicht nur vor dem Fernseher sitzt und Lust hast, draußen was zu machen, ist löblich. So gehört sich das :zwinker:!
    Jetzt mal wieder zur Freundin. Das weißt du selbst, dass da viel Pech mitspielen wird. Dein Freundeskreis, dein Job, dies, das, dann noch die berüchtigten Zufälle.........es ist verrückt, dass man in einer Stadt überhaupt "vereinsamen" kann.

    Ich will es mal mit was anderem als dem üblichen Gerede versuchen, welches sowieso in die Mülltonne gehört..... Meiner bescheidenen Meinung nach ist das größere Problem bei dir der Freundeskreis. Und ein ebenso großes Problem ist es, dass du keine gescheiten Leute kennen lernst. Ich bin mir sicher, wenn du mit den richtigen Typen zusammen bist, dann ist zumindest die Wahrscheinlichkeit, dass es mal zu was kommt, 10x größer.
    Aber das mit dem Konkurrenzverhalten, dazu braucht man nichts mehr sagen. Das ist der Grund, weshalb mir manche Orte irgendwann auf den Sack gingen. Jeder will sich selbst ins beste Licht rücken wie ein kleines Kind. Dann dieses Rumgeschleime vor den Frauen. Tut mir leid, aber das ist nicht meine Welt.

    Hier mal eine kleine Geschichte: Bis 19 war ich mit einer Gruppe zusammen, wir waren praktisch 3 beste Freunde und noch 2 weitere sehr gute. Auch wenn wir heute auseinander sind, werde ich das nie vergessen. Wir haben alles zusammen gemacht und wenn Mädchen da waren, gab es keinen Eifersüchtigkeitsquatsch oder sonstigen Mist. Das ging soweit, dass ich mit der frischen Freundin meines besten Freundes in seiner Anwesenheit so nahen Körperkontakt hatte, dass jeder andere mich dafür umbringen wöllte - ihm machte es nichts aus. Warum auch? Wir waren seit Jahren beste Freunde und er wusste, dass ich sie ihm nicht wegnehmen würde. Wir haben uns keine Gedanken um sowas gemacht, es war alles einfach selbstverständlich. Genauso fand ich es witzig, dass er auf einer Party mit der, die mich wollte, für eine Nacht im Bett gelandet ist.........in der nächsten Nacht war sie halt wieder bei mir :-D. Und da gibt es noch viele weitere Beispiele. Diese Typen waren weder Frauenabschlepper noch Stubenhocker, weder Arschlöcher noch Langweiler, sie waren einfach perfekt! DAS war genau meine Welt. Da muss ich dir wohl recht geben, SOLCHE Freunde findet man nicht mehr............
     
    #20
    Neptun, 14 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - man Depressiv
Karnossos
Kummerkasten Forum
19 August 2016
7 Antworten
Krahkrah
Kummerkasten Forum
26 November 2015
4 Antworten