Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Man liest immer wieder Schmerzen beim Sex?!

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von mevoni, 13 September 2007.

  1. mevoni
    mevoni (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich lese hier im Forum immer wieder das die Mädels/Frauen Schmerzen beim Sex haben...
    Hört ihr dann auf?
    Wie oft kommt das vor?
    Ist das nur bei ner bestimmten stellung?
    Also eigentlich sollte man ja gar keine Schmerzen haben, wenn alles ok ist, oder?
     
    #1
    mevoni, 13 September 2007
  2. User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    Kommt drauf an.
    Ich stoße manchmal am Muttermund an, wenn ich IHN zu weit reinstecke. Das kann natürlich weh tun.
    Allerdings ist das nur in bestimmten Stellungen so und wenn wir zu wild dabei sind.
    Wenn mir das passiert ist, warte ich kurz und mache dann vorsichtig weiter. Die Schmerzen sind dann schnell vergessen.

    Ach ja, beim Eindringen kann es mal etwas weh tun, wenn sie nicht feucht genug ist oder so. (Vor allem mit Kondom ist das manchmal so) Aber das ist nur selten der Fall und zur Not schafft Gleitgel Abhilfe.
     
    #2
    User 9364, 13 September 2007
  3. gemini
    gemini (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    103
    2
    in einer Beziehung
    Ich hatte nur ganz am Anfang meines Sexlebens Probleme mit Schmerzen. Ich war einfach immer viel zu verkrampft und konnte mich nicht richtig entspannen.

    Mittlerweile habe ich aber überhaupt keine Probleme mehr und genieße den Sex in vollen Zügen und ohne Schmerzen :smile:

    es war immer nur beim Eindringen schmerzhaft. Wenn er erstmal drin war hatte ich keine Schmerzen mehr, also bestand auch kein Grund aufzuhören. Als wir dann mal Gleitgel ausprobiert haben, flutschte das ohne Probleme und ich musste auch keine Angst mehr vorm Eindringen haben. Ich konnte mich entspannen, war nicht mehr verkrampft und wir konnten das Gleitgel bald weglassen.

    wie gesagt, mittlerweile habe ich keine Schmerzen mehr

    nö, geht alles ohne Probleme, dass heißt allerdings bis auf Analverkehr, das haben wir erst 2 mal ausprobiert. Jedoch ohne Gleitgel und mein Freund war etwas zu schnell d.h. er ist zu schnell eingedrungen. Das hat dann sehr weh getan und wir haben das erstmal gelassen. Aber wenn beim nächsten Mal Gleitgel zu Hand ist würde ich das schon gerne nochmal austesten :drool:

    na ganz einfach: wenn man Schmerzen hat ist etwas nicht Ok und dann sollte man versuchen die Gründe dafür herauszufinden (sich mal beim Arzt durchchecken lassen, längeres Vorspiel damit man entspannter ist, Gleitgel ausprobieren....usw)
     
    #3
    gemini, 13 September 2007
  4. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Je nach Stellung tat es weh, wenn ich mit meinem Ex geschlafen habe. Er ist dann einfach zu tief in mich eingedrungen. Dann wurde die Stellung gewechselt und schon war das Problem behoben ;-).
     
    #4
    happy&sad, 13 September 2007
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Von vielleicht 1 Sekunde Schmerzen bei meinem ersten Mal abgesehen, hatte ich bislang Gott sei Dank noch nie Schmerzen beim Sex.
     
    #5
    krava, 13 September 2007
  6. Amian
    Amian (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    3
    Single
    ich hatte jahrelang schmerzen beim sex.

    habe es über mich ergehen lassen, meinem ex zuliebe (er hat mich zu nichts gezwungen). aber der sex wurde natürlich immer seltener...

    bei mir wars immer schmerzhaft. wie wenn ein messer da unten rumdrehen würde. einfach schrecklich.

    ne, bei mir waren wohl ein paar muskeln zu sehr ausgebildet. nachdem ich diese gedehnt habe und einen neuen freund habe, habe ich gar keine probleme mehr und kann sex in vollen zügen geniessen.
     
    #6
    Amian, 13 September 2007
  7. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich habe es auch ganz selten mal, dass es weh tut. Keine Ahnung, woran das liegt. Allerdings kommt das nur alle paar Monate vor und ist mir deshalb auch relativ egal. So doll, dass wir deshalb aufhören mussten, war es aber noch nie.
     
    #7
    User 18889, 13 September 2007
  8. Debbie
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hats auch nur am anfang meines sexlebens,was wohl an der verspannung lag,man war ja aufgregt und so...mittlerweile ists nur noch selten mal beim doggy,wenn er zu tief eindringt oder zu hast wird^^
    dann soll ers erst mal ruhig angehen lassen und dann isses auch weiedr vorebi
     
    #8
    Debbie, 13 September 2007
  9. Sunbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    nicht angegeben
    Bei mir ist/war es auch so.. am Anfang die ersten Male wo ich sex mit meinen Ex hatte, tat das eindringen immer ziemlich weh...was dann aber wieder verging & jetzt tuts Gott sei dank nicht mehr weh

    Obwohl ich das nicht so verstehe, muss mich wohl immer ziemlich verkrampft haben, weil feucht bin ich eigentlich immer :engel:

    Hört ihr dann auf?
    Nein, haben wir nicht, nur er war halt sehr vorsichtig

    Wie oft kommt das vor?
    wie gesagt das war die ersten male so

    Ist das nur bei ner bestimmten Stellung?
    Kann ich nicht sagen, aber bei missionar wars ziemlich oft & andere noch schlimmer :geknickt:
     
    #9
    Sunbaby, 13 September 2007
  10. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    Also ich lese hier im Forum immer wieder das die Mädels/Frauen Schmerzen beim Sex haben...
    Hört ihr dann auf?
    ja. es bringt doch nix, zu leiden.
    Wie oft kommt das vor?
    manchmal. dann, wenn der kopf nicht mitmacht. oder wenn er anstößt.
    Ist das nur bei ner bestimmten Stellung?
    nein, aber eher bei stellungen von hinten.
    Also eigentlich sollte man ja gar keine Schmerzen haben, wenn alles ok ist, oder?
    es gibt auch leute, die drauf stehen... ich tu es nicht.
     
    #10
    CCFly, 13 September 2007
  11. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hatte noch nie richtige Schmerzen beim Sex.
    Klar das stoßen an den Muttermund ist nicht sehr angenehm aber Schmerzen tut es nicht.
     
    #11
    haeschen007, 13 September 2007
  12. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Schmerzen hatte ich nur beim ersten Mal.
    Es ist zwar unangenehm, wenn er anstößt, aber das tut nicht wirklich weh. Außerdem steh ich auf den leichten Lustschmerz :drool:
     
    #12
    User 75021, 13 September 2007
  13. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Kommt schon manchmal vor... aber nicht "regelmäßig".... und wenn, dann gibts entweder ein schnelles oder gar kein Ende :frown: ja nachdem wie schlimm es ist.
     
    #13
    User 48246, 13 September 2007
  14. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #14
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 13 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Man liest immer
vekoma
Liebe & Sex Umfragen Forum
29 Oktober 2016
1 Antworten
xXxSINAxXx
Liebe & Sex Umfragen Forum
6 Juli 2008
261 Antworten