Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Manchmal weiss ich einfach nicht weiter und brauche euch!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Sabrina, 23 Oktober 2001.

  1. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    Hallo!

    Ich habe wahnsinnig lange kein eigenes Thema mehr gehabt über mein Privatleben oder so. Ich wollte versuchen alleine mit meinen Problemen klar zu kommen und nicht immer nach Hilfe zu schreien.
    Das ganze hat auch sehr gut geklappt, aber jetzt bei diesem Vorfall weiss ich nicht was ich tun soll, wie ich mich zu verhalten habe, wie ich es löse...weil ich keine Chance habe jetzt mit meinem Freund darüber zu reden. Und ich weiss auch nicht wann er heute Abend erreichbar ist. :confused:
    Aus einer "noch" kleinigkeit hat sich nämlich etwas, für mich, ziemlich schlimmes ergeben.

    Ich habe meinem Freund heute geschrieben, per SMS, dass er mir ziemlich fremd geworden ist, da ich, ausser bei der Nachhilfe, nichts mehr mit ihm zutun habe.
    Er fragt nicht mehr ob wir ins Kino gehen, ruft nicht mehr so oft und gern an, es ist ihm alles so ziemlich egal...
    Naja, diese SMS habe ich kurz nach der Schule geschrieben, ich weiss auch dass er heute noch weg wollte, aber ich bin mir eigentlich sicher, dass er das für so 5 oder 6Uhr geplant hatte und meine SMS hatte er um 4 Bekommen! Gut, dann kam einfach nichts und ich habe nochmal geschrieben, dass es ihm ja wieder scheiss egal zu sein scheint...
    Ich habe ihm seit dem 3 SMS geschrieben, aber...meint ihr der meldet sich mal?
    Es ist immer so, wenn mal was ist mit mir muss ich Stundenlang warten bis er mal reagiert wenn er sich "überhaupt" mal meldet.
    Ich hätte ihn ja anrufen können statt ne SMS zuschreiben, aber, genau darum ging es mir, ich weiss nämlich das ihm meine Probleme immer sehr egal scheinen undich wollte wissen, ob er sicha auch mal um mich sorgt oder mit mir darüber redet.
    Aber nein, er meldet sich nicht.
    Was soll ich nur machen?
    Ich war kein bissel Sauer heute, ich habe ihm nur sagen wollen was ich denke und das wir uns viel zu wenig sehen aber jetzt, jetzt bin ich sauer denn ihm ist alles so egal. Er kann sich ja wohl mal ne Sekunde nehmen um mit mir zu reden. :frown:
    Ich halte es nicht mehr aus, ich bin kein bisschen geduldig und ich weiss nicht wann er wieder da ist, er is ja glaub ich mit seinem Freund weg.
    Ich will endlich mit ihm reden, aber ich weiss nicht wann und wie wenn ich ja nicht weiss wann er wieder da ist.

    Und...was soll ich davon nur halten, dass er sich nicht einmal meldet?
     
    #1
    Sabrina, 23 Oktober 2001
  2. Sellerie
    Sellerie (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    103
    11
    vergeben und glücklich
    Hi.. :smile:

    Hui.. ich kenn das! War (oder ist?) bei mir genauso..

    Und ich bin langsam der Meinung, dass es nichts schlimmeres gibt als das ewige Warten.. :frown: Man kann dann einfach wirklich nichts anderes tun als das, irgendwann kann man sich schon allein des eigenen Stolzes wegen nicht mehr melden..

    Und meistens stellt es sich dann alles als grosses Missverständnis heraus. :smile:

    Ich bin jetzt leider neu hier, und kenne daher die Situation zwischen dir und deinem Freund nicht - aber darf ich da mal ganz unverbindlich nachfragen? :smile: Wie lang seid ihr denn schon zusammen? Wann haben sich diese "Problemchen" entwickelt? Ist er ein eher Aktiver oder Passiver Typ Mensch?

    Zu den SMSen: hm. da kann viel sein. Ich kann mir (natürlich auch ohne tieferen Einblick) nicht vorstellen, dass er es irgendwie böse meint, dass er nicht antwortet. :smile: Männer sind, was SMSen betrifft oft etwas merkwürdig ( :rolleyes: ), weil sie dazu tendieren sie nicht ernst zu nehmen. So nach dem Motto: "Wäre es wichtig hätte sie angerufen.. ich meld mich später." vor allem wenn sie irgendwie unter Zeitdruck stehen. :smile:

    Aber das ist vermutlich auch von Individuum zu Individuum verschieden. :smile: Wenn du mit ihm reden willst - ruf ihn an! (Am besten morgen, heute ist wohl schon zuviel vorgefallen..) :smile:

    Und ansonsten: Nicht zu schwer nehmen, ist wohl das Beste. (Leicht gesagt, nicht wahr? :rolleyes2: )

    Aber wie gesagt.. ich kenn die Situation. :frown:

    Alles Gute!
    Sell.
     
    #2
    Sellerie, 23 Oktober 2001
  3. Sodele
    Sodele (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    nicht angegeben
    Rechne ich das gerade richtig: Deine SMS hat er etwa um 16.00 Uhr erhalten, und um etwa 18.30 Uhr mailst Du hier, daß Du einfach nicht mehr weiter weißt. Woher willst Du wissen, daß er nicht einfach sein Handy abgeschaltet hat, der Akku leer ist oder er einfach gerade keine Zeit für 'ne Antwort hat? Ich schätze mal, daß Geduld nicht gerade Deine Stärke ist....

    Natürlich ist auch nicht auszuschließen, daß Du ihm im Moment einfach nicht mehr besonders wichtig bist. Kann ja vorkommen.
     
    #3
    Sodele, 23 Oktober 2001
  4. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Tz, jo sowas kenn ich - und mit der Zeit macht mich sowas richtig böse. Ich hatte auch mal einen Freund, dem man Sms ohne Ende schreiben konnte und er einfach net zurückgeschrieben hat... oda erst irgendwann, oft erst am nächsten Tag obwohls mir ziemlich wichtig war.

    Und so Ausreden wie Akku leer, Handy abgedreht, Handy irgendwo vergessen, kein Guthaben oder SMS nicht bekommen glaubt man einmal, zweimal, vielleicht sogar dreimal... aber irgendwann sicher nimmer. Und wenns dann schon auffällig oft vorkommt, muß da was anderes dahinterstecken.

    Bei meinem Kerl wars so, das er meine Sms einfach mit Absicht ignoriert hat, wenns ihm am Arsch gangen is bzw ich ihn genervt hab, mit irgendwelchen Sachen, von denen er nix wissen wollte.

    Ich kanns natürlich net 100% sagen, ob das bei deinem Freund auch so is, Sabrina - aber für mich isses naheliegend. Ich mein, nix is einfacher als eine SMS gekonnt zu ignorieren und sich dann irgendwelche Ausreden (siehe oben) einfallen zu lassen. Vielleicht will ers einfach net hören, sehen und wissen und schaltet auf "ich bin überhaupt net daaaaa".
     
    #4
    Teufelsbraut, 23 Oktober 2001
  5. Also,ich kanns nur sagen was ich denken würde als Junge.Hatte auch mal ein Mädel,das hat mich tierisch mit ihren SMS genervt.Klar sie is nett,wollte was von mir,aber sie ging mir echt tierisch auf die nerven.Ich hab ihr öfters glaub ich auch mal nicht zurück geschrieben,einfach weil ich keine Lust hatte,oder weil sie 5x was hinterfragte was ich klar geantwortet hatte.Naja was ich damit sagen will ist eigentlich,es ist wirklich kein gutes zeichen wenn jmd den Partner in einer Beziehung ignoriert.Und wenn Du selbst schon sagst,das er dir fremd wird,dann ist das noch ein grund mehr zur besorgniss.Sprich nochmal mit ihm.Und wenn er sich weiter so verhält,dann überleg dir ob Du ihm wirklich nachrennen willst.
     
    #5
    KleinesGrünesEtwas, 23 Oktober 2001
  6. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    Vielen lieben Dank für die schnellen Antworten, ihr seid ja wirklich immer da wenn man euch braucht!

    Also, ich habe ihn trotz allem angerufen und mit ihm darüber gerdet.
    Dass wir uns kaum noch sehen und er nur noch wegen nachhilfe kommt konnte er nicht abstreiten, ich glaube, da hat er eingesehen das sich wirklich einiges geändert hat.
    Und zu der sache, dass ihm alles egal sei und er sich nicht gemeldet hat meinte er,
    er wüsste nicht was er dazu sagen sollte.

    Nun ja, mitlerweile ist alles geregelt, bis jetzt!

    @Sellerie
    Also, wir sind in 10 Tagen schon 2 Jahre lang zusammen!
    Wir haben eigentlich nicht dauernd Probleme, so wars mal, aber mitlerweile nicht mehr. Aber ab und zu kommen eben Dinge vor, die mir das Gefühl geben, er wäre ein zu Gleichgültiger Mensch, also, als wäre ihm alles egal. Er meint aber, so sei es garnicht!
    Wie soll ich sagen, mit Liebesschnulzen und so Dingen hat ers nicht so. Damals habe ich nie ein Ich liebe Dich gehört oder so, was sich mitlerweile aber etwas geändert hat.
    Jo, was soll ich noch dazu sagen, er ist einfach ein wunderbarer aber manchmal doch sehr komischer Typ!
     
    #6
    Sabrina, 23 Oktober 2001
  7. darkliner
    Gast
    0
    Hi Sabrina.

    Ihr seit fast zwei Jahre zusammen, da schleicht sich langsam der Alltag ein. Ist leider nun Mal so. Mir wäre es auch lieber ein Leben lang die "rosane Brille" aufzuhaben. Nach einer gewissen Zeit, bei manchen früher bei anderen später, ist das was am Anfang vielleicht noch wichtig zu sein scheint, dann nicht mehr so wichtig vor.
    Schlag Ihm doch einfach Mal vor, was Gemeinsam zu Unternehmen. Aber das hattest Du ja schon mit Ihm geklärt.

    Als viel Glück weiterhin darkliner
     
    #7
    darkliner, 23 Oktober 2001
  8. Sellerie
    Sellerie (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    103
    11
    vergeben und glücklich
    Hallo.. :smile:

    Ja.. und vor allem gibt es auch oft einfach Momente, in denen man etwas passiver sein möchte, sich nicht immer 100%tig in alle Probleme reinsteigern möchte (und diese oft auch garnicht sehen will!).. :smile:
    (Und es vielleicht als angenehm empfindet, wenn der andre mal aktiv wird..)

    Das muss nicht unbedingt die Beziehung schmälern.. im Gegenteil, ich bin der Meinung, dass es sie stärken kann, wenn man versucht auch diesen "Phasen" gegenüber toleranter zu sein. :smile: und im Zweifelsfall hilft ein bisserl "rar" machen.. dann fällt ihm vermutlich ganz schnell auf wie es ist, wenn du nicht da bist! :zwinker:

    Alles Liebe!
    Sell
     
    #8
    Sellerie, 23 Oktober 2001
  9. Jan-Hendrik
    0
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Wir haben eigentlich nicht dauernd Probleme [/quote]
    @Sabrina - ihr habt eigentlich nicht dauernd Probleme?????? Moment mal kurz... also öhm ich will dir net zu nahe treten (ich sag jetzt nur mal das, wsa mir aufgefallen ist!!) aber es gab hier eine Zeit, die ist gar net lange her, da stand jeden Tag nen neuer Beitrag von dir hier im Forum, der besagte, dass ihr beiden Probleme habt.

    Sorry aber das würde mich mal interessieren, ob du das "Wir haben eigentlich nicht dauernd Probleme" nennst... cya Jan
     
    #9
    Jan-Hendrik, 24 Oktober 2001
  10. Raddly
    Gast
    0
    Hi!
    Also ich finde das ehrlich gesagt auch ganz schön krass! Zwei Jahre hin oder her, sowas wie Routine darf sich in eine Beziehung einfach nicht einschleichen, dann muss man sich echt fragen, ob die Beziehung noch Sinn hat. Klar hört sich das jetzt vielleicht ein bißchen überzogen an, aber wenn man einen wirklich liebt, dann geht das auch mit der Zeit nicht verloren und was dein Freund da mit dir macht, ist schon ein Ding. Der vernachlässigt dich ja voll und das beste ist, dass ihm dazu nichts einfällt! :mad: Das kann ja wohl eigentlich nicht sein! Ich meine wenn eure Beziehung wirklich intakt wäre, müsste er doch merken, dass dich was bedrückt. Ich hab den ernsten Verdacht, dass er sich um eine Konfrontation herumdrücken will. Ihr solltet euch wirklich mal aussprechen!

    Ciao Markus

    P. S. Man sollte eine Beziehung niemals zur Gewohnheit werden lassen, denn dann hat sie keinen Sinn mehr und die eigentlichen "Ideale" gehen verloren.
     
    #10
    Raddly, 24 Oktober 2001
  11. Petra
    Gast
    0
    Hallo :smile:

    Also, ich denke auch, dass es keine Rountine an sich geben sollte, wenngleich sich ein Stückweit Routine einstellt und auch einstellen sollte :smile:

    Sicher bist du enttäuscht, wenn er nicht gleich antwortet.. aber du kannst ihm nicht immer nachlaufen, damit machst du dich selber in einer gewissen Art und Weise fertig und zum anderen setzt du ihn unter Druck...

    Und eine Sms zu schreiben von wegen "wieso antwortest du nicht?? du antwortest mir nie, ich fühl mich allein".. das bringt überhaupt nichts...

    Ihr solltet euch zusammen hinsetzen und REDEN, nicht simsen :zwinker:

    Viele Menschen, besonders auch Männer brauchen oft eine Zeit in der sie sich zurückziehen können.. zB weil sie über etwas nachdenken wollen, eine Entscheidung bevorsteht etc...
    Und wenn man diese Menschen sich dann nicht zurückziehen lässt, werden sie irgendwann unglücklich, fühlen sie eingeengt..
    Sie verstehen nicht, dass sie jetzt gerade von Dir so dringend gebraucht werden.. sie würden es dir danken, wenn du dich mit deinem Problem an wen anders erstmal wendest..
    und wenn sie dann aus ihrer Hölle wieder rauskommen, dann wollen sie keine Vorwürfe bekommen.. und vor allem würden Vorwürfe dazu führen, dass derjenige sich gar nicht mehr traut zurückzuziehen oder gar nicht mehr rauskommen mag, weil er ja weiss, dass er Ärger bekommt :zwinker:

    Findet heraus, warum er so reagiert, nur so könnt ihr es ändern :smile:

    Alles Liebe
    Petra
     
    #11
    Petra, 24 Oktober 2001
  12. Petra
    Gast
    0
    huch *schimpf*

    da waren zuviele Rechtschreibfehler drin :frown:

    Und ich meine HÖHLE, nicht Hölle :smile:

    Tschuldigung :smile:

    Petra
     
    #12
    Petra, 24 Oktober 2001
  13. Technobabe
    Gast
    0
    Das ist ja ne verdammt heikle Sache mit euch... :shakehead:
    Ich denke für ihn ist die Beziehung längst beendet :cry:
     
    #13
    Technobabe, 26 Oktober 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Manchmal weiss einfach
quick-lick
Aufklärung & Verhütung Forum
12 Februar 2006
10 Antworten
windrose
Aufklärung & Verhütung Forum
26 September 2005
2 Antworten
windrose
Aufklärung & Verhütung Forum
30 Oktober 2005
24 Antworten
Test