Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mandelentzündung, Virusinfektion, Pilz?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Summergirl91, 14 April 2009.

  1. Summergirl91
    0
    Guten MOrgen liebes Forum!

    Ich hab jetzt seit Do durchgehend leichtes Fieber, es ghet nie über 38,4 aber auch nie unter 37 (im Mund gemessen). Am Fr sind dann noch Schluckbeschwerden (die jetzt aber wieder weg sind) dazugekommen und so komische Bläschen an der Zunge und im restlcihen Mund. Tat ziemlcih weh alles und ich konnte nur schlecht essen.
    Am sa bin ich dann zum Arzt und der hat gesagt Mandelentzündung also AB und alles wird wieder gut und die Bläschen sind Fieberbläschen.
    Am so wurde es aber immer schlimmer, ich hab nichts mehr gegessen und bin dann noch mal zu meinem Hausarzt. Der hat gesagt, ist keine Mandelentzündung, sondern Virusinfektion, die halt Lippe und Backentasche und Rachen befallen hat. Man kan nix machen, es geht in 1 Woche von selbst weg, ich soll halt Eis essen und was flüssiges. Verschrieben hat sie mir dann noch Kamistadgel oder ich soll mal mit Kamillentee gurgeln.

    Toll, hab ich alles gemacht, hilft alles nichts es wird immer schlimmer ich will mittlerweile egtl nicht mal mehr reden und trinken, ich seh aus wie Pest im Mund oder so und hab schon 3 kg abgenomen wiel ich am Tag max. eine Mahlzeit zu mir nehm.

    Kann mir irgendwer helfen udn sagen was es sein könnte, was ich machen oder wenigstens wie ich die Schemrzen ein bisschen wegbekomme (also nicht unbedingt mit Medikamenten)
    Und wenns eine Virusinfektion ist, ist es dann egtl ansteckend? schon oder?
     
    #1
    Summergirl91, 14 April 2009
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Wenn alles geschwollen ist, dann hilft wohl kühlen am besten.
    Evtl. hilft das auch gegen die Schmerzen, wenn nicht, dann nimm einfach ein gängiges Schmerzmittel.

    Wenn es wirklich eine VIrusinfektion ist, dann hilft das AB gar nichts. Ansteckend ist es meiner Ansicht nach schon. Viren werden ja durch Tröpfcheninfektion übertragen.

    Dass das unangenehm ist, kann ich mir vorstellen. Ich hoffe, dass dein Arzt recht hat und das in der Tat wieder vergeht.
    Wenn du dich so unwohl fühlst, dann geh doch einfach noch mal zum ARzt. Jetzt sind ja wieder normale Sprechzeiten.
    Ich halte es durchaus für realistisch, dass es eben 1 Woche dauert und sich dann wieder bessert. Ist ja bei einer Erkältung nicht anders und da sind auch Viren am Werk.

    Gute Besserung!
     
    #2
    krava, 14 April 2009
  3. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    du solltest fieber nicht im mund messen, das ist zu ungenau. entweder im ohr oder anal.
    zum rest: kurier dich aus, trink viel, evtl mal nen hno-arzt aufsuchen.
     
    #3
    CCFly, 14 April 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mandelentzündung Virusinfektion Pilz
ProxySurfer
Lifestyle & Sport Forum
14 August 2016
33 Antworten
LULU1234
Lifestyle & Sport Forum
29 September 2015
12 Antworten
wingding
Lifestyle & Sport Forum
3 Juni 2014
38 Antworten
Test