Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

mandeln entzündet ?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Chailatte, 23 September 2008.

  1. Chailatte
    Benutzer gesperrt
    160
    0
    0
    nicht angegeben
    ich hab seit heute auf einmal leichte halsschmerzen geschwollene lypmhknoten...als mich meine mandeln angesehen habe war die eine gerötet und irgendwie so weisse flecken drauf..allgemein bin ich total schlapp und hab kopfweh etc...

    ist das eine mandelentzündung ???
    geh in einer stunde zum arzt...die müssen mich doch drannehmen bei beschwerden oder ???
     
    #1
    Chailatte, 23 September 2008
  2. wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.392
    123
    17
    nicht angegeben
    wenn die mandel gerötet sind und weiße flecken drauf, dann werden sie wohl nicht ok sein.

    allerdings finde ich nicht, dass du da gleich zum arzt müsstest. letztlich bekommst du höchstens ein antibiotikum und da würde ich erst einmal versuchen, dass ich das selbst mit weniger harten mitteln in den griff bekomme.
     
    #2
    wellenreiten, 23 September 2008
  3. Chailatte
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    160
    0
    0
    nicht angegeben
    naja wenns tatsächlich eine entzündung ist die bakteriell verursacht ist, hilft ja eigentlich nur antibiotikum ???
     
    #3
    Chailatte, 23 September 2008
  4. wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.392
    123
    17
    nicht angegeben
    so oft wie ich in meinem leben schon entzündete/vereiterte mandeln hatte, wenn ich da jedesmal ein antibiotikum genommen hätte, ich hätte es direkt im dauereinsatz verwenden können :zwinker:

    wenn es noch nicht so dramatisch ist und man kein fieber hat, würde ich halt nicht direkt so ein starkes medikament nehmen. aber das sieht ja auch jeder anders.

    bei mir hilft locabiosol übrigens immer sehr gut. und dobendan direkt lutschen gegen die schmerzen.
     
    #4
    wellenreiten, 23 September 2008
  5. squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    113
    35
    Single
    Könnte eine eitrige Angina sein, grad wegen den 'weissen Flecken'.

    Geh einfach zum Arzt, die müssen dich drannehmen, vlt musst du warten.
     
    #5
    squibs, 23 September 2008
  6. Chailatte
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    160
    0
    0
    nicht angegeben
    ich habe jetzt amoxi hexal bekommen...habe eine mandel rachenentzüundung....also antibiotikum für 7 tage....er hat auch gefragt ob ich was dagegen habe oder lieber sprays blablabla will....aber fühle mich auch extrem sch*** kopfweh, gliederschmerzen etc...

    großer scheiss hatte das noch nie :frown:
    vorallem nicht mit so nem eiter da drauf..
    naja mal sehen
     
    #6
    Chailatte, 23 September 2008
  7. timtam
    timtam (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    441
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Willkommen im Club Chailatte :geknickt: Ich hatte letzte Woche eine Mandelentzündung und habe leider zu lange gewartet...als ich zum Arzt ging konnte ich schon gar nicht mehr schlucken und kaum mehr sprechen. Aber das AB wirkt schnell...wirst du schon sehen :smile: einfach immer brav einnehmen :grin:

    Ich wünsche dir gute Besserung und dass dir das Antibiotika keine weiteren Probleme bereitet...
     
    #7
    timtam, 23 September 2008
  8. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    wenn man keine ahnung hat, lieber nix sagen. ich habe hier schon oft erwähnt, dass es ein ärztlicher kunstfehler ist, bei halsentzündungen kein antibiotikum zu verschreiben.

    hintergrund ist folgender: die verursachenden bakterien können auch eine herzmuskelentzündung hervorrufen.

    PS: rezidivierende mandelentzündungen sind eine indikation zur entfernung.
     
    #8
    Doc Magoos, 23 September 2008
  9. Chailatte
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    160
    0
    0
    nicht angegeben
    ich soll eine ganze woche nun antibiotikum nehmen...:frown: bin zum glück sowieso jetzt grad in der pillenpause...und der nachfolgende zyklus ist dann auch ungeschützt...naja gibt schlimmeres :smile:

    er hat keinen abstrich gemacht ging sowieso alles ganz schnell....aber mein erscheinungsbild war sowieso eindeutig...
    wie sieht es mit küssen aus ???
    ist das ansteckend ??

    er meinte auch AB ist das beste was es dagegen gibt, sprays etc helfen ja nur bedingt....
    und wenn ich da irgendwas verschleppe....

    naja...hoffe es geht mir bald besser...
     
    #9
    Chailatte, 23 September 2008
  10. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    naja, infektiös ist es die ersten tage schon. aber die bakterien gehören auch zur normalen rachenflora. nur natürlich in wesentlich geringeren konzentrationen.

    ich persönlich würde nicht unbedingt die ganze zeit aufs küssen verzichten.

    einen abstrich braucht man nicht, denn die bakterien hinterlassen spezifische beläge auf den mandeln. er hätte aber lieber penicillin als amoxicillin verschreiben sollen.

    hoffentlich wirds schnell wieder. alles gute.
     
    #10
    Doc Magoos, 23 September 2008
  11. Chailatte
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    160
    0
    0
    nicht angegeben
    hm wieso wäre das andere denn besser gewese :/

    da steht es ist ein AB ( penicilin mit breitem wirkspektrum...)
    also nen breitbandantibiotika oder ???
    hoffenltich krieg ich keine Pilzinfektion..
     
    #11
    Chailatte, 23 September 2008
  12. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    das andere wirkt spezifisch gegen die auslösenden bakterien. amoxi tut das auch, keine frage. wirkt aber auch noch gegen mehr.

    die sache ist halt nur, das man manchmal die entzündung mit einer mononukleose vertauschen kann. und da kann amoxicillin zu einem arzneimittelexanthem führen.

    daher ist mir penicillin lieber. da passiert das nicht. ist aber nicht tragisch. und amoxicillin wirkt ja breiter, damit erwischt man auch alles drum herum. hat alles seine vor- und nachteile.
     
    #12
    Doc Magoos, 23 September 2008
  13. Kaya3
    Kaya3 (33)
    Sehr bekannt hier
    1.229
    168
    292
    nicht angegeben
    Hallo,

    ich hab derzeit auch eine heftige Halsentzündung und habs 3-4 Tage halt nur mit Halstabletten und schließlich Schmerztabletten versucht.
    Die Schmerzen wurden aber so krass, dass es ohne S-Tabletten gar nicht mehr ging, kein Schlucken, kein Mund-öffnen, etc.
    Ich hab dann mal in den Wiki-Artikel zum Thema reingesehen und bin dann auch gestern direkt zum Arzt. Ab ist zwar kein leichtes Thema und generell find ich auch, man sollte es erstmal ohne versuchen. Aber man muß es deswegen nicht übertreiben und zum Arzt sollte man trotzdem gehen. (Man kann ja dann mit dem auch reden, ob er Ab wirklich für soo nötig hält, etc.)

    DocMagoos: Vielleicht kannst du mir ne Frage beantworten, die ich gestern beim HNO vergessen hatte. Und zwar dachte ich immer, dass man sich an den Bakterien und Viren, die man schonmal hatte, nicht wieder anstecken kann. Oder gilt das nur für Bakterien? Jetzt stand aber in der packungsbeilage von Dolodobendan drin, dass man bei irgendwas vorsichtig sein soll, damit man sich nicht direkt wiederansteckt. Wie ist das denn nun mit der Wiederansteckung?

    Ich glaub ja, dass ich mich bei meinem Freund angesteckt habe und der kriegt ja derzeit auch die volle Dosis von mir ab (was ihm völlig egal ist, aber er wird ja auch nicht krank, nur ich :ratlos: ). Ich bin total froh, wenn die Entzündung vorbei ist und mag mich nicht wieder anstecken.

    Wo ich grad dabei bin, hat Cefaclor ne Wirkung auf die Pille? Das ist kein Penicillin oder?


    Gruß,
    Kaya

    PS: Ich kenne übrigens noch zwei andere, die derzeit ne Halsentzündung haben. Ist das jetzt Zufall oder geht das um?
     
    #13
    Kaya3, 23 September 2008
  14. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    tja, die kalte jahreszeit beginnt:tongue:


    also reinfektionen können immer auftreten. der körper räumt sie nur schneller ab.

    cefaclor kenn ich jetzt nicht. klingt aber wie ein cephalosporin, und die können wechselwirken. sollte aber auch in der packungsbeilage stehen.
     
    #14
    Doc Magoos, 23 September 2008
  15. Kaya3
    Kaya3 (33)
    Sehr bekannt hier
    1.229
    168
    292
    nicht angegeben
    Hallo nochmal,

    ist es auch. In der Packungsbeilage steht leider gar nichts dazu :angryfire Du wärst nicht zufällig bereit, mir den Punkt vier zu den AB´s aus deinem Medi-Thread nochmal per PM zu erklären? Dann würd ich dir gleich eine schicken....

    LG,
    Kaya
     
    #15
    Kaya3, 23 September 2008
  16. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    nur zu
     
    #16
    Doc Magoos, 23 September 2008
  17. Chailatte
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    160
    0
    0
    nicht angegeben
    guten morgen
    habe eine schlimme nacht hinter mir..mir gehts so dreckig..jetzt weiss ich auch, wieso ich solche rückenschmerzen habe...

    also mit lutschtabletten etc wäre ich nicht weiter gekommen....
    meine mandeln sind so zugeschwollen jedes bisschen essen ist wie glasscherben und die belege sind auch nicht zu übersehen....

    wie gesagt er meinte, ob ich was dagegen habe wenn er mir Ab verschreibt aber mir war es auch lieber so als anders...

    hatte in meinem leben bisher nur 1x ab wegen einer blasenentzündung von daher ist das ja noch vertretbar...schön ist es nicht aber besser als wenn es irgendwie hochwander und ich noch irgendwas anderes bekomme durch die streptokokken ( rheumatisches fieber z.b...)

    die 2 tablette hab ich schon hinter mir..
    .
     
    #17
    Chailatte, 24 September 2008
  18. timtam
    timtam (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    441
    101
    0
    vergeben und glücklich
    na, schon besser? :smile:
    Bei mir hat das AB sehr schnell gewirkt. Bin aber immer noch dabei, die "Folgen" von AB und geschwächtem Immunsystem aus zu kurieren... und leider habe ich seit heute morgen einen komischen Hautausschlag an den Beinen und im Ausschnitt...keine Ahnung ob das auch damit zusammenhängt...:geknickt:
     
    #18
    timtam, 25 September 2008
  19. Chailatte
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    160
    0
    0
    nicht angegeben
    bei mir ist nix besser geworden eher schlimmer...hab seit tagen dauerkopfschmerzen fühl mich richtig elend...
    kann nix essen ausser grießbrei und suppe weil alles schlucken verdammt wehtut..
    hoffe es geht das wochenende besser....
    und ich wollte so gerne feiern gehen..:frown:
     
    #19
    Chailatte, 26 September 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mandeln entzündet
Tequila
Lifestyle & Sport Forum
17 April 2012
12 Antworten
janinChn
Lifestyle & Sport Forum
2 April 2009
6 Antworten
wildekatze
Lifestyle & Sport Forum
19 Juli 2008
15 Antworten