Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mann als "Frau" sex

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von ludi, 18 Juli 2006.

  1. ludi
    ludi (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    1
    Single
    Ich stehe total (ab und zu) darauf als Mädchen (Frau) fertig gemacht zu werden. Also kleider anzuziehen, hohe Stiefel oder High Heels dazu, falsche blonde Haare und mich dann als solche auch zu geben. Am liebsten Lesbensex mit lecken und so.

    Meine erste Freundin fand es ganz prima hat mich aber, vielleicht auch deswegen, verlassen. Nun die Frage an euch - Ist es so falsch mal was neues auszuprobieren? Wie würdet Ihr euch verhalten?

    Ciao Ludi :geknickt:

    P.S. Wer sich ein Bild machen möchte - gerne schicke ich eins da es mit dem hochladen nicht klappt.
     
    #1
    ludi, 18 Juli 2006
  2. Supersucker
    Verbringt hier viel Zeit
    419
    101
    0
    Verheiratet
    Oh nein bitte nicht

    naja wenns deiner Freundin und dir gefällt warum auch nicht
     
    #2
    Supersucker, 18 Juli 2006
  3. sleepyDragon
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    93
    23
    Single
    Na, das nennt sich DWT (Damen-Wäsche-Träger), oder doch schon Travestie. (Nicht zu verwechseln mit Transvestie, das sind Leute, die quasi im falschen physischen Geschlecht geboren wurden.)
    Da es ein recht großes Angebot dafür gibt, ist das nicht so abnormal, aber halt ein Fetisch, der schon vom Partner mitgetragen werden muss.
     
    #3
    sleepyDragon, 18 Juli 2006
  4. slumpf
    slumpf (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich finde das sehr in ordnung...ich stehe zwar eher auf frauen in männerkleidung, es gibt aber doch bestimmt auch einige, die das andersrum wollen
     
    #4
    slumpf, 18 Juli 2006
  5. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.534
    398
    2.013
    Verlobt
    Wieso "als Frau fertig gemacht werden"?:kopfschue
    Bist du Masochist und glaubst, dass du dafür in die "typisch weibliche"
    Dulder-/Opferrolle schlüpfen musst?

    Also ich sage nicht, was du tust ist schlecht. Wenn es für Alle stimmt...

    Nur eben. Ich habe mal eine Phase durch gemacht, da konnte ich dank eher weiblichem Aussehen locker für ein Mädchen gehalten werden. Sogar im Schwimmbad, wenn es sein musste. Da bin ich manchmal wirklich bis an die Grenze gegangen, um diesen Kick zu erleben.

    Aber es ist eine Sackgasse. Auf dieser Sackgasse kannst du mit deinem sexuellen Dreirad ein wenig rum kurven, aber du kannst nicht Ernst genommen werden.
    Vielleicht hast du ja bereits erlebt, wie dich dein "Hobby" von den echten Mmenschen entfernt.....
     
    #5
    simon1986, 18 Juli 2006
  6. eternety
    eternety (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    134
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ...also das habe ich ja noch nie gehört,...gt...für mich wäre es nichts aber wenns gefällt....:smile:
     
    #6
    eternety, 18 Juli 2006
  7. also fertig gemacht zu werden und devot sein ist schon toll, wobei ich bis jetzt noch keine erfahrung damit habe und ich frauen kleider auch ned unbedingt gerne tragen würde, aber wenn es verlangt wird wirds gemacht weil hat ja was mit erniedrigung und so zu tun...is also eigentlich normal :zwinker:
     
    #7
    Chosylämmchen, 18 Juli 2006
  8. ludi
    ludi (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    1
    Single
    Also

    es ist so das wenn ich die Frauensachen anhabe eher devot bin und mich auch so gebe!

    Ich möchte dann gefesselt und als Frau erzogen werden. Sei es zum lecken oder Stiefelküssen oder so.

    Wenn ich Mann bin dann lebe ich die normal Beziehung.

    Ich verstehe aber nicht die Frau generell als devot und untergeordnet.

    Ludi
     
    #8
    ludi, 18 Juli 2006
  9. Piccolina91
    Verbringt hier viel Zeit
    796
    103
    15
    in einer Beziehung
    oh..für mich wär das garnichts..^^
    ich will sex bzw petting oder was auch immer mit einem MÄNNLICHEN wesen :zwinker:
    aber wems gefällt..najaa..^^
     
    #9
    Piccolina91, 18 Juli 2006
  10. koalase
    koalase (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    635
    101
    0
    Verlobt
    Ich könnt jetzt auch sagen "Ja alles cool blablabla"...ist es auch solange ich nicht davon betroffen wär. Wenn mein Freund mit sowas ankommen würde, würde mir nämlich erstmal die Kinnlade runterklappen (und dann wahrscheinlich nicht mehr zugehen).

    Wenn du also glücklich damit bist (und auch noch jemanden findest, der das mitmacht), freu ich mich für dich - aber ich find es schon ziemlich krass. :eek:
     
    #10
    koalase, 18 Juli 2006
  11. Kruemml
    Kruemml (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    659
    101
    0
    in einer Beziehung
    Jeder wie er will.
    Für mich wär das nix.
    Aber ich glaube Du dürftest eher Probleme haben eine Freundin zu finden die das mitmacht..
     
    #11
    Kruemml, 18 Juli 2006
  12. ^noob^
    Gast
    0
    neee wäre absolut nix für mcih .. also wenn mein Freund das wollte ...
    ich wäre auch lieber mal die ein wenig erniedrigte ... aber es sollte net unbedingt übers fesseln hinaus gehn ^^ obwohl .. kommt drauf an .. dann bräucht ich aber viel vertraun!
     
    #12
    ^noob^, 18 Juli 2006
  13. medice
    medice (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    123
    10
    vergeben und glücklich
    find ich schon eigenartig....
    aber jedem das seine...
    und wenns dir spaß macht, dann kannst du´s ja auhc machen...
    nur sollte es deine freundin auch nicht stören!!!!
     
    #13
    medice, 18 Juli 2006
  14. ludi
    ludi (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    1
    Single
    Folgendes

    habe ich in einem Forum gelesen:

    Mein Freund hatte kürzlich eine Wette mit meiner Freundin Anja (22 J) verloren. Daraufhin sollte er für 4 Wochen feminisiert werden. Am Montag früh um 7 Uhr ging es los. Anja und ich weckten Carsten. Er sollte sich ausziehen. Dann fesselten wir ihn nackt ans Bett, um ihn zu rasieren. Nun brachte ich ihm ein Set weiße Damenunterwäsche (Slip, Unterhemd), das er anziehen sollte. Damit diese auch einigermaßen passt, mussten wir sein "bestes Stück" nach hinten binden. Da er total auf Leder steht und damit er sich noch mehr erregt, zogen Anja und ich uns schwarze Lederhandschuhe an, als wir ihn rasierten und sein "bestes Stück" mit Mullpflaster nach hinten banden. Er bekam eine sehr starke Errektion. Nun brachte ich ihm von mir eine schwarze Lederhose (er steht total auf Damen-Leder) und einen Lederblazer. Das Outfit sollte er jetzt mal anziehen. Anja fotografierte Carsten so auf dem Bett liegend. Nun sollte er den Lederblazer anbehalten. Ich brachte Carsten jetzt meinen schwarzen Lederrock, den er zu dem Blazer anziehen sollte. Er sollte auch noch Anja´s schwarze Lederstiefel anziehen. Die Stiefel passten ihm auch sehr gut, da er, genau wie Anja, Schuhgröße 41 hat. Carsten wurde jetzt richtig mulmig, als er so zum Bäcker gehen sollte und für uns 3 Brötchen kaufen sollte. Er traute sich aber. Nach 5 Minuten kam er wieder und sagte, dass es keinerlei Äußerungen gab und er in den Stiefeln sehr gut laufen kann. Anja fotografierte Carsten zum Abschluss im Lederoutfit. Mit Rock und Blazer frühstückten wir 3 jetzt. Dann sagte Anja zu Carsten: "Ich weiss auch noch von Sandra, dass du außerdem total auf Damenkostüme im Nadelstreifenlook stehst." Carsten wurde daraufhin vor Erregung richtig rot. Wir 3 gingen dann ins Schlafzimmer, wo er erstmal das Lederoutfit ausziehen musste. Anja gab Carsten dann eine Tüte mit Nadelstreifenrock, -blazer und -hose. Sie sagte, dass sie 2 Wochen Urlaub in ihrer Ausbildung zur Bankkauffrau hat und ihr Outfit daher momentan nicht braucht. Carsten darf es solange behalten. Er sollte jetzt mal die Nadelstreifenhose und den Nadelstreifenblazer anziehen. Nun fotografierte Anja Carsten erneut. Jetzt sollte Carsten die Hose ausziehen und dafür den Rock anziehen. Es gab erneut ein Foto von Anja.
    Als wir mit den beschriebenen Aktionen fertig waren, war es 12 Uhr mittags.
    Anja und ich schlugen Carsten vor, dass er die Damenlederhose, den Lederblazer und die Lederstiefel von Anja wieder anzieht und wir so zusammen in die Stadt fahren und für ihn ein eigenes Set an Damenbekleidung (wie oben beschrieben)kaufen.
    Auf der Arbeit trägt Carsten jetzt immer im Wechsel Damenlederhose und Lederblazer und Damennadelstreifenhose mit Nadelstreifenblazer. Nur die Röcke zu tragen, traut er sich noch nicht. Die beiden Röcke trägt er im Wechsel mit den jeweiligen Blazern immer zuhause.
    Carsten´ s Herrenkleidung, einschließlich Unterwäsche habe ich so gut versteckt, dass er vor Ablauf der 4 Woche da nicht dran kommt, und deshalb gezwungen ist, nur in Damenkleidung (einschließlich Damenslips und Damenunterhemden rumzulaufen). Wenn er mal auf Toilette muss, muss er sich, wie eine Frau, auf die Toilette setzen.
    Carsten´s Arbeitskolleginnen sind hin und weg von seinem Outfit. Sie akzeptieren ihn so voll und fotografieren sich sogar täglich mit ihm.
    Übermorgen soll Carsten mal mit dem Lederrock und dem Lederblazer zur Arbeit kommen. Seine Kolleginnen möchten sich damit auch mal mit ihm fotografieren.
    Und am Dienstag soll er mal in Nadelstreifenrock und -blazer arbeiten kommen. Natürlich wird auch hier dann ein Foto mit seinen Kolleginnen geschossen.
    Es bedurfte einiger Überredungskünste, bis Carsten mit den Röcken zur Arbeit gehen wollte. Aber er tut es jetzt nächste Woche 2 mal.
    Nach den 4 Wochen wird Carsten wieder "entfeminisiert", also wieder als reiner Mann unterwegs sein.
    Nur in 1,5 Monaten wird Carsten, wenn Anja ihre Geburtstagparty mit integrierter Kostümparty feiert, in seinem neuen Damenlederoutfit (Rock, Blazer), das er am Montag mittag mit uns kaufte, wieder unterwegs sein. Also nur zu besonderen Anlässen wird er in Damenkleidern auftreten, sonst nicht.

    * Namen erfunden

    Das wäre doch auch mal eine interessante Erfahrung oder ???
     
    #14
    ludi, 31 Juli 2006
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  15. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    für mich nicht. ich steh eher auf andere arten von dominanz (bzw. in diesem zusammenhang submission :zwinker: )
     
    #15
    einTil, 31 Juli 2006
  16. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ist es nicht irgendwie komisch, dass sie dich deswegen verlassen haben sollte, obwohl sie es so toll fand? Die Gründe lagen bestimmt anderswo, oder sie fand es doch nicht so großartig.

    Ich finds nicht schlimm, wenn du das magst. Aber ich würde es nicht unbedingt mitmachen wollen, wenn mein Freund so etwas möchte. Ich finde es einfach nicht schön, wenn Männer High-Heels und enge Kleider tragen und sich als Frauen ausgeben... das würde mich auch nie antörnen.
     
    #16
    Kuri, 31 Juli 2006
  17. Garlic
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    Single

    das is mir eindeutig zu weit in der fetisch szene :kopfschue
     
    #17
    Garlic, 31 Juli 2006
  18. ludi
    ludi (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    1
    Single
    Heute

    sind meinen neuen Stiefel angekommen. 15cm Absatz und 4cm Platau drunter. Sind Overknees fast bis zum Po. Waren bei Neckermann recht günstig.
    Leider wird mich dabei heute keiner sehen wie ich Sie anprobiere. grumel.

    Ludi
     
    #18
    ludi, 8 August 2006
  19. **HoneyAC**
    Verbringt hier viel Zeit
    122
    101
    0
    nicht angegeben
    Wenn du das magst, dann ist das doch ok und wenn du dann noch eine Frau findest die darauf steht...

    @ topic:
    Mir gefällt sowas nicht :ratlos: :kopfschue Mag nur Männer die halt auch wie Männer gekleidet sind
     
    #19
    **HoneyAC**, 8 August 2006
  20. microbe
    microbe (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    205
    101
    0
    nicht angegeben
    sorry, aber toleranz hin oder her, wer in dieser weise kundtut was er gern wie und wo mag wie du es hier tust, hat meiner meinung nach ein problem.

    dazu kommt noch das dein "fetisch" mir doch recht bizarr erscheint und für mich keinerlei reiz birgt.
     
    #20
    microbe, 8 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mann Frau sex
quaero
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
9 Juni 2016
22 Antworten
sweeter_than_candy
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
29 April 2014
25 Antworten
Sunnie24
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
25 April 2013
24 Antworten
Test