Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • emailforme
    Verbringt hier viel Zeit
    1.223
    123
    10
    nicht angegeben
    5 Januar 2004
    #1

    Mann blockt ab!

    Hallo,

    was würdest ihr denken, wenn ihr euren Schwarm (männlich) zum dritten mal getroffen hat und es zum Händchen halten kommt, aber der
    "Partner" abblockt sowie die Hand auf den Oberschenke wandert. In diesem Falle blockt der Mann ab, ist doch ein merkwürdiges
    Verhalten, oder? Will er doch nicht mehr? hab es noch nie erlebt, dass ein >Mann abblockt :frown: dabei wäre die Hand nicht allzu tief gewandert!
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    5 Januar 2004
    #2
    Jaja, die guten alten Klischees :zwinker:
    Unsinn, ich kann dich super verstehen, mich würde so ein Verhalten ebenfalls stark verunsichern. KA, was er sich dabei dachte, aber viell. ist es ihm noch zu früh oder er ist sich noch nicht sicher, was er von dir will...?
    Wie alt seid ihr Beide denn?
     
  • Tel Vos
    Gast
    0
    5 Januar 2004
    #3
    Mann o mann wäre froh wenn mir sowas passieren würde .
    das gibts nicht ,ich werd verückt weil mich keine frau /mädl will und der kerl "blockt" sowas ab .

    tut mir leid aber mir fehlen echt die worte.

    das zu lesen hat mir jetzt den rest gegeben
     
  • Sally1001
    Gast
    0
    5 Januar 2004
    #4
    Ich denke auch, dass er vielleicht noch verunsichert ist und nicht sicher, was er eigentlich will. Ist ja auch viel. möglich, dass er erst vor kurzem eine Beziehung hatte und enttäuscht wurde.
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    5 Januar 2004
    #5
    Ganz simpel:
    Entweder er will das ganze überhaupt nicht, oder noch nicht. Es geht ihm eben möglicherweise zu schnell. Nicht jeder Mann springt auf sowas eben gleich an.
    Wenn er aber nix gegen Händchen halten hat, würd ich sagen, in dem Fall ist es eher "er will noch nicht".
     
  • emailforme
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.223
    123
    10
    nicht angegeben
    5 Januar 2004
    #6
    Alter

    Er ist 25 J. und ich 26 J.
     
  • emailforme
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.223
    123
    10
    nicht angegeben
    5 Januar 2004
    #7
    ...

    Wir sind noch noch nicht richtig zusammen, angeblich möchte er nix überstürzen -
    aufgrund schlechter erfahrungen (seine exfreundinnen) sind fremdgegangen :frown:
    - da bleibt wohl nur abwarten was passiert.
     
  • emailforme
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.223
    123
    10
    nicht angegeben
    6 Januar 2004
    #8
    ...

    Seine Ex hat ihn ÜBERALL grob angefasst, vermutlich hat er
    deswegen Angst u. blockt ab :frown:
     
  • Ery
    Ery (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    435
    101
    1
    Single
    6 Januar 2004
    #9
    frag ihn doch einfach mal
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    6 Januar 2004
    #10
    bitte? grob angefasst?????

    Ich denke auch, dass er einfach nur enttäuscht wurde und ein wenig damit warten will. Hatte auch mal so einen Freund und du wirst sehen, das macht viel mehr Spaß, als du erwartest :zwinker:
     
  • Hexe25
    Hexe25 (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.118
    121
    1
    in einer Beziehung
    6 Januar 2004
    #11
    wie meinst du das "grob angefasst"?
     
  • emailforme
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.223
    123
    10
    nicht angegeben
    6 Januar 2004
    #12
    ,,,

    Hi,
    ich durfte ihm nicht zwischen die Beine fassen. schätze sie war nicht zimperlich, manche mögen es halt nicht so doll ....
     
  • emailforme
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.223
    123
    10
    nicht angegeben
    6 Januar 2004
    #13
    Zitat

    Hi,

    wie lange warst Du mit diesem freund zusammen?
    Und wie lange wra er mit seiner "Ex" die ihn enttäuscht hat zusammen?
    Mein Bekannter wurde über 3 Monate gequält. Wie lange hat es bei Dir gedauert ... bis er aufgetaut ist? Wenn ich fragen darf? :smile:)
     
  • Tel Vos
    Gast
    0
    7 Januar 2004
    #14
    also ich finde du müsstest ihm mal offen fragen was für 'n "problem" er hat !

    wieso er es nicht will
     
  • emailforme
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.223
    123
    10
    nicht angegeben
    7 Januar 2004
    #15
    ...

    Er möchte nichts überstürzen....
     
  • ShiningStar
    Verbringt hier viel Zeit
    261
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Januar 2004
    #16
    männer...

    männer sind doch alle gleich, lassen den großen macker raushängen und wenn es dann um etwas geht, ziehen sie den sch.... ein!sorry, hast du ihn denn schon mal drauf angesprochen?oder mal mit nem freund von ihm drüber gesprochen oder so?
     
  • emailforme
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.223
    123
    10
    nicht angegeben
    7 Januar 2004
    #17
    ...

    Ich kenne ihn erst ein paar Tage.
    Seine Freunde haben auch Freundinnen, der
    eine ist verheiratet. Die lerne ich später kennen.
     
  • User 11753
    Verbringt hier viel Zeit
    385
    101
    0
    nicht angegeben
    7 Januar 2004
    #18
    Entschuldige die Frage, vielleicht hab ichs auch überlesen, aber ist das derselbe Typ, der dir in der Geldbörse herumgeschnüffelt hat und der bei dir ums Haus geschlichen ist?
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    7 Januar 2004
    #19

    Ich war mit ihm nur 2,5 Monate zusammen, wir kannten uns aber schon davor länger und es lief auch ein bisschen was.
    Mit der Anderen war er 2,5 Jahre zusammen und soweit ich es verstanden habe, ging sie ihm eher mit ihrer Art auf die Nerven, waren eben hauptsächlich Streitigkeiten wegen Weggehen, sie wollte ständig etwas machen, was er nicht wollte und hat insgesamt 6 Mal Schluss gemacht. Hat ihn also nicht irgendwie grob angefasst oder so. Man hat's aber schon gemerkt, dass er sehr vorsichtig war (viell. sogar zu vorsichtig!).
    Wir haben's dann halt gaanz langsam angehen lassen mit dem Kennenlernen und mit dem sich näher kommen und hatten auch keinen Sex. Teilweise zweifelte ich auch, ob er überhaupt etwas von mir will, in der Beziehung war er dann aber sehr zärtlich.
    Im nachhinein habe ich ihn gefragt, wieso er so zurückhaltend gewesen ist und er meinte - genau wie deiner - dass er nichts überstürzen wollte.
    Dass wir Schluss gemacht haben, lag aber an etwas anderem.
     
  • emailforme
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.223
    123
    10
    nicht angegeben
    8 Januar 2004
    #20
    ...

    Danke für die Antworten.
    Ja, es ist der ums-haus-schleicher gewesen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste