Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

"Mann" gewöhnt sich an intime Berührungen(-> späterer Orgamsmus), Frau auch?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Gretchen, 5 Dezember 2005.

  1. Gretchen
    Gast
    0
    Hallo!!!

    Also, mich interessiert folgernder Sachverhalt:
    Bei meinem Freund war es so, dass er am Anfang unsere Beziehung (ich bin sene erste Freundin) schon fast gekommen ist, als ich seinen Penis nur angefast habe.weil es einfach so neu war..diese fremde hand ;-)
    das hat sich dann aber gelegt. genauso, ist es ja auch, beim ersen mal, dass der mann vielleicht viel zu schnell kommt, was sich aber mit der zeit gibt.

    nun meine frage: wenn Frau sich öfter befriedigt (oder befriedigen lässt) zögert sich bei ihr dann der Orgasmus auch irgendwann hinaus? also kann sie das "geil sein" länger genießen???

    weiß vielleicht jemand was darüber ? (eigene erfahrung?)
     
    #1
    Gretchen, 5 Dezember 2005
  2. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    also bie mir is das nicht so, es perfektioniert sich nur und ich kann alles besser steuern!
     
    #2
    keenacat, 5 Dezember 2005
  3. Gretchen
    Gast
    0
    Hat niemand damit Erfahrung oder weiß etwas darüber????
    Hätte mich so ineressiert....
     
    #3
    Gretchen, 6 Dezember 2005
  4. Butterbrot
    Gast
    0
    bei mir ist es irgendwie auch so... also in letzter zeit habe ich viel mehr mühe zum orgasmus zu kommen als früher. mir scheints es auch so, als würde man sich daran gewöhnen!
     
    #4
    Butterbrot, 6 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mann gewöhnt intime
Markus1993
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
21 Oktober 2016
100 Antworten
Tribal95
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
14 September 2016
1 Antworten