Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • jerry006
    Gast
    0
    20 Juni 2006
    #1

    Mann guckt hinter anderen Frauen hinterher, trotz Beziehung

    Hallo,

    Mann guckt gerne, sehr gerne anderen Frauen hinterher, wenn er alleine oder mit Kollegen, Kumpels, ... zusammen ist.

    Er guckt einfach, ohne dass er gleich Hintergedanken hat! Er flirtet nicht! Wenn sie ihn angucken, guckt er weg!

    Er hat eine glückliche Beziehung, in der alles stimmt! Auch der Sex!!!

    Nicht zu gucken, fällt ihm schwer!

    Wenn er mit seiner Freundin zusammen ist, muss er sich zusammenreißen, dass er nicht anderen Frauen hinterherguckt!

    Gucken Frauen auch so gerne anderen Männern hinterher, wenn der Freund nicht dabei ist?

    Warum gucken Männer so gerne anderen Frauen hinterher?

    Bei ihm ists wirklich nur gucken. Er wird dadurch nicht erregt oder will gleich was mit der machen! Kein flirten, keinen näheren Kontakt! Just looking! ...

    Ist das normal?

    ...

    Bitte um eure Antworten.

    Vielen Dank im Voraus.

    Schöne Grüße
     
  • gad-jet
    gad-jet (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    771
    101
    0
    Single
    20 Juni 2006
    #2
    Also ich machs auch. Besonders jetzt im Sommer, wo gezeigt wird, was man hat.
     
  • Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.215
    133
    52
    Single
    20 Juni 2006
    #3
    Also wenn Männer nur gucken, aber sich dabei nichts denken, dann ähm... ja... klar :grin: warum guckn sie denn wennse sich dabei nix denken? Irgendwie komisch... oder Hirn schaltet aus dasse denken sie denken nix mehr :tongue:

    Ne ich finds nich sehr spannend jetzt anderen hinterherzugucken... ich hab besseres zu tun.. weiss nich was daran so toll is, ausserdem hab ich auch gar nich das bedürfnis danach...

    Und warum sie das tun, tja... Männer halt...
     
  • Packset
    Gast
    0
    20 Juni 2006
    #4
    ....
     
  • tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.534
    123
    4
    nicht angegeben
    20 Juni 2006
    #5
    Ja klar. Das macht mein Freund genauso wie ich auch.
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    20 Juni 2006
    #6
    Normal. Man kann ja schlecht mit verschlossenen Augen durch die Straßen gehen! Ich schau mir auch gerne hübsche Leute an.
     
  • Jolle
    Jolle (30)
    Meistens hier zu finden
    2.940
    133
    59
    vergeben und glücklich
    20 Juni 2006
    #7
    Natürlich schaut man, egal ob Mann oder Frau, anderen Menschen hinterher. "Nur" weil man ne Beziehung führt, muss das noch lange nicht heißen, dass man andere Menschen nicht mehr attraktiv oder anziehend findet bzw. finden darf.
     
  • monsta
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    vergeben und glücklich
    20 Juni 2006
    #8
    logo schau ich andern hinterher:tongue: wobei die schönste für mich meine freundin ist, das ist wohl denke ich auch bei den meisten so. trotzdem, das is sone art reflex/instinkt, man kuckt einfach ohne sich darüber bewusst zu sein. is wahrscheinlich noch von der urzeit nen übrig gebliebener instinkt.

    grüße
    monsta
     
  • Wowbagger
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    nicht angegeben
    21 Juni 2006
    #9
    Wie schön, dass mir solche Diskussionen als Single erspart bleiben. :zwinker:

    Aber ich sag mal...war grad mit Kollegen auf irgendner WM-Party, und da gucken doch nich die Leute mit Beziehung weg, wenn irgendwelche Mädels auf den Tischen tanzen....
     
  • Viktoria
    Viktoria (30)
    kurz vor Sperre
    2.381
    0
    0
    vergeben und glücklich
    21 Juni 2006
    #10
    Ich denke, es hat etwas mit dem Selbstwertgefühl zu tun.

    Man könnte ja Angst haben, eine andere Frau wäre eventuell hübscher als ich und mein Partner würde sich in sie vergucken ...

    Oder man denkt: Er ist mit MIR zusammen, weil er MICH liebt. Ein paar Blicke zu Wildfremden mag ich zwar auch nicht, aber ich habe keine Angst, daß sich mein Partner für jemanden anderes entscheiden würde.

    Das Selbstwertgefühl spielt eine sehr große Rolle.
    Und dieses Selbstwertgefühl muß einem der Freund VERMITTELN. Daß er nur seine Partnerin liebt und am schönsten finden.
    So baut sich das Selbstwertgefühl auf. Weil man sich GELIEBT FÜHLT.

    Aber da ich noch keinen Freund bisher hatte, kann ich es bei mir selbst kaum einschätzen ... ich denke, ich hätte es damit auch schwer.
     
  • davinci
    davinci (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    248
    103
    3
    nicht angegeben
    21 Juni 2006
    #11
    Mein erster Gedanke war, dass es um dich geht. Aber dein Status spricht dagegen.
    Den Frauen hinterher zu schauen find ich nicht schlimm, ein Biologe wird das sicherlich mit menschlichen Grundbedürfnissen erklären können. Z.B. dass man evtl. einen besseren Partner suchen würde.

    Jedoch sollte Mann dann der Frau zeigen, dass die anreden niemals in Frage kommen würden. Ich finde es selbst nicht schlimm wenn der Mann oder de Frau mit jemandem flirtet, aber man soll nicht vergessen zu zegen, dass man es nur spaßhalber tut. Und sollte es der Frau/dem Mann nicht passen, so sollte man das lassen.

    Aber vom Hinterherschauen oder gar Bewerten habe ich auch bei den Frauen oft genug gehört.
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    21 Juni 2006
    #12
    solang es nur beim gucken bleibt und nicht zum glotzen wird, is doch alles ok :smile:

    vana
     
  • Butterbrot
    Gast
    0
    21 Juni 2006
    #13
    wir gucken auch, wenn wir gemeinsam unterwegs sind. ist ja nichts dabei...
     
  • 21 Juni 2006
    #14
    hm..... in glotzen kann das schon mal ausarten!

    es war im urlaub beim abendessen - in 1,5 stunden etwas über 55 mal geglotzt!:kopfschue
    naja männer sind da halt ein wenig patschert... bei uns frauen fällt das nicht so auf, auch wenn wir wirklich mal glotzen...
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    21 Juni 2006
    #15
    Der Gentleman guckt natürlich so, dass seine Freundin das nicht jedes einzelne Mal mitkriegt!

    Ansonsten hat das ganz schön was proletenhaftes, auffällig jeder Frau mit Mini hinterherzuglotzen. Da muss er ja nur noch "Hey, Perle, geiles Fahrgestell!" hinterherrufen.
     
  • metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.425
    168
    227
    vergeben und glücklich
    21 Juni 2006
    #16
    Klar wird geguckt. Meine Freundin hat da kein Problem und macht mich auch mal auf was interessantes aufmerksam, wenn mir was entgeht :tongue: :cool1:

    Großartige Gedanken mache ich mir dabei nicht, ich schau halt einfach gerne, was so in der Welt um mich herum passiert. :engel:
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.890
    168
    290
    nicht angegeben
    21 Juni 2006
    #17
    Ja, das ist normal. oO
    Ich schau mir auch "fremde" Männer an, und?
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.822
    298
    1.140
    Verheiratet
    21 Juni 2006
    #18
    Also meiner DARF das nicht, Hab ich ihm gesagt wenn er will dass ich rumzicke und eifersüchtig werde soll ers machen. Aber er tuts nicht. Ich machs auch nicht wozu?? Ich meine ausser es rennt einer oben rum an mir vorbei dann guck ich schon "gezwungenermaßen" aber sonst mach ich das nicht.
     
  • PoisonIvy21
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    vergeben und glücklich
    21 Juni 2006
    #19
     
  • MissMurder
    MissMurder (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    vergeben und glücklich
    21 Juni 2006
    #20
    Ist doch völlig normal und in Ordnung. Ich guck auch hübschen Mädchen und Typen hinterher. Als wenn man sowas abstellen kann.
    Aber... wenn mein Freund jetzt wirklich jeder Tussi mit nem Röckchen die vorbeigeht, sekundenlang hinterherglotzen würde, würde ich mir schon Gedanken machen. Also übertreiben sollte man es nicht.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste