Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • desh2003
    Gast
    0
    10 Juni 2007
    #1

    Mann zeugungsunfähig ...schlimm?

    Angelehnt an einen Frau ist unfruchtbar... Thread:

    Wäre der Mann zeugungsunfähig, wäre dies schlimm für euch (angenommen es gäbe keinerlei Einschränkungen im Sexualleben)?

    Für einen betroffenen Mann wäre es sicher schwierig damit umzugehen -denke ich-, aber ...wie würdet ihr damit umgehen?
    Fändet ihr es schade, dass ihr von ihm keine Kinder bekommen könntet (wenn ein entsprechender Kinderwunsch da wäre)?
     
  • Xorah
    Verbringt hier viel Zeit
    853
    113
    71
    nicht angegeben
    10 Juni 2007
    #2
    da ich bis jetzt noch nie über das kindekriegen nachgedacht habe: NEIN.

    nach einer gewissen zeit (wenn es langsam ernster wird und man so langsam anfängt, über die zukunftsplanung zu reden): schade wäre es sicherlich. aber deswegen würde ich noch lange nicht schluss mache. es gibt doch wichtigeres. außerdem gibt es ja noch andere lösungen wie künstliche befruchtung oder adoption. ich spiele so oder so schon mit dem gedanken neben eigenen kindern auch adoptierte kinder zu haben :smile:

    edit: da fällt mir ein... ich fände es um einiges schlimmer, wenn er keine kinder haben will (ob nun zeugungsfähig oder nicht ^^)
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    10 Juni 2007
    #3
    Wär für mich dennoch ein Riesenproblem...Adoption schön und gut, ist sicherlich häufig eine Option, aber ich wünsch mir definitiv eigene Kinder, ich will nicht nur die Erfahrung "Muttersein" mitmachen, sondern auch Schwangerschaft und Geburt, kann mir nicht vorstellen darauf zu verzichten.
    Wenn ich in der Situation wäre, ich wüsste nicht, was ich täte... :ratlos:
     
  • Ört
    Ört (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    879
    103
    7
    nicht angegeben
    10 Juni 2007
    #4
    Ich hab jetzt mal spontan "Kein Probelm" angeklickt, aber ich hab auch momentan keinen Kinderwunsch. Aber ich denke trotzdem, dass es da Lösungen wie zB Adoption geben würde, wenn man sich wirklich liebt, sollte das nicht im Weg stehen. Vielleicht sehe ich mit Partner und Kinderwunsch die Sache ganz anders. :smile:
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    10 Juni 2007
    #5
    Na bei einem zeugungsunfähigen Mann ist das ja nicht unbedingt möglich, sogar sehr unwahrscheinlich, das das funktioniert. Wenn der Mann intakte Spermien hat, dann gäbs ja kein Problem, wenn, wie der Threadstarter sagt, körperlich sonst alles ok ist...
     
  • User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.809
    168
    315
    Single
    10 Juni 2007
    #6
    hmm kinder wären schon net verkehrt,aber bei mir wird das wohl,aus anderen gründen,auch nix!

    aber zur not eben adoption!
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    10 Juni 2007
    #7
    Schwierig...

    Kommt wohl auf die Umstände an. Wenn mein Freund jetzt, nachdem wir schon 2 Jahre zusammen sind, erführe, dass er keine Kinder zeugen kann, wäre ich zwar traurig, aber ich würde ihn deswegen nie verlassen. Ich würde mit ihm dann besprechen, wie er zur Adoption steht.

    Wenn ich einen Mann gerade erst kennengelernt habe, weiß ich nicht, ob ich damit klar käme. Wäre stark von der Intensität meiner Gefühle abhängig und davon, wie emotional weit unsere Beziehung schon fortgeschritten ist.
     
  • Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.627
    121
    0
    nicht angegeben
    10 Juni 2007
    #8
    ....
     
  • fragment
    Verbringt hier viel Zeit
    281
    101
    0
    Single
    10 Juni 2007
    #9
    Ich kann mich da für keine Antwort entscheiden. Eigentlich will ich keine Kinder, von dem Standpunkt aus wäre es kein Problem. Allerdings gibt es nicht ein Sprichwort, dass besagt, dass man gerade das haben will, was man nicht bekommen kann? Und schon wäre das Problem da.
     
  • SilentBob81
    Verbringt hier viel Zeit
    515
    113
    42
    Verheiratet
    10 Juni 2007
    #10
    Für mich wäre es sicherlich ein Schlag, da ich gerne irgendwann mal Vater sein möchte. Die Frage ist schlicht und ergreifend, sind noch genügend Spermien vorhanden für eine künstliche befruchtung, ist es durch eine Krankheit, oder ist aller Hopfen und Malz verloren?
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    10 Juni 2007
    #11
    Also für mich wäre das ein Problem, ein großes sogar! Weil ich mir definitiv Kinder wünsche. Ich wüsste also nicht, wie ich darauf reagieren würde.
     
  • Knalltüte
    Knalltüte (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    0
    vergeben und glücklich
    10 Juni 2007
    #12
    Wäre der Mann zeugungsunfähig, wäre dies schlimm für euch (angenommen es gäbe keinerlei Einschränkungen im Sexualleben)?
    Wenn sonst alles klappt, dann absolut nicht!
    wie würdet ihr damit umgehen?
    Ich würde es eher positiv finden, da ich mich dann nicht um irgendwelche Verhütung kümmern müsste.
    Fändet ihr es schade, dass ihr von ihm keine Kinder bekommen könntet (wenn ein entsprechender Kinderwunsch da wäre)?
    Nein, denn ich will keine Kinder haben.
     
  • GreenSensation
    Verbringt hier viel Zeit
    235
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Juni 2007
    #13
    Ich will bisher keine Kinder und weiß nicht, ob sich das ändern wird, von daher ==> kein Problem.
     
  • milchfee
    Gast
    0
    11 Juni 2007
    #14
    Wäre schon ein echtes Problem für mich, da ich mir mit meinem Partner auch eigene Kinder wünsche. Ich persönlich kann es mir nicht vorstellen, jemals Kinder zu adoptieren, so sehr ich Menschen auch bewundere, die dies tun, ist ne gute Sache.
    Wüsste ich von diesem Problem gleich wenn wir uns kennenlernen, würde mich dies wohl abschrecken, sodass keine Beziehung draus wird, da ich mich nie schnell verliebe.
    Verlassen würd ich meinen Traummann deswegen aber nicht.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    11 Juni 2007
    #15
    nee, total egal, ich will eh ein kind adoptieren.
     
  • BamBam026
    BamBam026 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.101
    123
    2
    vergeben und glücklich
    11 Juni 2007
    #16
    Also mein :herz: darf keine Kid´s mehr bekommen, weil sie sonst drauf gehen könnte...im Moment isses kein Problem für mich, aber es kann sein, dass es mal zum Problem wird, wenn ich wirklich a eigenes Kind haben will...

    Aber sie hat ja schon zwei süße Kinder :smile:
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    11 Juni 2007
    #17
    Ich wäre froh, denn ich will ja keine Kinder.
    Wäre doch ein Kinderwunsch da, wäre sicher Adoption eine Alternative für mich ... wie es mit einem richtigen Wunsch aussieht, ein Kind zu Welt zu bringen kann ich allerdings nicht einschätzen. Ich stelle es mir jednefalls schlimm vor, wenn da die Wünsche oder eben körperlichen Möglichkeiten bei einem Paar nicht zusammenpassen - und unglaublich traurig, wenn man sich dann deswegen trennen muss.
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    11 Juni 2007
    #18
    Wenn ich mit diesem Mann mein Leben plane, dann würde ich es halt schade finden, aber dann würden wir halt Kinder adoptieren. Ausserdem hätte es den Vorteil, dass man nicht verhüten müsste.
     
  • User 67627
    User 67627 (47)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    11 Juni 2007
    #19
    Da ich nicht mehr den geringsten Kinderwunsch verspüre, wäre das ein Traummann für mich :zwinker:
    Würde doch alles viel einfacher machen :smile:
     
  • User 41772
    User 41772 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.578
    123
    2
    nicht angegeben
    11 Juni 2007
    #20
    ich will auf alle fälle mal kinder haben, deswegen würd mir das gar nicht passen...
    wenns anders wär, wär das natürlich perfekt :zwinker: keine verhütungs-kosten *gg*
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste