Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Marquise de Sade

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Samoa, 10 Dezember 2004.

  1. Samoa
    Samoa (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo liebe Liebenden!

    Wer von euch hat den schon mal Bücher von Marquise de Sade gelesen und kann mir die erhliche, eigene Meinung darüber sagen?
    Ich selbst hab "Die hundertzwanzig von Sodom oder die Schule der Ausschweifung" und "Justin und Juliet" gelesen.
    Ich muss sagen das diese Bücher mein Sexualleben sehr bereichert haben, nicht das ich alle Handlungen die in diesen Büchern zusammengetragen sind gut finde (kann mann ja wirklich nicht) aber die Einstellung zum Sex hat sich doch geändert.

    Ich bin gespannt auf eure Antworten!
     
    #1
    Samoa, 10 Dezember 2004
  2. sonic
    Gast
    0
    ich habe eine krasse zusammenfassung all seiner bücher gelesen und war auf seite dreihundert so angeödet. weil es mich irgendwann total abgestumpft hat. aber es ist natürlich sehr interessant und teilweise menschenverachtent gut. ich hab es meiner süssen vorgelesen und wir hatten eine menge spass daran, ausserdem ist es ein guter schocker für prüde leute lol.
     
    #2
    sonic, 10 Dezember 2004
  3. Thanathan
    Gast
    0

    also ich LIEBE de sade!

    habe bis jetzt nur die 120 tage von sodom und justine gelesen, aber als nächstes kommt juliette! kannst ud mir sagen wie das buch so ist?

    hast du auch schon sacher-masoch gelesen? hab vor kurzem venus im pelz gelesen, auch nicht schlecht, literarisch besser, aber de sade ist einfach perverser und das gefällt mir :link: !
     
    #3
    Thanathan, 10 Dezember 2004
  4. Spekulatius
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    Verlobt
    Ich habe zuerst "Justine" gelesen und wra hin und weg. :smile: :smile: :smile: Das fand ich wirklich genial...
    Dann habe ich mich an die 120 Tage von Sodom herangewagt und habe ehrlich gesagt nicht lange durchgehalten... Vielleicht ist ja nur der Anfang so ermüdend, aber mir hat's gereicht... :rolleyes:
     
    #4
    Spekulatius, 13 Dezember 2004
  5. sonic
    Gast
    0
    ich sag ja es stumpft ab weil es nicht erotisch ist sondern immer das gleiche andauernde - ich weiss nicht weie ixch es nennen soll - und irgendwann kannste es nicht mehr ab. einmal muss man sowas aber gelesen haben.
     
    #5
    sonic, 13 Dezember 2004
  6. Spekulatius
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    Verlobt
    Ja, ich glaube, das ist tatsächlich der Punkt. Eventuell werde ich mich nochmal an die ersten Seiten ranwagen, da schoon gut Zeit vergangen ist seit dem ersten Leseversuch, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass das positiv ausgehen wird...
     
    #6
    Spekulatius, 13 Dezember 2004
  7. sonic
    Gast
    0
    also ehrlich kannst du es auch überfliegen. wenn du was richtig gutes lesen willst solltest du glaub ich mehr zu erotischem lesematerial tendieren. oder einen pornocomic lesen...haste mehr von.
     
    #7
    sonic, 13 Dezember 2004
  8. Samoa
    Samoa (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    44
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also man kann de Sade doch nicht mit einem Pornocomic vergleichen. Ihr müßt mal überlegen in welcher Zeit der Mann das geschrieben hat. Es steckt ja auch ein Teil Geselschaftskritick in "Die 120 Tage" (ihr wisst schon, es war ein Richter, ein Bischof usw.)
    Spekulatius, dir würde ich schon nochmal empfehlen das du dich an die Sache nochmal ranwagst, die Einleitung zieht sich wirklich sehr, aber da musst du halt durch. Ich glaub an Dich!! *g*
     
    #8
    Samoa, 13 Dezember 2004
  9. Thanathan
    Gast
    0

    sogar ich als de sade liebhaber fand die einleitung ziemlich langweilig, aber nach den ca 100 seiten wird es ziemlich gut und pervers, mein absolutes lieblingsbuch !!!
     
    #9
    Thanathan, 13 Dezember 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test